Unsere Lieblingszeit des Monats; eine weitere Zusammenfassung der Feature-Updates!🤗 Obwohl es August ist, haben unsere Entwickler- und Systemadministratoren-Teams rund um die Uhr daran gearbeitet, neue Verbesserungen, Features und sogar neue Tools zu entwickeln. Heute werden wir in ein paar Dinge eintauchen, die du sicher wissen möchtest.

TLS 1.3 Support auf allen Servern

TLS 1.3 ist das neueste Update des Verschlüsselungsprotokolls, das sowohl schneller (Reduzierung des HTTPS-Overheads) als auch sicherer als TLS 1.2 ist. Kinsta unterstützt nun TLS 1.3 auf allen unseren Servern und über unser Kinsta CDN.

Laut Caniuse liegt die Browserunterstützung für TLS 1.3 ab August 2019 bei etwas über 77%. Aber keine Sorge, TLS 1.3 erlaubt auch eine Verbindung, um zurück zu TLS 1.2 zu gelangen, wo beide Seiten TLS 1.3 nicht unterstützen. Dies stellt die Abwärtskompatibilität sicher.

Wenn du neugierig bist, ob dein Server oder Host TLS 1.3 unterstützt oder nicht, kannst du das SSL Server Test Tool verwenden. Scannen einfach deine Domain und scrolle nach unten zum Abschnitt „Protokollfunktionen“. Es wird entweder ja oder nein neben der unterstützten TLS-Version angezeigt, die auf dem Server läuft. Unten ist eine WordPress-Seite, die bei Kinsta gescannt wurde.

TLS 1.3 Server Unterstützung (Kinsta WordPress Site)

TLS 1.3 Server Unterstützung (Kinsta WordPress Site)

Neues öffentliches IPv4 Checker Tool

Es gibt viele verschiedene Gründe, warum du deine öffentliche IP-Adresse überprüfen musst. Vielleicht wurdest du versehentlich von einer Firewall-Regel blockiert und brauchst unser Support-Team, um dich auf die Whitelist zu setzen. Oder vielleicht möchtest du den Zugriff auf nur deine IP sperren. Um deine öffentliche IP leicht zu finden, haben wir ein neues einfaches IPv4 Lookup-Tool veröffentlicht.

Kopiere deine IP-Adresse mit einem Klick in die Zwischenablage!

Kinsta öffentliches IP lookup Tool

Kinsta öffentliches IP lookup Tool

Bessere Abonnement-Optionen für unsere Status Seite

Bereits im September 2018 haben wir unsere neue Statusseite veröffentlicht. Bis zu diesem Monat war es jedoch nicht möglich, einzelne Benachrichtigungen für Rechenzentren zu abonnieren. Das bedeutet, dass einige von euch möglicherweise viele unserer regelmäßigen laufenden Wartungsmeldungen in euren Posteingangsfächern erhalten haben. Tolle Neuigkeiten, du kannst dich jetzt anmelden, um nur Updates über das Rechenzentrum zu erhalten, in dem deine Website gehostet wird.

Wenn du unsere Benachrichtigungen bereits abonniert hast, kannst du dein Abonnement auf zwei Arten ändern:

  1. Klicke auf „Ihr Abonnement verwalten“ am Ende einer empfangenen E-Mail.
  2. Besuche status.kinsta.com und melde dich mit derselben E-Mail-Adresse über die violette Schaltfläche oben auf der Seite erneut an.
Kinsta Status Nachrichten Abonnement

Kinsta Status Nachrichten Abonnement

Auf der Seite Abonnementverwaltung kannst du alle Bereiche der Kinsta-Plattform oder Rechenzentren, für die du keine Benachrichtigungen erhalten möchtest, abwählen. Wenn du dich noch nicht angemeldet hast, gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und du kannst wählen, welche du abonnieren möchtest.

Wähle die Kinsta Status Abonnements

Wähle die Kinsta Status Abonnements

Wenn du dich nicht an den Namen deines Rechenzentrums erinnerst, findest du ihn im „Info“-Bildschirm deiner Website im MyKinsta-Dashboard.

MyKinsta Datencenter

MyKinsta Datencenter

Wir haben unsere Fehlerseiten wiederhergestellt zu den nicht Kinsta Seiten

Wir haben keine Angst, ein Feature zu ändern, wenn wir sehen, dass es bei euch nicht passt. 👍 Wir haben dein Feedback gehört und die Art und Weise, wie wir Fehlerseiten erstellen, rückgängig gemacht. Zuvor haben wir eine benutzerdefinierte Kinsta-Markenseite für 500 Fehler, 502 Fehler, etc. gezeigt. (siehe Beispiel unten).

Kinsta 500 Fehlerseite

Kinsta 500 Fehlerseite

Obwohl die obige Seite hilfreich sein könnte, haben wir von vielen von euch gehört, dass ihr nicht wollt, dass eure Besucher die Marke Kinsta sehen. Insbesondere diejenigen von euch, die mit Kunden arbeiten oder Kinsta-Hosting-Services weiterverkaufen. Wir verstehen das vollkommen! Deshalb haben wir diese wieder auf die klassischen Fehlerseiten zurückgeführt, die du wahrscheinlich vorher benutzt hast (siehe Beispiel unten).500 internal server Fehler in WordPress

500 internal server Fehler in WordPress

500 internal server Fehler in WordPress

Wir haben gesehen, dass die meisten von euch sich ohnehin an unser Support-Team wenden werden, um Hilfe zu erhalten. Und diejenigen unter euch, die bereits mit dem Debuggen eines PHP-Code-Fehlers vertraut sind, sagen, dass wir wahrscheinlich nichts von ihnen hören werden.

Vergiss nicht, wir haben auf unserer Website viele hilfreiche Tutorials, wie man solche Fehler beheben kann.

MyKinsta Updates

Viele unserer Verbesserungen am MyKinsta Dashboard stammen direkt aus deinem Feedback – wir können dir nicht genug danken, dass du uns immer dein positives und negatives Feedback gegeben hast. Also behaltet das bei. 😄

Hier sind nur einige wenige Änderungen und Aktualisierungen, die wir in den letzten Wochen vorgenommen haben.

Kostenlose Basis-Migrationen sind jetzt in MyKinsta verfügbar.

Bisher waren nur unsere Premium-Migrationen in unserer Migrationsform im MyKinsta Dashboard verfügbar.

Wir bieten jetzt unbegrenzte kostenlose Basis-Migrationen von ausgewählten Hosts wie WP Engine, Flywheel, SiteGround, Pagely, Pantheon, Cloudways, GoDaddy, DreamHost, A2 Hosting und tsoHost.

Beide Arten von Migrationen sind nun in unserem Migrationsformular verfügbar. Es entfällt die Notwendigkeit, sich an unser Support-Team zu wenden, wenn Websites von einem anderen Host in großen Mengen migriert werden. Fülle einfach die Informationen aus, planen eine Zeit, die für dich passt, und unser Migrationsteam wird damit beginnen, deine Seiten zu Kinsta zu transferieren. 👏

Lese mehr darüber, wie kostenlose Migrationen bei Kinsta funktionieren.

MyKinsta Basic Migrationen

MyKinsta Basic Migrationen

Wir haben auch mehr Logik in unseren Migrationsformularbereich aufgenommen, so dass es einfacher zu verstehen ist, warum eine Migration möglicherweise nicht verfügbar ist.

Knowledge Base-Artikel in MyKinsta

Wie viele von euch wissen, verbringen wir viel Zeit mit der Erstellung von Inhalten und Dokumentationen. Wir haben jetzt die erste Version unserer Wissensdatenbank-Integration in MyKinsta veröffentlicht.

Das bedeutet, dass viele vereinfachte Versionen unseres Knowledge Base-Artikels direkt im MyKinsta Dashboard aufrufbar sind! Wie cool ist das denn? Das Ziel ist es, dir zu helfen, Zeit zu sparen, indem du zwischen dem Dashboard und unserer Hauptseite herumhüpfst. Finden schnell, was du brauchst!

Knowledge Base in MyKinsta

Knowledge Base in MyKinsta

Du kannst erwarten, dass sich diese neue Funktion weiter verbessert.

Bearbeite dein Avatar Link

Möchtest du deinen Avatar ändern, der im MyKinsta Dashboard angezeigt wird? Diese wird tatsächlich automatisch von Gravatar.com übernommen. Gravatar ist ein kostenloser Service für Website-Besitzer, Entwickler und Benutzer. Es wird von Automattic ausgeführt und unterstützt. Wir haben jetzt einen praktischen Link hinzugefügt, damit du ihn auf deren Website bearbeiten kannst.

MyKinsta Gravatar link

MyKinsta Gravatar link

MyKinsta Login Redirects sind jetzt Deep-Linked.

MyKinsta ist gerade etwas klüger geworden. 🧠 Wir unterstützen jetzt Deep Links. Das bedeutet, dass MyKinsta nicht vergisst, wohin du ursprünglich gehen wolltest, wenn du dich zuerst anmelden musst. Dies geschieht in der Regel, wenn keine Sitzung existiert oder deine aktuelle Sitzung abgelaufen ist.

Überarbeitete Benutzeroberfläche für die Zahlungsmethoden Seite

Wir haben unseren Screen „Zahlungsmethoden“ komplett überarbeitet.

Du kannst nun deinen Kinsta-Kontostand sehen. Dies ist der Betrag des Guthabens, der auf deinem Konto verfügbar ist. Es wird auf deine nächste Rechnung angewendet. Kontogutschriften werden automatisch erstellt, wenn du deinen Plan herabstufst oder wenn unser Team Gutschriften zu deinem Konto hinzufügt.

Du kannst auch sehen, wie viele Premium-Migrationsguthaben du zur Verfügung hast. Mit einem Premium-Migrationsguthaben kannst du eine Premium-Migration kostenlos beantragen.

Neues UI auf der Seite „Zahlungsmethoden“

Neues UI auf der Seite „Zahlungsmethoden“

Einige andere Aktualisierungen, die sich auf Zahlungen beziehen, die wir vorangetrieben haben, sind unter anderem:

  • Besseres Messaging und Workflow bei Fehlern in der Kartenzahlung
  • Aktualisierungen von Rechnungen.
  • Der Menüpunkt „Billing“ in MyKinsta wird mit einer red dot-Benachrichtigung versehen, wenn du eine überfällige Rechnung hast.
  • Jährliche Upgrades (z.B. Starter jährlich zu Business 1 jährlich) werden nun automatisch und anteilig berechnet.

Wir sind bereits dabei, an neuen Features für unser nächstes Update zu arbeiten! Wie immer, wenn du ein Feedback (positiv oder negativ) hast, würden wir es gerne hören!

0
Mal geteilt