Für Kunden von Kinsta, die Probleme bei der Verbindung über SSH oder SFTP haben, folge bitte den nachstehenden Anweisungen. Manchmal passiert dies, weil sich die IP-Adressen geändert haben und die alte noch in deiner Datei „known_hosts“ gespeichert ist, die für SSH- und SFTP-Verbindungen verwendet wird.

Ich kann keine Verbindung über SSH oder SFTP herstellen – Lösche SSH known_hosts

Wenn du Probleme beim Herstellen der Verbindung hast, stelle zunächst sicher, dass du das richtige Passwort verwendest. Du kannst dein SFTP- und / oder SSH-Passwort jederzeit ändern, in deinem MyKinsta-Dashboard. Wenn du weiterhin Probleme hast, folge den Anweisungen unten, um Einträge aus deiner known_hosts-Datei zu löschen.

known_hosts-datei löschen

Mac

  1. Öffne das Terminal und editiere die folgende Datei mit dem nano-Texteditor.
nano ~/.ssh/known_hosts
  1. Entferne alle Einträge, die mit deiner Kinsta IP-Adresse beginnen beginnen (in deinem MyKinsta-Dashboard gefunden)
  2. Dann speichere das Dokument (Strg + X)

Windows

beginnen (in deinem MyKinsta-Dashboard gefunden)

  1. 1. Starte Regedit von deinem Startmenü. Das folgende Beispiel verwendet Windows 10.regedit
  2. 2.Navigiere zum folgenden Verzeichnis:
    HKEY_CURRENT_USER\SoftWare\SimonTatham\PuTTY\SshHostKeys

    sshhostkeys

  3. Entferne alle Einträge, die mit deiner Kinsta IP-Adresse beginnen (in deinem MyKinsta-Dashboard gefunden)
10
Mal geteilt