Mit über 140.000 Menschen, die jeden Monat nach „Amazon Associates“ suchen, ist es kein Wunder, dass Amazon Associates eines der besten Partnerprogramme im Internet ist. Die Gründe dafür sind:

Ich habe vor drei Jahren mit meiner ersten Amazon Associates-Website angefangen, und muss sagen, dass dies eine der besten Entscheidungen war, die ich je getroffen habe. Im Gegensatz zu Hunderten von anderen Fallstudien, die Du im Internet schon gelesen hast, wird diese Fallstudie anders aussehen.

Inwiefern wird sie anders sein?

Nun, ich werde die URL einer meiner Live-Websites von Amazon Associates sowie alle Keywords und die Ranking-Strategie offenbaren, damit Du eine klare Vorstellung davon bekommst, wie man die Dinge in die richtige Richtung bewegen kann.

Also, verschwenden wir keine Zeit mehr, sondern legen wir los.

So wählst Du eine Nische und führst Keyword-Recherche durch

Der häufigste Ratschlag, den ein SEO zur Keyword-Recherche geben kann, ist, Tools wie Google Keyword Planner zu verwenden und jene Keywords auszuwählen, die ein hohes Suchvolumen und wenig Konkurrenz aufweisen.

Lasst uns jedoch gleich eines klarstellen: So etwas wie „hohes Suchvolumen und wenig Konkurrenz“ gibt es nicht. Ob es sich nun um „beste Bluetooth-Lautsprecher“ oder „beste Glitzerherzaufkleber 2019“ handelt – alles hat Konkurrenz.

Google hat keine als Konkurrenz bezeichnete Metrik (die Konkurrenz im Keyword-Planer-Tool ist die Konkurrenz für Adwords und nicht für SEO, sie ist jedoch auch eine indikative Kennzahl für SEO-Konkurrenz. Je größer die Konkurrenz für CPC, desto wahrscheinlicher ist der Wettbewerb in SEO und damit auch mehr Umsatzpotenzial.)

So kannst Du die Keywords finden, die leicht gerankt werden können:

Besuche Ahrefs, gib bestreviews.guide ein und klicke im linksseitigen Menü auf „Organic Keywords“.

Wende die folgenden Filter an:

  1. Include: best, review
  2. KD: 0 zu 10(Obwohl es keine Keyword-Schwierigkeit gibt, ist Ahrefs das beste Tool, das Dir die geschätzte Metrik der Keyword-Schwierigkeit geben kann.)
  3. Keyword Position: 1 zu 20
  4. Sort by volume (höher bis niedriger)

Hier ist ein Screenshot des Auswahlprozesses für Filter und Keywords.

Ahrefs Site Explorer

Ahrefs Site Explorer

Sobald Du diese Filter angewendet hast, erhältst Du eine Liste mit Keywords, die sich leicht ranken lassen.

Warum bestreviews.guide?

Ich denke, dass diese Seite die „Suche“ mit automatisch generierten Inhalten dominiert (obwohl nun begonnen wurde, auch manuelle Inhalte hinzuzufügen), die 16,4 Millionen Besucher pro Monat hat, von denen fast 70% über Google Search kommen (laut SimilarWeb)…

Der Grund, warum ich von automatisiertem Inhalt spreche, ist, dass jede einzelne Seite eine ähnliche Struktur hat und der gesamte Inhalt der Webseite auf „Vorlagen“ basiert. Google zeigt, dass bestreviews.guide über 250.000 Seiten indexiert hat, was letztlich bedeutet, dass mindestens 1 Million Produkte rezensiert wurden. Dies ist praktisch unmöglich, wenn nicht ein Team aus Tausenden von Menschen Tag und Nacht arbeitet und für jedes Produkt authentische Bewertungen erstellt.

Ich weiß, es ist überraschend, aber ja – sie machen das extrem gut und ich schätze ihre Fähigkeiten.

Aber wie Mike Tyson sagte:

Jeder hat einen Plan, bis er in den Mund geschlagen wird.

Wir wissen nicht, ob Google sie eines Tages auslöschen wird oder ob sie ihren organischen Traffic schnell weiter steigern werden.

Wie auch immer, machen wir es jetzt interessanter.

Einer meiner SEO-Kunden wendete dieselbe Strategie an und plante, eine Amazon Associates-Website in der Nische „Kaffee“ zu erstellen. Die URL der Website lautet coffeedx.com (Der Link zur Website wurde mit Zustimmung des Eigentümers freigegeben).

Kaffee ist solch ein breit explorierbares Thema und über 5 Millionen Nutzer suchen nach verschiedenen Kaffeesorten, Espressomaschinen und Kaffeerezepten im Internet. Daher sind die Expansionsmöglichkeiten dieser Webseite exponentiell.

Unsere Strategie zur Keyword-Auswahl für diese Webseite war ziemlich einfach:

  1. Empfehlungsartikel über verschiedene Kaffeemaschinen schreiben (da deren Preis und Suchvolumen mäßig hoch sind)
  2. einzelne Produktbewertungen schreiben
  3. generische Artikel rund um den Kaffee für die Keywords schreiben, die ein monatliches Suchvolumen von über 5.000 aufweisen

Mit der oben genannten Strategie konnten wir über 30 Keywords auswählen, die unseren Umsatz steigern und gleichzeitig den Traffic für informative Artikel steigern konnten (wir verkaufen nichts über diese generischen Artikel).

Hier sind einige Beispiele für jeden Typ:

Du musst also eine Vorstellung davon haben, welche Keywords Du auswählen solltest, um beginnen zu können. Merke Dir: Falls Du Deine gesamte Content-Kartei für 6 Monate planen kannst, wirst du nicht gelegentlich ins Stolpern geraten und Dich verloren fühlen. Plane Deine Keyword-Strategie also immer vor dem Start und halte Dir die gesamte Content-Kartei fix und fertig bereit. Dann stelle sicher, dass Du Dich auch daran hältst.

Auf diese Weise stellst Du sicher, dass der Content-Flow vorhanden ist und Du nicht mehr Zeit dafür aufwenden musst, immer und immer wieder Keyword-Recherchen durchzuführen.

Tipp: Ein Blogger-Kollege, Vivek Sacheti aus Indien, hat diese Tabelle mit 1038 Nischenideen für Amazon Associates zusammengestellt, das Dir bei der Auswahl Deiner Nische und Keywords behilflich sein könnte.

So richtest Du eine Amazon Associates-Website ein

Das Einrichten einer Amazon Associate-Website ähnelt dem Einrichten eines Blogs ziemlich. Alles, was Du tun musst, ist sicherzustellen, dass alles, was Du schreibst, gut präsentiert wird und ein qualitativ hochwertiger Hosting-Provider verwendet wird (stelle sicher, dass die Uptime Deiner Website nahezu 100% beträgt und die Ladezeiten schnell sind).

Das Design ist so immens wichtig, wenn es darum geht online Vertrauen aufzubauen, sodass eine Investition von 50 Dollar in ein Premium WordPress-Theme die beste Investition sein könnte, die Du nur tätigen kannst. Ich persönlich bevorzuge Genesis Framework, da deren Themes gut designt sind.

Hier ist eine Beispiel-Homepage einer Amazon Associates-Website, die ich bei Google gefunden habe.

Beispiel einer Amazon Associates-Website

Beispiel einer Amazon Associates-Website

Da die Hauptmethode der Monetarisierung dieser Webseite Amazon sein wird, solltest Du versuchen, Themes auszuwählen, die eine Spalte haben, da Themes mit einer Spalte (oder mit voller Breite) besser lesbar sind. Auf Amazon Associate-Websites brauchst Du keinen Seitenleistenbereich. Dies spart Platz und hält alles einfach und lesbar. Du willst Dich ja auf Conversions konzentrieren!

Neben dem Design musst Du sicherstellen, dass alle grundlegenden Seiten wie etwa „Über uns/mich“, „Datenschutzbestimmungen“, „Offenlegung von Partnern“, „Kontakt“ etc. vorhanden sind.

Achtung: Ich habe kürzlich das WordPress-Theme auf einer meiner Websites geändert, und alle Rankings sind um fast 80% gesunken (ich weiß, das mag sich dumm anhören, ist aber die Realität). Sobald ich zu meinem ursprünglichen Theme zurückkehrte, konnte ich den Rank zu 100% wiedererlangen. Stelle daher sicher, dass Du Dich von Anfang bis Ende an das gleiche Theme hältst. Die Struktur ist sehr wichtig.

Welche Art von Artikeln solltest Du veröffentlichen?

Da ich im Abschnitt „Keyword-Recherche“ verschiedene Arten von Keywords erläutert habe, weißt Du schon etwas darüber, wie Du Deinen Content anzeigen und veröffentlichen wirst. Aber lass es mich trotzdem noch im Detail erklären. Hier sind einige verschiedene Arten von Artikeln, die normalerweise auf einer Amazon Associates-Website verwendet werden:

Ich erkläre kurz jeden dieser Punkte:

Listicle-Artikel

Listicle-Artikel ziehen in der Regel mehr Besucher an, die die Absicht haben, etwas zu kaufen. Daher müssen diese Artikel ausführlich sein (ich ziehe in der Regel Artikel mit über 3000 Wörtern vor, wenn es um Listicles geht).

Einzelne Produktrezensionen

Produktrezensionen können über bestimmte Vor- und Nachteile eines Produkts Auskunft geben und Verbraucher überzeugen, warum dieses Produkt für sie nützlich ist. Versuche beim Schreiben einzelner Produktrezensionen (oder anderer Artikel) die Sprache einfach und nicht zu technisch zu halten.

Wenn Du beispielsweise eine Rezension für ein Mobiltelefon verfasst und schreibst: „Kaufen Sie dieses mobile Gerät, weil es Bluetooth hat“, wird diese Formulierung immer schlechter abschneiden als etwas wie „Kaufen Sie dieses mobile Gerät, weil es eine Funktion namens Bluetooth hat, dank der Sie Bilder und Videos zwischen nahegelegenen Geräten übertragen können. “ Versuche, jede einzelne Funktion eines XYZ-Produkts detailliert zu erklären und darzulegen, wie diese für Käufer von Nutzen sein kann.

How-tos oder Anleitungen zur Fehlerbehebung

How-tos oder Anleitungen zur Fehlerbehebung können Dir viele Nutzer bringen, wie zum Beispiel auch im Fall meines Kunden. Wir haben Keywords wie etwa „Keurig Troubleshooting“ ausgewählt, welches ein monatliches Suchvolumen von über 6600 aufweist, und Anleitungen solcher Art sind in der Lage, viele Backlinks auf sich zu ziehen. (Im nächsten Abschnitt werde ich die Rankings und den Back Linking-Bereich abdecken.)

Influencer Marketing

Influencer Marketing ist voll im Kommen, da Menschen heute mehr an Menschen glauben als an Marken! Wenn Du eine Armee von Influencern dazu bringen kannst, über Deine Marke/ Dein Produkt zu sprechen, erhältst Du dadurch einen enormen Schub. Shredz ist ein Beispiel für ein erfolgreiches Unternehmen, das auf einem „Influencer Marketing“-Kanal aufgebaut wurde.

Wenn Du eine Reihe von Influencern dazu bringen kannst, ihre Erfahrungen/ Interviews auf Deinem Blog zu teilen, kannst Du KOSTENLOSEN Inhalt erhalten und zusätzlich werden sie Dich auf ihren Social Media-Kanälen bewerben, sodass sich für beide Seiten eine Win-Win-Situation ergibt.

So rankst Du eine Amazon Associates-Website

Dies ist der „wichtigste“ Teil, wenn Du absolut überzeugt bist, dass Du mit einer Amazon Associates-Website beginnen und damit Geld verdienen möchtest.

Meiner Meinung nach spielt der Inhalt bei neuen Websites nur eine 10- bis 20-prozentige Rolle (obwohl es auch einige Ausnahmen gibt), und im gesamten SEO-Spiel geht es einzig und allein um Backlinks. Punkt.

Ich werde die Backlinks-Generierungspläne in 3 Stufen aufteilen:

  1. Beginner: In dieser Phase beginnst Du mit dem Generieren von Backlinks aus freien Quellen wie Profillinks, Kommentarlinks, Social Shares usw., wodurch Deiner Webseite in der digitalen Welt eine kleine Präsenz kreiert wird.
  2. Ongoing: Kontakt mit Bloggern/ Webmastern aus Deiner Nische aufnehmen und sie nach Links fragen. Dies ist eine traditionelle Strategie für die Erzeugung von Backlinks, die heutzutage langsam ist (aber immer noch funktioniert).
  3. Growth Hacks: Du musst das Puzzle zusammenfügen und sehen, welche Art von Inhalt Links in großen Mengen anziehen kann. Hier sind einige Beispiele für Wachstums-Hacks.

Hack 1

Angenommen, meine Nische ist beispielsweise „Fitness“. Ich würde mich mit allen Fitness-Bloggern austauschen, auf meinem Fitness-Blog Wettkämpfe austragen und diese Blogger bitten, am Wettbewerb teilzunehmen, indem ich ihnen ein Badge zur Verfügung stelle, das sie auf ihrem eigenen Blog platzieren müssen. Dieses Badge hat dann einen „powered by“ -Link, der auf meine Webseite verweist.

Haben Sie mit Ausfallzeiten und WordPress-Problemen zu kämpfen? Kinsta ist die Hosting-Lösung, die Ihnen Zeit spart! Sieh dir unsere Features an

Hack 2

Angenommen, Deine Nische ist Krypto. In diesem Fall könntest Du ein WordPress-Plugin in Form eines Krypto-Preis-Tickers erstellen und darin den Link „Powered by“ platzieren.

Hack 3

Du kannst in einem Tech-Startup einige Bugs oder technische Fehler aufdecken und PR daraus ziehen. Dies wird Dir eine Menge Aufmerksamkeit verschaffen. Zum Beispiel deckte ein Mann auf, wie man mit jedem Facebook-Gruppenmitglied chatten kann, ohne mit ihm befreundet zu sein. Dies war ein Bug auf Facebook und sein Artikel zog eine Vielzahl von Backlinks von großen Publikationen wie Mashable, Techcrunch usw. an.

Growth Hacking ist nicht einfach und erfordert viel Erfahrung und Verständnis für menschliches Verhalten sowie manchmal auch technisches Wissen.

Nachdem Du nun verstanden hast, wie man Backlinks baut, um bei „Suche“ zu dominieren, ist das Tracking Deiner Keyword-Rankings der nächste wichtige Schritt. Auf diese Weise erhältst Du eine klare Vorstellung davon, wie sich Deine Keywords zeitlich verbessern bzw. absteigen, sodass Du auf Basis dieser Ranking-Diagramme Maßnahmen ergreifen kannst.

Ich verwende mein eigenes Tool, Rankz, um jeden Tag Ranks von Tausenden von Keywords zu verfolgen, damit ich Einblicke für meine SEO-Kampagnen bekomme. Das Dashboard des Tools sieht folgendermaßen aus:

Rankz Keyword Rank Tracking Tool

Rankz Keyword Rank Tracking Tool

Deine Amazon Associates Conversion-Rates verbessern

Sobald Du beginnst, manche (oder alle Keywords) für einige Positionen zu ranken und langsam genügend Traffic (z. B. 1000 Besucher) pro Tag erhältst, ist der nächste wichtige Schritt die Conversion-Optimierung.

Bevor ich die Frage beantworte, wie die Conversion-Optimierung durchgeführt wird, möchte ich, dass Du eines verstehst:

Beim Marketing geht es darum, menschliches Verhalten zu verstehen. Sobald Du beginnst, das Verhalten von Benutzern zu verstehen, werden Tools oder Prozesse irrelevant oder weniger relevant.

Die Conversion-Optimierung für Amazon Associates-Websites kann in folgende wesentliche Elemente unterteilt werden:

Inhaltsoptimierung: Eingangs habe ich erklärt, wie Du Inhalte für Listicles schreiben solltest. Wenn ich Dir ein echtes Beispiel geben soll, betrachten wir exemplarisch die „beste Espressomaschine“. Du musst lediglich verschiedene Fragen beantworten, die Dir in den Sinn kommen, wenn Du an jemanden denkst, der online nach einer Espressomaschine sucht. Hier sind ein paar solcher Fragen:

  1. Suchen sie eine Espressomaschine für zu Hause oder fürs Büro oder für ein kommerzielles Café?
  2. Wissen Sie über die verschiedenen Arten von Espressomaschinen Bescheid?
  3. Wissen Sie, dass die Auswahl einer falschen Maschine viel Zeit und Geld kostet?
  4. Kennen Sie die häufigsten Probleme mit Espressomaschinen?
  5. Haben Sie schon einmal eine Espressomaschine benutzt? Oder kaufen Sie die Maschine zum ersten Mal?

Sobald Du beginnst, die Absicht Deines Benutzers durch Beantwortung all dieser Fragen zu verstehen, kannst Du den bestmöglichen Inhalt in Deine Artikel bringen.

Design- und Platzierungsoptimierung: Wie der Name vermuten lässt, musst Du Dich mit den Call-to-Action-Buttons sowie deren Farben und der Content-Positionierung herumspielen. Zum Beispiel musst Du entscheiden, ob Dein Artikel mit „Vorteilen von Espressomaschinen“ oder „empfohlenen Espressomaschinenmodellen“ beginnen soll.

Hier ist ein Beispiel für eine Sektion mit schneller Produktempfehlung.

Beispiel für eine Produktempfehlung

Beispiel für eine Produktempfehlung

Die Verwendung von Vergleichstabellen (die responsiv sein sollten) ist eine der besten Ideen für Listicles, da sie den Verbrauchern Klarheit über die Vor- und Nachteile mehrerer Produkte verschaffen und es diesen dadurch leichter fällt, das richtige Produkt zu wählen.

Hier ist ein Beispiel für eine Vergleichstabelle, die gut konvertiert.

Amazon Associates-Vergleichstabelle

Amazon Associates-Vergleichstabelle

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Conversion-Optimierung ist die „Datenanalyse“. Du musst Deine Hypothese prüfen und Daten sammeln, um zu entscheiden, was funktioniert und was nicht. Selbst wenn Du nicht über fortgeschrittene Kenntnisse im Bereich der Datenanalyse verfügst, kannst Du dennoch höhere Conversion-Rates erzielen. Coffeedx konnte eine durchschnittliche Conversion-Rate von 9% erreichen, die im Monat Dezember (dank Black Friday, Cyber ​​Monday und Weihnachten) sogar 40% beträgt.

Amazon Associates-Report

Amazon Associates-Report

Denk daran, dass das Ziel von Listicles darin besteht, Besucher zu Amazon weiterzuleiten, und Dir zwei Elemente zur Verfügung stehen, auf die Du die Leute klicken lassen kannst: Bilder und Textlinks. Stelle daher sicher, dass Du CTA-Buttons und Bilder verwendest, die ansprechend sind.

Zusammenfassung

Ich habe versucht, Dir Tipps zu geben, die zu 100 Prozent umsetzbar sind und auf meinen eigenen Erfahrungen beim Erstellen von Amazon Associates-Websites basieren. Wenn ich alles in einer Zeile zusammenfassen müsste, würde ich sagen:

Schaffe Wert, und Geld und Ruhm werden Dich jagen! Jage Geld und Ruhm, und Du wirst letztendlich jagend sterben!

Wenn Du es also wirklich ernst mit dem Starten Deiner Amazon Associates-Website meinst, wünsche ich Dir viel Glück und hoffe, eines Tages Deine Erfolgsgeschichte lesen zu können!


Wenn dir dieses Tutorial gefallen hat, dann wirst du unseren Support lieben. Alle Hosting-Pläne von Kinsta beinhalten einen 24/7-Support durch unsere erfahrenen WordPress-Entwickler und -Ingenieure. Chatte mit dem gleichen Team, das unsere Fortune-500-Kunden unterstützt. Schau Dir hier unsere Pakete an