Mit dem Kinsta-Tool zum Umbenennen von Seiten kannst du den Anzeigenamen deiner Kinsta-Seite in deinem MyKinsta-Dashboard ändern.

Dieses Tool ist nützlich, wenn du kürzlich den Domainnamen deiner Webseite in WordPress geändert hast oder dein Unternehmen umbenannt hast und möchtest, dass der Name in MyKinsta diese Änderung widerspiegelt.

Das Tool zum Umbenennen von Webseiten ist für den Firmeninhaber, den Firmenadministrator, den Firmenentwickler und den Seiten-Administrator verfügbar (mehr über die Benutzerrollen in MyKinsta).

Du möchtest lieber die Video-Version sehen?

So kannst du mit dem Seiten Renaming Tool deine Webseite in Kinsta umbenennen.

In MyKinsta gehst du zu Sites > [deine Webseite] > Info und klickst auf Umbenennen im Abschnitt Grundlegende Details des Dashboards.

Benenne deine WordPress Webseite in Kinsta um
Benenne deine WordPress Webseite in Kinsta um

Du kannst deine Seite auch über die Seitenliste umbenennen, indem du auf das Kebab-Symbol (drei Punkte) klickst und im angezeigten Menü die Option Seite umbenennen auswählst.

Benenne deine Seite in der Liste "Seiten" in MyKinsta um.
Benenne deine Seite in der Liste „Seiten“ in MyKinsta um.

Gib dann einen neuen Namen für deine Seite ein und klicke auf Seite umbenennen.

Wähle einen neuen Anzeigenamen für deine Webseite in Kinsta.
Wähle einen neuen Anzeigenamen für deine Webseite in Kinsta.

Die Namensänderung findet sofort statt, und du kannst den neuen Namen für deine Webseite bei WordPress in der oberen linken Ecke von MyKinsta sehen.

Beispiel einer umbenannten Webseite in MyKinsta.
Beispiel einer umbenannten Webseite in MyKinsta.

Der neue Seitenname ist auch in deiner Sites-Liste zu sehen.

Eine umbenannte Webseite in der "Sites"-Liste.
Eine umbenannte Webseite in der „Sites“-Liste.
Die SSH/SFTP- und Datenbank-Zugangsdaten werden durch das Umbenennen einer Seite in MyKinsta nicht geändert.
Die SSH/SFTP- und Datenbank-Zugangsdaten werden durch das Umbenennen einer Seite in MyKinsta nicht geändert.

Hier bei Kinsta aktualisieren wir MyKinsta ständig mit neuen Funktionen, um die Verwaltung deiner Webseiten bei WordPress zu erleichtern. Melde dich für unseren Newsletter an, um über unsere neuesten Features auf dem Laufenden zu bleiben und wöchentlich unsere besten Artikel zu erhalten!