In einigen Fällen kann es vorkommen, dass ein Kunde uns die Migration seiner Website veranlasst, aber nicht in der Lage ist, rechtzeitig live zu gehen. Wenn der Kunde bereit ist, mit der Website auf unseren Servern live zu gehen, muss er möglicherweise den Inhalt der Website aktualisieren lassen, um Änderungen an der Website zu berücksichtigen, während sie noch live und an anderer Stelle gehostet wurde.

Wenn dir das passiert, hast du ein paar Möglichkeiten:

Manuelle Migration der Änderungen

Die erste Möglichkeit besteht darin, die Änderungen selbst manuell zu migrieren. Dies kann auf mindestens drei verschiedene Arten geschehen:

  • Verwende die in WordPress und den Plugins deiner Website integrierten Funktionen zum Exportieren und Importieren von Inhalten, um Inhalte für deinen vorherigen Host zu exportieren und sie hier bei Kinsta zu importieren. Installiere dann alle notwendigen neuen Plugins und Themes und wende Updates auf Themes, Plugins und den WordPress Core an.
  • Es gibt viele Backup- und Migrationsplugins, die zur Migration einer WordPress-Site verwendet werden können. Obwohl wir keine Backup-Plugins für laufende Backups auf unserer Plattform zulassen, kannst du, wenn es ein Backup- oder Migrations-Plugin gibt, mit dem du vertraut bist, es gerne verwenden, um eine neue Kopie deiner Website zu migrieren.
  • Kopiere die geänderte Dateien mit SFTP oder SSH auf unsere Server. Verwende dann einen neuen Speicherauszug der Live-Site-Datenbank und importieren ihn entweder mit phpMyAdmin oder SSH. Dieser Prozess ist in unserem Artikel How to Do a WordPress Migration on Your Own.

Bevor du mit diesem Prozess beginnst, ist es wichtig, alle Änderungen zu beachten, die nach der ersten Migration an der Website hier bei Kinsta vorgenommen wurden. Wenn du die WordPress-Konfiguration geändert, Dateien geändert oder Plugins oder Themes hier bei Kinsta nach der anfänglichen Migration hinzugefügt oder entfernt hast, können diese Änderungen überschrieben werden, wenn du die Website ein zweites Mal migrierst, je nachdem, welchen Prozess du verwendest.

Bitte Kinsta um eine zweite Migration.

Wenn du das Update nicht alleine bewältigen kannst, kannst du Kinsta um Hilfe bitten.

Wenn die ursprüngliche Migration innerhalb der letzten Woche stattgefunden hat, können wir einfach die aktualisierten Dateien kopieren und eine neue Kopie der Datenbank importieren. Beachte, dass die Live-Site während dieses Vorgangs möglicherweise in den Wartungsmodus wechseln muss. Die Gebühr für eine einmalige Synchronisierung einer innerhalb der letzten Woche migrierten Website beträgt $50, oder du kannst dich dafür entscheiden, dass wir ein kostenloses Migrationsguthaben verwenden, wenn du eines in deinem Konto zur Verfügung hast.

Wenn es seit der ursprünglichen Migration mehr als eine Woche gedauert hat, ist es wahrscheinlich, dass wir die gesamte Website so migrieren müssen, als wäre es eine brandneue Migration. In diesem Fall beträgt die Migrationsgebühr $100 oder du kannst dich dafür entscheiden, dass wir ein kostenloses Migrationsguthaben verwenden, wenn du eines auf deinem Konto hast.

2
Mal geteilt