Rechtliches – Richtlinie zur akzeptablen Nutzung

veröffentlicht am März 17, 2016. aktualisiert am: November 14, 2018
Dies ist eine Übersetzung der englischen Originalfassung unserer Rechtsdokumente. Obwohl wir alle möglichen Vorsichtsmaßnahmen getroffen haben, eine genaue Übersetzung anzufertigen, ist die englische Fassung maßgebend, wenn es zwischen den zwei Versionen Abweichungen bestehen. Der original Rechtstexte kann hier gefunden werden.

Einführung

Bei der Nutzung unserer Hosting-Services lassen Sie gesunden Menschenverstand walten und erklären sich damit einverstanden, die Hosting-Services so zu verwenden, dass gegen Rechtsvorschriften nicht verstoßen, sowie anderen und unserem Netzwerk nicht geschadet wird, oder Standards der Internetgemeinschaft nicht verletzt werden. Weiterhin ist es untersagt, anderen zu ermöglichen, diese zu tun.  In dieser Richtlinie zur akzeptablen Nutzung („Richtlinie”) werden bestimmte verbotene Tätigkeiten dargelegt.  Da sich das, was als angemessene Internet-Nutzung angesehen wird, ständig verändert, behalten wir uns das Recht vor, diese Richtlinie zu jeder Zeit zu ändern.

Wir verpflichten uns, alle inhaltlichen Änderungen bekannt zu geben. Wenn diese sich auf Ihre Fähigkeit zur Nutzung der Dienste auswirken, können Sie verlangen, Ihre Vereinbarung mit uns zu kündigen, ohne dass zusätzliche Gebühren anfallen. Sie verpflichten sich, die Richtlinie, oder Einschränkungen, die mindestens den gleichen Schutz für unsere Interessen gewährleisten, in den Vertrag zwischen Ihnen und Endnutzer aufzunehmen.

Wir behalten uns das Recht vor (aber garantieren nicht, so vorzugehen), die computervermittelte Kommunikation zu überwachen. Ein Grund hierfür ist die Notwendigkeit:

  • die operative Wirksamkeit der Services zu gewährleisten,
  • einen Verstoß gegen Rechtsvorschriften und/oder diese Richtlinie zu verhüten,
  • einen mutmaßlichen Verstoß gegen Rechtsvorschriften und/oder diese Richtlinie zu ermitteln,
  • Standards im Allgemeinen zu überwachen.

Gesetze und schädliche Inhalte

Es ist untersagt, die Services zur Verletzung von Gesetzen, Kodexen oder Verordnungen zu nutzen.  Insbesondere sind Verstöße gegen Gesetze verboten, die Verletzung, Missbrauch oder widerrechtliche Aneignung von Urheberrechten, Patenten und Geschäftsgeheimnissen; Verbreitung von kinderpornographischem Material, Kinder-Erotika, nicht einvernehmliche sexuelle Handlungen, illegales Glücksspiel; Diffamierung, Beleidigung und Belästigung; irreführende Werbung; Verleumdung oder Übertragung bösartigen Codes oder Verschaffung von Zugang zu anderen Netzwerken untersagen.

Ferner ist es untersagt, die Services im Zusammenhang mit Inhalte zu nutzen, bei denen ein berechtigter Grund zu der Annahme besteht, dass diese Gewalt fördern, zu Gewalt aufstacheln oder mit Gewalt drohen; belästigend sind oder zum Hass aufstacheln; verleumderisch sind oder Privatsphäre anderer Menschen verletzen; Urheberrechte, Rechte an Warenzeichen oder Dienstleistungsmarken, Patenten, oder andere Eigentumsrechte verletzen; illegale Waffenhandel darstellen; oder die zu Repressalien gegenüber Kinstas System, Netzwerk oder Mitarbeiter führen können, einschließlich menschlichen Verhaltens, aufgrund dessen ein Server Ziel eines Denial-of-Service-Angriffes oder eines Angriffes wird, der Computerviren oder ähnliche schädliche oder potenziell schädliche Programme oder Spyware, Adware oder andere ähnliche Computercodes enthält, die darauf angelegt sind, die Funktionalität einer Computersoftware oder -hardware einzuschränken.

Der Nutzer muss sämtliche einschlägigen Gesetze und Präzedenzfall-Regelungen einhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Bestimmungen der folgenden Parlamentsgesetze, oder deren Neufassungen:

Spam

Wenn Sie die Services zur Übermittlung von E-Mails verwenden, müssen Sie dabei verantwortungsvoll vorgehen.  Es ist verboten, die Services zur Zusendung und Verbreitung von Spam-Mails zu nutzen.

Ressourcen-Überlastung und Überbeanspruchung

Sie dürfen die Services nicht überlasten.  Sie dürfen unsere Ressourcen oder die von Drittanbietern, sowie CPU- und Server-Ressourcen oder andere Ressourcen nicht zu stark belasten oder Services, die wir anderen Kunden erbringen, beeinträchtigen.   Es dürfen keine Maßnahmen ergriffen werden, die zur übermäßigen Belastung der Bandbreite führen.  Sollten Ihre Services uneingeschränkt sein und sollten Sie bei der Nutzung der Services das Nutzungsvolumen von anderen Kunden in einer ähnlichen Situation überschreiten, besteht die Möglichkeit, dass wir Ihnen ein Paket mit eingeschränkten Leistungen anbieten.

Sollten Sie den Wechsel auf ein Paket mit eingeschränkten Leistungen ablehnen, sind wir berechtigt, die Nutzung ihrer Services einzuschränken, bis das Nutzungsvolumen mit dem Volumen anderer Kunden in einer ähnlichen Situation gleicht ist.  Wenn die Bestellung den Umfang von übermittelten Daten oder die Besucherzahlen festlegt, verpflichten Sie sich, diese nicht zu überschreiten.  Wenn Sie das tun und wir beschließen, die Nutzung Ihrer Services nicht einzuschränken, werden die Datenübertragungsmenge und die Besucherzahl, die über den vertraglich festgelegten Umfang hinausgehen, mit dem derzeit geltenden Preis berechnet.

Wenn das Paket den Umfang von übermittelten Daten oder die Besucherzahlen festlegt, verpflichten Sie sich, diese nicht zu überschreiten.  Wenn Sie das tun und wir beschließen, die Nutzung Ihrer Services nicht einzuschränken, werden die Datenübertragungsmenge und die Besucherzahl, die über den vertraglich festgelegten Umfang hinausgehen, mit dem derzeit geltenden Preis für Überschreitung berechnet.

Sie können mehr unter dem folgenden Link darüber lesen, wie Kinsta die Besucherzahlen berechnet: https://kinsta.com/knowledgebase/visitor-counts/.

Internet Relay Chat und Videos

Es ist untersagt, offene Proxys oder Internet Relay Chat zu nutzen oder anzubieten. Ferner ist es untersagt, die Services zum Video-Streaming zu nutzen.

Verstoß

Wenn Sie gegen eine dieser Richtlinien verstoßen oder wenn der begründete Verdacht dafür besteht, behalten wir uns das Recht vor, den Zugang zu unseren Services unserem Ermessen nach zeitweilig oder dauerhaft zu verhindern, sowie jegliche Inhalten, die schädlich sind oder unserem Ermessen nach gegen diese Richtlinie verstoßen, zu entfernen oder alle sonstigen rechtlichen und/oder praktischen Maßnahmen zu ergreifen, die wir als angemessen erachten.  Wir schließen jegliche Haftung für etwaige Verletzung dieser Richtlinie aus und Sie werden in vollem Umfang haftbar für Schäden und/oder Kosten gemacht, die sich daraus ergeben.