GoDaddy Alternative: Die Vorteile von Kinsta

Wenn du auf der Suche nach einer GoDaddy-Alternative für deinen WordPress Host bist, bist du hier genau richtig! Kinsta bietet mit der Google Cloud Platform eine effektive Komplettlösung für das verwaltete WordPress-Hosting. Unser Service hat alles, was du für den Betrieb deiner Webseite brauchst. Von unserer geschwindigkeitsoptimierten Architektur bis hin zu unseren entwicklerfreundlichen Tools wirst du keinen anderen Webhost finden, der deine Webseiten so unterstützen kann wie Kinsta.

Einleitung

Wir haben nichts gegen GoDaddy. Es ist ein beliebter Webhost, der eine Vielzahl von Hosting-Paketen zu vernünftigen Preisen anbietet. Allerdings fehlen ihm die fortschrittlichen Technologien und einzigartigen, innovativen Lösungen, die Kinsta dir bietet. 

GoDaddy kann auch etwas verwirrend sein, wenn es um seine Bedingungen, Funktionen und Preise geht. Es rühmt sich zwar mit den kostenlosen Features, die in seinen Plänen enthalten sind, aber es gibt auch Einschränkungen und Vorbehalte, die nicht sofort offensichtlich sind. Obwohl die ermäßigten Preise ein wichtiges Verkaufsargument sein können, ist der Wert eines Hosting-Plans mehr als sein Preis. 

Jeden Tag hören wir bei Kinsta von unzufriedenen Kunden, die auf der Suche nach einer besseren GoDaddy-Alternative sind, eine, die dir mehr Tools und Flexibilität für WordPress-Benutzer bietet. Viele sind neugierig darauf, mehr darüber zu erfahren, was Kinsta so besonders macht.

Wir freuen uns darauf, das hier zu beantworten. Wir werden herausfinden, was Kinsta so mächtig und einzigartig macht, und die wichtigsten Vorteile, die wir als euer gemanagter WordPress Host zu bieten haben, im Detail beschreiben!

Wie Kinsta im Vergleich zu GoDaddy dasteht, kurz und bündig

Bevor wir einen tiefen Einblick in die Besonderheiten von Kinsta vs GoDaddy loslegen, wollen wir zunächst einen kurzen Überblick über die größten Unterschiede zwischen den beiden Hosting-Plattformen geben. 

Kinsta ist der am höchsten bewertete gemanagte WordPress Host auf G2, der weltweit führenden Webseite für Softwaretests und -vergleiche:

palash_bakshi
Palash Bakshi

@voompla wurde auf #https umgestellt. Das Team fand @kinsta guide einfach und nützlich. Ich freue mich, in Technologien zu investieren, die den Lesern zugute kommen.

Kinsta wird ausschließlich von der Google Cloud Platform und Googles Premium-Netzwerk betrieben und ist in der Lage, die Leistung der Webseiten für jede der bei uns gehosteten Webseiten zu maximieren.

Werfen wir einen Blick auf einige der anderen wichtigen Unterschiede zwischen Kinsta und GoDaddy:

Kinsta ist auf Leistung und Skalierbarkeit ausgelegt

Als Besitzer einer Webseite möchtest du dich sicher fühlen, dass deine Webseite für plötzliche Anstiege im Verkehrsaufkommen gerüstet ist. Wenn du mit unerwartetem Traffic oder Anfragen konfrontiert wirst, möchtest du dir keine Sorgen über Ausfallzeiten machen müssen.

Mit Kinsta ist das kein Problem. Wir fallen nicht in traditionelle Hosting-Kategorien wie Shared, VPS und/oder Dedicated (wie GoDaddy). Unsere Plattform und Infrastruktur wurde wie keine andere aufgebaut, um allen Webseiten, die wir hosten, die höchstmögliche Performance zu garantieren.

Zu Beginn sind wir der erste gemanagte WordPress Host, der ausschließlich die Google Cloud Platform nutzt. Auf jeder bei uns gehosteten Webseite verwenden wir LXD-verwaltete Hosts und LXC-Softwarecontainer. 

Einfach ausgedrückt: Jede Webseite bei Kinsta hat einen isolierten Container, der alle notwendigen Ressourcen wie Linux, Nginx, MySQL und PHP enthält. Wir bieten kein Shared Hosting an, daher ist die Privatsphäre nie ein Thema. 

Statt eines überlasteten Remote-Servers werden deine MySQL-Datenbanken hier bei Kinsta auf localhost gehostet. Das führt zu schnelleren Abfragen und kürzeren Ladezeiten. Wir haben auch eine Infrastruktur mit automatischer Skalierung, die es einfach macht, Upgrades oder Downgrades durchzuführen, wann immer du sie brauchst. 

Bei Kinsta sind Stabilität und Betriebszeit Konstanten. Unsere rechneroptimierten C2-Computer ermöglichen es unseren Kunden, dramatische Verbesserungen der durchschnittlichen Antwortzeiten zu sehen. Abhängig von der Art der Webseite, die du hast, kann dir ein einfacher Umzug zu Kinsta zu einer Geschwindigkeitsverbesserung zwischen 20 und 300% verhelfen!

Wenn es um Geschwindigkeit und Leistung geht, finden viele Kunden, dass ihre Erfahrung mit Kinsta unübertroffen ist:

Meine Erfahrung mit Migrationen war ausgezeichnet – ich habe nicht tagelang darauf gewartet – Migrationen geschahen innerhalb weniger Stunden. Als ich selbst versuchte, Webseiten zu migrieren, und dabei Fehler auftraten, erhielt ich sofort E-Mails vom Support, in denen die Probleme vorgeschlagen wurden, die ich mir ansehen sollte. Äußerst hilfreich!

Obwohl es gemanagtes WordPress-Hosting anbietet, ist GoDaddy kein WordPress-spezifischer Host. Stattdessen bietet es traditionelles Shared Hosting, VPS und dediziertes Hosting.

Eine wichtige Sache an der Preisstrategie von GoDaddy ist, dass es zwar grundlegende und erschwingliche Einstiegspläne anbietet, aber die Features und Tools, die du brauchst, um die Geschwindigkeit und Leistung der Webseite wirklich zu maximieren, nur mit bestimmten Premium-Paketen (oder als Add-Ons mit einem hohen Preisschild) verfügbar sind.

Trotzdem liefert GoDaddy nicht so wie Kinsta. Nicht einmal bei Enterprise-Level-Plänen:

Wir hosten über 150 Webseiten bei Kinsta. Zuvor haben wir mit WP Engine, WebSynthesis (jetzt nicht mehr), Dreamhost, Bluehost usw. gehostet. Damals war Dreamhost schneller als Bluehost. WebSynthesis war schneller als Dreamhost. Die WP-Engine war signifikant schneller als WebSynthesis. Und Kinsta blies die WP Engine weg. Wir haben jede Webseite vor und nach der Übertragung der WP-Engine einem Geschwindigkeitstest unterzogen. Von mehr als 100 Webseiten (zum damaligen Zeitpunkt) gewann WP Engine nur eine davon (und zwar um weniger als 2 Hundertstelsekunden). In einigen Fällen gewann Kinsta mit 6 Sekunden! Es war verblüffend.

MyKinsta: Ein Dashboard, das besser ist als die Konkurrenz

Wie die große Mehrheit der Hosting-Provider verwendet GoDaddy cPanel für seine Linux-Hosting-Angebote. Seine Windows-basierten Pläne verwenden Plesk. Auf seinen verwalteten WordPress Hosting-Accounts bietet GoDaddy überhaupt keinen Zugriff auf das Control Panel, was ein Problem darstellen könnte, wenn du deine Webseiten regelmäßig verwalten musst.

Wir bei Kinsta sind nicht wie jeder andere Hosting-Provider da draußen. Deshalb haben wir unser eigenes Benutzerportal von Grund auf neu aufgebaut. Das MyKinsta-Dashboard wurde speziell für die Verwaltung von WordPress Webseiten entwickelt:

Das MyKinsta Dashboard.
Das MyKinsta Dashboard.

Werfen wir einen Blick auf einige der einzigartigen Funktionen, die unser MyKinsta-Dashboard so hilfreich machen:

  • Schneller phpMyAdmin Zugang.
  • Premium Amazon Route 53 DNS enthalten, um deine DNS-Einträge direkt im Dashboard zu verwalten.
  • Ein-Klick CDN-Integration
  • Detaillierte Einblicke und Analysen, einschließlich Bandbreiten- und Besucherdaten, Leistungsanalysedaten, CDN-Nutzung und -Einblicke sowie Cache-HIT- und MISS-Ratio.
  • Such- und Ersetzungstool, mit dem du Massenupdates durchführen kannst.
  • Möglichkeit, mit einem einzigen Klick zwischen den PHP-Versionen hin- und herzuschalten und PHP bei Bedarf neu zu starten.
  • Verwaltung der Umleitung von Webseiten
  • Option zum Löschen des Webseiten-Caches im Dashboard.
  • Erstellen einer Staging-Umgebung in Sekundenschnelle.
  • Funktionen, um Staging-Websites live zu schalten und Backups für das Staging wiederherzustellen.
  • Möglichkeit, die Login-Sicherheit zu erhöhen, indem du deine SSH-Schlüssel zum Dashboard hinzufügst.
  • Schnelles und einfaches Blockieren von IP-Adressen über ein IP-Verweigerungs-Tool.
  • Integration von New Relic.
  • WordPress-Fehlersuche
  • Einfacher Passwortschutz für deine Umgebung
  • Ein Klick auf die Funktion Let’s Encrypt für kostenlose SSL-Zertifikate, sowie die Möglichkeit, deine eigenen Zertifikate zu importieren.

Wir wollen aber nicht nur, dass du uns beim Wort nimmst. Wir sind so überzeugt von unserem Dashboard, dass wir dich ermutigen, es selbst auszuprobieren. Erstelle einen kostenlosen Account und erkunde dann das Interface und die Sammlung von Tools, um aus erster Hand zu erfahren, was das MyKinsta-Dashboard so überlegen gegenüber anderen Lösungen macht!

Viele MyKinsta-Features sind direkt aus dem Feedback unserer Kunden entstanden. Wir hören uns alle Anfragen aktiv an, und wenn etwas dazu beitragen kann, das Leben aller einfacher und produktiver zu machen, kannst du darauf zählen, dass wir uns darum kümmern.

Optimiert für WooCommerce und Easy Digital Downloads

Wir bei Kinsta wissen, dass E-Commerce-Webseiten eine Herausforderung darstellen und kompliziert zu verwalten sein können.

Glücklicherweise ist das mit uns als deinem gemanagten WordPress Host kein Hindernis, um das du dir Sorgen machen musst. Kinsta ist für E-Commerce-Webseiten optimiert und kann dazu beitragen, die Geschwindigkeit und Leistung deines WooCommerce- oder Easy Digital Downloads-Shops zu steigern.

Einige der Wege, auf denen wir dies tun, sind folgende:

  • Ausgenommen sind Seiten wie ‚Mein Konto‘, Kasse und Warenkorb-Seiten, die nicht zwischengespeichert werden sollten.
  • Wir bieten dir Server-Level-Seiten-Caching mit speziellen Regeln, um EDD- und WooCommerce-Funktionalität zu erlauben. 
  • Automatische Umgehung des Caches für Benutzer, wenn „edit_items_in_cart“ oder „woocommerce_items_in_cart cookie“ erkannt werden, um einen reibungslosen und nahtlosen Checkout-Prozess zu gewährleisten.

GoDaddy bietet zwei Standard-E-Commerce-Dienste an, einen einfachen für Nicht-WordPress-Benutzer und einen Premium-Webshop für WordPress- und WooCommerce-Benutzer. Allerdings bietet die Plattform nur sehr wenige technische Informationen und Einblicke in diese Lösungen, so dass es schwierig ist, genau zu wissen, welche Art von Erfahrung man erwarten kann.

Schnelligkeit ist für Online-Shops von größter Bedeutung, was einer der Gründe dafür ist, dass Kinsta der schnellste WordPress Host da draußen ist. Jedes Jahr veröffentlicht Review Signal einen Bericht über Leistungstests bei einigen der beliebtesten Webhosts der Branche. In den letzten fünf Jahren hat Kinsta „Top-Tier“-Leistungen erzielt!

In der letzten Runde hat GoDaddy teilgenommen, aber nur der geteilte Starterplan ($12.99/Monat) wurde getestet. Deshalb vergleichen wir das unten mit dem Kinsta-Starterplan ($30/Monat).

Web-Leistungsbenchmarks (Einstiegspläne)

Um diese Web-Performance-Benchmark-Tests durchzuführen, hat Review Signal identische WordPress-Dummy-Webseiten mit den gleichen installierten Plugins erstellt (außer den Tools, die für die spezifischen Caching-Mechanismen jedes Providers benötigt werden).

Um die Gesamtladezeit in Sekunden zu messen (nur erste Ansicht), hat es WebPageTest.org benutzt, um 11 verschiedene geografische Orte zu testen. Schauen wir uns die Ergebnisse an (je niedriger die Zahl ist, desto besser):

KinstaGoDaddy
Dulles0.5440.813
Denver0.9841.178
Los Angeles0.9382.682
London0.9781.663
Frankfurt1.0562.087
Mauritius2.3033.678
Singapore1.7142.995
Mumbai1.9993.335
Japan1.2612.341
Sydney1.552.497
Brasilien1.3942.555

Wie ihr sehen könnt, schlug Kinsta GoDaddy in 11 von 11 Tests. In vielen Kategorien waren die Ladezeiten um mindestens eine oder zwei volle Sekunden schneller.

Für die Tests zur Überwachung der Betriebszeit wurden zwei Dienste genutzt: UptimeRobot und StatusCake. Bei beiden hatte Kinsta eine perfekte Uptime, während die Ergebnisse von GoDaddy ungewöhnlich niedrig waren:

KinstaGoDaddy
Uptime Robot100%43.25%
StatusCake100%78.02%

Als nächstes kommt der Load Impact Test. Dieser wurde innerhalb von 15 Minuten von 1 auf 1.000 Benutzer hochskaliert, wobei die Fehlerzahl auf 5.000 begrenzt wurde. Dieser Test wurde verwendet, um festzustellen, ob jede Webseite von der Startseite aus gecached wurde, und um die Leistung des Caching-Systems zu bewerten:

KinstaGoDaddy
Anfragen301,610272,051
Fehler00
Daten Transferiert (GB)16.7615.19
Maximale durchschnittliche Ladezeit (Sekunden)619893
Durchschnittliche Spitzenbandbreite (Mbps)283255
Spitzenwert Durchschnittliche Anfragen/Sek621557

Sogar mit mehr Anfragen und übertragenen Daten hat Kinsta GoDaddy bei der durchschnittlichen Ladezeit immer noch übertroffen.

Die Load Storm-Tests skalierten von 500 bis 2.000 Benutzern über 30 Minuten, mit 10 Minuten in der Spitze:

KinstaGoDaddy
Anfragen insgesamt368,395351,107
Fehler gesamt363,634
Peak RPS272.85285.92
Durchschnittlicher RPS205.22195.06
Peak Antwortzeit (ms)2,62215,075
Durchschnittliche Antwortzeit (ms)5051,021

Kinsta hatte nicht nur deutlich weniger Fehler, sondern wir hatten auch eine schnellere Reaktionszeit. Wie du sehen kannst, generierte Kinsta Ergebnisse, die man von einem erstklassigen WordPress Host erwarten kann, mit einer perfekten Uptime und 0 Load Impact Fehlern.

Code-Review-Tools

Kinsta ist entwicklerfreundlich

Bei Kinsta sind viele unserer Teammitglieder Entwickler. Daher ist alles, was wir erstellen, von unserem Dashboard bis hin zu unseren Produkten und Tools, mit dem Ziel entwickelt, eine entwicklerfreundliche Erfahrung zu bieten.

Wir können dir helfen, deinen Arbeitsablauf effizienter zu gestalten, und das tun wir auf vielfältige Weise. Wenn du Kinsta als deinen verwalteten WordPress Host benutzt, hast du Zugang zu Funktionen, die du mit einem Host wie GoDaddy nicht unbedingt bekommen würdest, darunter

  • Uneingeschränkter Zugang zu den kritischen Dateien deiner Webseite. 
  • Git-, WP-CLI- und SSH-Zugang inklusive, unabhängig von deinem Plan. SSH ist in den GoDaddy Basic-Plänen nicht verfügbar.
  • Staging-Umgebung auf allen Plänen, die schnell eingerichtet werden kann. Wir bieten dir auch die Möglichkeit, das Caching in der Staging-Umgebung einzuschalten. GoDaddy beschränkt seine Staging-Umgebungen auf bestimmte Pläne. Da die GoDaddy Staging Webseiten persistent sind, kann es zu Synchronisationsproblemen kommen.
  • Fünf Arten von Backups: kostenlos automatisch/täglich, optional stündlich, manuell, vom System generiert und herunterladbar. GoDaddy bietet tägliche automatische Backups sowie einen eigenständigen, kostenpflichtigen Backup-Service für Webseiten. Während die Wiederherstellung mit einem Klick möglich ist, kannst du ein Produktions-Backup auf einer Staging-Website nicht wiederherstellen. 
  • Schnellere Suche mit dem Add-On Elasticsearch sowie schnellere Datenbankleistung durch das Add-On Redis. GoDaddy erwähnt keine speziellen Add-ons, die für diesen Zweck verfügbar sind.
  • Die Möglichkeit, deine Webseite über Reverse Proxy zu laden. GoDaddy erlaubt keinen Reverse-Proxy auf geteilten Hosts, nur auf Linux-basierten VPS und dedizierten Servern.
  • Mit Kinsta kannst du für jede Live- und Staging-Webseite eine andere PHP-Version laufen lassen und deine PHP-Version mit einem Klick wechseln.
  • Post- und Seitenrevisionen sind standardmäßig aktiviert.

Ein weiterer Unterschied, den wir ansprechen wollen, und zwar ein wichtiger, ist in Bezug auf SSL-Zertifikate. Es ist sehr schwierig, ein Let’s Encrypt-Zertifikat auf GoDaddy zu installieren. Let’s Encrypt rät davon ab, und die Zeit, die du damit verbringen würdest, es zum Laufen zu bringen, solltest du besser woanders verbringen.

Obwohl die Plattform benutzerdefinierte SSL-Zertifikate anbietet, variiert die Unterstützung je nach Plan. GoDaddys eigene SSL-Zertifikate beginnen bei $79,99 pro Jahr, während kostenlose SSL-Zertifikate nur in den Ultimate-Plänen (oder höher) enthalten sind.

Bei Kinsta bieten wir mit unserer Let’s Encrypt-Integration in jedem Plan kostenloses Ein-Klick-SSL an. Du kannst bei Bedarf auch dein eigenes Zertifikat installieren. Du kannst HTTPS aktivieren und dein SSL-Zertifikat direkt aus dem MyKinsta-Dashboard importieren. Einfach indem du zu uns ziehst, kannst du also eine Menge Geld sparen und besseren Support erhalten!

Funktionen Vergleichsübersicht

An dieser Stelle wollen wir uns einen Moment Zeit nehmen, um einige der Hauptunterschiede zwischen Kinsta und GoDaddy aufzulösen:

KinstaGoDaddy
PreisePläne beginnen bei $30/MonatPläne beginnen bei $12.99/Monat
Geld zurück Garantie30 Tage für alle Pläne30 Tage (Jahrespläne)
Innerhalb von 48 Stunden (Monatspläne)

Pläne10 (nicht inklusive benutzerdefiniert)3
Premium 24×7 SupportAlle PläneVaries by plan
Core Infrastruktur (GCP)Dasselbe für alle PläneAmazon AWS
SSH ZugangAlle PläneBezahlte Linux shared Pläne
Verwaltete WP-Pro-Pläne
Globale Rechenzentren24 Standorte9 Standorte

Kontinent Standorte
53
Bandbreiten-Begrenzungenkeine Limits (mit AUP)Unbemessen
Container Technologie100% Ressourcen Isolierung bei allen PlänenNicht angegeben
Kostenlose MigrationenAlle PläneAutomatisierte Migrationen bei allen Plänen; unterstützte Migrationen kosten $99
Staging UmgebungAlle PläneVariiert nach Plan
PHP VersionenPHP 7.3, 7.4PHP 5.4-5.6, 7, 7.1, 7.2
PHP Engine ändernEin-Klick-Änderung im DashboardBenutzer können PHP in cPanel wechseln
Kostenloses CDN34 (Alle Regionen)Nur bei Ultimate-Plänen
Kostenlose SSL ZertifikateAlle PläneVariiert nach Plan
Uptime MonitoringAlle PläneManageWP premium add-on, free for Pro plans (not worldwide)
Ressourcen BegrenzungOnly limited by PHP workersVariiert nach Plan
Multisite SupportPro Pläne und höherNur für cPanel, nicht verwaltetes WordPress Hosting
Wöchentliche automatische MySQL-DatenbankoptimierungX
GeoIPNicht angegeben
Reverse Proxy SupportVPS/Dedicated only
Redis Add-onNicht angegeben
Elasticsearch Add-onNicht angegeben
New Relic APM SupportNicht angegeben
Mehrsprachiges DashboardEnglisch, Spanisch, Deutsch, Niederländisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch, Schwedisch, Dänisch, JapanAbhängig vom Verwaltungspanel des abonnierten Plans (cPanel, Plesk, etc.)

Bei Kinsta erlauben wir nur direkten WordPress-Zugang über verschlüsselte SFTP- (Secure File Transfer Protocol) und SSH-Verbindungen. GoDaddy erlaubt auch diese sicheren FTP-Verbindungen. Für Web und klassisches Hosting gibt es jedoch ein Dateilimit von 1.024 Dateien pro Verzeichnis.

Außerdem beansprucht GoDaddy unbegrenzte Bandbreite. Allerdings gibt es für seine VPS- und Dedicated-Pläne Gebühren für zu viel Bandbreite. Bei anderen Paketen musst du eventuell auf VPS oder Dedicated Hosting upgraden, wenn du mehr Speicherplatz oder Datenspeicherplatz benötigst.

Kostenlose Migrationen

Ein weiterer Aspekt von Kinsta, der uns von GoDaddy unterscheidet, ist, dass wir dir eine oder mehrere kostenlose Premium-Migrationen mit all unseren Hostingplänen anbieten. Unsere erfahrenen und kompetenten Experten übernehmen den gesamten Migrationsprozess für dich. Ihr müsst euch weder mit der komplexen Technologie auseinandersetzen, noch müsst ihr euch Sorgen über den möglichen Verlust kritischer Daten machen.

Um anzufangen, musst du nur unser Antragsformular für die Website-Migration ausfüllen. Von dort aus wird sich unser Team mit dir in Verbindung setzen, um eine Zeit zu vereinbaren, die auf der Minimierung von Ausfallzeiten und Unterbrechungen basiert. Außerdem kannst du den Migrationsstatus ganz einfach über dein MyKinsta-Dashboard verfolgen.

Om Swami
Om Swami from Om Swami Meditation

Kinsta war vom ersten Tag an ein unschätzbarer Partner. Wir haben uns von einem bekannten Dienstleistungsanbieter abgewandt, bei dem wir dreimal so viel bezahlt haben, ohne auch nur annähernd den Service und die Kompetenz von Kinsta bieten zu können. Unsere Webseite, os.me, erhält 80 % ihres Datenverkehrs von unseren registrierten Mitgliedern. Die üblichen WordPress-Performance-Techniken reichen für eine Plattform wie unsere nicht aus. Die Kinsta-WordPress-Plattform mit Caching, eingebautem CDN und Unterstützung für Plugins wie WP Rocket machte es uns sehr einfach, trotz des Trafficemusters eine gute Leistung zu erzielen. Um die Wahrheit zu sagen, wir können uns nicht vorstellen, mit einem anderen Anbieter zu arbeiten. Service, Preise, Bearbeitungszeit und technische Exzellenz – Kinsta hat unsere Erwartungen in jeder Hinsicht übertroffen.

Technisch gesehen sind Migrationen auch eine kostenlose Funktion, die für GoDaddy-Benutzer verfügbar ist. Allerdings ist der Support, den du erhältst, nicht auf dem Niveau von Kinsta. Die Benutzer müssen die Migrationen selbst über die Auto-Migrationsfunktion verwalten.

Für den Fall, dass du Hilfe benötigst, müsstest du eine Gebühr von 99,99 $ für den Experten-Service bezahlen. Die Migrationen können zwischen sieben und 10 Tagen dauern.

Bei Kinsta sparen wir dir Zeit und Geld. Anstelle von DIY-Migrationen mit ineffektiven Plugins werden unsere WordPress-Experten deine Webseite(n) für dich kostenlos umziehen.

Experten Support

Bei Kinsta stehen unsere Kunden an erster Stelle. Unabhängig von der Tageszeit oder der Größe des Problems steht unser Team von Ingenieuren und WordPress-Experten rund um die Uhr zur Verfügung.

Wir haben auch keine Support-Ebenen. Für uns hat jeder Kunde oberste Priorität. Es spielt keine Rolle, ob du ein Problem mit deinem Starter-Blog hast oder eine Webseite für ein Fortune-500-Unternehmen: wenn du uns brauchst, sind wir für dich da.

Die durchschnittliche Antwortzeit auf ein Ticket liegt unter zwei Minuten! Wie wir bereits erwähnt haben, besteht unser Team aus WordPress-Entwicklern und Linux-Hosting-Engineers, so dass du dich sicher fühlen kannst, dass du sachkundigen, erstklassigen Support erhältst.

Wenn du weitere Beweise brauchst, schau dir unsere Bewertungen des Kundendienstes der letzten zwei Jahre an. Über 97 % unserer Kunden haben eine Chat-Support-Sitzung glücklich oder zufrieden verlassen:

Kinsta’s WordPress Hosting Support Koversationsbewertungen
Kinsta’s WordPress Hosting Support Koversationsbewertungen

Wir bieten auch mehrsprachige Kundenbetreuung und eine Wissensdatenbank mit Ressourcen in 10 Sprachen.

Ryan Channing from Blaq

Ihr Online-Chat-Team antwortet sofort, wenn ich versucht habe, Kontakt aufzunehmen. Jedes Mal konnten sie alle Probleme sofort lösen – sogar in unserer Zeitzone.

Um den Kundensupport so bequem wie möglich zu gestalten, arbeiten wir auf der Kundennachrichtenplattform Intercom. Dies macht es unseren Support-Experten leicht, deine Fragen so schnell wie möglich zu beantworten. Außerdem werden alle Kommunikationen protokolliert, so dass du dich nie wieder zwischen den Supportmitarbeitern wiederholen musst. 

GoDaddy bietet Support in mehreren Sprachen, aber für einige ist er auf bestimmte Stunden begrenzt. Der Support ist per Telefon oder Chat verfügbar. 

Außerdem ist der Standard 24/7-Support für alle Pläne verfügbar. Was jedoch als ‚Standard‘ gilt, ist unterschiedlich. Zum Beispiel umfasst er zwar Hilfe beim Kauf und Einrichten von GoDaddy-Produkten, aber der Support deckt Dinge wie das Konfigurieren von Anwendungseinstellungen oder das Installieren von SSL-Zertifikaten Dritter (was nicht erlaubt ist) nicht ab.

Premium-Support ist gegen eine Gebühr erhältlich. Wie wir bereits erwähnt haben, kostet der Migrationsservice und Support 99,99$. Viele Optimierungsdienste sind ebenfalls gebührenpflichtig. Zum Beispiel kosten Such- und Ersetzungsoperationen über die Datenbank $79, während du sie über unser MyKinsta-Dashboard kostenlos durchführen kannst.

Sicher und geschützt

Kinsta weiß, wie wichtig Sicherheit ist. Deshalb ergreifen wir sowohl aktive als auch passive Maßnahmen, um Ihre Webseiten zu schützen. Unsere sichere Hosting-Plattform überwacht deine Webseite alle zwei Minuten auf ihre Verfügbarkeit und hat softwarebasierte Einschränkungen.

Aus diesem Grund sind wir in der Lage, DDoS-Angriffe zu erkennen, sobald sie passieren, und verhindern, dass bösartiger Code in unser Netzwerk gelangt. Kinsta’s Sicherheitsfunktionen umfassen:

  • Firewall für die Google Cloud-Plattform
  • Unterstützung der Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • Isolierte LXC-Container
  • GeoIP-Blockierung
  • Automatisierte Backups mit allen Plänen
  • Selbstheilendes PHP
  • Kostenlose Hack-Fix-Garantie
  • Nur Unterstützung für verschlüsselte SFTP- und SSH-Verbindungen (kein FTP)

Wenn wir über eine Schwachstelle auf deiner Webseite informiert werden, kontaktieren wir dich so schnell wie möglich, um dich über die nächsten Schritte auf dem Laufenden zu halten. Unser Ziel ist es, schnell und effizient zu handeln, damit auch du immer auf dem Laufenden bleibst.

Kinsta hat eine globale Präsenz

Kinsta wird ausschließlich über die Google Cloud Platform betrieben. Wir haben 24 Rechenzentren (und es werden immer mehr) auf der ganzen Welt, die sich über fünf Kontinente erstrecken. Unsere Pläne beginnen bei nur $30/Monat und ermöglichen es dir, für jede deiner Webseiten ein anderes Rechenzentrum zu wählen, ohne zusätzliche Gebühren oder versteckte Kosten. 

Unsere ausgedehnte globale Präsenz erlaubt es dir, das Rechenzentrum auszuwählen, das für jede deiner Webseiten sinnvoll ist. Aktuelle Standorte inklusive: 

GoDaddy gibt auf seiner Webseite nicht viele Informationen über die Standorte seiner Rechenzentren an, außer dass Migrationen auf Amazons AWS stattfinden. Außerdem hat die Plattform neun Einrichtungen und eine Präsenz in Nordamerika, Europa und Asien. Bekannte Standorte sind Arizona, Virginia, Amsterdam und Singapur. 

Wir beschleunigen deine Contentauslieferung

Hier bei Kinsta verstehen wir, wie entscheidend die Leistung einer Webseite ist. Deshalb haben wir zusätzlich zu der kostenlosen Bandbreite, die wir in all unseren Plänen einplanen, eine Partnerschaft mit KeyCDN geschlossen.

KeyCDN ist ein erstklassiges HTTP/2- und IPv6-fähiges Content Delivery Network (CDN). Es hat eine Content-Delivery-Architektur, die speziell für hohen Durchsatz und niedrige Latenzzeiten entwickelt wurde.

Deine Inhalte werden von den 34 POPs unseres CDNs auf der ganzen Welt ausgeliefert und gecached. Diese Standorte erstrecken sich über alle Hauptregionen, einschließlich Asien, Amerika, Europa, Australien, Südamerika und Afrika!

GoDaddy bietet nur für seine Deluxe-, Ultimate- und Express-Pläne eine CDN-Funktion an. 

Das beste Partnerprogramm der Branche

Bei Kinsta sind wir ständig bemüht, die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen, was zu glücklichen Kunden führt, die uns dabei helfen, unsere unübertroffenen Produkte und Dienstleistungen zu verbreiten. Diese Hingabe und Wertschätzung hat dazu beigetragen, unsere Position als einer der am schnellsten wachsenden Managed WordPress Hosts zu festigen.

Aus diesem Grund freuen wir uns, echte Gewinnbeteiligung durch unser Partnerprogramm anzubieten – das zu den höchstbezahlten Partnerprogrammen in der Hosting-Branche gehört. Von Bloggern bis hin zu Agenturen, wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren Kunden, damit auch du an unseren Einnahmen teilhaben kannst.

Mit unserem Affiliate-Programm kannst du zwischen $50 und $500 (je nach Plan) für jede von dir vermittelte Anmeldung verdienen. Zusätzlich bekommst du eine monatlich wiederkehrende Provision von 10% für die Lebenszeit der von dir vermittelten Kunden. Wenn man bedenkt, dass Kinsta-Kunden eine beeindruckend niedrige Abwanderungsrate von 4% haben, bietet dir unser Partnerprogramm eine mächtige Möglichkeit, ein passives Einkommen zu verdienen. 

Außerdem möchten wir verhindern, dass du dich mit komplizierten Plattformen Dritter auseinandersetzen musst. Aus diesem Grund haben wir unser eigenes, einzigartiges WordPress Hosting-Affiliate-Dashboard erstellt.

GoDaddy hat zwei Partnerprogramme. Das GoDaddy-Affiliate-Programm wird von Commission Junction Affiliate betrieben. Allerdings gibt es im Voraus keine spezifischen Informationen über die Provisionssätze.

GoDaddy hat auch ein Reseller-Programm, in dem du seine Produkte nutzen kannst, um Aufschläge, Preise und Werbeaktionen festzulegen. Es ist in zwei Plänen erhältlich: Basic ($10/Jahr für bis zu 25 Kunden) und Pro ($179.88/Jahr für unbegrenzte Kunden).

Schließe dich den anderen an, die zu Kinsta wechseln

Wir bei Kinsta haben es uns zur Aufgabe gemacht, dir die schnellste, sicherste und modernste Technologie zu bieten. Darum entwickeln wir uns ständig weiter, passen uns an und sind innovativ.

Wenn du einen Beweis dafür willst, schau dir einfach unsere vielen Feature-Updates an! Kein anderer Host in der Branche veröffentlicht neue Features, Tools und Integrationen in der Geschwindigkeit und Häufigkeit, wie Kinsta es tut.

Wir sind stolz auf unsere Plattform und vertrauen auf unseren Service. Wir wollen auch, dass du mit deinem Hosting vollkommen zufrieden bist. Deshalb bieten wir immer eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie und benötigen keine langfristigen Verträge.

Wenn du bereit bist, dich von GoDaddy zu trennen und zu einem neuen Hosting-Provider zu wechseln, dann probiere Kinsta 30 Tage lang risikofrei aus!