Wenn es um WordPress-Leistung geht, kommt diese Frage ziemlich oft auf, und so kannst du Abfragezeichenfolgen aus statischen Ressourcen entfernen. Deine CSS- und JavaScript-Dateien haben normalerweise die Dateiversion am Ende ihrer URLs, z. B. domain.com/file.min.css?ver=4.6. Einige Server und Proxyserver können Abfragezeichenfolgen nicht zwischenspeichern, auch wenn ein cache-control:public-Header vorhanden ist. Indem du sie entfernst, kannst du manchmal dein Caching verbessern. Dadurch wird auch die Warnung in Pingdom und GTMetrix mit dem Namen „Entfernen von Abfragezeichenfolgen aus statischen Ressourcen“ behoben.

Entferne Abfragezeichenfolgen aus statische Ressourcen

Entferne Abfragezeichenfolgen aus statische Ressourcen

Wichtig: Bitte beachte, dass Abfragezeichenfolgen normalerweise aus einem bestimmten Grund vorhanden sind. Versionierung auf Dateien wird von WordPress-Entwicklern verwendet, um Caching-Probleme zu umgehen. Wenn sie beispielsweise ein Update ausgeben und style.css von ?ver = 4.6 auf ?ver = 4.7 ändern, wird dies als eine vollständig neue URL behandelt und nicht zwischengespeichert. Wenn du die Abfragezeichenfolgen entfernst und ein Plug-in aktualisierst, kann dies dazu führen, dass die zwischengespeicherte Version weiterhin bereitgestellt wird. In einigen Fällen kann dies deine Seite beschädigen, bis die zwischengespeicherte Ressource abläuft oder der Cache vollständig geleert wird.

Abfragezeichenfolgen werden auch für die Organisation in Entwicklungsworkflows verwendet.

Suchst du immer noch nach dem perfekten WordPress-Hoster?

Probiere Kinstas Premium Managed WordPress-Hosting aus, um eine problemlose Website Hosting-Erfahrung zu genießen.
  • Das Management darstellende stilisierte Führungsfiguren Vollständig verwaltet
  • Schild mit einem Schloss drin, die Sicherheit darstellendSicher wie Fort Knox
  • Linie vereinigen sich in einer einzigenKostenlose Webseiten-Migration
  • Drei Chevrons zeigen nach rechts und symbolisieren die ServergeschwindigkeitHohe Geschwindigkeit
  • Kreisförmiger Pfeil mit einem Punkt in der Mitte, symbolisiert die BackupsTägliche Backups
  • Offset-Hexagone, die unseren Server-Stack symbolisierenGoogle Cloud Platform

Entferne Abfragezeichenfolgen aus statische Ressourcen

Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, wie du Abfragezeichenfolgen entfernen kannst. Eine davon ist mit einem WordPress-Plugin und die andere mit Code. Wenn du ein CDN verwendest, um deine Assets zu übermitteln, ist dies möglicherweise nicht erforderlich, da einige CDN-Anbieter tatsächlich die Möglichkeit haben, Abfragezeichenfolgen zwischenzuspeichern. Erkundige dich bei deinem Webhost und beim CDN-Anbieter, bevor du Folgendes implementierst, um festzustellen, ob sie Abfragezeichenfolgen zwischenspeichern können.

  1. Entferne Abfragezeichenfolgen aus statische Ressourcen mit einem Plugin
  2. Entferne Abfragezeichenfolgen aus statische Ressourcen mit Code

1. Remove Query Strings From Static Resources With Plugin

Eine der einfachsten Möglichkeiten zum Entfernen von Abfragezeichenfolgen aus statischen Ressourcen in WordPress ist die Verwendung des kostenlosen Plugins Abfragezeichenfolgen aus statischen Ressourcen entfernen.

Entferne Abfragezeichenfolgen aus statischen Ressourcen-Plugin

Entferne Abfragezeichenfolgen aus statischen Ressourcen-Plugin

Derzeit sind es über 10.000 aktive Installationen mit einer Bewertung von 4,5 von 5 Sternen. Das Plugin entfernt in deinen URLs Abfragezeichenfolgen wie „?“ Oder „&“ von allen deinen statischen Ressourcen wie CSS und JavaScript. Du kannst das Entferne Abfragezeichenfolgen aus statischen Ressourcen aus dem WordPress-Repository herunterladen oder indem du es unter „Add new“ („Neu hinzufügen“)-Plugins in deinem WordPress-Dashboard suchst.  Das Tolle daran ist, dass keine Konfiguration notwendig ist. Einfach installieren und dann bist du voll funktionstüchtig. Stelle sicher, dass du den Cache nach der Installation löschst, um die Änderungen zu sehen. Du kannst unten ein Vorher und Nachher sehen.

Mit Query Strings (vor dem Plugin)

Anfragen mit Abfragezeichenfolgen

Anfragen mit Abfragezeichenfolgen

Ohne Abfragezeichenfolgen (nach dem Plugin)

Haben Sie mit Ausfallzeiten und WordPress-Problemen zu kämpfen? Kinsta ist die Hosting-Lösung, die Ihnen Zeit spart! Sieh dir unsere Features an
Anfragen ohne Abfragezeichenfolgen

Anfragen ohne Abfragezeichenfolgen

Ein weiteres alternatives Plugin, das ebenfalls beliebt ist, ist das kostenlose Plugin Abfragezeichenfolgen von statischen Ressourcen entfernen. Derzeit sind es über 100.000 aktive Installationen mit einer Bewertung von 4,6 von 5 Sternen. Du musst das und das obige Plugin nicht ausführen, nur das eine oder das andere, da beide im Wesentlichen dasselbe tun.

Eine letzte Alternative wäre die Verwendung des Premium-Plug-ins Perfmatters (entwickelt von einem Teammitglied bei Kinsta), mit dem du Abfragezeichenfolgen aus statischen Ressourcen mit einem Mausklick entfernen kannst. Es ermöglicht dir auch, andere Optimierungen für deine WordPress-Seite einfach zu implementieren und arbeitet neben deinem aktuellen Caching-Plugin.

Entferne Abfragezeichenfolgen mit dem Perfmatters-Plugin

Entferne Abfragezeichenfolgen mit dem Perfmatters-Plugin

2. Entferne Abfragezeichenfolgen aus statische Ressourcen mit Code

Du kannst Abfragezeichenfolgen auch mit Code aus deinen Assets entfernen. Füge einfach folgendes in die functions.php-Datei deines WordPress Themes ein.

Wichtig! Wenn du den Quellcode eines WordPress-Themas bearbeitest, kann deine Seite beschädigt werden, wenn sie nicht korrekt ausgeführt wird. Wenn dir das nicht gefällt, wende dich bitte zuerst an einen Entwickler.
function _remove_script_version( $src ){ 
$parts = explode( '?', $src ); 	
return $parts[0]; 
} 
add_filter( 'script_loader_src', '_remove_script_version', 15, 1 ); 
add_filter( 'style_loader_src', '_remove_script_version', 15, 1 );

Und wenn alles gut geht, solltest du keine Warnung über Abfragezeichenfolgen in Website-Geschwindigkeitstest-Tools wie Pingdom (siehe unten) sehen.

Behobene Entfernen von Abfragezeichenfolgen aus statischen Ressourcen-Warnung

Behobene Entfernen von Abfragezeichenfolgen aus statischen Ressourcen-Warnung

9
Mal geteilt