Mit Kinstas Tool zum Umbenennen von Webseiten kannst du den Anzeigenamen deiner Webseite ganz einfach ändern.

Dieses Tool ist nützlich, wenn du kürzlich den Domainnamen deiner Webseite in WordPress geändert hast oder dein Unternehmen umbenannt hast.

Das Tool zum Umbenennen von Webseiten ist für den Firmeninhaber, den Firmenadministrator, den Firmenentwickler und den Seiten-Administrator verfügbar (mehr über die Benutzerrollen in MyKinsta).

So kannst du mit dem Seiten Renaming Tool deine Webseite in Kinsta umbenennen.

In MyKinsta gehst du zu Sites > [deine Webseite] > Info und klickst auf Umbenennen im Abschnitt „Grundlegende Details“ des Dashboards.

Benenne deine WordPress Webseite in Kinsta um

Benenne deine WordPress Webseite in Kinsta um

Du kannst deine Webseite auch in der Liste deiner Webseiten umbenennen, indem du auf den Dropdown-Schalter klickst und Seite umbenennen auswählst.

Benenne deine Webseite in MyKinsta um.

Benenne deine Webseite in MyKinsta um.

Als nächstes gibst du einen neuen Namen für deine Webseite an und klickst auf Seite umbenennen.

Wähle einen neuen Anzeigenamen für deine Webseite in Kinsta.

Wähle einen neuen Anzeigenamen für deine Webseite in Kinsta.

Die Namensänderung findet sofort statt, und du kannst den neuen Namen für deine Webseite bei WordPress in der oberen linken Ecke von MyKinsta sehen.

Beispiel einer umbenannten Webseite in MyKinsta.

Beispiel einer umbenannten Webseite in MyKinsta.

Der neue Seitenname ist auch in deiner „Sites“-Liste zu sehen.

Eine umbenannte Webseite in der

Eine umbenannte Webseite in der „Sites“-Liste.

Die Umbenennungsfunktion betrifft nur den Anzeigenamen für deine Webseite. Es ändert nicht deinen SSH/SFTP-Benutzernamen, die Anmeldedaten für die MySQL-Datenbank, den Pfad des öffentlichen Ordners deiner Webseite und andere interne Verweise auf deine Webseite.

SSH/SFTP und Datenbank-Anmeldedaten werden nicht geändert.

SSH/SFTP und Datenbank-Anmeldedaten werden nicht geändert.

Hier bei Kinsta aktualisieren wir MyKinsta ständig mit neuen Funktionen, um die Verwaltung deiner Webseiten bei WordPress zu erleichtern. Melde dich für unseren Newsletter an, um über unsere neuesten Features auf dem Laufenden zu bleiben und wöchentlich unsere besten Artikel zu erhalten!


Wenn dir dieses Tutorial gefallen hat, dann wirst du unseren Support lieben. Alle Hosting-Pläne von Kinsta beinhalten einen 24/7-Support durch unsere erfahrenen WordPress-Entwickler und -Ingenieure. Chatte mit dem gleichen Team, das unsere Fortune-500-Kunden unterstützt. Schau Dir hier unsere Pakete an