Da WordPress von über 37.6% aller Websites genutzt wird, kann die Plattform sehr wettbewerbsfähig sein! Ein großes Dilemma für viele neue WordPress-Themeentwickler ist, ob sie ihr Arbeit auf eigene Faust an den Mann bringen oder auf einem bereits etablierten Marktplatz verteilen. Heute haben wir das Vergnügen, Henry Rise, den CEO von ThemeREX, einem Power Elite Autor auf ThemeForest, zu interviewen. Er wird uns seine Erfahrungen aus erster Hand mitteilen, da er fünf Jahre lang Themes auf ThemeForest verkauft hat, und einige der Vor- und Nachteile dieser Plattform präsentieren. Wenn du immer noch darüber nachdenkst, welchen Weg du einschlagen sollst, kann dir das hoffentlich helfen, eine fundiertere Entscheidung zu treffen.

ThemeForest + WordPress

Für diejenigen unter euch, die es vielleicht nicht wissen, ist ThemeForest im Besitz von Envato und ist ein Online-Marktplatz, auf dem man HTML-Templates und -Themes für beliebte CMS-Produkte (Content Management System) wie WordPress, Joomla und Drupal kaufen und verkaufen kann. Laut Alexa sind sie unter den Top 1.000 Websites der Welt gelistet und erhalten jeden Monat Millionen von Besuchern. Sie sind definitiv einer der größten Marktplätze ihrer Art.

ThemeForest WordPress

ThemeForest WordPress

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels sind über 10.000 WordPress-Themes auf ThemeForest verfügbar. Beide sind zum „Überleben“ in gewisser Weise aufeinander angewiesen. Laut einer Studie von Freemius, machen die WordPress Themes auf ThemForest 80,5% der Gesamteinnahmen aus, obwohl nur 28% der Themes auf ThemeForest WordPress Themes sind. Man kann Themes für buchstäblich alles kaufen, von einem Corporate E-Commerce Theme bis hin zu einem Hochzeitstheme. Nur zum Spaß haben wir einen Screenshot von ThemeForest im Jahr 2008 gemacht, in dem sie nur 14 WordPress-Themes hatten.

ThemeForest 2008

ThemeForest 2008

Wieso das massive Wachstum? Nun, es liegt auf der Hand: da WordPress-Themes einfach zu entwickeln sind. Darüber hinaus bevorzugen Unternehmer und kleine Unternehmen WordPress gegenüber anderen Content-Management-Systemen, weil es einfach zu bedienen ist. Laut W3Techs nutzen 37.6% aller CMS-Anwender WordPress. Du kannst auch einen Blick in unsere ausführliche Dokumentation werfen, um mehr über die Geschichte von WordPress zu erfahren.

Aufgrund der Tatsache, dass es so viele WordPress-Themes auf ThemeForest gibt, macht dies den Wettbewerb jedoch hart. Du kannst nicht mehr dein Theme auflisten und schwups, zusehen wie Einnahmen reinkommen. ThemeForest-Autoren und -Entwickler müssen bestimmte Änderungen in ihren Strategien vornehmen, um erfolgreich zu sein. Wenn du an die Spitze der Verkaufslisten kommen möchtest, ist es nicht empfehlenswert, dein gesamtes Business ausschließlich auf ThemeForest zu platzieren, da dies riskant sein kann. Es wird auch empfohlen, dass man zusätzliche Marketingkampagnen für seine Marke durchführt, auch wenn man ein Power Elite Autor ist.

Was ist ein Power Elite Autor?

Envato hat ein so genanntes Elite-Programm. Hiermit werden Verkäufer belohnt, die bestimmte Schwellenwerte beim Gesamtumsatz überschreiten. Die erste Stufe ist, sobald man den Gesamtumsatz von $75.000 überschritten hat, wird man mit einem Elite-Badge, einem 12-monatigen tuts+-Abonnement und Google Analytics in seinem Verkäuferprofil belohnt. Dies würde es dir dann ermöglichen, UTM-Parameter zu Marketingkampagnen hinzuzufügen und zu sehen, was tatsächlich konvertiert wird. Die Levels erreichen Niveaus von bis zu 25 Millionen Dollar, in denen du dein eigenes Abenteuer wählen kannst und Envato die Rechnung begleicht.

Envato Elite-Programm

Envato Elite-Programm

Während diese Levels für einige unverschämt klingen mögen, gibt es auf dem WordPress-Thememarkt viel Geld zu verdienen. Das meistverkaufte Theme auf dem Marktplatz, Avada, hat sich über 300.000 Mal verkauft! Und wenn man mal eben nachrechnet, ergeben $60 pro Lizenz über $20 Millionen Umsatz für nur ein Mehrzwecktheme. Die Zeit spielt Ihnen aber auch in die Karten, da sie eine sehr gut etablierte Marke sind und ein ausgereiftes Theme haben. Es kann jetzt aber mit der ganzen Konkurrenz viel härter werden.

Vorteile des Verkaufs auf ThemeForest

Heute interviewen wir ThemeREX, einen Power Elite Autor mit über 37.000 Verkäufen. ThemeREX hat über 156 WordPress-Themes auf ThemeForest mit einer Bewertung von 4,5 von 5 Sternen. Wenn man darüber nachdenkt, seine Designs bei ThemeForest zu verkaufen, sollte man alle Vor- und Nachteile kennen, bevor man loslegt. Wer könnte einen da besser beraten als ein bereits etablierter Verkäufer?

ThemeRex Power Elite Autor

ThemeRex Power Elite Autor

Hier sind einige der Vorteile, die Henry, der CEO, mit uns teilt, wenn es darum geht, Themes auf ThemeForest zu verkaufen:

1. Stabilität

Envato gibt dir Stabilität und Vertrauen in deine glänzende Zukunft, wenn du ein Webdesignunternehmen aufbaust (wir meinen seriöse Geschäfte, nicht von Zeit zu Zeit Vorlagen erstellen, wenn du in der richtigen Stimmung bist).

2. Viel Traffic

Envato hat eine wahnsinnige Menge an Traffic. Laut SEMRush bekommen sie über 9 Millionen organische Besucher pro Monat, und das ist nur eine Schätzung des Desktop-Verkehrs. Du kannst also mit Sicherheit davon ausgehen, dass es viel ist!

Traffic-Analyse für ThemeForest.net

Traffic-Analyse für ThemeForest.net

Was bedeutet das für dich? Deine Themes werden von einer Zielgruppe, vielen relevanten Personen, betrachtet. Dieser Traffic ist nicht willkürlich. Benutzer, die deine Themes durchsuchen, verfügen über umfangreiche Kenntnisse des Themes. Manchmal scheint es, dass sie mehr wissen als du darüber. Also, was sollst du tun? Versuchen sie davon zu überzeugen, dass deine Produkte gut sind.

Nehmen wir ThemeREX als Beispiel. Wir haben bei Null angefangen und unser Traffic ist sehr schnell auf 200K Besuche pro Monat angewachsen. Bitte beachte, dass der größte Teil des Traffics von Demos stammt. Die Falle besteht darin, dass die Mehrheit der Kunden deine Homepage nie sehen wird. Wie kann man das umgehen? Zeige ihnen mehr Vorlagen auf Demos, oder verwende Banner, etc. Stelle sicher, dass du deine Finger im Traffic-Spiel mit drin hast.

Demo Theme

Demo Theme

3. Wähle deine Preisgestaltung

Envato gibt dir die Wahl. Du kannst die Preise für deine Artikel frei wählen. Du kannst dich zum Beispiel für den niedrigsten Preis entscheiden und deine großartige, zeitaufwändige Arbeit für einen Cent verkaufen. Das könnte deine Opferbringung darstellen, um dir einen Namen zu machen und an die Spitze zu gelangen. Oder du kannst genau das Gegenteil tun. Du kannst deinen Preis auf Hunderte pro Theme setzen, wie einige Anbieter am oberen Ende der Charts.

4. Höherer Umsatz durch Exklusivität

Du musst eine weitere große Wahl treffen, wenn du mit Envato zusammenarbeitest. Möchtest du deine Themes überall oder exklusiv auf Envato verkaufen? Der Unterschied liegt in den Einnahmen. Wenn du deine Produkte hier und da anbietest, bekommst du 50% des Umsatzes. Vielleicht wirst du damit zufrieden sein. Aber die meisten Envato-Partner wählen Exklusivität und verkaufen ihre Themes nur dort. Die Gebühr kann dann auf 12,5% reduziert werden, hängt aber auch vom Bruttoumsatz ab. Also, du solltest besser zweimal darüber nachdenken, was für dich vorteilhafter ist. Erfahre mehr über die Gebühren für Envato-Autoren.

Gebühren für Autoren auf Envato

Gebühren für Autoren auf Envato

5. Envato will, dass du erfolgreich bist

Envato kümmert sich um seine Anbieter. Das Team möchte, dass du als Elite-/Power-Elite-Autor anerkannt wirst. Und natürlich, je mehr Umsatz du generierst, desto höher ist auch der Umsatz für sie. Du bekommst viele Vergünstigungen, Badges, sie beziehen dich in ihre Wall of Fame mit ein, veröffentlichen deine Interviews in ihrem Blog und machen viele andere Dinge. Wenn beispielsweise dein neues Theme veröffentlicht wird, stellt Envato es auf seiner Homepage zur Verfügung. Auf diese Weise erhält dein neues Theme in den ersten Tagen eine Super-Exposition.

6. Verdiene zusätzliches Einkommen durch Support

Du kannst gutes Geld durch Unterstützung sammeln, solange du super effizient bist. Kunden bezahlen jetzt auf ThemeForest für zusätzlichen Support, die Supportabteilung kommt also für sich selbst auf. Das funktioniert wirklich gut. Lies mehr über die Support-Richtlinie von ThemeForest.

ThemeForest Bezahlung für Unterstützung

ThemeForest Bezahlung für Unterstützung

7. Große Community

Und der letzte Pluspunkt ist die Community rund um Envato. Du wirst ein Teil davon. Du hast die Möglichkeit, mit den Entwicklern zu sprechen, die ähnliche Interessen haben, von ihnen zu lernen, Gedanken auszutauschen, kreative Ideen zu „stehlen“, etc.

Nachteile des Verkaufs auf ThemeForest

Während viele positive Aspekte für ThemForest sprechen, sind hier einige Nachteile aufgeführt:

Haben Sie mit Ausfallzeiten und WordPress-Problemen zu kämpfen? Kinsta ist die Hosting-Lösung, die Ihnen Zeit spart! Sieh dir unsere Features an

1. Ablehnung von Themes

Du wirst wahrscheinlich mehrere Ablehnungen von Envato erhalten, da ihre Standards sehr hoch sind und sie sich manchmal zu abrupt ändern. Die Ablehnungen sind frustrierend, manchmal fängt man an zu denken, dass die Dinge zu kompliziert für einen sind. Hier ist nur ein Beispiel aus dem Forum.

Abgelehnt auf ThemeForest

Abgelehnt auf ThemeForest

Aber du solltest verstehen, dass Envato einen guten Grund für seine hohen Anforderungen hat. Sie müssen ein bestimmtes Qualitätsniveau einhalten. Nimm dies als Herausforderung für deine Professionalität an und deine Arbeit wird besser und dein Fachwissen ebenso. Adoptiere, wachse und du wirst die Herzen der Kunden gewinnen, denn genau das ist es, was Envato anstrebt.

2. Kein Branding

Viele (wenn nicht alle Anbieter) hassen den gesichtslosen Faktor. Wir alle haben unsere eigenen Ambitionen. Aber wir müssen uns dafür aus freiem Willen anmelden. Die Tatsache, dass Kunden bei Envato und nicht bei deiner Marke kaufen, kann irritierend sein. Du solltest dich darauf einstellen, eine Menge Support-Tickets zu erhalten, in denen du als Envato-Supportteam angesprochen wirst. Das hilft dir nicht, deine Marke aufzubauen. Alles hat seinen Preis, und das ist der Preis, den man für unzählige Möglichkeiten zahlen muss, die Envato einem bietet. Wenn du deine Marke aufbauen willst – mach dein eigenes Marketing.

3. Nur ein Teil einer Maschine

Erinnerst du dich an die Worte der Lieder von Scorpions „You’re a drop in the rain, just a number not a name….“? Es ist nicht sehr angenehm, sich so zu fühlen, aber die Wahrheit ist, dass du, obwohl sie wollen, dass du Erfolg hast, immer noch ein Zahnrad in der Envato-Maschine bleibst. Wenn du in das Community-Forum gehst, siehst du Beiträge von Anbietern, in denen sie darüber klagen, z.B. über Umsatzrückgang (Beispiel unten) und andere Themen, die für sie von entscheidender Bedeutung sind.

Umsatzrückgang

Umsatzrückgang

Aber sie bekommen keine Reaktion von Envato. Moderatoren kümmert es auch nicht. ThemeForest sollte sich um seine Autoren kümmern, da sie der Motor von Envato sind. Es ist traurig, aber das Geschäft ist nichts für Jammerer.

4. Chaos bei der Preisfindung

Die Preise sind ein weiteres ernstes Problem. Nach den Envato-Bedingungen kann jeder seine eigenen Preise für seine eigenen Produkte festlegen, was fair genug ist. Aber einige Autoren verkaufen ihre Produkte als die teuersten Artikel, während andere ihre Themes mit fast 0% Umsatz für den Autor verkaufen, der nur Marketingzwecke verfolgt. Multi-Skin-Vorlagen sind auch große Konkurrenten, da sie für den Aufbau vieler Websites zum Preis von einer verwendet werden könnten. Aufgrund dieses Durcheinanders mit den Preisen schmeißen Viele das Handtuchund fühlen sich betrogen und enttäuscht. Wir sehen zwar ein, dass wir andere nicht für ihren Erfolg und unser Scheitern verantwortlich machen dürfen, aber dieses Verständnis macht die Dinge nicht einfacher. Empfohlene Lektüre: 5 Tipps zur Preisgestaltung eines Produkts oder einer Dienstleistung für WordPress

5. Es ist schwierig, erfolgreich zu sein

Wenn du dabei bist, deine Partnerschaft mit Envato zu beginnen, mach dich auf harte Zeiten gefasst. Wir wollen dich nicht abschrecken, aber es ist unglaublich schwierig, heute Fuß zu fassen auf ThemeForest. Selbst die größten Player beginnen zu spüren, wie die Konkurrenz ihnen im Nacken sitzt. Es könnte dich ein Vermögen kosten, mit der Preisabschlagstaktik und dem überfüllten Markt für Qualitätsprodukte einen Mehrwert zu schaffen. Und hoffe nicht auf eine Antwort von Envato. Selbst Power Elite-Autoren müssen geduldig warten und sich anstellen, um ihre Fragen beantwortet zu bekommen. Manchmal dauert es zwei oder drei Tage, bis eine einfache Ja-Nein-E-Mail beantwortet wird.

6. Erfordert zusätzliches Marketing

Man muss zusätzliche Marketinganstrengungen unternehmen, um seine Themes zu präsentieren, wenn man auf Envato überleben will. Eine kleine Nebenrechnung: ThemeForest muss mindestens 2 Millionen zusätzliche Menschen dazu bringen, ihre WordPress-Produkte zu kaufen, um sich über Wasser zu halten. Zwei Millionen Menschen ist gewaltig, und das alles nur, um kostendeckend zu wirtschaften. Man kann sagen, dass die Nachfrage nach WordPress Themes wächst und die Menschen immer abhängiger von Websites und dem Internet werden, aber wer weiß, wie groß die Nachfrage ansteigen wird.

Zusammenfassung

Jedes Unternehmen hat seine Vor- und Nachteile, vor allem die großen, an denen so viele Menschen beteiligt sind. Neben den oben genannten Nachteilen sind die meisten Envato-Anbieter gerne Teil der Community und bauen ihr Geschäft dort auf. Wenn du zögerst, dein Glück mit Envato zu versuchen, können wir dir nur folgenden Rat mitgeben. Es ist besser, in Aktion zu treten und zu scheitern, als untätig zu bleiben. Vielleicht bist du ein zukünftiger aufsteigender Star von ThemeForest. Wir wünschen dir viel Glück! Hast du deine eigene Geschichte oder Erfahrungen mit dem Verkauf auf ThemeForest? Wir würden uns freuen, sie unten zu hören.


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann wirst du Kinsta’s WordPress Hosting-Plattform lieben. Beschleunige deine Webseite und erhalte 24/7 Support von unserem erfahrenen WordPress-Team. Unsere Google Cloud basierte Infrastruktur konzentriert sich auf die Bereiche Auto-Scaling, Performance und Sicherheit. Lass uns dir den Kinsta-Unterschied zeigen! Schau Dir hier unsere Pakete an