Die endgültige Version von PHP 7.4 rückt näher, und nichts begeistert uns mehr als neue Software! Warum? Denn mit fast jeder neuen Version von PHP gab es Leistungssteigerungen. Diesmal ist es nicht so signifikant wie ein Sprung, aber alle frühen Benchmarks zeigen, dass PHP 7.4 schneller ist als PHP 7.3. Wer liebt nicht einen Free Speed Boost? 🚀

Wir möchten jedem so viel Zeit wie möglich geben, um benutzerdefinierten Code, Plugins von Drittanbietern und Themes zu testen. Daher steht nun PHP 7.4-RC4 zum Testen zur Verfügung.

Wichtig

Bitte beachte, dass es sich um eine Vorabversion von PHP 7.4 handelt und nicht um die endgültige Version. Teste es gründlich, bevor du es in einer Produktionsstätte einsetzt.

Starte den Test von PHP 7.4-RC4

Der einfachste Weg, mit dem Testen zu beginnen, besteht darin, eine Stagingumgebung zu erstellen, da diese deinem Live-Produktionsstandort sehr ähnlich ist. Klicke im MyKinsta Dashboard auf deine Seite und ändere die Umgebung auf Staging.

Erstelle eine WordPress Staginumgebung

Erstelle eine WordPress Staginumgebung

Stelle dann unter dem Menü „Tools“ deine PHP-Engine auf PHP 7.4 (Beta) um.

WordPress-Seite auf PHP 7.4-RC4 ändern

WordPress-Seite auf PHP 7.4-RC4 ändern

Sobald wir die endgültige Version von PHP veröffentlicht haben, kannst du die gleichen Schritte ausführen. Nach dem Testen kannst du dann deine Produktionsstätte auf PHP 7.4 umstellen oder deine Staging-Site auf Live umstellen.

PHP 7.4 zeigt Leistungssteigerungen gegenüber der vorherigen Version von PHP 7.3. ⚡ Beginne noch heute mit dem Testen von PHP 7.4! Click to Tweet

Wenn du neugierig auf all die anderen Änderungen bist, schau dir unseren ausführlichen Blogbeitrag über die Neuerungen in PHP 7.4 an. Und bleibe dran für ein Update unserer jährlichen PHP-Benchmark-Tests, bei denen wir herausfinden werden, wie viel schneller PHP 7.4 wirklich ist.