Neuralab benötigte ein schnelles E-Commerce-Hosting in den Zielmärkten seiner Kunden.

Neuralab ist eine Agentur für digitale Design-, Web- und mobile Entwicklung, die sich auf die Entwicklung von E-Commerce-Webanwendungen spezialisiert hat. Technologisch produzieren sie auf Basis von WordPress und WooCommerce.

Automattic erkannte ihren Fokus und wurde einer der ersten WooCommerce-Partner darüberhinaus erhielten sie einen Platz auf Clutch’s Liste der weltweit führenden E-Commerce-Entwicklungsunternehmen. Ihr Team hat auch eine starke Partnerschaft mit MailChimp und Google, die es ihnen ermöglicht, ihre Kunden mit Branchenexperten und einem modernen Ansatz für Webdesign zu verbinden. Das Team von Neuralab besteht aus 20 Personen mit unterschiedlichem Hintergrund, wobei ihre Kernkompetenzen in das Dreieck aus Inhalt, Design und Entwicklung passen.

Sehen Sie sich unser Interview unten mit Kresimir Koncic, dem Direktor von Neuralab, an.

Wie Neuralab gestartet wurde

„Wir haben als ein paar College-Kinder angefangen, die kundenspezifische Anwendungen entwickeln wollten. Damals konzentrierten wir uns auf neuronale Netze (daher der Name – Neuralab 😄) und ähnliche Deep-Learning-Algorithmen. Von da an bauten wir weiter Software. Der Fokus verlagerte sich jedoch auf Web und eCommerce, das seit über einem Jahrzehnt unser Kernstück ist.

Heute sind wir spezialisiert auf die Entwicklung von eCommerce-Webanwendungen für alle Arten von Branchen – Marktplattformen, Projekte für Kunden, die nur mit der US-Regierung zusammenarbeiten (B2G eCommerce), und sogar die Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln. Die Lebensdauer dieser Projekte kann von mehreren Monaten bis zu mehreren Jahren betragen. Die meisten von ihnen fallen in den Bereich von rund 1.500 Arbeitsstunden.“

Skalierbarkeit, Expertensupport und mehrere Rechenzentren

„Die meisten unserer Kunden überschreiten die Grenzen der einzelnen Hosting-Server. Zum Beispiel haben wir eine maßgeschneiderte WordPress-Lösung für NCVVO entwickelt, eine Regierungsbehörde, die Staatsprüfungen für Gymnasiasten verwaltet (ziemlich wichtiger Moment in unserem Leben). Im Mai und Juni kann diese Anwendung Millionen von Anfragen pro Tag erhalten, so dass wir umfangreiche und individuelle Anforderungen an das WordPress-Setup hatten. Auf der anderen Seite können WooCommerce-Projekte Tausende von Dollar an E-Commerce-Einnahmen allein am Black-Friday generieren, was unserem Team und unserem Hosting-Stack eine Menge Verantwortung auferlegt.

Neuralab hostet derzeit rund 200 Webanwendungen, von denen 90% auf WordPress und WooCommerce basieren. Natürlich brauchen wir ein spezialisiertes Team, das die „Tricks und Kniffe“ von WordPress kennt, nicht nur einen einfachen NGINX- oder Apache-Stack. Jede Ausfallzeit bedeutet Umsatzeinbußen und schafft eine negative Erfahrung für die Kunden. Ein Support-Team von WordPress-Experten ist unerlässlich, um unsere Reaktionszeiten und die Servicequalität zu verbessern.

Unser technisches Problem mit anderen WordPress Hosts war die Unfähigkeit, den Standort des Rechenzentrums des Servers auszuwählen. Unser idealer Anwendungsfall ist, dass Entwickler die virtuellen Maschinen (oder den Container) aussuchen und ihren Standort wählen können (US West, US East, West Europe, Japan, etc.). Dies hat einen großen Einfluss auf die Ladezeiten, das SEO und die gesamte Benutzerfreundlichkeit. Ich habe gesehen, dass den meisten Hostern diese Funktion fehlt.“

Kinsta’s sorgt für Aufsehen in der Community

„Wir wollten mit Teams zusammenarbeiten, die sich nur auf das Ökosystem von WordPress und WooCommerce konzentrieren. Dies ist wirklich notwendig, da unser eigenes Team kundenspezifische WordPress-Lösungen lebt und atmet. Im Wesentlichen waren wir auf der Suche nach einem Hosting-Unternehmen, das unser eigener WordPress DevOps-Teampartner sein sollte. Bei unserer Suche ist ein Name mehr herausgekommen als andere, und es ist einer, der in der Community für Furore gesorgt hat: „Kinsta.“ Wir sind auch Teil der offiziellen WooCommerce-Expertengruppe, und Kinsta wurde in diesen Kreisen hoch gelobt.

Zweitens haben wir zehn Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Hosting-Providern (einschließlich des Testens unseres eigenen Stacks bei AWS), so dass die technischen Kernfunktionen der Plattform (Google Cloud) für alle unsere Projekte wichtig sind. Wir überwachten die Geschwindigkeiten von Teststandorten und das Netzwerk von Kinsta (das ausschließlich die Google Cloud Platform nutzt) produzierte immer eine Sekunde schnellere Ladezeiten als die auf AWS gehosteten. Im E-Commerce ist das Laden um eine Sekunde schneller alles, denn Aufmerksamkeit und Konvertierungen der Benutzer stehen in direktem Zusammenhang mit dieser Kennzahl. Jedes Stück des UX-Puzzles muss in der Symphonie funktionieren und so schnell wie möglich sein.“

Schnellere Ladezeiten durch Standorte und großartigen Cache auf Serverebene

„Nachdem wir WordPress-Seiten zu Kinsta migriert hatten, sahen wir schnellere Ladezeiten, und das gesamte System wurde gesünder und robuster. Sehen Sie sich zum Beispiel die folgende Grafik an.

Unser Team konnte messbare Verbesserungen verzeichnen, die auf zwei wesentliche Faktoren zurückzuführen sind:

  • Der Standort des Rechenzentrums und die Nähe zum Benutzer. Unsere Anwendungen werden nun so nah wie möglich am Zielmarkt gehostet, was bedeutet, unnötige Netzwerkhops zu reduzieren und die Ladezeiten und TTFB insgesamt zu verkürzen.
  • Serverseitiges Caching. Kinsta’s Cache funktioniert wirklich gut und beschleunigt den gesamten PHP-Stack, was die Ladezeiten noch schneller macht. Es erübrigt sich auch das Testen und die Fehlersuche bei benutzerdefinierten Caching-Plugins.

Wir haben auch angefangen, mit dem Kinsta CDN zu experimentieren, und ich glaube, wir werden alle unsere Kunden darauf umstellen. Wir verwenden derzeit AWS S3 + CloudFront, was eine gute Technologie ist, aber die Einrichtung und Wartung kann manchmal kompliziert sein.“

Ich bin erstaunt über die Kompetenz der Kinsta-Crew, ihr Fachwissen und vor allem ihren Eifer, Probleme zu lösen.
Kresimir Koncic
Kresimir Koncic, Director
neuralab.net
Sind Sie bereit? Hunderte von Organisationen nutzen unsere Infrastruktur zur Skalierung ihres Geschäftes, unter anderem Blogs mit hohen Besucherzahlen, Startups, Agenturen, Universitäten und Fortune-500-Unternehmen. Wir hätten auch Dich gerne an Borad. See Plans

Wetere Fallstudien

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Machen Sie bei uns mit!

Sehen Sie sich unsere Dienstleistungen vom Starter-Paket bis hin zu den Lösungen für Geschäftskunden an. Finden Sie die passende Lösung selbst oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie etwas Spezielles brauchen!

Zu den Tarifen Kontaktieren Sie uns