Was macht Kinsta zum besten umweltfreundlichen Host?

Kinsta’s umweltfreundliches Hosting versorgt zehntausende Webseiten im Internet, von persönlichen Projekten bis hin zu großen Unternehmen und Online-Shops. All das ist möglich dank unserer hochmodernen Technologie und unserer Integration mit der Google Cloud Plattform.

Kinsta ist umweltfreundliches Hosting

Trotz dieser leistungsstarken Infrastruktur sind wir stolz darauf, dass wir ein umweltfreundlicher Hoster sind. Da wir die Google Cloud Platform für das Hosting nutzen, bedeutet das, dass deine Webseiten zu 100% mit erneuerbarer Energie betrieben werden.

Darüber hinaus versuchen wir bei Kinsta, den Kohlenstoffausstoß so weit wie möglich zu reduzieren, damit wir die Auswirkungen all unserer Dienstleistungen auf die Umwelt minimieren können. Gleichzeitig werden deine Webseiten mit modernster Technologie betrieben, um ihre Leistung und Sicherheit zu gewährleisten.

Warum wir Google Cloud Platform verwenden

Es gibt viele Gründe, warum Kinsta von Google Cloud unterstützt wird. Dank unserer Partnerschaft mit Google können wir Ihnen Hosting-Dienste bieten, die eine unübertroffene Leistung bieten. Wenn Sie das mit unserer über 10-jährigen Erfahrung im Hosting und der Optimierung für WordPress kombinieren, erhalten Sie eine leistungsstarke Kombination.

Es ist jedoch auch wichtig zu erwähnen, dass Google seit Jahren genug erneuerbare Energie gekauft hat, um 100 % seines Stromverbrauchs auf der ganzen Welt zu decken. Die Google Cloud ist dank mehrerer Arten von erneuerbarer Energie möglich, von Solar- bis Windkraft.

Es führt kein Weg an der Tatsache vorbei, dass Rechenzentren große Mengen an Strom verbrauchen. Im Durchschnitt verbrauchen die Rechenzentren von Google jedoch etwa 50 % weniger Energie als andere Optionen. Durch die Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, das sich bemüht, seinen CO2-Fußabdruck zu minimieren, können wir die Auswirkungen unserer Webseiten auf die Umwelt reduzieren.

Die Rechenzentren von Google verbrauchen viel weniger Energie als die typischen Rechenzentren. Sie erhöhen die Temperatur auf 80°F, verwenden Außenluft zur Kühlung und bauen maßgeschneiderte Server.

Obwohl es vielen Menschen nicht bewusst ist, ist das Internet als Ganzes für etwa 2 % der globalen Kohlenstoffemissionen verantwortlich. Mit dem „Internet“ meinen wir Rechenzentren, mobile Geräte, Computer, Telekommunikationsnetzwerke und jedes andere Element, das den Betrieb von Webseiten und den Zugriff der Benutzer auf diese ermöglicht.

Google entwickelte effizientere Methoden zur Kühlung seiner Rechenzentren und investierte in großem Umfang in grüne Energiequellen, mit dem Ziel, zu 100 Prozent mit erneuerbaren Energien betrieben zu werden.

Im Vergleich zu vor fünf Jahren holt Google heute aus der gleichen Energiemenge die 3,5-fache Rechenleistung heraus und macht weiterhin jedes Jahr viele Verbesserungen.

Ein umweltfreundlicher Host ist nicht immer gleichbedeutend mit erstklassigen Leistungen und Funktionen. Mit Kinsta erhalten Sie jedoch einen Service, der umweltfreundlich ist und keine Kompromisse bei der Leistung eingeht:

Loading times halved after switching to Kinsta.
Loading times halved after switching to Kinsta.

Wie Kinsta zur Verringerung der Kohlenstoffemissionen beiträgt

Unsere Partnerschaft mit Google Cloud spielt zwar eine große Rolle bei der Verringerung der Kohlenstoffemissionen unserer Dienste, aber wir ergreifen auch zusätzliche Maßnahmen, um die Gesamtauswirkungen auf die Umwelt zu minimieren.

Der effizienteste Weg, den ökologischen Fußabdruck Ihrer Webseite zu verringern, ist die Verbesserung ihrer Gesamtleistung. Durch die Optimierung der Datenübertragung und die Reduzierung der Seitengröße können wir die Auswirkungen Ihrer Webseite minimieren.

Bei Kinsta tun wir dies für jeden einzelnen Kunden in jedem unserer Tarife. Durch kostenloses integriertes Caching reduzieren wir die Anzahl der Ladevorgänge, die die Nutzer durchführen müssen. Durch die Integration eines Content-Delivery-Networks (CDN) in alle unsere Tarife helfen wir Ihnen außerdem, die Bereitstellung für Besucher aus aller Welt zu optimieren.

Je effizienter Ihre Webseite ist, desto weniger Auswirkungen hat sie auf die Umwelt. Die Dienstleistungen von Kinsta sind so konzipiert, dass sie eine unübertroffene Leistung für WordPress bieten. Und das Beste ist, dass diese Leistungssteigerung auch zu umweltfreundlicheren Diensten führt.

Kinstas Unternehmenskultur

Die Art und Weise, wie Kinsta arbeitet, passt perfekt zu dem Ziel, unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern.

Der größte Teil des Kinsta-Teams arbeitet dezentral. Das bedeutet, dass wir keinen riesigen Hauptsitz mit Hunderten von Büros haben, die mit Geräten gefüllt sind, die astronomische Mengen an Strom verbrauchen. Unsere Mitarbeiter müssen nicht jeden Tag pendeln, und wir erzeugen weniger Abfall, einschließlich Büromaterial, abgepackte Lebensmittel und mehr.

Unser Unternehmen setzt sich dafür ein, die Auswirkungen des Webhostings auf die Umwelt zu reduzieren.Durch den Einsatz von Google Cloud, die Optimierung Ihrer Webseiten zur Reduzierung des Datentransfers und die Minimierung unserer eigenen Auswirkungen können wir Ihnen erstklassige umweltfreundliche Hosting-Services bieten!