Dieser Artikel enthält eine Liste von Frameworks und Sprachen sowie Informationen darüber, ob sie mit Kinsta Anwendungs-Hosting und Datenbank-Hosting funktionieren.

Wenn du das Framework oder die Sprache, die du verwenden möchtest, hier nicht findest, wende dich bitte an unsere Vertriebs– oder Support-Teams.

Adobe Content Server

Vielleicht. Das Anwendungs-Hosting unterstützt derzeit keine Anwendungen, die persistenten Speicher benötigen. Wenn der Adobe Content Server persistenten Festplattenspeicher benötigt, können wir ihn nicht hosten. Wenn kein persistenter Speicherplatz erforderlich ist, können wir ihn zwar hosten, aber keinen technischen Support bieten.

Angular-Anwendungen

Ja. Wir können Angular-Anwendungen hosten; du solltest jedoch den Leitfaden zum Hosting statischer Websites beachten.

Statische Websites benötigen ein Skript namens start in ihrer package.json-Datei und verwenden das Paket serve, um ihre statischen Assets bereitzustellen. (index.html, Stile, Schriftarten, Bilder). Dies ist vergleichbar mit dem Gatsby Hello World Repository.

ASP.NET

Ja. Nutzer können mit Dotnet Core erstellte Anwendungen ausführen. Dotnet Core kann in Linux-Containern ausgeführt werden; siehe dieses Beispiel.

.NET bewegt sich in Richtung einer Core/Cross-Plattform unterstützten/cloud-ready Umgebung. Der ASP.NET Core Runtime Docker Hub enthält einige vorgefertigte Docker-Container für Core, und in den .NET-Beispielen gibt es einige Beispiele für die Verwendung typischer MS SQL + ASP.NET Core-Setups mit Docker Compose.

Astro

Ja. Wir haben ein Schnellstart-Beispiel im GitHub-Repository für Astro.

C#

Ja. Du kannst fast jede Sprache auf dem Anwendungs-Hosting hosten, auch C#, wenn du ein Dockerfile verwendest.

Cascade CMS

Möglicherweise. Möglicherweise kannst du Cascade CMS mit einem Dockerfile hosten. Es gibt ein GitHub-Repository, aber es erfordert eine Menge Anpassungen. Du musst wissen, wie man Dockerfiles schreibt und die technischen Anforderungen von Cascade CMS verstehen. Kinsta kann dafür keine technische Unterstützung bieten.

CodeIgniter

Ja. CodeIgniter ist eine PHP-basierte Anwendung. Während der Bereitstellung installiert Kinsta automatisch die in deiner composer.json-Datei definierten Abhängigkeiten.

commercetools

Ja. commercetools verwendet Java, JavaScript und PHP und kann auf Anwendungs-Hosting betrieben werden.

CraftCMS

Vielleicht. CraftCMS ist eine selbst gehostete PHP-Anwendung, die sich mit MySQL- und PostgreSQL-Datenbanken verbinden kann. Je nach Anwendung wird persistenter Speicher benötigt, den das Anwendungs-Hosting derzeit nicht unterstützt. Wenn die Seite ohne persistenten Speicher betrieben werden kann, kann sie beim Anwendungs-Hosting gehostet werden.

Datenbank-Replikate

Nein. Wir bieten derzeit keine Datenbankreplikate an.

Dedizierte IP-Adressen

Nein. Wir stellen keine dedizierten IP-Adressen zur Verfügung. Bei jedem neuen Einsatz kann ein Pod auf einem anderen Host geplant werden, was zu einer anderen IP-Adresse führt. Eine Änderung der IP-Adresse kann auch vorkommen, wenn Kubernetes einen Pod wegen des Ressourcenverbrauchs auf einen anderen Host verschieben muss oder wenn der Node-Pool, auf dem er sich befindet, gerade ein Upgrade durchläuft.

Deno

Ja. Wir haben ein Schnellstart-Beispiel im GitHub-Repos für Deno.

Direkter SSH-Zugang zu Pods

Nein. Derzeit bieten wir keinen direkten SSH-Zugang zu Pods an, aber wir hoffen, dass wir dies in Zukunft entwickeln können. Um eine Datenbank zu verwalten, kannst du eine externe Verbindung verwenden, um auf die Datenbank zuzugreifen.

Django

Ja. Wir haben ein Schnellstart-Beispiel im GitHub-Repository für Django. Du kannst diese Anleitung zum Einrichten einer Django-Anwendung bei Kinsta befolgen.

Docusaurus

Ja. Wir haben ein Schnellstart-Beispiel GitHub Repo  für Docusaurus. Du kannst unserer Anleitung folgen, wie du eine statische Website mit Docusaurus einrichtest.

Flask

Ja. Wir haben ein Schnellstart-Beispiel auf GitHub für Flask.

Flutter

Ja. Wenn die Flutter-App eine Webanwendung ist und ein Dockerfile hat, kannst du sie auf dem Anwendungs-Hosting hosten.

Gatsby

Ja. Wir haben ein Schnellstart-Beispiel im GitHub Repository für Gatsby.

GitLab Runner

Ja. Der GitLab Runner basiert auf Go, das im Anwendungs-Hosting unterstützt wird. Sie bieten auch eine Dokumentation darüber, wie man GitLab Runner als Docker-Container betreibt, der ebenfalls unterstützt wird.

Go

Ja. Wir haben ein Schnellstart-Beispiel im GitHub Repo für Go.

Headless-Anwendungen wie Sanity

Ja. Das Backend verwendet die Headless-Plattform (in diesem Beispiel Sanity) und das Frontend (gehostet bei Kinsta) deine bevorzugte Bibliothek oder dein Framework. Du musst außerdem den Domain-Namen deiner Frontend-Anwendung zu den CORS-Einstellungen deiner Headless-Plattform hinzufügen (in diesem Beispiel: Einstellungen > API-Einstellungen > CORS-Ursprünge und klicke auf die Schaltfläche CORS-Ursprung hinzufügen in deinem Sanity-Projekt).

Inkrementelle statische Regeneration auf Next.js

Ja, das funktioniert auf dem Anwendungs-Hosting; weitere Informationen zur Konfiguration der App findest du in diesem Next.js-Artikel.

Jamstack

Ja. Wir haben die folgenden Beispiel-GitHub-Repos:

Java

Ja. Wir haben ein Schnellstart-Beispiel-GitHub-Repos für Java.

Jigsaw

Ja. Wir haben ein Schnellstart-Beispiel im GitHub-Repository für Jigsaw.

Joomla

Vielleicht. Anwendungs-Hosting unterstützt nur zustandslose Anwendungen, und Joomla wurde nicht für den Einsatz in einer zustandslosen Umgebung entwickelt. Es ist jedoch technisch möglich, Joomla als zustandslose Anwendung zu betreiben. Es gibt ein Plugin, das die statischen Dateien auf S3 speichern kann, und es gibt ein offizielles Joomla-Docker-Image.

Laravel

Ja. Wir haben ein Schnellstart-Beispiel im GitHub-Repository für Laravel.

Magento

Nein. Magento benötigt persistenten Plattenspeicher, den wir derzeit nicht als Teil des Anwendungs-Hostings anbieten.

Mastodon

Möglicherweise. Es ist möglich, Mastodon auf dem Anwendungs-Hosting zu betreiben, aber es benötigt viele Ressourcen, so dass die Kosten für den Betrieb hoch sein können. Du würdest wahrscheinlich den 4GB-Pod benötigen, da er ~1,5GB RAM verbraucht. Außerdem gibt es noch keinen persistenten Speicher, d.h. wenn dein Pod ausgetauscht oder verschoben wird, muss er alles neu abrufen. Die Pods werden zwar nicht oft neu gestartet, aber wenn der Fall eintritt, wird das Dateisystem auf das ursprüngliche Container-Dateisystem zurückgesetzt.

MERN Stack

Vielleicht. MERN steht für MongoDB, Express, React und Node, nach den vier Schlüsseltechnologien, aus denen der Stack besteht.

  • MongoDB — Dokumentendatenbank
  • Express — Node.js Web-Framework
  • React — eine Client-seitige JavaScript-Bibliothek
  • Node.js — eine JavaScript-Laufzeitumgebung

Kinsta unterstützt MongoDB derzeit nicht, aber du kannst die Anwendung auf Kinsta hosten, während du die Datenbank woanders hostest.

Microsoft Programmiersprachen

Ja. Wenn du die Anwendung mit einer Dockerdatei containerisieren kannst, kannst du sie auf Anwendungs-Hosting hosten, auch wenn sie eine MS-Programmiersprache verwendet.

Mobile Apps

Vielleicht. Es hängt von der App ab; du kannst das Backend einer mobilen App mit Anwendungs-Hosting hosten, aber nicht die Erstellung oder Verteilung der mobilen App selbst.

MODX

Vielleicht. MODX ist eine PHP Open-Source CMS-Plattform. Es kann jedoch persistenten Speicher benötigen, den Anwendungs-Hosting derzeit nicht unterstützt. Wenn die Seite ohne persistenten Speicherplatz betrieben werden kann, kann sie bei Anwendungs-Hosting gehostet werden.

Moodle

Nein. Moodle benötigt einen persistenten Speicher/Volumen, um richtig zu funktionieren; es kann nicht als zustandslose Anwendung funktionieren (bei der keine kritischen Dateien in das Dateisystem geschrieben werden, damit die Anwendung richtig funktionieren kann). Das bedeutet, dass wir dies nicht unterstützen können, da bei jedem Einsatz einige Daten, auf die Moodle angewiesen ist, gelöscht werden würden.

MSSQL

Nein. MSSQL erfordert persistenten Speicher, den wir derzeit nicht im Rahmen des Anwendungs-Hostings anbieten. Wenn persistenter Speicher im Anwendungs-Hosting verfügbar ist, sollte es laut diesem Artikel möglich sein, MSSQL einzusetzen.

n8n

Ja. In der Docker n8n Dokumentation wird persistenter Speicher als Best Practice empfohlen, aber nicht explizit gefordert:

„Es ist wichtig, die Daten im Ordner /root/.n8n zu persistieren, da dieser die n8n-Benutzerdaten und – noch wichtiger – den Verschlüsselungsschlüssel für die Anmeldedaten enthält… …Das Verzeichnis /root/.n8n zu persistieren, auch wenn alternative Datenbanken verwendet werden, ist die empfohlene Best Practice, aber nicht ausdrücklich erforderlich.“

Es sollte also auch auf einem Anwendungs-Hosting ohne persistenten Speicher funktionieren, wenn du eine Datenbank verwendest. Am besten funktioniert es jedoch mit persistentem Speicher.

Netlify

Vielleicht. Netlify ist ein Hosting-Service, der Kinsta ähnelt. Je nach Anwendungs-Framework kann die Anwendung, die du auf Netlify hostest, wahrscheinlich auch auf Kinsta gehostet werden.

Nextcloud

Nein. Nextcloud erfordert persistenten Speicherplatz, den wir derzeit nicht im Rahmen des Anwendungs-Hostings anbieten.

NodeJS

Ja. Wir haben die folgenden Schnellstart-Beispiele in den GitHub-Repos für NodeJS:

Wir haben auch diese Anleitungen, denen du folgen kannst:
Eine Node.js-Anwendung einrichten
Einrichten einer Node.js-Anwendung mit einem Dockerfile
Eine Node.js-Anwendung zum Versenden von E-Mails einrichten

NuxtJS

Ja. Wir haben ein Schnellstart-Beispiel im GitHub-Repository für NuxtJS.

Odoo

Nein. Odoo erfordert persistenten Speicherplatz, den wir derzeit nicht im Rahmen des Anwendungs-Hostings anbieten.

OpenCart

Nein. OpenCart erfordert persistenten Speicherplatz, den wir derzeit nicht als Teil des Anwendungs-Hostings anbieten.

Perfex

Vielleicht. Das Anwendungs-Hosting unterstützt derzeit keine Anwendungen, die persistenten Speicherplatz benötigen. Wenn die Perfex-Anwendung einen persistenten Speicherplatz benötigen sollte, kann Kinsta sie derzeit nicht hosten. Wenn die Perfex-Anwendung keinen persistenten Speicherplatz benötigt, kann Kinsta sie zwar hosten, aber keinen technischen Support bieten.

PHP

Ja. Wir haben die folgenden Schnellstart-Beispiel-GitHub-Repos für PHP:

Du kannst dieser Anleitung folgen, wie du eine PHP-Anwendung bei Kinsta einrichtest.

Prestashop

Nein. Die offizielle docker-compose-Datei gibt ein persistentes Speichervolumen an, und wir unterstützen derzeit keinen persistenten Speicher.

Python

Ja. Wir haben die folgenden Schnellstart-Beispiele in den GitHub-Repos für Python:

QPDF

Vielleicht. QPDF ist ein Kommandozeilen-Tool, das in den meisten Linux-Distributionen (und vielen anderen Software-Distributionen) enthalten ist.

Es gibt einige öffentliche Repositories auf GitHub, die QPDF als eine Abhängigkeit im Dockerfile installieren. Wenn du die gleichen Befehle in ein Dockerfile einfügst, wird QPDF installiert.

Anmerkungen:

  • Wir haben dies nicht im Anwendungs-Hosting getestet.
  • QPDF ist eine C++-Lib und erfordert möglicherweise zusätzliche Komponenten, die auf der Linux-Instanz installiert sein müssen, damit sie erfolgreich kompiliert werden kann.

React

Ja. React ist eine JavaScript-Bibliothek für das Frontend, die oft in Verbindung mit Node.js verwendet wird, das für das Backend eingesetzt wird.

Ruby

Ja. Wir haben diese Schnellstart-Beispiele für Ruby on Rails:

Scala

Ja. Wir haben ein Schnellstart-Beispiel auf GitHub für Scala.

Shopify

Vielleicht. Alle Repositories, die im GitHub-Konto von Shopify angezeigt werden, sind für verschiedene Teile der Anwendung; du kannst nicht die gesamte Seite selbst hosten. Mit Hydrogen kannst du jedoch eine selbst gehostete, benutzerdefinierte Storefront erstellen, die auf dem Anwendungs-Hosting genutzt werden kann, wenn du eine Dockerdatei dafür erstellst.

Shopware

Ja. Shopware ist eine offene E-Commerce-Plattform, die auf Symfony (PHP) und Vue.js basiert und auf dem Anwendungs-Hosting laufen kann.

Spider Storage Engine in MariaDB

Nein. Sie wird derzeit nicht unterstützt, da sie ein höheres Level an Datenbank-Clustering verwendet, als wir anbieten.

SQLite

Nein. SQLite erfordert persistenten Speicherplatz, den wir derzeit nicht im Rahmen des Anwendungs-Hostings anbieten. Außerdem muss sich die Datenbank im selben Container wie die Anwendung befinden, was beim Anwendungs-Hosting nicht möglich ist.

Statamic

Ja. Wir haben ein Schnellstart-Beispiel im GitHub-Repository für Statamic.

SuiteCRM

Nein. SuiteCRM benötigt persistenten Speicherplatz, den wir im Rahmen des Anwendungs-Hostings derzeit nicht anbieten.

Symfony

Ja. Symfony ist ein PHP-Framework zur Erstellung von Websites und Webanwendungen und kann auf Anwendungs-Hosting laufen.

SvelteKit

Ja. SvelteKit ist ein UI-Framework, das deine Komponenten zu Vanilla JavaScript kompiliert und auf dem Anwendungs-Hosting ausgeführt werden kann.

VB.net

Ja. Du kannst fast jede Sprache auf dem Anwendungs-Hosting hosten, einschließlich VB.net (Visual Basic), wenn du ein Dockerfile verwendest.

Velo von Wix

Nein. Für Velo gibt es keine selbst gehostete Option. Du kannst nur die Wix Cloud nutzen und hast somit keinen Zugriff auf den Code, den du auf unserem Anwendungs-Hosting verwenden kannst.

Vue.js

Ja. Vue.js ist ein Open-Source-JavaScript-Framework und kann auf dem Anwendungs-Hosting bereitgestellt werden.

VuePress

Ja. Wir haben ein Schnellstart-Beispiel im GitHub-Repository für VuePress.

Windows Server-Anwendungen

Möglicherweise. Wenn die Anwendung in einem Linux-Container ausgeführt werden kann, kannst du sie vielleicht im Anwendungs-Hosting hosten.

Wix

Nein. Wix ist nicht quelloffen, du kannst also nicht auf den Code zugreifen, um die Anwendung oder Website auf unseren Hosting-Service zu übertragen.

Yarn

Ja, Yarn wird für das Anwendungs-Hosting unterstützt.

Yii Framework

Vielleicht. Yii-Anwendungen können zustandslos sein, müssen es aber nicht. Wenn die Anwendung zustandslos ist, kann sie mit unserem Anwendungs-Hosting gehostet werden; wenn nicht, kann sie nicht bei Kinsta gehostet werden.