Von Online-Unternehmen wird erwartet, dass sie bei ihren WordPress-Anwendungen eine flüssige „Ein-Web-Strategie“ anwenden, um eine optimierte, reaktionsfähige und anpassungsfähige Webseiten-Erfahrung über alle Plattformen und Geräte hinweg zu gewährleisten. Nicht nur für die Nutzer, sondern auch, weil Google erwartet, dass deine Webseite auf mobilen Geräten einwandfrei funktioniert.

Gefährde nicht dein Business, indem du mobile Benutzer auf deiner Webseite ignorierst! 📱Click to Tweet

Die Umwandlung der Webseite auf eine mobile Version erfordert einige Überlegungen, bevor das beste WordPress-Plugin für mobile Endgeräte ausgewählt werden kann. Möglicherweise möchtest du nur eine mobile Webseite erstellen, im Gegensatz zu einer Anwendung, die Push-Benachrichtigungen verschickt und Geolokalisierungsdienste nutzt. Vielleicht gefällt dir auch schon die mobile Version deiner WordPress-Seite, aber das mitgelieferte Menü gefällt dir nicht.

Der erste Schritt ist also das Verständnis, dass es verschiedene mobile Schnittstellen gibt, aus denen man wählen kann.

  1. Die erste ist eine mobile Webseite, die oft als eine responsive Webseite bezeichnet wird, bei der der Inhalt der Website gleich bleibt, aber mit Hilfe von Medienabfragen (Code) für die mobile Betrachtung angepasst wird.
  2. Du könntest dich auch für ein mobiles Plugin entscheiden, das deine WordPress-Seite in eine App verwandelt. Dabei handelt es sich um ein völlig anderes Programm, das in der Regel über leistungsfähigere mobile Funktionen verfügt als deine mobile Website. Dies könnte sogar die Erstellung einer progressiven Webanwendung beinhalten.
  3. Schließlich sind einige der mobilen WordPress-Plugins nur dazu da, das Menü deines Mobiltelefons zu ändern, da viele mobile Webseiten keine anständig aussehenden Menüs generieren können.

In diesem Artikel werden wir mehrere WordPress Mobile-Plugins mit drastisch unterschiedlichen Funktionen skizzieren. Dann sprechen wir über die, die für dich und dein Unternehmen am besten geeignet sind.

Die besten Optionen für WordPress Mobile Plugins im Jahr 2019

Eine der besten Möglichkeiten, zu erfahren, welches WordPress-Plugin für mobile Endgeräte das richtige für dich ist, ist die Installation auf deiner WordPress-Seite um zu sehen, welches sich richtig anfühlt. Hier ist also die Liste der Plugins, die wir getestet und für die wir uns entschieden haben gut geeignet. Selbst wenn du dich direkt an die untenstehenden ausführlichen Berichte wendest, empfehle ich dir dennoch, einige davon selbst auszuprobieren – denn einige werden mit deinem Theme besser funktionieren als andere.

  1. WPtouch
  2. AMP for WP
  3. Jetpack by WordPress.com
  4. WordPress Mobile Pack
  5. WP Mobile Menu
  6. Max Mega Menu
  7. AppPresser

Auf den ersten Blick mag es so aussehen, als seien alle mobilen WordPress-Plugin-Lösungen ziemlich ähnlich. Man könnte denken, warum nicht einfach eins nehmen und fertig? Nun, nach eingehender Recherche wurde uns klar, dass das bei weitem nicht der Fall ist. In der folgenden Übersicht erfährst du, dass einige der Schnittstellen weitaus eleganter sind als andere und dass einige der Plugins, Apps anbieten, während andere mehr auf die mobile Webseite ausgerichtet sind.

Lese weiter, um mehr darüber zu erfahren, welche Funktionen in den einzelnen WordPress-Plugins für Mobilgeräte vorhanden sind. Danach skizzieren wir, welches für dich in jeder Situation am besten geeignet ist.

1. WPtouch

Das WPtouch-Plugin ist definitiv eine der beliebtesten Optionen, wenn Betreiber von WordPress-Seiten ihre Webseiten schnell in mobile Benutzeroberflächen umwandeln wollen. Der Schlüssel hinter dem Plugin ist, dass es jedes installierte Theme schnell ändert und es für Menschen mit mobilen Geräten besser nutzbar macht. Eine Sache, die an WPtouch interessant ist, ist, dass es den Google Mobile Test berücksichtigt und sicherstellt, dass deine Webseite diesen Test besteht. Auf diese Weise kannst du dein SEO-Ranking beibehalten und in Zukunft möglicherweise sogar verbessern.

Mit der kostenlosen Version von WPtouch bleibt das Design deiner Desktop-Webseite erhalten, aber die mobile Version wird in eine schnelle, elegante und benutzerfreundliche Version umgewandelt, die nur für kleinere Geräte wie Handys und Tablets geeignet ist. Darüber hinaus kannst du diesen Prozess abschließen, ohne ein Programmierer zu sein.

WPtouch WordPress-Plugin
WPtouch WordPress-Plugin

Eine Premium-Version des WPtouch-Plugins ist für diejenigen verfügbar, die ihre Funktionen durch bessere mobile Themes und bestimmte Erweiterungen zur Einbindung von Werbung in ihre mobile Webseite verbessern möchten. Darüber hinaus enthält die Premium-Version Cache-Optionen, Web-Font-Kontrollen und direkten Support durch die WPtouch-Entwickler. Du kannst das WPtouch Pro-Plugin auf der Webseite von WPtouch Pro erwerben. Der günstigste Plan beginnt bei $79 pro Jahr und funktioniert auf einer WordPress-Seite.

Wenn du das Plugin auf mehreren Webseiten einsetzen willst oder Unterstützung von Entwicklern oder mehreren Webseiten erhalten willst, wählst du einen der teureren Pläne. Alles in allem sieht die Preisgestaltung ziemlich vernünftig aus, wenn du an besser aussehenden mobilen Themes und einigen Funktionen für Anzeigen, Related Posts und mehr interessiert bist.

Was macht es zu einem Top WordPress Mobile Plugin?

  • WPtouch hat ein kostenloses Plugin, das dein aktuelles Webseiten-Theme fast sofort in ein mobiles Theme umwandelt.
  • Die Pro-Version ist nicht so teuer und bietet eine große Auswahl an schönen Themes und coolen Erweiterungen für Dinge wie Werbung und fortgeschrittene Typografie.
  • Die Einstellungsseite für WPtouch ist im WordPress-Dashboard gut konsolidiert und für alle Webseiten-Betreiber leicht verständlich.
  • Das Plugin leistet gute Arbeit bei der Ersetzung von ansprechenden Themes, die stark von Bilddateien, JavaScript und CSS Gebrauch machen. Das bereitgestellte Mobile-Theme ist schnell, leicht und perfekt für diejenigen, die mit ihrem aktuellen Mobile-Theme nicht zufrieden sind.
  • Du kannst die Anzeige deines mobilen Browsers leicht anpassen. Das Plugin lässt dich beispielsweise wählen, welche Browser du unterstützen möchtest, und gibt dir gleichzeitig Tools an die Hand, mit denen du das Menü deines Mobiltelefons verändern kannst.
  • Der Kundensupport in der Premium-Version wird über eine E-Mail-Adresse und eine umfassende Sammlung von Anleitungen und Best-Practice-Artikeln angeboten.

2. AMP for WP

Das AMP for WP-Plugin bietet eine mobile Webseite für deine aktuelle Webseite. Das AMP steht für Accelerated Mobile Page, was sich auf die Geschwindigkeit und Effizienz bezieht. Es handelt sich um ein beeindruckendes Paket, das von einem nur minimalen Aufwand erfordert, um dein aktuelles, nicht ansprechendes Theme zu ersetzen. Wenn du ein responsive Theme hast, ist es außerdem eine gute Idee, zu testen, wie schnell es geladen wird. Wenn es nicht deinen Standards entspricht, ersetze es einfach durch das AMP für WP-Plugin. Das eigentliche Kern-AMP für WP-Plugin ist völlig kostenlos. Du erhältst alle Funktionen in einem schnellen Download aus der WordPress-Plugin-Bibliothek. Allerdings werden einige Elemente auf einem Mobiltelefon im Vergleich zum Desktop nicht ganz so gut angezeigt.

Daher verkauft AMP für WP bestimmte Erweiterungen einzeln oder in Paketen. Du kannst auch verschiedene Mobil-Themes kaufen, die normalerweise funktioneller und schöner sind als die Standardthemes. Das Tolle an dieser Einrichtung ist, dass die meisten Erweiterungen und Themen für weniger als 10 Dollar verkauft werden. Eine der Erweiterungen ist für die Schaltung von Anzeigen auf deinem Mobile-Theme gedacht, während andere ermöglichen, besser mit Kontaktformularen, WooCommerce, Caching-Plugins und mehr zu arbeiten.

AMP for WP Plugin
AMP for WP Plugin

Es besteht auch die Möglichkeit, eine Mitgliedschaft zu erwerben und Zugang zu allen Themes und Erweiterungen zu erhalten. Wenn du zum Beispiel nur die Erweiterungen und Themes für eine persönliche Webseite benötigst, kostet dich das 149 Dollar pro Jahr. Es sind auch mehrere andere Pläne erhältlich, aber der Höchstpreis liegt bei 499 Dollar pro Jahr für Agenturen, die die Erweiterungen für eine unbegrenzte Anzahl von Webseiten benötigen.

Aber denke daran, dass das gesamte AMP für WP-Plugin kostenlos ist. Du solltest also nur dann ein Upgrade durchführen, wenn es eine bestimmte Erweiterung gibt, die du unbedingt benötigst, oder wenn du versuchst, dein Theme zu verbessern. Ich würde argumentieren, dass die meisten Funktionen bereits in das Kern-Plugin gepackt sind, mit Tools zur Unterstützung von Facebook-Kommentaren, Landing Pages, E-Mail-Optionen und mehr.

Sieh dir unser ausführliches Tutorial zur Konfiguration und Einrichtung von AMP for WP an.

Was macht dieses zu einem Top WordPress Mobile Plugin?

  • Das Plugin ist völlig kostenlos und die meisten der besten Funktionen sind bereits enthalten.
  • Es gibt viele andere Erweiterungen, die man für weniger als $10 bekommen kann. Wenn du z.B. möchtest, dass dein Easy Digital Downloads Shop zum Thema Handy gut aussieht, kannst du dafür ein Plugin kaufen.
  • Der Preis für die Mitgliedschaft ist ziemlich günstig und ermöglicht dir Zugriff auf alle Erweiterungen und Themes in der AMP for WP-Bibliothek.
  • Die mobile Webseite, die AMP for WP für dich erstellt, wird höchstwahrscheinlich viel schneller und übersichtlicher sein als die responsive Seite, die mit deinem WordPress-Theme angeboten wird.
  • AMP für WP leistet eine wunderbare Arbeit bei der Unterstützung von Elementen auf deiner Webseite, die mit JavaScript oder CSS kodiert sind (die auf mobilen Geräten manchmal Probleme haben). So unterstützt das Plugin beispielsweise Sternebewertungen und Kommentare. Du kannst auch Videos aus verschiedenen Quellen einbinden.
  • Hinweis: AMP ist nicht für jeden geeignet, und wir haben es schließlich auf unserer Webseite deaktiviert, nachdem wir einen Rückgang der Conversions gesehen haben. Teste immer selbst.

3. Jetpack von WordPress.com

Jetpack ist, wie du vielleicht weißt, von Automattic und bietet eine Sammlung von Tools, so dass du nicht ständig Dutzende von Plugins installieren musst. Du bekommst alles, von Sicherheitstools bis hin zu sozialen Optionen, von Design-Dienstleistungen bis hin zu Marketing-Modulen. Wenn man bedenkt, dass dies ein Artikel über mobile WordPress-Plugins ist, wäre es definitiv sinnvoll, sich auf die mobilen Möglichkeiten zu konzentrieren. Nun, Jetpack bietet auch ein mobiles Theme, das du auf deiner Webseite implementieren kannst, indem du in deinen Jetpack-Einstellungsbereich gehst.

Das Theme läuft nur, wenn es ein mobiles Gerät erkennt, und es kann dein aktuelles responsive Theme überschreiben, wenn du das willst. Was uns am meisten am Jetpack-Mobile-Theme gefällt, ist die Tatsache, dass es eine angemessene Anzahl von Einstellungen zur Anpassung des Aussehens der Webseite auf kleineren Geräten bietet. So lässt sich beispielsweise das Aussehen des Menüs ändern oder es können riesige Bilder angezeigt werden, wenn sie auf einem Mobiltelefon zu überladen wirken.

Jetpack WordPress Mobile Plugin
Jetpack WordPress Mobile Plugin

Dies ist eine kostenlose Funktion von Jetpack. Es könnte sich also lohnen, wenn man vorhat, einige der anderen Jetpack-Funktionen zu nutzen, die damit einhergehen. Uns gefällt auch die Einfachheit des Jetpack-Mobilfunk-Themes. Es sieht fast so aus, als hätte es das grundlegende WordPress-Branding, aber man kann die Farben auch ändern, um sie an das eigene Unternehmen anzupassen. Aber insgesamt ist dies eine der zuverlässigsten mobilen Schnittstellen, die man finden kann. Es ist klar, schnell und bereit, deine Webseite sowohl für Benutzer als auch für Suchmaschinen gut aussehen zu lassen.

Was macht es zu einem Top WordPress Mobile Plugin?

  • Obwohl viele der Funktionen in Jetpack kostenpflichtig sind, ist das mobile Theme kostenlos und kann mit einem Mausklick implementiert werden.
  • Das Theme ist einfach, aber es ist modern und sieht auf allen Browsern und Geräten garantiert gut aus. Dies ist ein Pluspunkt, wenn du sicherstellen willst, dass Google deine Seite positiv für Mobile-Nutzer beurteilt.
  • Das Jetpack-Plugin enthält auch ein Lazy-Loading für Bilder auf dem mobile Theme. Wenn ein Nutzer also auf deiner mobilen Webseite nach unten scrollt, werden die Bilder erst dann geladen, wenn er sie tatsächlich erreicht hat. Auf diese Weise läuft deine Webseite mit einer effizienteren Geschwindigkeit und verschwendet keine Ressourcen, bis sie gebraucht werden.
  • Das Mobile-Theme platziert deine Seitenleisten automatisch unter dem Hauptinhalt, so dass sie immer noch auf der Seite sind, aber das einspaltige Format, das auf mobilen Geräten so gut funktioniert, nicht überladen wird.
  • Benutzerdefinierte Kopfzeilen und Hintergründe werden unterstützt, so dass man einige Einstellungen vornehmen kann, um diese zu ändern und sicherzustellen, dass die Hauptbilder für deine Benutzer gut aussehen.
  • Standardmäßig greift das Jetpack-Mobile-Theme auf dein Primärmenü zu und zeigt dieses für mobile Benutzer an. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dies anzupassen und ein völlig anderes Menü für diese Personen anzeigen zu lassen.
  • Es gibt noch eine ganze Reihe anderer Einstellungen, wie z.B. das Ausblenden von Bildern, das Anzeigen einer Werbeaktion oder das Ändern von Ausschnitten für Blog-Beiträge.

4. WordPress Mobile Pack

Das WordPress Mobile Pack bietet so genannte progressive Webanwendungen. Dies sind schnelle, zuverlässige Anwendungen mit einigen interessanten Funktionen wie Push-Benachrichtigungen und sanfte Animationen für die mobile Schnittstelle. Es ist wichtig, nicht durch die Art und Weise verwirrt zu werden, wie die Entwickler den Begriff „App“ verwenden. Dies sind keine Apps wie diejenigen, die man aus einem App-Store aufs Handy laden kann. Es handelt sich um mobile Standard-Webseiten, die auf den Browser des Benutzers geladen werden. Der Grund, warum sie Apps genannt werden, ist, dass man aus mehreren Vorlagen wählen kann, die die Benutzeroberfläche einer echten iPhone- oder Android-App imitieren.

Denke also daran, dass du dich anderweitig umsehen musst, wenn du eine echte App für deine WordPress-Seite haben willst. Die Themes sind jedoch wunderschön, und diese Art von „App“-Design wird deine mobile Webseite sicher von einigen der responsive Standard-Themes, die wir auf dem Markt gibt, unterscheiden.

WordPress Mobile Pack Plugin
WordPress Mobile Pack Plugin

Die kostenlose Version des WordPress Mobile Pakets bietet eine Vielzahl an Funktionen und einen einfachen Prozess zur Einrichtung einer mobilen Webseite. Es versucht, eine Anwendung so gut wie möglich zu imitieren, indem es die Benutzer auffordert, die mobile Webseite zur späteren Verwendung auf dem Homescreen zu speichern. Du erhältst auch ein Standard-Theme, das sechs verschiedene Titelseiten umfasst, um immer aktuell zu sein. Du kannst Elemente wie dein Logo, die Schriftarten und die Farben anpassen, und das alles bequem von deinem WordPress-Dashboard aus. Wie bereits erwähnt, gibt es für das WordPress Mobile Pack-Plugin eine kostenlose Version. Wenn du jedoch mehr Anpassungsoptionen und gerne eine umfangreiche Sammlung von App-Themes haben möchtest, beginnt die Pro-Version bei $99 pro Jahr.

Was macht es zu einem Top WordPress Mobile Plugin?

  • Die primären Funktionen sind mit dem Kern-Plugin kostenlos.
  • Mit der preisgünstigen Pro-Version kann ein Upgrade für zusätzliche Funktionen, Monetarisierungsoptionen, unbegrenzte Push-Benachrichtigungen und mehr durchgeführt werden.
  • Obwohl du eine mobile Webseite und keine echte Anwendung bekommst, sieht diese Vorlage aus und funktioniert auch sehr ähnlich wie normale Apps, die du auf deinem Handy hast. Zum Beispiel sehen alle Themes eher wie eine App als eine mobile Webseite aus. Außerdem kannst du Push-Benachrichtigungen versenden und Benutzer bitten, einen Link zu der Seite auf deinem Telefon speichern.
  • Du hast die Möglichkeit, dich zu entscheiden, welche Seiten und Beiträge auf der mobilen Webseite angezeigt werden sollen. Du kannst zum Beispiel entscheiden, dass es nicht notwendig ist, die Seite „Kontakt“ auf einer mobilen Schnittstelle anzuzeigen, weil du bereits eine Telefonnummer in der Kopfzeile anzeigst.
  • Die Leser haben die Möglichkeit, deine mobile Webseite dem Homescreen auf deinem Telefon hinzuzufügen. Auch dies ahmt die Art und Weise nach, wie eine echte App auf dem Telefon des Benutzers zu funktionieren.
  • Google Analytics ist in deine mobile Webseite integriert, so dass du unterscheiden kannst, wer und wie viele Personen deine mobile Webseite im Gegensatz zu deiner normalen Webseite besuchen.

5. WP Mobile Menu

Das WP Mobile Menu-Plugin ist eine großartige Lösung für diejenigen, die sich mehr auf den mobilen Menüteil ihrer Webseite konzentrieren möchten. Es ist recht üblich, schöne, responsive Webseiten aber mit schrecklichen Menüs zu sehen. Leider ist das Menü normalerweise so gestaltet, wie sich jemand auf der Webseite bewegt, es sei denn, er klickt auf eine Aktion oder einen Link. Das mobile Menü sollte einen sanften Einschiebeeffekt haben, mit großen Symbolen, Menütexten und Schaltflächen.

Der Hauptgrund, warum man dieses WordPress-Plugin für Mobile-Anwendungen in Betracht ziehen sollte, ist wenn man bereits eine responsive Webseite hat, die einem gefällt, aber man glaubt, dass das Menü etwas zu wünschen übrig lässt. Aus diesem Grund sollte man dieses Plugin installieren und die volle Kontrolle über das Menü erlangen, ohne die Inhalte der zuvor erstellten mobilen Webseite (möglicherweise das WordPress-Thema) zu beschädigen.

WP Mobile Menu WordPress-Plugin
WP Mobile Menu WordPress-Plugin

These mobile menus are beautiful. They offer controls for Google Fonts, background images, naked headers, and more. You can configure the menu to show three depth levels or stick to the regular menu configuration you have for your website. The standard WP Mobile Menu plugin can be downloaded for free. It doesn’t matter how many websites you implement the mobile menu on.

Haben Sie mit Ausfallzeiten und WordPress-Problemen zu kämpfen? Kinsta ist die Hosting-Lösung, die Ihnen Zeit spart! Sieh dir unsere Features an

Some organizations would prefer the Professional version, which starts at $6.99 per month and allows for features like a header search, menu item icons, and 2000+ icons. There’s even a WooCommerce plan for $9.99 per month. This has all of the Professional plan features, along with a menu cart icon, sliding cart, and more. Finally, the Enterprise version is $39.99 and offers a private Slack channel, personal success manager, and special rates for custom development.

Was macht es zu einem Top WordPress Mobile Plugin?

  • Es ist eine hervorragende Lösung für diejenigen, denen das Design ihrer mobilen Webseite bereits gefällt, die aber das mobile Menü verbessern möchten.
  • Das Kern-Plugin ist kostenlos, aber man hat andere Optionen wie eine Professional-Version oder eine eCommerce-Version zum Hinzufügen von Artikeln wie Einkaufswagen auf der mobilen Oberfläche.
  • Google-Schriftarten und Tausende von Symbolen sind in einige der Pläne integriert, so dass du ein visuell ansprechenderes Menü für mobile Geräte erstellen kannst.
  • Du kannst dich für eine blanke Kopfzeile (die etwas transparent ist) oder ein Menü mit einem Bildhintergrund entscheiden. Beides sind ausgezeichnete Möglichkeiten, das mobile Design hervorzuheben, wenn man bedenkt, dass man beides nicht so oft sieht.
  • Die kostenlose Version enthält Optionen für drei Tiefenstufen des Menüs. Wenn du dich für den Professional-Plan anmeldest, kannst du alle Wege bis zu fünf Tiefenstufen gehen.
  • Menü-Branding (mit einem Logo) ist im Free Plan möglich.
  • Die Benutzer können bestimmte Elemente aus dem mobilen Menü ausblenden, anstatt gezwungen zu sein, alles aus einem normalen Webseiten-Menü zu verwenden.

6. Max Mega Menu

Das Max Menu Menu-Plugin funktioniert auf mehreren Ebenen des Designs deiner Webseite. Insgesamt wandelt es jedes vorhandene WordPress-Menü in ein Megamenü um – ein Menü, das alle Seitenoptionen anzeigt, auch wenn es Dutzende davon gibt (perfekt für eCommerce-Seiten oder Online-Magazine). Zu Beginn wird dein Desktop-Menü in ein Megamenü umgewandelt, dann kannst du anpassen, welche Seiten und Beiträge im Menü angezeigt werden. Das Plugin wurde auch auf mobilen Browsern ausgiebig getestet, so dass es den Zweck eines Megamenüs auf der mobilen Oberfläche erfüllt. Das einzige Problem ist, dass du immer noch an der mobilen Version deiner Webseite hängst, so dass du hoffentlich bereits eine schöne mobile Seite hast, die mit deinem WordPress-Theme hast.

Max Mega Menu WordPress-Plugin
Max Mega Menu WordPress-Plugin

Das Plugin enthält einen Drag-and-Drop-Menü-Builder zum Ausschneiden von Codierungen, die normalerweise anfallen würden. Nach der Installation des Plugins und der Aktivierung des Menüs kannst du jedes beliebige WordPress Widget in das Menü einfügen, zusammen mit Buttons zu anderen Seiten auf deiner Webseite. Alle Funktionen basieren auf dem aktuellen WordPress-Menüsystem, und es unterstützt sogar Flyouts und andere animierte Menüstile.

Alle bisher erwähnten Funktionen sind in der kostenlosen Version enthalten, aber man hat die Möglichkeit, auf die Pro-Version von Max Mega Menu upzugraden. Es hängt davon ab, auf wie vielen Webseiten man das Plugin verwenden möchte, die Preise beginnen bei 23 Dollar pro Jahr für die Nutzung auf einer Webseite. Danach gibt es ein Business-Lizenz für $39 pro Jahr für fünf Seiten und eine Entwicklerlizenz für $99 pro Jahr für 99 Seiten.

Was macht es zu einem Top WordPress Mobile Plugin?

  • Das Plugin hat die einzigartige Fähigkeit, jedes WordPress-Menü in ein Megamenü zu verwandeln. Dies ist sowohl leistungsstark als auch besonders, da man in den meisten Fällen ein WordPress-Menü wählen muss, das von Anfang an ein Megamenü hat.
  • Die Menüs sind sowohl auf Desktop- als auch für die Mobilversion konzipiert, mit Einstellungen für Animationen, Flyouts und Überblendungen.
  • Das Menü bietet eine ungewöhnliche Funktion, die WordPress-Widgets in den Menübereich aufnimmt. Du kannst also technisch gesehen ein Bild oder einen benutzerdefinierten Code über ein Widget im Menü ablegen.
  • Du kannst dem Menü Symbole hinzufügen, ohne für die Pro-Version zu bezahlen.
  • Die Pro-Version kostet nicht viel pro Jahr und bietet Funktionen wie ein „Sticky“-Menü, WooCommerce-Unterstützung und Google-Fonts.

7. AppPresser

Einige Unternehmen versuchen, eine Anwendung oder eine mobile Webseite mit WordPress zu erstellen, und am Ende ist es nur ein RSS-Feed, der Blog-Artikel in die App zieht. Das AppPresser-Plugin verfolgt jedoch einen völlig anderen Ansatz, indem es echte Apps erstellt, die auf deine WordPress-Seite verlinken. Daher erstellst du keine mobile Webseite, sondern eine seriöse App, die auf das Telefon des Benutzers installiert wird und möglicherweise im App Store platziert werden könnte. Das AppPresser-Programm erstellt sowohl Android- als auch iPhone-Apps, wobei es eine ausgezeichnete Kombination von Funktionen verwendet, um deine aktuellen Plugins zu integrieren und deine Webseite auf einem mobilen Gerät einzigartig und schön aussehen lässt.

Denke daran, dass die AppPresser-Entwickler angeben, dass das Plugin hauptsächlich für Webseiten-Ersteller mit einiger Erfahrung gedacht ist. Wenn du ein absoluter Anfänger bist, findest du dies vielleicht zu komplex und solltest dich für benutzerdefinierte Dienste zur Erstellung von Apps an AppPresser wenden.

Unabhängig davon verfügt AppPresser über mehrere integrierte WordPress-Plugins. So hast du die Möglichkeit, Links zu Plugins wie WooCommerce und BuddyPress zu erstellen. Da AppPresser eine Anwendung für dich erstellt, gibt es viele andere Funktionen wie Push-Benachrichtigungen und das Hochladen von Kamerabildern.

AppPresser WordPress Mobile Plugin
AppPresser WordPress Mobile Plugin

Da AppPresser wirklich nur für Entwickler gedacht ist, ist der Preis etwas höher als der eines durchschnittlichen mobilen WordPress-Plugins. Dennoch sollte es sich auszahlen, wenn man Kunden die Erstellung einer mobilen Anwendung und einer Webseite in Rechnung stellt. Der Starter-Plan wird für 19 Dollar pro Monat angeboten und beinhaltet die Erstellung von Anwendungen, ein Jahr Support und ein Theme. Die eigentliche Funktionalität wird mit dem Agency-Plan geliefert, der 49 Dollar pro Monat kostet und Funktionen wie Geolokalisierungsdienste, Social Sharing und AdMob-Anzeigen bietet.

Was macht es zu einem Top WordPress Mobile Plugin?

  • AppPresser hilft Entwicklern, eine zuvor erstellte WordPress-Seite in eine voll funktionsfähige mobile App zu verwandeln. Das bedeutet, dass die App auf den Handys der Benutzer gespeichert und in jedem App-Store platziert werden kann.
  • Die Anwendung verfügt über mehrere Integrationen für beliebte WordPress-Plugins, wie WooCommerce, LearnDash und BuddyPress.
  • Die App verwandelt deine WordPress-Seite nicht einfach in einen mobilen Blog-Feed. Sie ist vielmehr eine der leistungsfähigeren Lösungen, die mit beliebten Plugins funktioniert und eine WordPress-Seite in eine wertvolle App verwandelt.
  • Es werden benutzerdefinierte Seiten und Vorlagen zur Verfügung gestellt, die man außerhalb des bereits auf deiner Website vorhandenen Inhalts anpassen kann.
  • Ein App-Tester wird mit dem Programm zur Verfügung gestellt, mit dem man die Apps über das Mobiltelefon ausführen und alle Schaltflächen und Seiten testen kann.
  • AppPresser verfügt über ein Online-Dashboard zur Verwaltung aller Client-Anwendungen. Dieses Dashboard ist über deinen Desktop zugänglich.

Wie du das richtige WordPress Mobile Plugin für dich wählst

Nicht alle Plugins sind für jede Situation geeignet. Einige von ihnen sind beispielsweise nur für die Erstellung mobiler Menüs gedacht, während andere deine aktuelle Webseite in eine funktionsfähige mobile Webseite verwandeln.

Welches ist also das richtige für dich? Schauen wir uns das mal genauer an:

  • Um deine WordPress-Seite sofort in eine schöne mobile Website zu verwandeln, kannst du entweder WPtouch oder AMP für WP verwenden.
  • Um einen übersichtlichen mobilen Feed deiner WordPress-Blogs zu erstellen – verwende Jetpack von WordPress.Um eine mobile Webseite zu erstellen, die ähnlich wie eine vollständige App funktioniert – wähle das WordPress Mobile Paket.
  • Wenn du ein besseres Menü für mobile Geräte erstellen wilst, aber deine aktuelle mobile Webseite beibehalten möchtest – wähle das WP Mobile Menu.
  • Wenn du deine Desktop- und Mobile-Menüs in Mega-Menüs umwandeln willst (und deine Webseiten so lassen willst, wie sie sind) – wähle Max Mega Menu.
  • Die einzige Option auf dieser Liste, die aus deiner WordPress-Seite eine echte App macht, bekommst du mit AppPresser.

Wenn du Fragen zu dem für dich am besten geeigneten WordPress Mobile Plugin hast, lass es uns im Kommentarbereich unten wissen. Hoffentlich hilft dir dieser Leitfaden bei der richtigen Entscheidung!


Spare Zeit, Kosten und maximiere die Leistung deiner Seite mit:

  • Schnelle Hilfe von WordPress Hosting Experten, 24/7.
  • Cloudflare Enterprise Integration.
  • Globale Reichweite mit 34 Rechenzentren weltweit.
  • Optimierung mit unserem integrierten Application Performance Monitoring.

All das und noch viel mehr, in einem Plan ohne langfristige Verträge, betreute Migrationen und eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Schau Dir hier unsere Pakete an oder sprich mit dem Vertrieb, um den richtigen Tarif für dich zu finden.