Wie die Managed Hosting-Lösungen von Kinsta das Agenturgeschäft von Local Digital wachsen lassen

local-digital-de

Schnappschuss

Local Digital

Local Digital

Local Digital ist eine Agentur für digitales Wachstum, die es seit Anfang 2015 gibt. Unternehmen arbeiten mit Local Digital zusammen, um ein Multi-Channel-Team aus Digitalstrategen, Medieneinkäufern, SEO- und Konvertierungsspezialisten aufzustellen, die sich dem Wachstum ihrer Verkaufspipeline oder ihrer Online-Einnahmen widmen.

Neben zahlreichen australischen Klein- und Mittelbetrieben hat Local Digital auch große multinationale Marken wie Konica Minolta, Colgate, Netgear und die NSW-Regierung unterstützt.

Lies unten unser Interview mit Michael Costin, Mitbegründer & Direktor von Local Digital.

Das Problem

Die Verwaltung des Hostings für Kunden ist kein Witz. Es erfordert eine Menge Ressourcen und Fachwissen, um Server, Konfigurationen, DDoS-Angriffe und Betriebszeiten zu verwalten. Was wir für einen Vorteil beim Abschluss von Geschäften mit unseren Kunden hielten, verursachte am Ende viel (ungeplante) Zeit für Server-bezogene Aufgaben.

„Als Local Digital anfing, übernahmen wir eine Menge Web-Entwicklungsarbeit für WordPress und damit auch eine Menge Hosting für Kunden. Dies war keine Kernkompetenz oder ein Schwerpunkt. Wir haben es jedoch oft gemacht, um ein Marketing-Geschäft über die Linie zu bringen, oder weil Kunden das Hosting anforderten, oder in der Anfangszeit, einfach weil es Einnahmen für das Unternehmen generierte.

Im Laufe der Zeit wurde dies immer schwieriger zu bewältigen, da unser Hauptaugenmerk auf der Verbesserung unserer digitalen Marketing-Dienstleistungen lag und das Hosting sehr ad hoc erfolgte. Wir hatten verschiedene Hosting-Vereinbarungen und keine festgelegten Prozesse oder Strukturen für das Hosting und die Wartung dieser Webseiten.

Wir hatten unsere Kunden an drei verschiedenen Orten gehostet:

Das war ein Chaos.

Einige Kunden befanden sich auf dem alten, gemeinsam genutzten Webhost, andere auf den schnelleren Servern.

Die Seiten wurden im Wesentlichen über ManageWP und ein Teammitglied verwaltet, der die Plugins aktualisierte und Backups anfertigte.

Ein großes Problem stellte jedoch insbesondere der Amazon AWS-Server auf Cloudways dar. Die Tatsache, dass er nicht verwaltet wurde, machte es schwierig damit umzugehen. Die Seiten auf diesem Server wurden regelmäßig Opfer von Brute-Force-Angriffen, wobei die CPU tagelang ständig zu 100% ausgelastet war. Dies würde jede einzelne auf dem Server gehostete Kundenwebseite verlangsamen und zu einer Flut von Kundenbeschwerden und -anfragen führen.

Wir müssten die Aufmerksamkeit des Teams von unserem Hauptaugenmerk – nämlich den Marketingkampagnen – ablenken, um zu versuchen, diese Probleme zu lösen, und das bei mangelnder Unterstützung durch den Host.

Das Ganze geriet vor kurzem ins Stocken, als die Sicherheitslücke des WP File Manager-Plugins dazu führte, dass eine Reihe von Webseiten gefährdet wurde. Dies führte dazu, dass der Server rund um die Uhr unter 100% Ressourcennutzung lag und die Kunden-Webseiten zu einer Schnecke verlangsamten; viele Webseiten wurden gefährdet und mussten von Schadsoftware bereinigt werden.

Wir hatten schon seit geraumer Zeit geplant, aus dem Hosting von Kunden-Webseiten auszusteigen. Diese Serie von Ereignissen beschleunigte diesen Prozess, und wir beschlossen, alle Kunden von unseren Diensten abzuziehen.“

Die Lösung

Wir wussten, dass wir eine gemanagte, auf WordPress fokussierte Hosting-Lösung für unsere eigenen Websites brauchten, die wir unseren Kunden auch für eine Migration empfehlen konnten. Kinsta hob sich von der Konkurrenz ab, weil es auf der Google Cloud Platform gehostet wird, der Support ausgezeichnet ist und die Geschwindigkeit unübertroffen ist.

„Wir haben einige Nachforschungen angestellt und über die auf dem Markt verfügbaren Optionen im Zusammenhang mit Managed-Hosting-Lösungen gelesen und uns besonders auf Kinsta, WP Engine und WPX Hosting konzentriert.

Kinsta zeichnete sich dadurch aus, dass alles in der Google Cloud-Infrastruktur gehostet wird, mit einem Serverstandort hier in Sydney. Andere Dinge, die wir an Kinsta mochten, waren:

Auf der Grundlage unserer Nachforschungen entschieden wir, dass Kinsta die beste Option war.

Wir beschlossen, unsere beiden Websites www.localdigital.com.au und www.ppcpro.com.au nach Kinsta zu migrieren, um den Dienst zunächst zu testen.

Der Migrationsdienst war einwandfrei und die Fragen wurden extrem schnell und effektiv durch den Support beantwortet.

Wir haben verschiedene Funktionen wie das CDN getestet und brachten auch das DNS zu Kinsta, was alles reibungslos verlief. Hinzu kam, dass die Webseiten nach Abschluss des Migrationsprozesses extrem schnell waren.

Aus diesen Gründen waren wir von dem Service überzeugt und empfahlen allen unseren Kunden, ihr Hosting auf Kinsta zu migrieren.

Wir haben eine E-Mail an alle unsere Kunden geschickt, in der wir ihnen mitteilten, dass wir unseren Hosting-Service kündigen würden, und ihnen mitteilten, dass wir nun Kinsta empfehlen würden. Auf diese Weise konnten sie ihre bevorzugte Hosting-Lösung wählen und gleichzeitig würden wir mit Kinsta zusammenarbeiten, um ihre Webseiten zu migrieren, falls sie sich für Kinsta als Hosting-Lösung entscheiden sollten.

Hier sind einige Rückmeldungen von Kunden über die Geschwindigkeit unserer Website bei Kinsta, die sie dazu bewogen hat, ebenfalls zu Kinsta zu migrieren:“

Kundenfeedback nach dem Umzug zu Kinsta

Kundenfeedback nach dem Umzug zu Kinsta

Das Ergebnis

Dank der schnellen und proaktiven Unterstützung von Kinsta wissen wir, dass sowohl für uns als auch für unsere Kunden alles gesorgt wird. Wenn du das mit zunehmender Geschwindigkeit und Leistung bündelst, weißt du deine eigene Webseite und die deiner Kunden in perfekten Händen.

„Die unmittelbarste Verbesserung lag in der Erfahrung mit der Kundenbetreuung, die wir erhielten. Bei allen drei anderen Dienstleistungen war der Support langsam.

Man musste ein Ticket protokollieren und dann auf eine Antwort warten. Häufig war die Antwort sehr oberflächlich und trug nicht viel dazu bei, das Problem zu lösen oder umsetzbares Feedback zu geben.

Insbesondere bei Cloudways war es ein Fall von „Sie sind mit dieser Sache auf sich allein gestellt. Hier ist, was es sein könnte, aber Sie müssen es herausfinden“.

Das Supportpersonal von Kinsta ist proaktiv und bearbeitet den Großteil der Anfragen selbst, anstatt sie an uns weiterzuleiten. Die Migrationen wurden prompt erledigt.

Wir wussten sofort, dass die von Kinsta angebotene Unterstützung Weltklasse ist und wir konnten den Service unseren Kunden getrost empfehlen und uns freuen, dass sie in guten Händen waren.

Wir hatten mit vielen Hosting-Unternehmen zu tun, und Kinsta war das beste und wurde seinem guten Ruf gerecht. Unsere Webseite wird im Handumdrehen geladen und die bisher geleistete Unterstützung war die beste ihrer Klasse“.

Bei Kinsta sind wir zuversichtlich, dass sich um unser Hosting einfach „gekümmert“ wird, so dass wir uns auf die größeren Ticketposten für unser Geschäft konzentrieren können.

Michael Costin
 Michael-Costin, Co-Founder & Geschäftsführer
localdigital.com.au

Sind Sie bereit? Hunderte von Organisationen nutzen unsere Infrastruktur zur Skalierung ihres Geschäftes, unter anderem Blogs mit hohen Besucherzahlen, Startups, Agenturen, Universitäten und Fortune-500-Unternehmen. Wir hätten auch Dich gerne an Borad. Schau Dir hier unsere Pakete an

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Machen Sie bei uns mit!

Sehen Sie sich unsere Dienstleistungen vom Starter-Paket bis hin zu den Lösungen für Geschäftskunden an. Finden Sie die passende Lösung selbst oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie etwas Spezielles brauchen!

Zu den Tarifen Kontaktieren Sie uns