Preisgestaltung

Einfache, transparente Preise für alle Ihre Webprojekte.
Keine Preise pro Platz, alle Funktionen inklusive.

Uns vertrauen mehr als 25.000 wachsenden Unternehmen

Eine Plattform, Dutzende von Premium-Hosting-Funktionen

Hosten Sie alle Ihre Webprojekte im intuitiven MyKinsta-Dashboard. Funktionen auf Unternehmensniveau sind in jedem Tarif kostenlos enthalten.

  • Google Cloud-Plattform
  • C2-Maschinen
  • Premium-Tier-Netzwerk
  • 24/7 Experten-Support
  • Uptime-Überwachung
  • Nutzeraktivitätsprotokolle
  • 25+ Rechenzentren
  • Kinsta HTTP/3-fähiges CDN
  • Cloudflare DDoS-Schutz
  • Zwei Unternehmens-Firewalls
  • Privates Netzwerk
  • 99.9% Betriebszeit SLA
  • Unbegrenzte Benutzer

FAQ zur Preisgestaltung

Du kannst nicht finden, wonach du suchst? Lies unsere FAQs zur Rechnungsstellung oder melde dich bei uns!

Wie funktioniert die Abrechnung?

Beim Anwendungs-Hosting oder Datenbank-Hosting zahlen Sie nur für die Serverressourcen, die Sie am Ende eines jeden monatlichen Abrechnungszyklus genutzt haben. Diese Dienste werden sekundengenau abgerechnet und nachbezahlt.

Managed WordPress-Hosting-Tarife sind Prepaid-Tarife, d.h. Sie bekommen die Rechnung zu Beginn Ihres monatlichen Abrechnungszeitraums.

Wie oft werden mir die Kosten in Rechnung gestellt?

Anwendungs-Hosting und Datenbank-Hosting werden monatlich abgerechnet. WordPress-Hosting kann monatlich oder jährlich abgerechnet werden. Wenn Sie sich für unsere jährliche WordPress-Abrechnung entscheiden, erhalten Sie 2 Monate kostenloses Hosting.

Wie werden die Ressourcen beim Anwendungshosting berechnet?

Jeder Anwendungs-Pod hat eine vordefinierte Menge an CPU-Zyklen, RAM und Erstellungszeit. Die Nutzung dieser Ressourcen wird Ihnen in Rechnung gestellt.

Wie werden die Ressourcen beim Datenbank-Hosting berechnet?

Der von Ihnen gewählte Datenbank-Tier verfügt über eine vordefinierte Menge an CPU, RAM und Speicherplatz. Die Nutzung dieser Ressourcen wird Ihnen in Rechnung gestellt.

Kann ich Kinsta kostenlos testen?

Sie können sich für eine kostenlose Testversion unseres Anwendungs-Hostings oder Datenbank-Hostings anmelden. Die Testversion ist auf ein Serverguthaben von 20 US-Dollar begrenzt und gilt nur für Ihren ersten Abrechnungsmonat.

Sie können auch unsere Managed WordPress Hosting-Dienste risikofrei testen, dank unserer kostenlosen Migrationen und der 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Welche Zahlungsarten akzeptieren Sie?

Wir akzeptieren Visa, Mastercard, Maestro, American Express und Discover. Außerdem akzeptieren wir Überweisungen und ACH für jährliche WordPress-Hosting-Abonnements. PayPal oder Schecks akzeptieren wir nicht.

Sind die Steuern in meiner monatlichen Rechnung enthalten?

Ja, wenn dies in Ihrer Region vorgeschrieben ist. Wir halten uns an die lokalen Steuervorschriften für die Umsatzsteuer in den USA, die Mehrwertsteuer in der EU und Großbritannien sowie die GST in Indien. Im Folgenden erfahren Sie mehr über Ihre Region:

In welcher Währung wird mir der Betrag in Rechnung gestellt?

Sie werden in US-Dollar (USD) belastet. Ihre Kredit- oder Debitkarte kann den Betrag auf Ihrem Konto in Ihre Landeswährung umrechnen.

Werde ich belastet, wenn ich meine Kreditkarte eingebe?

Beim Anwendungs- oder Datenbank-Hosting werden Sie erst am Ende Ihres ersten Abrechnungszyklus belastet. Beim Managed WordPress Hosting werden Sie zu Beginn Ihres monatlichen Abrechnungszeitraums belastet.

Werden mir Gebühren berechnet, wenn ich meinen Dienst vorübergehend up- oder downgrade?

Ja. Ihnen werden die Ressourcen in Rechnung gestellt, die beim Upgrade oder Downgrade verbraucht werden.

Testen Sie es selbst

Testen Sie Ihre Anwendung auf einem voll funktionsfähigen Live-Server. Starten Sie noch heute Ihren kostenlosen Test von
Anwendungs-Hosting oder Datenbank-Hosting.