Die IP-Adresse für externe Verbindungen zu deiner WordPress-Seite findest du im MyKinsta-Dashboard unter der Registerkarte „Info“ deiner Seiten. Sie befindet sich oben rechts in der Ecke.

Dies ist die IP-Adresse, die andere Server sehen, wenn sich deine Website mit einem anderen Server verbindet. Wenn sich deine Website beispielsweise mit einem externen Zahlungsanbieter wie PayPal verbindet, musst du PayPal möglicherweise die externe IP-Adresse mitteilen, damit dieser die IP-Adresse auf seiner Seite auf die Whitelist setzen kann.

Die IP Addresse für externe Verbindungen unterscheidet sich von deiner Seiten IP Addresse. Deine Seiten IP Adresse ist die IP Adresse auf die deine Domain verweisen sollte.

IP Addresse für externe Verbindungen

IP Addresse für externe Verbindungen


Wenn dir dieses Tutorial gefallen hat, dann wirst du unseren Support lieben. Alle Hosting-Pläne von Kinsta beinhalten einen 24/7-Support durch unsere erfahrenen WordPress-Entwickler und -Ingenieure. Chatte mit dem gleichen Team, das unsere Fortune-500-Kunden unterstützt. Schau Dir hier unsere Pakete an