Google AdSense ist ein beliebtes Werkzeug, um online über deine Website oder deinen Blog über Anzeigen Geld zu verdienen, aber es ist nicht die einzige Wahl da draußen. Es gibt viele Adsense-Alternativen, die du vielleicht ausprobieren möchtest.

Unabhängig davon, ob bei der Einrichtung eines AdSense-Kontos noch keine Genehmigung eingeholt wurde oder ob du dein Einkommen diversifizieren möchtest, es gibt viele verschiedene alternative Werbeprogramme, die großartige Funktionen bieten und es dir ermöglichen, zusätzliche Einnahmen aus deiner Website zu erzielen.

Was ist Google Adsense?

Wenn du es noch nicht wusstest, Adsense ist ein von Google betriebenes Werbeprogramm. Es wurde 2003 gegründet und ist eines der beliebtesten Online-Werbenetzwerke für Blogger und Webmaster, die ihre Websites monetarisieren wollen.

Du hast sie wahrscheinlich überall im Internet gesehen. Sie sehen so ähnlich aus:

Google AdSense Beispiele

Google AdSense Beispiele

Welche Art von Website ist am besten für Adsense?

Jede Art von Website kann Google AdSense verwenden. Aber es gibt einige Arten, die besser geeignet sind, um Adsense-Anzeigen auszuliefern.

Lasst uns einen kurzen Blick darauf werfen, welche Arten von Websites am besten für Adsense sind:

  • Blogs – einer der häufigsten. Wenn du ein Blogger bist und konsequent qualitativ hochwertige Inhalte für ein Publikum veröffentlichst, können Anzeigen eine großartige Möglichkeit sein, deine Inhalte zu monetarisieren.
  • Foren – Anstatt Blog-Posts zu schreiben, sind Foren eine gute Möglichkeit für Menschen, um um ein Thema zu interagieren, während sie auch einige Adsense Einnahmen generieren.
  • Kostenloses Online-Tool – Wenn du eine Website betreibst, die ein kostenloses Tool oder einen kostenlosen Service anbietet, besteht eine Möglichkeit, die Kosten zu kompensieren, in Form von Anzeigen.

Der Takeaway hier ist, dass jede Website, die regelmäßigen Traffic erhält, gut geeignet für Adsense ist.

Aber was ist, wenn du keine Adsense-Anzeigen auf deiner Website verwenden möchtest?

Warum sollte ich nach Alternativen zu Adsense suchen?

Google Adsense ist seit vielen Jahren eine der führenden Möglichkeiten für Blogger, Geld mit ihren Websites zu verdienen.

In der Tat, mit der richtigen Nische, gutem Inhalt und engagiertem Publikum, kann deine Website eine gute Menge an Einnahmen generieren. Schaue dir einfach diesen Screenshot der AdSense-Einnahmen an:

AdSense Einnahmen

AdSense Einnahmen

Aber das bedeutet nicht, dass es die einzige Wahl ist.

Es gibt viele Alternativen da draußen (22 in der Tat) und Gründe, nach alternativen Werbeplattformen zu suchen.

Möglicherweise hast du bereits ein Adsense-Konto, aber du möchtest deine Einkommensströme diversifizieren. Oder vielleicht möchtest du Adsense-Anzeigen laufen lassen und einige zusätzliche Streams hinzufügen.

Möglicherweise schaust du erneut um, um mehr Geld über deinen Blog zu verdienen, als du aktuell mit Adsense verdienst.

Aber wo fängt man an? Keine Sorge, wir haben alles im Griff:

Die besten Google AdSense-Alternativen

Werfen wir einen Blick auf einige dieser Google AdSense-Alternativen, um mehr darüber zu erfahren, wie du deine Website oder deinen Blog weiter verwerten kannst:

Lasst uns diese nun im Detail ansehen.

1. Media.net

Media.net

Media.net

Media.net ist ein direkter AdSense-Wettbewerber unter der Leitung von Yahoo und Bing. Es ist eines der weltweit größten kontextabhängigen Werbenetzwerke und wird von bekannten Namen auf der ganzen Welt genutzt.

Seine kontextabhängigen Anzeigen ermöglichen es dir, deine Inhalte zu monetarisieren, indem du exklusiven Zugriff auf Suchergebnisse aus dem Yahoo! Bing-Netzwerk hast. Der Marktplatz bietet dir Zugang zu inhaltsorientierten Publishern, so dass du deine Werbeeinnahmen maximieren und von einem riesigen Suchmarkt profitieren kannst.

Media.net war das erste Unternehmen, das eine serverseitige Header-Bieterplattform entwickelt hat, die vollständig verwaltet werden kann und es dir ermöglicht, mit minimalem Aufwand das Beste aus der programmatischen Anzeige zu machen.

Empfohlene Lektüre: Bing Webmaster-Tools: Die vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung.

2. PropellerAds

PropellerAds

PropellerAds

PropellerAds ist ein großes Anzeigennetzwerk, das eine Reihe von Anzeigen wie Banner, gesponserte Links, Push-Benachrichtigungen und 1 Milliarde Benutzer bietet.

Die Self-Service-Plattform ist einfach zu bedienen mit einem vereinfachten Anzeigenersteller, der es dir ermöglicht, deine Kampagnen mit minimalem Aufwand live zu schalten. Mit vielen Targeting-Möglichkeiten und Echtzeit-Leistungsmessung kannst du reaktiv an der Verbesserung deiner Kampagnen arbeiten.

Es bietet auch eine automatisierte Anzeigenoptimierung, bei der deine Einstellungen von der KI verfeinert werden, so dass du ohne manuellen Aufwand die beste Anzahl an Conversions für jede Anzeige erhältst.

3. Amazon Native Shopping Ads

Amazon Native Shopping Ads

Amazon Native Shopping Ads

Blogger und andere Website-Besitzer nutzen das Affiliate-Programm von Amazon seit langem, um zusätzliche Einnahmen zu generieren, aber Amazon Native Shopping Ads bieten eine weitere lohnende Möglichkeit, deine Website zu verwerten.

Ähnlich wie bei AdSense-Anzeigen sind Amazon Native Shopping Ads kontextabhängig, so dass sie relevante Produkte basierend auf dem Seiteninhalt und den Keywords anzeigen. Wenn ein Benutzer nach dem Anklicken der Anzeige einen Kauf tätigt, erhältst du eine Provision für diesen Verkauf, unabhängig davon, ob es sich um den angeklickten Artikel handelt.

Amazon ist die Top-E-Commerce-Website der Welt, und ihre Conversion-Rate ist viel höher als so ziemlich jeder andere E-Commerce-Wettbewerber. Du kannst diese konkurrenzlose Traffic- und Konversionsrate für passive Einnahmen mit sehr geringem Aufwand nutzen.

4. Adversal

Adversal

Adversal

Adversal ist eine Self-Service-Werbeplattform, die es dir ermöglicht, deine Anzeigen in nur wenigen Minuten einzurichten.

Die intelligente Benutzeroberfläche ermöglicht es dir, Kampagnen zu starten, zu stoppen und zu unterbrechen, was die Bedienung einfach und intuitiv macht. Sobald du alles eingerichtet hast, kannst du es einfach für die Arbeit lassen.

Es ist erwähnenswert, dass, um für Adversal in Frage zu kommen, deine Website einen eigenen Domainnamen haben muss, mindestens 50.000 Seitenaufrufe pro Monat hat und nicht durch ein Login eingeschränkt sein sollte.

5. Sovrn //Commerce (früher VigLink)

Sovrn //Commerce (früher VigLink)

Sovrn //Commerce (früher VigLink)

Sovrn //Commerce liefert Publishern Einnahmen durch inhaltsgesteuerten Handel mit Hebelwirkung, Einblick und Automatisierung.

Durch die Umwandlung von regulären Produktlinks in Affiliate-Links ermöglicht es dir Sovrn //Commerce, passive Einnahmen aus Klicks und daraus resultierenden Verkäufen zu generieren.

Die Monetarisierungstools schaffen Konkurrenz unter den Werbetreibenden für deinen Traffic und ermöglichen es dir, den besten Preis zu erzielen. Detaillierte Einblicke zeigen dir, welche Produkte und Werbetreibenden dir das meiste Geld einbringen, damit du deine Leistung optimieren kannst. Die Automatisierung des Prozesses bedeutet, dass du dich auf die Erstellung großartiger Inhalte konzentrieren kannst, anstatt die Einnahmen der Partner zu verfolgen.

Und es gibt auch Meridian von Sovrn.com, einem CPM-Werbenetzwerk, das Publisher pro Eindruck bezahlt. Das bedeutet, dass du Geld erhältst, wenn deine Anzeige geschaltet wird, unabhängig davon, ob sie angeklickt wird oder nicht.

Skimlinks

Skimlinks

Skimlinks automatisiert die Verknüpfung deiner Geschäftsinhalte und ermöglicht es dir, dich auf den Betrieb deiner Website zu konzentrieren, ohne dir Sorgen um die Einrichtung von Affiliate-Links zu machen.

Durch die automatische Aktualisierung deiner Geschäftsinhalte mit Affiliate-Links kann dieses Tool alle deine Geschäftsstrategien verbessern, einschließlich Website, Mobile, Social Media und E-Mail.

Wenn du Skimlinks beitrittst, hast du direkten Zugang zu einem globalen Netzwerk von 48.500 Händlern und 50 Nachfragepartnern. Du kannst auch Händler finden, die Skimlinks‘ Publisher über das VIP- und Preferred Partner-Programm spezielle Provisionen anbieten.

7. Monumetric

Monumetric

Monumetric

Früher The Blogger Network, ist Monumetric ein Full-Service-Werbeeinnahmepartner, mit dem du den Umsatz deiner Website steigern und gleichzeitig das beste Benutzererlebnis für deine Besucher erhalten kannst.

Du wirst also für jede Impression bezahlt, und ihre Vergütungssätze sind eine der besten für CPM-Kampagnen. Es wird oft berichtet, dass die Einnahmen viel höher sind als bei AdSense, was dies zu einer guten Wahl für die Erhöhung deines passiven Einkommens macht.

Die minimale Traffic-Anforderung beträgt jedoch 10k monatliche Views, und es gibt eine 99%ige Einrichtungsgebühr für Websites mit 10k bis 80k Views, so dass Sie sicher sein müssen, dass du genügend Traffic erzeugen kannst, um die Investition lohnenswert zu machen.

InfoLinks

InfoLinks

Infolinks ist eine globale Werbeplattform, die darauf abzielt, Markenbotschaften an engagierte Nutzer zu vermitteln.

Die Anzeigen sind vollständig anpassbar und bieten eine einzigartige Platzierung, um die Klickrate zu verbessern, ohne das Aussehen der Website zu beeinträchtigen. Durch die Verwendung eines intelligenten Algorithmus zur Bestimmung von Relevanz und Absicht, der es ihnen ermöglicht, relevante Anzeigen zu optimierten Zeitpunkten zu schalten.

Infolinks unterstützt einen Marktplatz mit über 100.000 Websites in 128 Ländern und kann in wenigen Minuten in eine Website integriert werden.

9. ylliX

ylliX

ylliX

Einige Leute suchen nach Alternativen zu Google AdSense für bessere Vergütungssätze, und ylliX passt definitiv zu dieser Rechnung. Es ist ein Werbenetzwerk, das verschiedene Anzeigentypen für Desktop- und Mobilgeräte anbietet, einschließlich Popunder-Anzeigen, mobile Umleitungen, Schieberegler, Layer-Anzeigen und ganzseitige Anzeigen.

Es bietet sofortige Kontofreigabe, faire Preise, detaillierte Berichte, tägliche Zahlungen und 100% Füllraten sowie präzises Kampagnen-Targeting und eine Self-Service-Plattform, die dir die vollständige Kontrolle über deine Kampagnen gibt. Der Traffic kommt aus verifizierten Quellen, um die Qualität zu gewährleisten und die Conversions zu erhöhen, und Publisher zahlen nichts für die Nutzung von ylliX.

Desweiteren wird ein großzügiges Empfehlungsprogramm angeboten, bei dem bis zu 100 $ für jeden neuen aktiven Publisher oder Werbetreibenden, den du geworben hast, plus 2% seines gesamten Einkommens oder seiner Ausgaben bezahlt werden.

10. Evadav

Evadav

Evadav

Evadav ist ein Werbenetzwerk, das sich auf Push-Benachrichtigungen konzentriert, bietet aber auch viele Werbeoptionen, darunter Banner, Videoslider und native Anzeigen für Desktop- und Mobilgeräte.

Wenn ein Benutzer dein Push-Benachrichtigungssystem abonniert, bleibt er mit deinem Konto verbunden und erhält ein konstantes Tageseinkommen aus seiner Anmeldung. Evadav hat auch ein Empfehlungsprogramm, das dir 5% des Umsatzes der empfohlenen Verlage zahlt und dir noch mehr passives Einkommen mit sehr wenig Arbeit bringt.

Alle Websites werden geprüft, um sicherzustellen, dass die Anzeigen markensicher sind, so dass du von hochwertigem Traffic und vertrauenswürdigen Anzeigen profitieren kannst.

11. PopCash

PopCash

PopCash

PopCash ist ein Popunder-Netzwerk mit weltweiter Abdeckung, mit 850 Millionen monatlichen Besuchern und 50.000 aktiven Publishern.

Mit einer Einzahlung von nur 5 US-Dollar und einer schnellen Genehmigung kannst du deine Kampagnen schnell starten. Detaillierte Statistiken und Targeting-Funktionen ermöglichen es dir, die Performance deiner Anzeigen ständig zu verbessern. Publisher können innerhalb weniger Minuten mit zusätzlichen Einnahmen beginnen, den Popunder-Code auf die gewünschten Seiten implementieren und ihre Domain zur Überprüfung einreichen.

PopCash kann neben AdSense oder anderen Werbeoptionen implementiert werden, so dass du das Einkommenspotenzial deiner Website optimal nutzen kannst.

12. PopAds

PopAds

PopAds

Wie der Name schon sagt, hat sich PopAds auf die Lieferung von Popunder-Werbung spezialisiert und behauptet, das bestverdienende Werbenetzwerk für diese Art von Werbung zu sein.

Zu ihrem Netzwerk gehören Werbetreibende aus mehr als 50 Ländern, und sie bieten ein Empfehlungsschema für Werbetreibende und Publisher. Es gibt viele Targeting-Möglichkeiten, mit denen du deine Kampagnen verbessern kannst, und du hast die volle Kontrolle darüber, was du bezahlen willst.

Es verwendet ein hochmodernes Bietsystem, bei dem du wählen kannst, wie viel du für jeden Popunder bezahlen möchtest. Je niedriger das Gebot, desto weniger Traffic bekommst du. Alle Publisher-Websites werden von Menschen überprüft, um sicherzustellen, dass sie bestimmte Qualitätskriterien erfüllen.

13. RevContent

RevContent

RevContent

RevContent hilft Werbetreibenden, ein hoch motiviertes Publikum durch Technologie und Partnerschaften mit einigen der weltweit größten Medienmarken zu gewinnen.

Es ist ein Native Ads Network, das einige der hochwertigsten Anzeigen und Genehmigungsverfahren der Branche anbietet, so dass du sicher sein kannst, dass dein Traffic hochwertig und engagiert ist. Die Anzeigen sehen nur wie verwandte Artikel aus, so dass sie sich gut in deine Website einfügen und minimale Störungen deines Designs darstellen und die Klickraten verbessern.

Sie bieten eine gute Bezahlung für Klicks, und du kannst auch von ihrem Empfehlungsprogramm profitieren. Wenn du dich über einen Empfehlungslink anmeldest, genehmigt Revcontent dich schneller und zahlt dir mehr.

14. Adsterra

Adsterra

Adsterra

Adsterra bietet sowohl Publishern als auch Werbetreibenden großartige Werbeoptionen, die es ihnen ermöglichen, einen anderen Ansatz zu verfolgen, der nicht auf Google angewiesen ist.

Es handelt sich um ein schnell wachsendes und angesehenes Netzwerk, das über 10 Milliarden Impressionen pro Monat erzeugt. Mit seiner benutzerfreundlichen Plattform macht Adsterra es unglaublich einfach, Ihren Traffic auf der Website zu monetarisieren, weshalb es eines der weltweit führenden Unternehmen für digitale Werbung ist.

Neben Standardanzeigen wie Display-Bannern bietet es auch innovative Werbeformate wie Popunder, Pre-Roll-Video und Push-Benachrichtigungen für Desktop und Mobile.

15. OIO Publisher

OIO Publisher

OIO Publisher

OIO Publisher ist ein php Ad Management Skript, das auch als WordPress Plugin verwendet werden kann und dir die volle Kontrolle über den Werbeplatz deiner Website gibt. Eine einzige Lizenz kann auf allen deinen Websites verwendet werden und macht es zu einer der kostengünstigsten Google AdSense-Alternativen.

Sobald du es eingerichtet hast, automatisiert OIO den Großteil des Verkaufsprozesses. Du kannst auch den OIO-Werbeplatz durchsuchen und dich an Werbetreibende wenden. Dies ermöglicht es dir, direkt mit ihnen zu verhandeln und laufende Beziehungen aufzubauen.

Um das Beste aus dem Tool herauszuholen, musst du sehr proaktiv sein, um die besten Werbetreibenden und Angebote zu finden. Es gibt jedoch keine Vermittlungsprovision, also behältst du 100% der Einnahmen, und du erhältst eine Vorauszahlung, anstatt auf Auszahlungen zu warten, also lohnt sich der Aufwand.

16. SHE Media

SHE Media

SHE Media

Das Partnernetzwerk von SHE Media ist auf die Monetarisierung von Blogs und Websites für ein weibliches Publikum spezialisiert.

Das von und für Frauen geschaffene SHE Media Partner Network verzeichnet über 50 Millionen Unique Visitors pro Monat und bietet den Verlagen ein großes Publikum. Mit seinen Flaggschiff-Websites wie SheKnows.com und #BlogHer sowie wichtigen Programmen wie #Femvertising und Voices of the Year will das Netzwerk eine Community mit Premium-Inhalten für Frauen jeden Alters und jeder Lebensphase schaffen.

Neben der Werbung bieten sie auch gesponserte Beiträge und bezahlte Produktbewertungen an, die den Verlagen noch mehr Möglichkeiten für großartige Inhalte und Monetarisierung bieten.

17. AdRecover

AdRecover

AdRecover

Adblocker haben viele Probleme für diejenigen verursacht, die auf Werbeeinnahmen angewiesen sind. AdRecover zielt darauf ab, dies umzukehren, indem es mit Adblock-Anbietern zusammenarbeitet, um statische, nicht aufdringliche und UX-konforme Anzeigen für Personen zu schalten, die diese Werbeblocker verwenden.

Das bedeutet, dass du auf sehr anspruchsvolle und schwer erreichbare Benutzer zugreifen kannst, die normalerweise aufgrund der Verwendung von Werbeblockern nicht verfügbar wären.

Für Publisher muss dein täglicher Traffic mindestens 10k Besucher umfassen, die adblock verwenden, damit du akzeptiert wirst. Du musst AdRecover etwa eine Woche lang installieren, damit dein Traffic analysiert werden kann, bevor deine Website genehmigt wird.

18. MadAds Media

MadAds Media

MadAds Media

MadAds arbeitet mit über 100 Werbenetzwerken und den bekanntesten Markenwerbern des Internets zusammen und bietet hervorragende Auslastungsraten und hochwertigen Traffic.

Es gibt eine Vielzahl von Werbekampagnen zur Verfügung, einschließlich CPC, CPM, CPA und CPL, was es zu einer der vielseitigsten Alternativen zu Adsense macht. Du hast auch die Möglichkeit, mit Optimierungsspezialisten zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass deine Anzeigenpositionierung und -platzierung den höchstmöglichen Ertrag bringt.

Du brauchst mindestens 10.000 tägliche Pageviews und deine Seite muss familienfreundlich und gut gestaltet sein, damit sie akzeptiert wird.

19. Bidvertiser

Bidvertiser

Bidvertiser

Bidvertiser ist ein Direktwerbungsnetzwerk, das hilft, die beste Übereinstimmung zwischen Werbetreibenden und Publishern zu finden.

Durch die Verwendung von vorgefertigten Traffic-Quellen, die darauf abzielen, Conversions zu generieren, ermöglicht dir Bidvertiser, das Beste aus deinen Anzeigen herauszuholen. Der gesamte Traffic ist vollständig segmentiert, um dein Ad-Targeting zu kontrollieren und zu optimieren.

Es bietet auch ein Empfehlungsprogramm, das für Empfehlungen von Werbetreibenden und Publishern bezahlt, was bedeutet, dass dein Werbenetzwerk weiterhin passive Einnahmen einbringt.

20. Adbuff

Adbuff

Dieses Werbenetzwerk bezahlt dich per CPC oder CPM, so dass Besucher nicht auf eine Anzeige klicken müssen, damit du bezahlt wirst. Sobald die CPM-Werbung geschaltet ist, erhältst du Einnahmen, die nur für sie bestimmt sind.

Wenn du nach Alternativen zu AdSense suchst, die großartige Zahlungsraten bieten, ist Adbuff eine gute Wahl. Publisher erhalten 90% der Werbeeinnahmen, was diese zu einer der besten Auszahlungen für Online-Werbeeinnahmen macht. Alle Anzeigen sind für Familienpublikum geeignet, so dass du sicher sein kannst, dass du markensichere Anzeigen auf deiner Website findest.

Adbuff akzeptiert nur englischsprachige Websites mit Traffic hauptsächlich aus den USA, Kanada, Australien und Großbritannien. Du musst auch mindestens 2.000 monatliche Besucher auf deiner Website haben, um akzeptiert zu werden. Nur nationale Werbetreibende mit einem Monatsbudget von 1.000 US-Dollar oder mehr werden akzeptiert.

21. BuySellAds

BuySellAds

BuySellAds

BuySellAds ist eine Plattform, die Werbeflächen auf deiner Website für dich verkauft. Während du die Kontrolle darüber hast, was deine Werbefläche wert ist, ist es wichtig, dass du dich nicht aus dem Markt drängst.

Mit Werbekanälen wie Display, native Performance, gesponserten Inhalten und E-Mails bietet BuySellAds respektvolle, markensichere Platzierungen anstelle von invasiven oder ablenkenden Anzeigen. Durch die Schaltung von Anzeigen in ihrem Netzwerk aus hochqualifizierten Zielgruppen holen Sie das Beste aus jedem Eindruck heraus.

Wenn du deine Website zur Genehmigung einreichst, wird sie auf ihre Qualität überprüft. Es werden nur qualitativ hochwertige englischsprachige Websites mit mindestens 100.000 Pageviews pro Monat akzeptiert.

22. AdClickMedia

AdClickMedia

AdClickMedia

AdClickMedia ist ein digitales Werbeunternehmen, das CPM & PPC-Werbelösungen für Werbetreibende und Webseitenbesitzer weltweit anbietet.

Es verfügt über mehr als 6.200 Verlage, 113 E-Mail-Listenpartner und 110 Millionen monatliche Ansichten, so dass du von einem breiten Publikum profitieren kannst. Sie bieten auch Abonnementwerbung an, die es dir ermöglicht, deine Anzeigen auf Tausenden von einflussreichen Blogs und Websites ab nur 49 $/Monat anzuzeigen.

Es gibt keine Mindestanforderungen an den Traffic, was es zu einer guten Option für neuere Websites oder solche mit weniger Besuchern macht, um ihre Einnahmen zu steigern.

Sidenote: Youtube Monetarisierung Alternativen

Wenn du Videoinhalte verwendest, vergiss nicht die YouTube-Monetarisierung.

Im Allgemeinen integrieren Menschen ihren YouTube-Kanal in Google AdSense, um Werbeeinnahmen zu erzielen. Aber du kannst die Adsense Alternativen für Youtube auch verwenden, die unten erwähnt werden.

Diese alternativen Netzwerke sind eine effektive Möglichkeit, deine Videoinhalte zu monetarisieren:

  • AdRev – Diese Alternative hilft, deinen YouTube-Kanal zu bewerben und deine Videoinhalte zu schützen. Du kannst deine Einnahmen leicht überwachen und die Mindestauszahlung beträgt 10 $ über PayPal.
  • Freedom – Dies integriert sich in deinen YouTube-Kanal mit mehreren Plattformen und verbindet dich mit anderen Entwicklern, um dein Geschäft zu stärken. Es gibt keine Verträge und keine Mindestauszahlung über PayPal.
  • Fullscreen Media – Dieses globale Netzwerk bietet Markenmöglichkeiten zur Sicherung von Geschäften, die zu deinen Inhalten passen, in einer Vielzahl von Werbeformaten. Es gibt eine Grenze von $50, bevor du eine Auszahlung erhalten kannst.
  • Maker Studio – Diese Alternative ist ein digitales Netzwerk, das in das Disney-Netzwerk integriert ist, um deinen Kanal durch Werbeaktionen zu stärken. Es gibt keine Verpflichtung zur Teilnahme und Zahlungen werden über PayPal gesendet.
  • Machinima – Dies zielt darauf ab, deine Inhalte an eine bestimmte Zielgruppe zu liefern und Marken zur breiten Verbreitung von Inhalten zu nutzen. Die Zahlung erfolgt über PayPal, aber es gibt einen 3-Jahres-Vertrag, um dem Service beizutreten.

Welche Adsense Alternative ist die beste?

Also, welche Adsense Alternative ist am besten für deine Website oder deinen Blog?

Nun, die Antwort ist: Es kommt darauf an. Aber wenn du deine Werbeeinnahmen maximieren willst, solltest du Mediavine in Betracht ziehen.

Mediavine ist eine private AdSense-Alternative, die nur qualitativ hochwertige Websites akzeptiert und solche mit mindestens 30.000 Seitenaufrufen oder 25.000 Sitzungen pro Monat.

Sie verwalten deinen Anzeigenserver, helfen dir bei der Optimierung der Anzeigenplatzierung, setzen bessere Preiskontrollen ein, entfernen Zwischenhändler und arbeiten in deinem Namen direkt mit den Werbetreibenden zusammen.

Da sie nicht nur jemanden akzeptieren, sind sie in der Lage, bessere Angebote auszuhandeln, und die meisten Websites sehen eine Steigerung der Einnahmen bei der Verwendung von Mediavine im Vergleich zu AdSense.

Hier sind ein paar gute Quellen über sie:

Wenn es um die Umschaltung von Werbenetzwerken geht, lohnt es sich immer zu experimentieren, um zu sehen, welche die besten Leistungen für deine Website erbringt, bevor du dich vollständig zu einer Adsense-Alternative übergehst.

Wer will nicht mehr Geld verdienen? Schaue dir diese 22 AdSense-Alternativen an, um zusätzliches Einkommen mit deiner Website zu erzielen! 💰💻Click to Tweet

Zusammenfassung

AdSense ist möglicherweise eine der bekanntesten Methoden, um deine Website zu monetarisieren. Es gibt jedoch viele Alternativen zu Google AdSense, die du ausprobieren solltest, wenn du nicht die gewünschten Ergebnisse bekommst oder wenn du deine Einnahmequellen diversifizieren möchtest.


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann wirst du Kinsta’s WordPress Hosting-Plattform lieben. Beschleunige deine Webseite und erhalte 24/7 Support von unserem erfahrenen WordPress-Team. Unsere Google Cloud basierte Infrastruktur konzentriert sich auf die Bereiche Auto-Scaling, Performance und Sicherheit. Lass uns dir den Kinsta-Unterschied zeigen! Schau Dir hier unsere Pakete an