Rackspace Alternative: Die Vorteile der Wahl von Kinsta

Wenn du auf der Suche nach einer Rackspace Alternative für Managed WordPress Hosting bist, sollte Kinsta ganz oben auf deiner Liste stehen. Unsere Dienste werden von der Google Cloud Platform betrieben, was bedeutet, dass du Zugang zu einem Premium-Tier-Netzwerk erhältst. Darüber hinaus optimieren wir unsere Pläne für Benutzerfreundlichkeit und Leistung. Im Gegensatz zu vielen anderen Hosting-Anbietern macht es Kinsta einfach, neue Projekte zu starten. Lass uns herausfinden, wie!

Einleitung

Rackspace bietet mehrere Arten von Plänen an, darunter Bare Metal Server und Private Cloud Lösungen. Es bietet auch die Möglichkeit, mit mehreren Cloud-Hosting-Anbietern zu arbeiten, darunter Amazon Web Services (AWS) und Google Cloud.

Kinsta hingegen wird ausschließlich von der Google Cloud Platform betrieben. Wenn du dich bei Kinsta anmeldest, erhältst du Zugang zu virtuellen Maschinen in über 24 Rechenzentren auf der ganzen Welt.

Die Architektur von Kinsta wurde von Grund auf für die Zusammenarbeit mit WordPress entwickelt. Wir nehmen die Server von Google Cloud und optimieren sie für WordPress-Nutzer. Das bedeutet, dass du eine unübertroffene Leistung erhältst, die mit den meisten anderen Web Hosts auf dem Markt konkurriert, ohne dass du jeden Aspekt deines Servers oder WordPress selbst feinjustieren musst.

Obwohl es sich sowohl bei Kinsta als auch bei Rackspace um Cloud-Hosting-Lösungen handelt, bietet ersterer einen wesentlich optimierteren Service. Bei Kinsta gibt es keine versteckten Kosten oder komplexe Einrichtungsprozesse. Du meldest dich an und kannst dann in wenigen Minuten eine WordPress Webseite starten.

Der Vergleich zwischen Kinsta und Rackspace Hosting in aller Kürze

Bevor wir in die Besonderheiten von Kinsta vs. Rackspace eintauchen, lass uns die Hauptunterschiede zwischen den beiden Diensten aufschlüsseln.

Kinsta ist der erste Host, der ausschließlich von der Google Cloud Platform betrieben wird. Googles erstklassiges Netzwerk ermöglicht es uns, die Geschwindigkeit, Sicherheit und Leistung jeder Webseite, die auf unserer Plattform gehostet wird, zu maximieren.

Wir sind auch stolz darauf, ein top bewerteter Managed WordPress Host auf G2 zu sein, der weltweit führenden Software Test- und Vergleichs-Webseite. Kinsta ist führend, wenn es um Benutzerfreundlichkeit und Administration geht – beides sind entscheidende Aspekte beim Betrieb einer Webseite:

#1 WordPress Hosting Provider bei G2

Users Love Us G2 awardSmall Business Leader G2 awardBest Relationship G2 awardBest Usability G2 awardEasiest Admin G2 award

Mit Kinsta erhältst du eine Hosting Plattform, die sich an WordPress Unternehmen, Enthusiasten und Entwickler richtet. Unser gesamter Servicekatalog ist darauf ausgerichtet, dass deine Webseite ihr volles Potenzial entfalten kann, ohne dass du Kompromisse bei der Geschwindigkeit eingehen musst.

Rackspace bietet auch Managed Webhosting-Pläne an, aber der Service ist nicht speziell auf WordPress-Nutzer ausgerichtet. Einige weitere wichtige Unterschiede zwischen Kinsta und Rackspace sind:

  • Kinsta bietet klar preislich definierte Pläne für alle Ebenen von WordPress Webseiten. Die Pläne von Rackspace variieren stark, je nachdem welche Ressourcen du benötigst, welche Extras du wählst und ob du dich für Managed Hosting entscheidest oder nicht.
  • Kinsta hostet jede WordPress Seite in einem eigenen, isolierten Container, der über alle notwendigen Software-Ressourcen verfügt, um es zu betreiben (Linux, Nginx, PHP und MySQL). Die Ressourcen sind zu 100% privat und werden nicht mit anderen geteilt, nicht einmal mit deinen Webseiten. Rackspace bietet sowohl geteilte als auch private Container für deine Projekte an.
  • Kinsta hat 24 Rechenzentren weltweit, während Rackspace nur 14 hat.
  • Kinsta bietet sechs Arten von Backups: kostenlose automatische/tägliche, optionale stündliche, manuelle, systemgenerierte, herunterladbare und externe Backups, die automatisch an Amazon S3 oder Google Cloud Storage gesendet werden. Wir bieten auch eine Ein-Klick-Backup- und Wiederherstellungsfunktion an. Rackspace bietet automatische Cloud-Backups als Add-on für seine Pläne an.
  • Kinsta nutzt ein einzigartiges Caching-System, um Seiten automatisch auf Server-Ebene zu cachen, so dass keine Plugins oder Add-ons benötigt werden. Rackspace bietet die Caching-Funktionalität an, wenn du dich für das Cloud Load Balancers Add-on für deinen Server entscheidest.
  • Der Kinsta Support, bestehend aus WordPress-Experten und Linux-Ingenieuren, ist rund um die Uhr für jeden Kunden per Live-Chat erreichbar. Der Support von Rackspace ist ebenfalls rund um die Uhr verfügbar, wobei Telefon, Live-Chat und E-Mail-Ticketing als Optionen zur Verfügung stehen.
  • Kinsta bietet kostenlose, von Experten durchgeführte Migrationsdienste mit allen unseren Plänen an. Rackspace bietet kostenpflichtige Migrationsdienste an.
  • Kinsta verfügt über ein speziell entwickeltes Dashboard namens MyKinsta, das die Verwaltung von Webseiten so benutzerfreundlich wie möglich gestalten soll. Rackspace verwendet ebenfalls ein benutzerdefiniertes Dashboard, aber es ist nicht auf WordPress-Nutzer zugeschnitten.
  • Kinsta macht es einfach, Webseiten lokal mit der DevKinsta-Anwendung zu entwickeln.
  • Alle Kinsta-Pläne beinhalten kostenlosen Zugang zu unserem selbst entwickelten Application Performance Monitoring Tool (Kinsta APM).
  • Wir überwachen deine Webseiten alle zwei Minuten auf ihre Betriebszeit, was 720 täglichen Uptime-Checks entspricht.
  • Mit Kinsta erhältst du Zugang zu automatischen MySQL-Datenbank-Optimierungen.
  • Kinsta ist entwicklerfreundlich und beinhaltet SSH, WP-CLI und Git auf allen Plänen. Wir unterstützen auch erweiterte Konfigurationen wie Bedrock, GeoIP, Reverse Proxies, Redis, Elasticsearch, etc. Bei Rackspace kannst du die gleichen Tools manuell einrichten, aber dieser Prozess erfordert Sysadmin-Erfahrung.
  • Jede Webseite von Kinsta kann ihre eigene Staging-Umgebung haben, die du mit einem einzigen Klick in die Produktion schieben kannst.
  • Kinsta bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Da Rackspace die Nutzung des Servers auf Stundenbasis abrechnet, gibt es keine Rückerstattung.

Falls du noch nicht überzeugt bist, lass uns genauer schauen, was Kinsta zu bieten hat.

Kinsta ist für Leistung und Skalierbarkeit gebaut

Kinsta und Rackspace bieten beide Cloud Hosting Services an, aber die zugrunde liegende Infrastruktur ist sehr unterschiedlich.

Mit Kinsta erhältst du Zugriff auf die Google Cloud Platform. Wir nehmen die virtuellen Maschinen von Google und konfigurieren sie so, dass sie eine unvergleichliche WordPress-Performance liefern. Obwohl du dich direkt bei Google Cloud anmelden könntest, ist die WordPress- und Sysadmin-Erfahrung unseres Teams schwer zu übertreffen.

Rackspace hingegen bietet sowohl physische Dedicated- als auch Cloud-Hosting-Lösungen an. Wenn du dich für Cloud Hosting entscheidest, kannst du für gemanagte oder nicht gemanagte Dienste bezahlen.

In beiden Fällen sind die Server, die du bekommst, nicht von Haus aus für die Nutzung von WordPress optimiert. Außerdem musst du eine klare Vorstellung davon haben, wie viele Server-Ressourcen du für deine Webseite benötigst.

Mit Kinsta bekommst du Zugang zu Maschinen mit einer Menge CPUs und RAM. Diese Spezifikationen bei Rackspace zu erreichen, kann in manchen Fällen unerschwinglich sein.

Kinsta ermöglicht es dir, aus über zehn Standard-Hosting-Plänen zu wählen (individuelle Pläne sind nicht enthalten). Wir beschränken die besten Features nicht nur auf die höchstzahlenden Kunden. Bei unserer breiten Auswahl an Plänen geht es vor allem darum, den Kunden viele Optionen zur Auswahl zu bieten, wenn es um Skalierbarkeit geht.

Wenn du Rackspace nutzt, musst du dich nicht für einen Plan „anmelden“. Stattdessen wählst du die Spezifikationen des Cloud-Servers, den du aufsetzen möchtest. Das billigste Server-Setup, das 1 GB RAM beinhaltet, beginnt bei etwa 23 $ pro Monat, inklusive Managed Infrastructure Services.

Rackspace berechnet dir auch die Bandbreite, die du benötigst, was bedeutet, dass die Kosten schnell steigen können.

Die Kinsta-Pläne beginnen bei nur $30 pro Monat und beinhalten all diese technischen Elemente und mehr. Für jede Webseite, die auf unserer Plattform gehostet wird, verwenden wir LXD-verwaltete Hosts und LXC-Softwarecontainer. Das bedeutet, dass jede Webseite ihren eigenen isolierten Container hat, der mit allen notwendigen Ressourcen ausgestattet ist, einschließlich MySQL, PHP, Linux und Nginx.

Die automatische Skalierung der Kinsta-Infrastruktur ermöglicht es dir auch, Upgrades oder Downgrades mit Leichtigkeit durchzuführen. Außerdem verfügen wir über individuell kompilierte Linux-Pakete und Nginx-Regelsätze, die es uns ermöglichen, die Leistung deiner Webseiten zu maximieren, sowie über 30 verschiedene Softwarepakete und PHP-Erweiterungen.

Mit Kinsta ist die Konfiguration nie ein Problem. Du kannst schnell und einfach eine neue WordPress Seite von deinem MyKinsta Dashboard aus starten und aus einem unserer 24 globalen Rechenzentren wählen.

Kinsta macht jegliche Caching Plugins oder Add-Ons überflüssig, denn wir nutzen verschiedene Caching-Systeme, um die Serverlast zu reduzieren und die Antwortzeiten zu beschleunigen. Dazu gehören Bytecode, Query Cache, Page Cache und CDN Cache. Wir unterstützen auch Object Cache, wenn du es brauchst.

Wir verstehen auch, dass die Betriebszeit eine wichtige Priorität ist, weshalb wir rechenoptimierte C2 Google Cloud Maschinen anbieten, die unseren Kunden große Verbesserungen der durchschnittlichen Antwortzeiten ermöglichen. Je nachdem, welche Art von Webseite du betreibst, kann ein einfacher Wechsel zu Kinsta zu einer sofortigen Geschwindigkeitsverbesserung zwischen 20% und 300% führen!

Vom ersten Tag an hat Kinsta uns eine erstklassige Managed-Hosting-Lösung zur Verfügung gestellt. Regelmäßig werden neue Funktionen hinzugefügt, die uns weiterhin Zeit und letztendlich Geld sparen. So konnten wir unseren Kundenstamm weiter ausbauen, ohne den Service für unsere bestehenden Kunden zu beeinträchtigen. Wir freuen uns darauf, als Agentur weiter zu wachsen und Kinsta als geschätzten Partner für viele weitere Jahre zu haben.

Die Quintessenz ist, dass du mit Kinsta als deinem Managed WordPress Host Anbieter eine Menge Zeit und Geld sparen kannst und eine Menge Kopfschmerzen und Frustration vermeiden kannst.

Experten-Support für WordPress

Jede Webseite stößt irgendwann auf technische Probleme. Selbst wenn du ein WordPress-Experte bist, ist es immer gut, ein sachkundiges Team zu haben, das dir den Rücken freihält und dir hilft, deine Webseite im Handumdrehen zu reparieren.

Mit Kinsta bekommst du Zugang zu einem solchen Team von WordPress- und Linux-Experten. Neben mehrsprachigem Support und Ressourcen, die in 10 Sprachen verfügbar sind, haben wir auch eine erste Ticket-Antwortzeit von unter zwei Minuten. Wenn du uns nicht glaubst, frag einfach einige unserer Kunden!

Kinsta's WordPress Hosting Support Gesprächsbewertungen Tabelle.
Kinsta’s WordPress Hosting Support Gesprächsbewertungen Tabelle.

Der Support von Kinsta ist auch schnell und bequem, mit einer durchschnittlichen Antwortzeit auf ein Ticket von unter zwei Minuten! Tatsächlich haben in den letzten zwei Jahren mehr als 97% der Kinsta-Kunden eine Chat-Support-Sitzung glücklich oder zufrieden verlassen.

Sie können aus einer Liste von Google Cloud Data Centers wählen, so dass Sie Ihre Webseite so nah wie möglich am Ort Ihrer Besucher hosten lassen können – was die Ladezeiten extrem schnell macht!

Außerdem musst du den Agenten nicht immer wieder die gleichen Erklärungen geben. Wenn ein anderer WordPress-Experte sich mit deinen Tickets befassen muss, kann er das fast sofort nachholen.

Mit Rackspace hast du rund um die Uhr Zugang zum Support über mehrere Kanäle. Allerdings konzentriert sich der Support von Rackspace mehr auf das Servermanagement und die Optimierung, anstatt auf Anwendungen wie WordPress. Wenn du WordPress-spezifische Probleme hast, wirst du sie wahrscheinlich selbst beheben müssen.

MyKinsta: Ein Dashboard, das besser ist als die Konkurrenz

Rackspace gibt dir Zugang zu einem benutzerdefinierten Dashboard, mit dem du mehrere Server gleichzeitig verwalten und neue Dienste aktivieren kannst. Dieses Dashboard konzentriert sich jedoch hauptsächlich auf die Serververwaltung und nicht auf die Quality of Life (QoL)-Funktionalität.

Wir bei Kinsta haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Verwaltung deiner WordPress Seite so einfach und unkompliziert wie möglich zu gestalten. Aus diesem Grund haben wir unser eigenes Benutzerportal, MyKinsta, speziell für die Verwaltung deiner Webseite entwickelt:

Das MyKinsta Dashboard.
Das MyKinsta Dashboard.

Lass uns einen Blick auf einige der leistungsstarken Funktionen werfen, die unser MyKinsta Dashboard so nützlich machen:

  • Ein-Klick-Staging-Umgebungen und eine Option, Backups in die Produktion oder ins Staging wiederherzustellen.
  • Schneller phpMyAdmin-Zugang.
  • Premium Amazon Route 53 DNS, um deine DNS-Einträge direkt im Dashboard zu verwalten.
  • Ein Application Performance Monitoring (APM) Tool, das Informationen über die Leistung deiner Webseite protokolliert, einschließlich PHP-Prozesse, Datenbankabfragen und mehr.
  • Detaillierte Analysen und Einblicke, einschließlich Bandbreiten- und Besucherdaten, Performance-Analysedaten, CDN-Nutzung und -Einblicke sowie Cache HIT und MISS Ratio.
  • CDN-Einrichtung mit einem Klick.
  • Ein Tool zum Suchen und Ersetzen, um die Durchführung von Massenupdates zu vereinfachen.
  • PHP-Versionswechsel mit einem Klick und die Option, PHP bei Bedarf neu zu starten.
  • Ein einfach zu bedienendes Tool, um den Cache der Webseite zu leeren.
  • Einfaches Redirect-Management.
  • Die Möglichkeit, IP-Adressen schnell und einfach über das IP Deny Tool zu blockieren.
  • New Relic Integration.
  • Kostenlose Let’s Encrypt SSL-Zertifikate mit einem Klick und die Möglichkeit, deine eigenen zu importieren.
  • Ein WordPress Debugging Tool.
  • Einfacher Passwortschutz für deine Umgebung und die Möglichkeit, die Anmeldesicherheit zu erhöhen, indem du deine SSH-Schlüssel zum Dashboard hinzufügst.
  • Ein mehrsprachiges Dashboard, das in 10 Sprachen verfügbar ist: Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch, Japanisch, Schwedisch, Dänisch und Niederländisch.

Du kannst MyKinsta mit unserer kostenlosen Demo selbst ausprobieren! Alles, was du tun musst, ist dich für ein Konto zu registrieren. Dann kannst du dir die benutzerfreundliche Oberfläche ansehen und die verschiedenen Tools erkunden, um selbst zu erfahren, was MyKinsta von den anderen unterscheidet!

Bei Kinsta schätzen wir das Feedback unserer Kunden und sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, uns zu verbessern. Die Wünsche und Rückmeldungen, die wir erhalten, fließen regelmäßig in die Verbesserung unserer Angebote ein. Mit anderen Worten, wir sind immer auf der Suche nach Innovationen und neuen Wegen, um deine Webseiten und dein Hosting noch besser zu machen!

Code Review Tools

Kinsta ist Entwickler-freundlich

Rackspace’s Dedicated und Cloud Hosting Lösungen geben dir die volle Kontrolle über die Konfiguration deines Servers. Das bedeutet, dass du für die Einrichtung der Software, die du brauchst, verantwortlich bist und sie auch konfigurierst. Wenn du zum Beispiel ein WordPress-Entwickler bist und regelmäßig WP-CLI oder Versionskontrollsoftware verwendest, musst du beides manuell einrichten, wenn du Rackspace nutzt.

Das ist nicht unbedingt eine schlechte Sache, besonders wenn du Erfahrung in der Systemadministration hast. Allerdings bedeutet der ganze Aufwand für die Serververwaltung, dass du wahrscheinlich weniger Zeit hast, dich auf den Aufbau und das Wachstum deiner WordPress Webseite zu konzentrieren.

Kinsta hingegen vereinfacht die Serverkonfiguration und die Einrichtung der Webseiten so weit wie möglich. Wenn du willst, kannst du alle fortgeschrittenen Konfigurationen unserem Team von WordPress-Experten überlassen und dich ganz auf deine Webseite konzentrieren.

Wenn du stattdessen ein Entwickler bist, wird es dich freuen zu hören, dass Kinsta dir eine umfangreiche Sammlung von Tools und Funktionen zur Verfügung stellt, um deine Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten. Einige der entwicklerfreundlichen Features, auf die du bei Kinsta Zugriff hast und die du bei Rackspace nicht unbedingt bekommst, sind:

  • WP-CLI, SSH und Git-Zugang inklusive, unabhängig von deinem Plan.
  • Sechs verschiedene Arten von Backups sind verfügbar: automatisch/täglich, optional stündlich, manuell, systemgeneriert, herunterladbar und Backups, die automatisch an Amazon S3 oder Google Cloud Storage gesendet werden. Wir bieten auch eine Ein-Klick-Backup- und Wiederherstellungsfunktion.
  • Ein Redis Add-on für eine schnellere Datenbankleistung und ein Elasticsearch Add-on für eine schnellere Suche.
  • Die Option, deine Webseite über einen Reverse Proxy zu laden.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf die kritischen Dateien deiner Webseite.
  • Die Möglichkeit, benutzerdefinierte Setups wie Bedrock und Trellis zu verwenden.
  • Die Option, für jede Webseite eine andere PHP-Version zu verwenden.
  • Standardmäßig aktivierte Post- und Seitenrevisionen.
  • Die Möglichkeit, Backups sowohl im Staging als auch in der Produktion wiederherzustellen.
  • Ein APM Tool, mit dem du deine Webseite debuggen kannst, dank ausführlicher Logs, die du über das MyKinsta Dashboard abrufen kannst.

Mit Kinsta ist das Einrichten von Staging-Umgebungen so einfach wie das Klicken auf ein paar Buttons. Sobald du mit dem Testen fertig bist, kannst du deine Webseiten mit der gleichen Leichtigkeit in die Produktion überführen. Und noch besser: Mit Kinsta werden deine Staging-Webseiten nicht in die Gesamtzahl deines Speicherplatzes eingerechnet (nur deine Live-Webseiten werden berücksichtigt).

Kostenloses Performance Monitoring Tool

WordPress ist ein dynamisches CMS, was bedeutet, dass es ständig PHP-Code im Hintergrund ausführt. Abhängig von der Konfiguration deines Themes und deiner Plugins ist es möglich, dass deine Webseite mit aufgeblähtem und ineffizientem Code verstopft wird.

An dieser Stelle können APM (Application Performance Monitoring) Tools helfen. Ein APM überwacht die Anfragen an deine Webseite und trackt verschiedene Metriken wie externe API-Anfragen, Datenbankabfragen, PHP-Ausführungszeit und mehr. Diese Informationen ermöglichen es dir, Performance-Engpässe schnell zu debuggen und zu beheben.

Alle Kinsta-Pläne werden mit einem kostenlosen APM-Tool ausgeliefert, auf das du direkt über das MyKinsta-Dashboard zugreifen kannst. Kinsta APM liefert dir wichtige Einblicke in die WordPress-Performance, ohne dass du teure Drittanbieter-Abonnements für New Relic oder andere APM-Dienste benötigst.

Mit Kinsta APM kannst du u.a. die folgenden Dinge debuggen:

  • Langsame WordPress Plugins und Themes.
  • Lange Aufrufe an externe APIs und Domains.
  • Unoptimierte MySQL Datenbankabfragen.

Rackspace bietet kein kostenloses APM Tool an, was es sehr schwierig macht, Fehlerbehebungen auf deiner WordPress Seite durchzuführen. Da Rackspace unmanaged Hosting anbietet, ist es möglich, ein Monitoring Tool eines Drittanbieters wie New Relic APM zu installieren, aber das erfordert ein separates New Relic Abonnement, das bei $99/Monat beginnt.

Lokal entwickeln mit DevKinsta

Für Entwickler und Agenturen bietet Kinsta ein einfach zu bedienendes (aber leistungsstarkes) lokales Entwicklungstool namens DevKinsta. Mit DevKinsta kannst du mit nur wenigen Klicks WordPress Seiten mit vollem Hosting Stack und SSL Support auf deinem lokalen Computer starten.

Entwickle lokal und pushe zu Kinsta mit DevKinsta.
Entwickle lokal und pushe zu Kinsta mit DevKinsta.

DevKinsta ist vollständig mit MyKinsta und der Hosting-Plattform von Kinsta integriert, was bedeutet, dass du lokal entwickeln und Updates direkt in eine Staging-Umgebung auf Kinsta pushen kannst! Rackspace hat keine Integration mit einem lokalen WordPress Entwicklungstool, was bedeutet, dass es für Rackspace-Kunden keine Möglichkeit gibt, deine Webseiten zu klonen und zu pushen. Wenn du ein vielbeschäftigter Freelance- oder Agentur-Entwickler bist, können die erweiterten Funktionen von DevKinsta und die MyKinsta-Integration eine große Zeitersparnis sein.

Sicher und geschützt

Wenn du Rackspace nutzt, bekommst du Zugang zu einigen Standard-Sicherheitsfunktionen. Viele der fortgeschrittenen Funktionen sind jedoch nur als Add-ons verfügbar.

Kinsta ergreift sowohl aktive als auch passive Maßnahmen, um deine bei uns gehostete Webseite zu sichern, unabhängig von deinem Tarif. Dies beinhaltet:

  • Überwachung deiner Webseiten alle zwei Minuten, was 720 täglichen Uptime-Checks entspricht
  • Implementierung von strengen softwarebasierten Einschränkungen
  • Erkennen von DDoS-Attacken, sobald sie passieren, und Stoppen von bösartigem Code, der in unser Netzwerk gelangt.
  • Two-Factor Authentication (2FA) Support
  • GeoIP-Blockierung
  • Eine Google Cloud Platform-Firewall
  • Automatisierte Backups für alle Pläne
  • Isolierte LXC-Container
  • Selbstheilendes PHP
  • Nur Support für verschlüsselte SFTP- und SSH-Verbindungen (kein FTP)

Wir bei Kinsta wissen, dass jede Ausfallzeit einen dramatischen Einfluss auf das Nutzererlebnis deiner Webseiten haben kann. Deshalb bieten wir für jede Webseite auf unserer Plattform ein Premium-Uptime-Monitoring an. Wir überprüfen alle Webseiten auf Kinsta alle zwei Minuten und wenn wir einen Ausfall oder ein technisches Problem feststellen, werden unsere WordPress-Experten sofort eingreifen.

Optimiert für WooCommerce und Easy Digital Downloads

WordPress ist weit mehr als nur eine Blogging-Plattform. Viele der größten Onlineshops der Welt laufen auf WordPress und E-Commerce Plugins wie WooCommerce und Easy Digital Downloads. Aus diesem Grund ist Kinsta für Online-Shops optimiert.

Um die Geschwindigkeit und Leistung deines Onlineshops zu optimieren, bieten wir eine automatische Bereinigung von Cache- und Archivseiten, sowie:

  • Ausschluss von „Mein Konto“, Kasse, Warenkorb und anderen Seiten, die nicht gecached werden sollen
  • Sicherstellung eines reibungslosen Checkout-Prozesses durch automatisches Umgehen des Caches für Nutzer, wenn „woocommerce_items_in_cart“ oder „edit_items_in_cart“ erkannt werden
  • Implementierung spezifischer Regeln, um EDD- und WooCommerce-Funktionen während des Server-Level-Cachings zu ermöglichen

Bei Rackspace erhältst du keinen Zugang zu E-Commerce-spezifischen Plänen oder Funktionalitäten von Haus aus. Das Einrichten und Konfigurieren einer E-Commerce Webseite, um Top-Performance zu liefern, liegt ganz in deiner Hand.

Kinsta hat eine globale Präsenz

Kinsta hat eine globale Präsenz mit 24 Rechenzentren (und mehr) auf fünf Kontinenten. Unsere massive Präsenz macht es dir leicht, für jede deiner Webseiten ein anderes Rechenzentrum auszuwählen. Außerdem gibt es keine zusätzlichen Gebühren oder versteckte Kosten!

Zu unseren Rechenzentrumsstandorten gehören:

  • Council Bluffs, Iowa, USA
  • London, Vereinigtes Königreich
  • Sydney, Australien
  • St. Ghislain, Belgien
  • Bezirk Changhua, Taiwan
  • Mumbai, Indien
  • Die Dalles, Oregon, USA
  • Ashburn, Virginia, USA
  • Moncks Corner, South Carolina, USA
  • São Paulo, Brasilien
  • Seoul, Südkorea.
  • Salt Lake City, USA.
  • Frankfurt, Deutschland
  • Jurong West, Singapur
  • Tokio, Japan
  • Montréal, Kanada
  • Eemshaven, Niederlande
  • Hamina, Finnland
  • Los Angeles, Kalifornien, USA
  • Hongkong
  • Zürich, Schweiz
  • Osaka, Japan
  • Las Vegas, USA

Rackspace bietet allein 14 Rechenzentrumsstandorte auf der ganzen Welt an, darunter Optionen in den USA, Europa, Asien und Südamerika.

Kostenlose Migrationen von WordPress

Kinsta macht Migrationen so schnell und schmerzlos wie möglich. Wir übernehmen den gesamten Migrationsprozess für dich und sorgen dafür, dass deine Webseite von Anfang an perfekt funktioniert.

Alles, was du tun musst, um eine Migration anzufordern, ist ein Formular auszufüllen, und du wirst kurz darauf von einem unserer WordPress-Experten eine Rückmeldung erhalten. Gemeinsam legt ihr fest, wann die Migration stattfinden soll, und du kannst den Status im MyKinsta Dashboard verfolgen.

Sie bieten SSH-Zugang, WordPress CLI ist auf den Servern installiert, sie skalieren Webseiten automatisch für höheren Traffic und höheres Nutzervolumen auf der Webseite. Sie helfen auch beim DNS-Hosting und bei der Url-Umleitung. Sie bieten auch Optionen zum schnellen Ändern von php-Versionen, zum Löschen des Cache, zur Installation New Relic-Systemanalysen und vieles mehr.

Bei Rackspace kannst du für Migrationsdienste bezahlen, aber sie sind nicht Teil der Cloud-Server, die du über die Plattform startest.

Beschleunigung der Auslieferung deiner Inhalte mit Kinsta CDN

Alle Kinsta-Pläne beinhalten ein kostenloses CDN. Du kannst es für deine Webseiten einfach über das MyKinsta Dashboard aktivieren.

Wir sind eine Partnerschaft mit KeyCDN eingegangen, einem erstklassigen HTTP/2- und IPv6-fähigen Content Delivery Network (CDN). Unsere Content-Delivery-Architektur wurde speziell für hohen Durchsatz und niedrige Latenzzeiten entwickelt. Deine Inhalte werden von den 34 POPs unseres CDNs auf der ganzen Welt ausgeliefert und gecached. Unsere Standorte erstrecken sich über alle wichtigen Regionen, einschließlich Asien, Nordamerika, Europa, Australien, Südamerika und Afrika!

Rackspace bietet dir auch Zugang zu einem globalen CDN-Netzwerk. Die CDN-Lösung von Rackspace gibt es jedoch als Extra zu den Hosting-Services, und du musst für die Ausgaben für die Bandbreite bezahlen.

Feature-Vergleich im Überblick

Nun, da wir es so weit geschafft haben, lass uns einen Blick auf einige der größten Unterschiede zwischen Kinsta und Rackspace werfen:

KinstaRackspace
PreisgestaltungPläne beginnen bei $30/MonatDie Pläne variieren je nach den Server-Ressourcen, die du benötigst.
Geld-zurück-Garantie30 Tage auf alle PläneKeine
Premium 24×7 SupportAlle PläneJa
Kern-InfrastrukturGleich für alle Pläne (GCP)Dedizierte Server und Public Cloud Lösungen.
SSH ZugangAlle PläneAlle Pläne
Globale Rechenzentren25 Standorte14
Bandbreiten-GrenzenKeine Grenzen (innerhalb der AUP)Ja
Container-Technologie100%ige Ressourcenisolierung auf allen PlänenJa
Kostenlose MigrationenAlle PläneNein
Staging UmgebungAlle PläneNicht angegeben
PHP VersionenPHP 7.3, 7.4, 8.0Manuelle Installation
PHP-Engine wechselnEin-Klick-Änderung im DashboardManuelle
Kostenloses CDN34 (Alle Regionen)Nein (7 Regionen gegen eine zusätzliche Gebühr)
Premium DNSAmazon R53Ja
Kostenlose SSL-ZertifikateAlle PläneManuelle Installation
Überwachung der BetriebszeitAlle PläneJa
Ressourcen-GrenzwerteNur durch PHP-Worker begrenztVariiert je nach Plan
Multisite-SupportPro-Pläne und höherJa
Kostenloses APM ToolKinsta APMX
GeoIPNicht angegeben
Lokales Entwicklungs-ToolX
Reverse Proxy SupportNicht angegeben
Redis Add-onNicht angegeben
Elasticsearch Add-onNicht angegeben
New Relic APM SupportNicht angegeben
Mehrsprachiges DashboardEnglisch, Spanisch, Deutsch, Niederländisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch, Schwedisch, Dänisch, JapanischNicht angegeben

Das beste Partnerprogramm der Branche

Viele Kinsta-Kunden sind so zufrieden mit unseren Dienstleistungen, dass sie die Plattform an ihre Freunde und Kunden weiterempfehlen. Diese Mundpropaganda hat Kinsta zu einem der am schnellsten wachsenden Webhosting-Anbieter in der Branche gemacht.

Da wir unsere Nutzer für das Werben neuer Kunden belohnen wollen, sind wir stolz darauf, eines der höchstbezahlten Partnerprogramme der Branche anzubieten. Egal, ob du eine Agentur betreibst, als Freiberufler arbeitest oder einfach nur Kinsta zum Hosten deiner eigenen Webseiten nutzt, unser Partnerprogramm kann dir helfen, ein wirklich passives Einkommen zu verdienen.

Als Kinsta-Affiliate-Partner kannst du bis zu 500$ (je nach Tarif) für jede Anmeldung verdienen, die du an uns vermittelst. Zusätzlich erhältst du eine monatlich wiederkehrende Provision in Höhe von 10 % für die Lebensdauer der vermittelten Kunden.

Rackspace betreibt auch ein eigenes Partnerprogramm, aber die Auszahlungen sind viel niedriger als bei Kinsta. Wenn du einen Kunden vermittelst, der innerhalb von 12 Monaten mehr als $150 bezahlt, beginnen die Auszahlungen bei $50.

Schließe dich anderen an, die zu Kinsta wechseln

Wir bei Kinsta haben es uns zur Aufgabe gemacht, die schnellste und neueste Technologie anzubieten. Wir entwickeln uns ständig weiter und passen uns an, um die innovativsten Lösungen zu nutzen.

Wenn du dir unsere vielen Feature-Updates ansiehst, wirst du feststellen, dass kein anderer Hosting-Anbieter neue Optionen, Tools und Integrationen in der gleichen Geschwindigkeit und Häufigkeit veröffentlicht.

Obwohl Rackspace eine breite Palette an Dienstleistungen und anpassbaren Servern anbietet, ist es nicht die WordPress-freundlichste Lösung auf dem Markt. Wenn du das volle Potenzial deiner WordPress Webseite ausschöpfen willst, dann wechsle zu Kinsta und teste unsere Pläne 30 Tage lang risikofrei!