Wenn du deine Webseite zu Kinsta migrierst und eine Website hinzufügst, wird normalerweise automatisch eine temporäre Domain für dich erstellt (yoursite.kinsta.cloud). Nachdem du den Transfer abgeschlossen hast, vergewissere dich bitte, dass du die endgültige Domain zu deiner Installation hinzufügst, bevor du deinen DNS aktualisierst und den Traffic deiner Webseite auf uns lenkst. Führe dazu die folgenden Schritte aus.

Wie man eine Domain hinzufügt

Schritt 1

Klicke in MyKinsta auf deine Webseite und klicke auf der linken Seite auf „Domains“.

Verwalte Domains in MyKinsta.

Verwalte Domains in MyKinsta.

Schritt 2

Klicke unter der Domainnliste auf die Schaltfläche „Domain hinzufügen“.

Füge eine Domain in MyKinsta hinzu.

Füge eine Domain in MyKinsta hinzu.

Schritt 3

Dann füge deine Domainnamen hinzu. Wenn du eine neue Root-Domain hinzufügst, empfehlen wir dir, die Option „Domain(s) mit und ohne www hinzufügen“ zu wählen. Dadurch werden sowohl die www- als auch die nicht-www-Version deiner Domain in einem Schritt hinzugefügt. Eine Domain in MyKinsta hinzufügen.

Eine Domain in MyKinsta hinzufügen.

Eine Domain in MyKinsta hinzufügen.

Schritt 4

Du wirst dann eine primäre Domain zuweisen wollen. Dies ist die Domain, die Besucher sehen werden, unabhängig davon, ob du deine www- oder nicht-wwww-Version wählst. Wenn du gerade zu Kinsta migrierst, stelle sicher, dass du die gleiche Version wählst, die du vorher benutzt hast.

Eine Hauptdomain zuweisen.

Eine Hauptdomain zuweisen.

Wenn du eine Hauptdomain zuweist, hast du die Möglichkeit, eine Suche und Ersetzung in der WordPress-Datenbank durchzuführen. Wir empfehlen dir, diese Option zu wählen, um sicherzustellen, dass die URLs in deiner Datenbank auf die neue Hauptdomain aktualisiert werden.

Suche und ersetze die Hauptdomain.

Suche und ersetze die Hauptdomain.

Danach musst du nur noch deine DNS aktualisieren und eine gewisse Zeit für die Propagierung der DNS einplanen, die normalerweise 24 Stunden beträgt.


Wenn dir dieses Tutorial gefallen hat, dann wirst du unseren Support lieben. Alle Hosting-Pläne von Kinsta beinhalten einen 24/7-Support durch unsere erfahrenen WordPress-Entwickler und -Ingenieure. Chatte mit dem gleichen Team, das unsere Fortune-500-Kunden unterstützt. Schau Dir hier unsere Pakete an