Wenn du die Option Kinsta die Laufzeitumgebung festlegen lässt und keine Version im Code deiner Anwendung angibst, verwendet das Buildpack die neueste verfügbare Version. Wenn du eine andere Sprachversion für deine Anwendung verwenden möchtest, musst du die Version in den Dateien deiner Anwendung festlegen.

Die Methode zum Einstellen der Version ist je nach Sprache unterschiedlich. Im Folgenden findest du Beispiele für die derzeit unterstützten Sprachen.

Ruby

Um deine Ruby-Version anzugeben, füge Folgendes in deine Gemfile ein:

"https://rubygems.org"
ruby "2.5.1"

NodeJS

Um deine Node.js-Version und die npm-Version anzugeben, füge Folgendes in die package.json-Datei deiner Anwendung ein:

"engines": {
  "node": "^16.14.0",
  "npm": "^8.3.1"
}

Python

Um deine Python-Version anzugeben, füge Folgendes in die Datei runtime.txt deiner Anwendung ein:

python-3.10.6

Java

Um deine Java-Version anzugeben, füge Folgendes in die Datei system.properties deiner Anwendung ein:

java.runtime.version=11

Scala

Um deine Scala-Version anzugeben, füge Folgendes in die Datei build.sbt deiner Anwendung ein:

scalaVersion := "2.13.8"

PHP

Um deine PHP-Version anzugeben, füge Folgendes in die composer.json-Datei deiner Anwendung ein:

{
  "require": {
    "php": "~8.0.0"
  }
}

Go

Um deine Go-Version anzugeben, füge Folgendes in die go.mod-Datei deiner Anwendung ein:

// +heroku goVersion go1.11
go 1.11