Webinare sind eine effektive Methode, um Leads in zahlende Kunden zu verwandeln, aber nur, wenn sie richtig gemacht werden. Deshalb brauchst du Zugang zu den besten Webinar-Plattformen, die es gibt.

Du kannst nicht einfach ein abgehacktes, minderwertiges, nicht interaktives Video live streamen. Die Teilnahme an solchen Webinaren ist eine frustrierende Erfahrung, die nicht gerade zur Conversion anregt.

Aber mit der richtigen Webinar-Plattform kannst du ganz einfach ein zuverlässiges System einrichten, um eine tiefere Beziehung zu potenziellen Kunden aufzubauen. Deshalb planen 53% der Vermarkter/innen, 2022 Webinare zu nutzen.

Damit du das Richtige findest, stellen wir dir in diesem Artikel 23 verschiedene Optionen vor, darunter auch kostenlose und günstige Alternativen, mit denen du ohne Risiko die ersten Schritte wagen kannst.

Wie du die richtige Webinar-Plattform für dein Unternehmen auswählst

Es gibt eine Vielzahl von Webinar-Plattformen. Einige von ihnen sind sogar kostenlos.

Aber stürze dich nicht einfach auf die billigste oder einfachste Option. Nimm dir etwas Zeit, um herauszufinden, welche Plattform am besten zu den individuellen Bedürfnissen deines Unternehmens passt.

Stelle dir die folgenden Fragen.

Was ist das Ziel deiner Webinare?

Willst du sie zur Lead-Generierung oder zur Pflege von Leads nutzen? Thought Leadership oder Produktpräsentation?

Suche nach einer Webinar-Plattform mit Funktionen, die dir helfen, deine Ziele zu erreichen.

Wie viele Teilnehmer/innen erwartest du pro Webinar?

Viele Webinar-Plattformen begrenzen die Anzahl der Live-Teilnehmer, die du in jeder Preisstufe haben kannst. Die kostengünstigste Plattform für 30 Teilnehmer ist vielleicht nicht die gleiche wie für 3.000 Teilnehmer.

Wie wirst du mit den Teilnehmern interagieren?

Willst du nur reden, während deine potenziellen Kunden zuhören? Oder wirst du sie einbeziehen, indem du zum Beispiel eine Umfrage während des Webinars durchführst?

Wenn du mit deinem Publikum interagieren willst, solltest du dir die Interaktionsfunktionen der einzelnen Plattformen ansehen.

Was wirst du nach dem Webinar mit den Videos machen?

Videos von vergangenen Webinaren eignen sich hervorragend als On-Demand-Inhalte für deine Webseite, besonders wenn du ein B2B-Unternehmen bist. Webinare sind der beliebteste Inhalt, für den sich B2B-Käufer/innen mit ihren E-Mail-Adressen registrieren.

Die wichtigsten Formate für B2B-Käufer-Inhalte
Top-Inhaltsformate für B2B-Käufer (Quelle: Demand Gen Report)

Wenn du deine Webinar-Videos auf diese Weise nutzen willst, brauchst du eine Plattform, die es dir leicht macht, Webinare hinter einem Formular zu verschließen.

Webinare sind eine effektive Methode, um Leads in zahlende Kunden zu verwandeln, aber nur, wenn sie richtig gemacht werden. 💪 Diese Webinar-Plattformen geben dir die Werkzeuge, die du für den Erfolg brauchst 🚀Click to Tweet

Die besten Webinar-Plattformen 2022

Behalte die obigen Überlegungen im Hinterkopf, wenn wir die 23 Optionen in diesem Artikel untersuchen.

1. Livestorm

Livestorm ist eine beliebte Plattform für Webinare und Videokonferenzen. Sie eignet sich besonders gut für Produktdemos und Schulungen.

Livestorm Webinar-Plattform Homepage
Livestorm

Vorteile:

  • Es gibt einen kostenlosen Plan (mit dem du aber nur zehn Teilnehmer anmelden kannst)
  • Live-, On-Demand- oder vollständig automatisierte Webinare durchführen
  • Beziehe die Teilnehmer mit Funktionen wie Umfragen, Frage- und Antwortrunden und Upvoting mit ein
  • Browserbasiert, d.h. es ist auf jedem Gerät verfügbar und erfordert weder einen Download noch eine Einrichtung
  • Für jedes Webinar können eigene Anmeldeseiten erstellt werden
  • Du kannst automatische E-Mail-Erinnerungen an angemeldete Personen senden
  • Integrationen mit HubSpot, Salesforce und anderen gängigen Tools

Nachteile:

  • Da es sich um eine Browser-Software handelt, kann die Videoqualität durch die Internetverbindung des Hosts beeinträchtigt werden
  • Der günstigste kostenpflichtige Plan beginnt bei $99 pro Monat

Preisgestaltung

  • Limitierter Plan mit bis zu zehn Teilnehmern: kostenlos
  • Business-Tarif mit 100 Live-Teilnehmern (oder Add-ons für mehr): $99/Monat
  • Enterprise Plan mit 3.000 Live-Teilnehmern: individuelle Preisgestaltung

2. WebinarJam

WebinarJam ist eine einfach zu bedienende Webinar-Plattform, die sich besonders gut für den Verkauf von Produkten eignet. Eine nützliche Funktion von WebinarJam sind Pop-up-CTAs, die während des Webinars erscheinen und es den Teilnehmer/innen leicht machen, ein Produkt zu kaufen.

WebinarJam-Webinar mit mehreren Moderatoren
WebinarJam

Vorteile

  • 14-Tage-Testversion für nur $1
  • Der Enterprise-Plan ermöglicht bis zu sechs Moderatoren und 5.000 Live-Teilnehmern
  • Mit „Replica Replays“ kannst du dein Webinar exakt wiedergeben – zum Beispiel erscheinen die Kommentare der Teilnehmer in der Wiederholung zur gleichen Zeit wie im Original
  • Benutzerfreundlich und schnell einzurichten
  • CTA-Pop-ups

Nachteile

  • Wenn du deine Webinare von WebinarJam on-demand anbieten möchtest, musst du EverWebinar kaufen

Preisgestaltung

  • Basisplan mit 500 Teilnehmern: 499 $/Jahr
  • Professional Plan mit 2.000 Teilnehmern: 699 $/Jahr
  • Enterprise-Tarif mit 5.000 Teilnehmern: 999 $/Jahr

3. EverWebinar

WebinarJam wurde für Live-Webinare entwickelt. EverWebinar ist sein Schwesterprodukt, mit dem du aus deinen Webinarvideos Werbeaktionen erstellen kannst.

EverWebinar Homepage
EverWebinar

Profis

  • WebinarJam-Videos automatisch in wiederkehrende Veranstaltungen umwandeln
  • On-Demand-Webinare sehen aus wie Live-Webinare (einschließlich einer gefälschten Anwesenheitszahl)
  • Die Videos müssen nicht zusätzlich heruntergeladen oder eingerichtet werden und können im Browser des Nutzers angesehen werden
  • Mit dem fortschrittlichen Planungssystem kannst du nicht verfügbare Termine blockieren

Nachteile

  • Wird separat von WebinarJam verkauft. Mit einigen anderen Lösungen kannst du On-Demand- und Live-Webinare über dieselbe Plattform erstellen

Preisgestaltung

  • Monatliche Abrechnung: $99/Monat
  • Jährliche Abrechnung: $42/Monat
  • Abrechnung alle zwei Jahre: $34/Monat

4. Demio

Demio ist ein All-in-One-Tool, das sowohl Live- als auch On-Demand-Webinare anbietet. Demio ist für Vermarkter gemacht, mit einer Reihe von integrierten Werbetools.

Demio-Webinar mit Publikumsbeteiligung
Demio

Vorteile

  • Webinar-Seiten sind in hohem Maße anpassbar
  • Enthält Interaktionsfunktionen wie Live-Chat, Handouts und CTA-Pop-Ups
  • Lässt sich mit vielen gängigen Marketing-Tools integrieren
  • 14-tägige kostenlose Testversion verfügbar

Nachteile

  • Der Preis steigt schnell mit mehr Teilnehmern

Preisgestaltung

  • Starterpaket mit einem Host und 50 Teilnehmern: $34/Monat
  • Wachstumsplan mit fünf Hosts und 150 Teilnehmern: 69 $/Monat
  • Wachstumsplan mit 1.000 Teilnehmer/innen: 257 $/Monat
  • Premium-Plan: individuelle Preisgestaltung

5. EasyWebinar

EasyWebinar ist eine Plattform für Live- und automatisierte Evergreen-Webinare, die sich durch ihre einfache Bedienung auszeichnet.

Webinar mit EasyWebinar
EasyWebinar

Vorteile

  • Selbst der günstigste Plan umfasst sowohl Live- als auch automatisierte Webinare
  • Bietet Bildschirmfreigabe mit mehreren Moderatoren
  • Funktionen zur Einbindung des Publikums wie Live-Chat und Fragen und Antworten
  • Verfügt über ein WordPress-Plugin

Nachteile

  • Die Teilnehmer müssen eine Webinar-App installieren, um das Webinar auf einem mobilen Gerät zu sehen
  • Nicht die billigste Plattform, besonders bei großen Teilnehmerzahlen

Preisgestaltung

  • Standardtarif mit 100 Live-Teilnehmern: $78/Monat oder $708/Jahr
  • Pro-Abo mit 500 Live-Teilnehmern: $129/Monat oder $1080/Jahr
  • Enterprise Plan mit 2.000 Live-Teilnehmern: 499 $/Monat oder 4188 $/Jahr
  • Drei Monate kostenlos, wenn du dich für eine jährliche Abrechnung entscheidest

6. WebinarNinja

WebinarNinja ist eine All-in-One-Webinar-Lösung, die vier Arten von Webinaren anbietet: Live, automatisiert, hybrid und Serien.

WebinarNinja Webinar
WebinarNinja

Vorteile

  • Engagement-Funktionen wie Live-Chat, Umfragen und herunterladbare Handouts sind verfügbar
  • Gut aussehende Landing Page-Vorlagen
  • Du kannst Verkaufsangebote in Präsentationen einbetten

Nachteile

  • Das Backend kann schwierig zu navigieren sein

Preisgestaltung

  • Starter-Abo mit 100 Live-Teilnehmern: $49/Monat
  • Pro-Abo mit 300 Live-Teilnehmern: $95/Monat
  • Plus-Abo mit 500 Live-Teilnehmern: $159/Monat
  • Power-Tarif mit 1.000 Live-Teilnehmern: $249/Monat
  • 14 Tage kostenlos testen

7. WebinarGeek

WebinarGeek ist eine einfach zu bedienende Webinar-Software mit Live-, On-Demand- und Evergreen-Webinar-Optionen. Es ist nicht die funktionsreichste Webinar-Lösung, aber sie ermöglicht es dir, Webinare in professioneller Qualität zu einem vernünftigen Preis zu produzieren.

WebinarGeek Homepage
WebinarGreek

Vorteile

  • Sehr einfach zu bedienen
  • Du kannst dein Webinar mit einem individuellen Branding versehen
  • Erstelle ein Live-, On-Demand-, Evergreen- oder Hybrid-Webinar
  • Viele Preisstufen innerhalb des Premium-Plans, so dass es für jede Größe kosteneffizient ist

Nachteile

  • Einige Nutzer finden, dass die Ersteinrichtung sehr lange dauert

Preisgestaltung

  • Startpaket mit 25 Live-Teilnehmern: $22/Monat
  • Premium-Plan mit 100-2.000 Live-Teilnehmern: $58-$294/Monat
  • Erweiterter Plan mit 500-4.000 Live-Teilnehmern: individuelle Preise
  • 14 Tage kostenlos testen

8. GoToWebinar

GoToWebinar war eines der ersten Webinar-Tools auf dem Markt. Sein Hauptzielpublikum sind große Unternehmen.

GoToWebinar Marketing Tools
GoToWebinar

Vorteile

  • Einbindung des Publikums mit Umfragen und Abstimmungen
  • Hochwertiges Video und Audio
  • Lead Management und Berichtsfunktionen
  • Breakout-Räume zur Unterteilung deines Publikums

Nachteile

  • Die Software ist ein wenig veraltet
  • Die Teilnehmer müssen die Software herunterladen

Preisgestaltung

  • Lite-Plan mit 100 Teilnehmern: $59/Monat
  • Standardplan mit 250 Teilnehmern: $129/Monat
  • Pro-Plan mit 500 Teilnehmern: $249/Monat
  • Enterprise-Plan mit 3.000 Teilnehmern: 499 $/Monat
  • Flex-Plan: $19/Monat + Bezahlung pro Veranstaltung
  • Sieben Tage kostenlos testen

9. LiveWebinar

LiveWebinar ist ein cloudbasiertes Live-Webinar-Tool, das Video-Streaming, Screen-Sharing und Social Media Broadcasting bietet.

LiveWebinar Homepage
LiveWebinar

Vorteile

  • Es gibt einen kostenlosen Plan für fünf oder weniger Teilnehmer
  • Mit der Whiteboard-Funktion kann der/die Webinarleiter/in auf Dokumente und Videos zeichnen. Du kannst auch Teilnehmer zum Zeichnen einladen
  • Bietet Umfragen, Abstimmungen und einen Live-Chat zur Einbindung der Teilnehmer
  • Webinare können auf sozialen Plattformen wie YouTube und Facebook übertragen werden

Nachteile

  • Komplexe Benutzeroberfläche und steile Lernkurve

Preisgestaltung

  • Begrenzter kostenloser Plan mit bis zu fünf Teilnehmern
  • Pro-Abo mit 100 Teilnehmern: 14,99 $/Monat
  • Business Plan mit 500 Teilnehmern: $119/Monat
  • Benutzerdefinierte Pläne verfügbar
  • 14-tägige kostenlose Testphase

10. BlueJeans

Im Gegensatz zu den meisten Programmen auf dieser Liste kann BlueJeans eine virtuelle Veranstaltung mit bis zu 50.000 Teilnehmern und 150 Moderatoren durchführen. Die meisten Unternehmen brauchen keine so teure Webinar-Softwareplattform, aber wenn du eine große virtuelle Veranstaltung ausrichtest, ist sie eine gute Wahl.

BlueJeans Webinar Software
BlueJeans

Vorteile

  • Kann größere Veranstaltungen durchführen als andere Webinar-Plattformen
  • Erstellt eine Cloud-Aufnahme der Veranstaltung
  • Streame dein Webinar auf Facebook Live oder YouTube Live

Nachteile

  • Es gibt viele günstigere Optionen im Bereich von 100-500 Teilnehmern

Preisgestaltung

  • 100 Teilnehmer: $99/Monat
  • 200 Teilnehmer: 379 $/Monat
  • 500 Teilnehmer/innen: 599 $/Monat
  • Großer Plan mit 50.000 Teilnehmern: individuelle Preise

11. My Own Conference

My Own Conference ist eine erschwingliche Webinar-Lösung mit allen Funktionen, die ein kleines Unternehmen braucht.

Webinar mit My Own Conference
My Own Conference

Vorteile

  • Der kostenlose Plan erlaubt bis zu 20 Teilnehmer – besser als die meisten kostenlosen Versionen
  • Zeichnet Webinare in HD auf
  • Verfügbar in 16 Sprachen

Nachteile

  • Mit der kostenlosen Version können nur bis zu 20 Minuten aufgezeichnet werden
  • Die Benutzeroberfläche ist nicht sehr benutzerfreundlich

Preisgestaltung

  • Kostenloser Plan mit 20 Teilnehmern
  • Pro-Plan mit 60-10.000 Teilnehmern: $29-$4.800/Monat

12. ClickMeeting

ClickMeeting bietet Videokonferenzen, Online-Meetings und Webinar-Software an.

ClickMeeting Homepage
ClickMeeting

Vorteile

  • Webinar live auf YouTube oder Facebook streamen
  • Bildschirm-, Video- und Dateifreigabe
  • Beziehe dein Publikum mit Live-Chat und Frage- und Antwortrunden ein
  • Unbegrenzte Anzahl von Webinar-Landingpages

Nachteile

  • Du kannst keine wiederkehrenden Treffen planen

Preisgestaltung

  • Live-Webinar-Plan mit 10-1.000 Teilnehmer/innen: $30-$309/Monat
  • Automatisierter Webinar-Plan mit 10-1.000 Teilnehmer/innen: $45-$359/Monat
  • Unternehmensplan mit bis zu 10.000 Teilnehmern: individuelle Preise
  • 30 Tage kostenlos testen

13. BigMarker

Wenn du eine große Online-Veranstaltung mit vielen Rednern veranstaltest, solltest du BigMarker in Betracht ziehen. Es erlaubt eine unbegrenzte Anzahl von Referenten und bis zu 10.000 Teilnehmern.

BigMarker Homepage
BigMarker

Vorteile:

  • Browserbasierte Software erfordert keine Downloads
  • Engagement-Funktionen wie Lead-Formulare, Umfragen, Angebote und Q&A
  • Live-Streaming mehrerer Kamera-Feeds auf Facebook oder YouTube
  • Über 15 verschiedene Landing Page-Typen

Nachteile:

  • Bei einer langsamen Verbindung kann das Video ins Stocken geraten

Der Preis

  • Starter-Abo mit 100 Teilnehmern: $79/Monat
  • Elite-Abo mit 500 Teilnehmern: 159 $/Monat
  • Premier-Tarif mit 1.000 Teilnehmern: 299 $/Monat
  • White-Label-Abo mit 10.000 Teilnehmern: individuelle Preise

14. GetResponse

GetResponse ist eine E-Mail Marketing-Plattform und ein Webinar-Tool in einem. Entscheide dich für GetResponse, um ein erstklassiges Marketing-Tool zusammen mit deinem Webinar-Service zu erhalten.

GetResponse Webinar Platform
GetResponse

Vorteile

  • Da es sich in erster Linie um eine E-Mail-Plattform handelt, verfügt sie über integrierte E-Mail-Marketing-Tools
  • Du kannst die URL deiner Webinar-Seite anpassen
  • Besucher auf deiner Webinar-Seite erneut ansprechen
  • Abstimmungen, Umfragen und Angebote zur Einbindung des Publikums

Nachteile

  • Die Einrichtung ist nicht ganz einfach

Preisgestaltung

  • Das Basispaket von GetResponse beinhaltet keine Webinare
  • Plus-Tarif mit 100 Teilnehmern: $49/Monat
  • Professioneller Plan mit 300 Teilnehmern: 99 $/Monat
  • Pro-Tarif mit 1.000 Teilnehmern: individuelle Preisgestaltung
  • 30 Tage kostenlos testen

15. Adobe Connect

Adobe Connect bietet ein visuell ansprechendes Webinar-Erlebnis mit anpassbaren Storyboard-Layouts.

Adobe Connect Webinar Plattform
Adobe Connect

Vorteile

  • Gestalte deinen Webinarraum mit funktionalen Fenstern, den sogenannten Pods, deren Name, Größe und Position du selbst bestimmen kannst
  • Aufgezeichnete Webinare sind interaktiv
  • Integrierbar mit CRM-Software wie Eloqua und Salesforce

Nachteile

  • Teurer als die meisten Lösungen

Preisgestaltung

  • 100 Teilnehmer: $130/Monat
  • 500 Teilnehmer: $470/Monat
  • 1.000 Teilnehmer: $580/Monat

16. Livestream

Livestream von Vimeo bietet eine Möglichkeit, große Veranstaltungen mit unbegrenzten Teilnehmern und unbegrenztem Speicherplatz durchzuführen. Die Veranstaltungen werden automatisch aufgezeichnet und in der Cloud gespeichert.

Beschleunige deine Webseite und genieße 24/7-Support von unserem erfahrenen WordPress-Team. Unsere auf der Google Cloud basierende Infrastruktur ist auf Skalierbarkeit, Leistung und Sicherheit ausgerichtet. Sieh dir unsere Pläne an

Livestream Webinar auf mehreren Geräten
Livestream

Vorteile

  • Verwende Livestream Studio, um mehrere Feeds einzugeben, Grafiken hinzuzufügen und Audio zu mastern
  • Veranstaltungen können privatisiert werden
  • Teilnehmer und Speicherplatz für aufgezeichnete Webinare sind unbegrenzt
  • Die Anmeldeseite ist anpassbar
  • Die Pay-per-View-Webinar-Funktion ermöglicht es dir, Veranstaltungen zu monetarisieren

Nachteile

  • Fehlende Funktionen zur Einbindung des Publikums

Preisgestaltung

  • Vimeo Premium bietet Live-Streaming für unbegrenzte Teilnehmer für $75/Monat
  • Enterprise Plan und Vimeo OTT: individuelle Preisgestaltung

17. Intermedia AnyMeeting

AnyMeeting ist eine solide Option für kleine Veranstaltungen und bietet alle Standard-Webinar-Funktionen zu einem niedrigen Preis. Für große Veranstaltungen ist es jedoch nicht besonders geeignet.

Intermedia AnyMeeting auf Desktop und Mobile
Intermedia AnyMeeting

Vorteile

  • Integrierte Q&A-Sitzungen, Live-Chat, Umfragen und Abstimmungen
  • Mit Bildschirmkommentaren kannst du wichtige Punkte hervorheben
  • Integrationen mit Outlook, G-Suite, Slack, Microsoft Teams und mehr
  • Gestalte deine Webinare mit deinem Firmenlogo und einem individuellen Hintergrund

Nachteile

  • Der Top-Tier-Plan erlaubt nur 200 Teilnehmer

Preisgestaltung

  • Kostenloser Plan mit vier Teilnehmern
  • Lite-Tarif mit 10 Teilnehmern: $9,99/Monat
  • Pro-Tarif mit 100 Teilnehmern: $12,99/Monat
  • Enterprise-Tarif mit 200 Teilnehmern: $17,99/Monat

18. Webex

Webex ist eine vielseitige Software für Online-Meetings, virtuelle Veranstaltungen, Schulungen, interaktive Webinare und Teamarbeit.

Webex Meeting
Webex

Vorteile

  • Bietet einen kostenlosen Plan für bis zu 100 Teilnehmer
  • Integrierte Frage- und Antwortrunden, Umfragen und Abstimmungen zur Einbindung des Publikums
  • Hat eine mobile App

Nachteile

  • Fehlende Webinar-Marketing-Tools

Preisgestaltung

  • Kostenloser Plan mit 100 Teilnehmern
  • Meet-Plan mit 200 Teilnehmern: $15/Monat
  • Meet+Call Plan mit 200 Teilnehmern: $25/Monat
  • Unternehmen: individuelle Preisgestaltung

19. Dacast

Dacast ist ein Anbieter von Webinar-Software, mit der Webinare eine unbegrenzte Anzahl von Zuschauern haben können. Eine wichtige Funktion ist die Dacast Paywall, die dir hilft, deine Webinare zu monetarisieren.

Dacast Webinar Plattform
DaCast

Vorteile

  • Monetarisierungsfunktionen wie Preisgruppen, Promo-Codes und Abonnements
  • Passe deine Paywall an
  • Keine Zuschauerbegrenzung
  • Interaktives Video auf Abruf

Nachteile

  • Die Tarife haben ein Bandbreitenlimit. Wenn du es überschreitest, musst du $0,25 pro GB zahlen

Preisgestaltung

  • Starter-Tarif: $39/Monat
  • Event-Tarif: $63/Monat
  • Scale-Tarif: $188/Monat
  • Benutzerdefinierte Pläne verfügbar

20. Zoom

Zoom ist zum Synonym für Online-Meetings geworden. Du kannst mit Zoom auch ein Webinar veranstalten. Wenn es weniger als 40 Minuten dauert und weniger als 100 Teilnehmer/innen hat, ist es kostenlos und du bekommst eine Menge Werbemittel und Engagement-Funktionen, die andere kostenlose Tools nicht haben.

Zoom Webinar
Zoom

Vorteile

  • Interaktive Funktionen wie Bildschirmfreigabe, Handaufzeigen und Live-Chat
  • Marketing-Tools zur Pflege von Kontakten
  • Die Möglichkeit, Meetings in der Cloud zu sichern
  • Erfasse das Feedback der Teilnehmer mit automatischen Umfragen, die nach dem Webinar verschickt werden

Nachteile

  • Kostenlose Meetings haben ein Limit von 40 Minuten

Preisgestaltung

  • Zoom Meetings kostenloser Plan mit 100 Teilnehmern (40-Minuten-Limit)
  • Zoom Meetings Pro Plan mit 100 Teilnehmern: $14,99/Monat
  • Zoom Meetings Business Plan mit 300 Teilnehmern: $19.99/Monat
  • Zoom Webinar Plan mit 500 Teilnehmern: 79 $/Monat
  • Zoom Event Plan mit 500 Teilnehmern: 99$/Monat

21. Zoho Meeting

Zoho Meeting ist ein einfaches, browserbasiertes Videokonferenz- und Webinar-Tool mit günstigen Preisen.

Zoho Meeting Webinar
Zoho Meeting

Vorteile

  • Benutzerfreundlich
  • Kann auf jedem Gerät genutzt werden

Nachteile

  • Nicht sehr funktionsreich

Preisgestaltung

  • Meeting-Plan mit 10-100 Teilnehmern: $3-$12/Monat
  • Webinar-Plan mit 25-1.000 Teilnehmer/innen: $19- $200/Monat

Du musst nicht viel Geld bezahlen, um ein Webinar zu veranstalten. Die nächsten beiden Anbieter auf dieser Liste sind völlig kostenlos

22. Google Meet

Google hat seine Meeting-Plattform im Jahr 2020 kostenlos gemacht. Wenn du ein persönliches Google-Konto hast, kannst du Google Meet für Webinare mit 100 Teilnehmern nutzen. Einige Arten von Geschäftskonten können bis zu 250 Teilnehmer/innen haben.

Google Meet Presentation
Google Meet

Vorteile

  • Kostenlos
  • Live-Untertitelung mit der Spracherkennungstechnologie von Google
  • Funktioniert auf jedem Gerät

Nachteile

  • 60-Minuten-Zeitlimit
  • Nicht so viele Funktionen zur Einbindung des Publikums wie bei kostenpflichtigen Webinardiensten

Preisgestaltung

  • Kostenlos

23. YouTube

Eine der einfachsten Möglichkeiten, ein Webinar zu veranstalten, ist das Live-Streaming auf YouTube. Es ist kostenlos, einfach und du kannst so viele Zuschauer/innen haben, wie du willst. Du brauchst nur einen YouTube-Kanal mit aktiviertem Livestreaming.

YouTube Live
YouTube

Vorteile

  • Es ist einfach und den meisten Menschen vertraut
  • Unbegrenzte Anzahl von Zuschauern
  • Die Videos bleiben nach dem Streaming auf deinem YouTube-Kanal

Nachteile

  • Fehlende Funktionen zur Einbindung des Publikums und fehlendes Branding

Preis

  • Kostenlos

Was ist die beste kostenlose Webinar-Plattform?

Welcher kostenlose Webinar-Anbieter für dein Unternehmen am besten geeignet ist, hängt von deinen Bedürfnissen und Zielen ab.

Wenn du bereits über Marketing-Tools verfügst, die dir helfen, Leads zu generieren und zu pflegen, brauchst du vielleicht nicht viele Webinar-Funktionen. Ein kostenloses Streaming-Tool wie YouTube ist in Ordnung. Damit kannst du kostenlos ein ansprechendes Webinar mit einer unbegrenzten Anzahl von Zuschauern veranstalten.

Wenn du aber von Grund auf ein professionelles Webinar-Erlebnis aufbauen und präsentieren willst, brauchst du eine robustere Lösung. Das kostenlose Angebot von Livestorm ist ideal, wenn du nur zehn oder weniger Teilnehmer/innen pro Webinar erwartest.

Was ist die beste Webinar-Plattform?

Die beste Webinar-Plattform hängt von deinen Zielen, der Größe deiner Zielgruppe, deinem Budget und anderen Faktoren ab.

Wenn du zum Beispiel gerade erst mit Webinaren anfängst und nur eine Handvoll Teilnehmer/innen erwartest, könnte eine Konferenzlösung wie Zoho Meeting die richtige Wahl sein.

Aber nimm an, du erwartest regelmäßig Dutzende, Hunderte oder sogar Tausende von Teilnehmern (und du willst die Inhalte wiederverwenden, um immer mehr Leads zu generieren). In diesem Fall ist eine schlüsselfertige Lösung wie Livestorm, Demio oder GoToWebinar die bessere Wahl.

Willst du Webinare in deinen Marketingplan aufnehmen? 👩‍💻 Diese Optionen helfen dir, die richtige Plattform für deine Bedürfnisse zu finden 🚀Click to Tweet

Zusammenfassung

Webinare sind ein großartiges Instrument in deinem Marketing-Arsenal, egal ob du ein Solopreneur oder ein großes Unternehmen mit Kunden auf der ganzen Welt bist.

Ich hoffe, dieser Beitrag hat dir geholfen, die beste Webinar-Plattform für dein Unternehmen zu finden.

Um das Beste aus diesem Medium herauszuholen, solltest du Webinare in deine Marketingstrategie einbinden und sie nutzen, um engere Beziehungen zu deinen Interessenten und Kunden aufzubauen.


Spare Zeit, Kosten und maximiere die Leistung deiner Seite mit:

  • Schnelle Hilfe von WordPress Hosting Experten, 24/7.
  • Cloudflare Enterprise Integration.
  • Globale Reichweite mit 34 Rechenzentren weltweit.
  • Optimierung mit unserem integrierten Application Performance Monitoring.

All das und noch viel mehr, in einem Plan ohne langfristige Verträge, betreute Migrationen und eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Schau Dir hier unsere Pakete an oder sprich mit dem Vertrieb, um den richtigen Tarif für dich zu finden.