MyKinsta, das maßgeschneiderte, leistungsstarke Dashboard, mit dem Kinsta-Kunden ihre Websites verwalten, wurde grundlegend überarbeitet, um den Weg für die kommenden Hosting-Lösungen von Kinsta zu ebnen.

Die Änderungen, die wir vorgenommen haben, verbessern die Benutzerfreundlichkeit des Dashboards und machen die Wartung und Verwaltung von Websites für unsere Kunden effizienter.

Bist du neugierig, was es Neues in MyKinsta gibt?

Schauen wir es uns an!

Der neue Look und die Updates von MyKinsta

Ein Blick auf das neue MyKinsta-Dashboard.
Ein Blick auf das neue MyKinsta-Dashboard.

Unser Ziel mit dem MyKinsta-Dashboard ist es, die Verwaltung deiner Seiten zu vereinfachen und dir zu helfen, deine Seiten so effizient wie möglich zu verwalten.

Im Folgenden siehst du einige der wichtigsten Änderungen, die wir mit der neuesten Version eingeführt haben.

Praktische obere Navigationsleiste

Wir haben eine Top-Navigationsleiste mit einem eleganten, aktualisierten Farbschema und einigen neuen Navigationselementen eingeführt. Im Einzelnen findest du dort (von links nach rechts):

Link zu den Unternehmenseinstellungen aus der Unternehmens-Dropdown-Liste.
Link zu den Unternehmenseinstellungen aus der Unternehmens-Dropdown-Liste.

Die Unternehmens-Dropdown-Liste zeigt eine Liste aller Unternehmen, auf die du Zugriff hast, und einen praktischen Link Unternehmen besuchen, über den du direkt zur Seite mit den Unternehmenseinstellungen springen kannst.

Praktische Schaltflächen für Benachrichtigungen und das Hilfecenter.
Praktische Schaltflächen für Benachrichtigungen und das Hilfecenter.

Die Schaltfläche „Benachrichtigung“, mit der du das Fenster des Benachrichtigungscenters mit einem einzigen Klick umschalten kannst.

Hilfe-Center-Schaltfläche, die die offizielle Support-Dokumentation öffnet/schließt.

Registerkarte "Benutzer" für den Zugriff auf Einzel- und Unternehmensdaten.
Registerkarte „Benutzer“ für den Zugriff auf Einzel- und Unternehmensdaten.

Die Registerkarte „Benutzer“ mit folgenden Funktionen:

  • Benutzereinstellungen, in denen du deine Kontoinformationen, deinen Zugang und alle Benachrichtigungseinstellungen verwalten kannst.
  • Unternehmenseinstellungen, auf die du zugreifen kannst, um Informationen zu sehen und zu verwalten:
    • Dein Plan
    • Rechnungen
    • Bezahlmethoden
    • Abrechnungsdetails
    • Analytics
    • Benutzer
    • Website-Label
    • Benutzeraktivität

Saubere linke Seitenleiste

Saubere linke Seitenleiste mit Top-Level-Menü.
Saubere linke Seitenleiste mit Top-Level-Menü.

Dank der Einführung der oberen Navigationsleiste können unsere Kunden jetzt eine sauberere Seitenleiste nutzen mit nützlichen Links wie:

Dashboard, das einen Überblick über alle wichtigen Informationen zum Betrieb und zur Verwaltung der Website, die du bei Kinsta hostest, in einer gitterbasierten Ansicht zeigt. Du kannst tiefer einsteigen und alle relevanten Informationen sammeln, indem du auf den Link „Alle anzeigen“ in der oberen rechten Ecke jedes Datenblocks klickst.

Seiten: Hier findest du alle deine bei Kinsta gehosteten Seiten mit Namen, Standort, Besuchern, Bandbreiten- und Festplattennutzung, PHP-Version und Umgebungstyp.

DNS: Hier kannst du deine DNS hinzufügen und/oder bearbeiten.

Für diejenigen, die an der Beta-Phase von Kinsta für die neuen Lösungen Anwednungs-Hosting und Datenbank-Hosting teilnehmen, sieht die Seitenleiste etwas anders aus: Das Menü wurde um Anwendungen erweitert und Seiten in WordPress Seiten umbenannt:

Seitenleiste für Nutzer von Anwendungs-Hosting und Datenbank-Hosting.
Seitenleiste für Nutzer von Anwendungs-Hosting und Datenbank-Hosting.

Insgesamt verbesserte kontextbezogene Informationen

Dank der neuesten Version von MyKinsta ist es jetzt einfacher, Informationen sowohl auf der Seiten- als auch auf der Unternehmensebene abzurufen und zu verwalten:

Eine Ansicht auf Standortebene im neuen MyKinsta-Dashboard.
Eine Ansicht auf Standortebene im neuen MyKinsta-Dashboard.

In der oberen Navigationsleiste können Kunden jetzt ganz einfach durch Unternehmen und Seiten blättern und mit wenigen Klicks die Umgebung wechseln, in der sie arbeiten müssen.

Über die aktualisierte Seitenleiste können die Kunden auf spezifische Informationen, Backups und alle anderen Tools zugreifen, die sich auf eine einzelne von ihnen verwaltete Website beziehen. Insbesondere können die Kunden jetzt ihre Analysen, Benutzer und das Aktivitätsprotokoll auf Seitenebene überprüfen, so dass sie diese Daten im Kontext einer einzelnen Seite abrufen können.

Aber das ist noch nicht alles. Die neue obere Navigationsleiste enthält einen praktischen Link, über den die Kunden direkt auf die Unternehmenseinstellungen zugreifen können.

Zugriff auf die Unternehmenseinstellungen über die obere Navigationsleiste.
Zugriff auf die Unternehmenseinstellungen über die obere Navigationsleiste.

Hier kannst du Dinge auf Unternehmensebene verwalten, wie z. B. den Benutzerzugang, Benutzeraktivitäten, Rechnungs- und Zahlungsinformationen, Website-Labels und aggregierte Analysen für alle deine Websites:

Informationen auf Unternehmensebene an einem Ort verwalten.
Informationen auf Unternehmensebene an einem Ort verwalten.

Das neue, verbesserte MyKinsta ist für alle Kinsta-Kunden und für alle Tarife verfügbar. Wenn du noch keinen Kinsta-Hosting-Tarif abgeschlossen hast, MyKinsta aber gerne ausprobieren möchtest, solltest du dir die kostenlose MyKinsta-Demo ansehen.

Melde dich für unseren Newsletter an, um als Erster von den neuesten Funktionen von Kinsta zu erfahren. Du willst doch nicht verpassen, was wir in petto haben!

Wir sind dabei, alle Dokumentationen und Marketingmaterialien zu aktualisieren und mit Screenshots der neuesten Version zu versehen, damit du immer auf dem neuesten Stand bist.