Wenn Du defekte Links auf Deiner WordPress-Seite hast, sind das sowohl für Deine menschlichen Besucher als auch für die SEO Deiner Website schlechte Nachrichten. Daher ist es ein wichtiger Teil des Betriebs einer erfolgreichen WordPress-Seite, zu lernen, wie man defekte Links in WordPress repariert.

In diesem Beitrag werden wir in eine tiefergehende Erklärung eintauchen, warum sich die Suche und die Korrektur defekter Links lohnt. Dann zeigen wir Dir fünf verschiedene Methoden, mit denen Du defekte Links in WordPress finden und beheben kannst, ohne Deine Website zu verlangsamen.

Beschädigte Links sind schlecht für SEO und Benutzererfahrung

Beschädigte Links sind aus verschiedenen Gründen schlecht für Deine WordPress-Seite.

Zuerst einmal ist da die Wirkung auf Deine menschlichen Besucher. Wenn eine Person auf einen Link klickt, tut sie dies, weil sie sich für den Inhalt interessiert, zu dem sie durch den Link weitergeleitet werden soll. Das macht Sinn, oder?

Indem Du sie also an einen defekten Link schickst, anstatt an den Inhalt, den Du ihnen versprochen hast, erzeugst Du ein frustrierendes Erlebnis für Deine Besucher. Das allein ist schon ein wichtiger Anreiz, defekte Links auf Deiner Website zu finden und zu reparieren.

Erstens vergeuden defekte Links Deinen Crawl Equity in Google. Jede 404-Seite, die ein Googlebot aufgrund von fehlerhaften Links findet, ist eine Live-Seite, die Google stattdessen hätte crawlen können.

First off, broken links waste your crawl equity in Google. Every 404 page that a Googlebot encounters as a result of broken links is a live page that Google could have crawled instead.

Darüber hinaus sind defekte Links auch eine Verschwendung von Link Equity. Wenn Du beispielsweise einen defekten internen Link von einem Blogbeitrag zum anderen hast, bekommst Du nicht den SEO-Vorteil dieses internen Links, was ein Nachteil für Deine SEO-Bemühungen ist.

Beschädigte Links sind schlecht für die Benutzerfreundlichkeit, Crawler und SEO. 🚨 Schaue dir die 5 (leistungsorientierte) Möglichkeiten an, um sie zu beheben Click to Tweet

Fünf Methoden, beschädigte Links in WordPress zu beheben

Ok, defekte Links sind also schlecht für Deine WordPress-Seite. Jetzt ist es an der Zeit, die wichtige Frage zu beantworten – wie kannst Du defekte Links in WordPress reparieren?

In den nächsten Abschnitten werden wir fünf Möglichkeiten behandeln, wie man defekte Links in WordPress beheben kann. Du kannst unten klicken, um direkt zu einem bestimmten Abschnitt zu gelangen oder alle fünf Methoden durchlesen:

  1. Web-Based SEO Audit Tool
  2. Google Search Console
  3. Desktop Software
  4. Online Broken Link Checker Tool
  5. Broken Link Checker WordPress Plugin -wir empfehlen diese Methode nicht, obwohl wir sie trotzdem mit einigen Hinweisen in den Beitrag aufnehme

1. Webbasiertes SEO Audit Tool

Die erste Methode, die wir empfehlen, um defekte Links in WordPress zu finden und zu beheben, ist die Verwendung eines webbasierten SEO-Audit-Tools. Zwei der beliebtesten sind Ahrefs und SEMrush. Beide enthalten sehr leistungsfähige Site-Audit-Tools, mit denen Du Deine WordPress-Site automatisch auf Fehler scannen kannst.

Ahrefs hat sogar ein paar verschiedene Orte, an denen man defekte Links finden kann.

Option 1 – Beschädigte Links mit dem Ahrefs Audit Tool finden

Der erste Weg, defekte Links in Ahrefs zu finden, ist die Verwendung des fantastischen Site Audit Tools. Erstelle einfach ein neues Projekt, gib die Adresse Deiner WordPress-Seite ein und lass es Deine Seite scannen. Abhängig von der Größe Deiner Website kann dies gut 20 Minuten in Anspruch nehmen.

Denke daran, wenn Du ein Kinsta-Kunde bist, werden Anfragen des User-Agenten AhrefsBot von gebührenpflichtigen Besuchen ausgeschlossen.

Ahrefs Site Audit Tool

Ahrefs Site Audit Tool

Nachdem der Scan abgeschlossen ist, klickst Du in den Reports-Bereich und findest dort eine Liste aller 404 Fehler auf Deiner WordPress-Seite. Du kannst dann alle defekten Links auf Deiner Website sowie die internen Seiten, auf denen sie erscheinen, sehen. Dann solltest Du die defekten Links auf die richtigen aktualisieren.

Beschädigte Links in Ahrefs Site Audit Tool

Beschädigte Links in Ahrefs Site Audit Tool

Option 2 – Beschädigte Links mit Ahrefs Site Explorer finden

Du kannst auch den Ahrefs Site Explorer verwenden, um defekte Links zu finden. Gib einfach Deine WordPress Site-URL in den Ahrefs Site Explorer ein, gehe zum Report „Backlinks“ und klicke auf „Broken“, um die stärksten defekten Backlinks Deiner Website anzuzeigen.

Ahrefs Backlink Profile – beschädigte Links

Ahrefs Backlink Profile – beschädigte Links

Alternativ kannst Du auch den Report „Best by links“ aufrufen und den Filter „404 not found“ unter „HTTP codes“ anwenden.

Option 3 – Beschädigte Outgoing Links mit Ahrefs Site Explorer finden

Die Behebung interner defekter Backlinks auf Deiner WordPress-Seite hat höchste Priorität. Aber vergiss nicht auf die unterbrochenen ausgehenden Links. Wenn Du auf defekte Inhalte oder Ressourcen auf fremden Websites verweist, ist das auch für den Benutzer frustrierend. Hochwertige Outgoing Links spielen auch bei Deiner SEO eine Rolle.

Gib einfach Deine WordPress-Site-URL in den Ahrefs Site Explorer ein, gehe zum Report „Outgoing links“ und klicke auf „Broken links“. Du kannst dann sowohl den Beitrag oder die Seite auf Deiner WordPress Site, wo sich der Link befindet, als auch den defekten externen Link sehen.

Ahrefs beschädigte Outgoing Links

Ahrefs beschädigte Outgoing Links

2. Google Search Console

Google Search Console ist ein hilfreiches Tool von Google, das Dir hilft, „die Präsenz Deiner Website in den Google-Suchergebnissen zu überwachen, zu warten und Fehler zu beheben“. Um loszulegen, musst Du Deine Website mit der Google Search Console verifizieren. Dann kannst Du anfangen, von den Funktionen zu profitieren, einschließlich der Erkennung fehlerhafter Links.

Als Teil seiner Funktionalität enthält die Google Search Console einen Crawl Errors Report, mit dem Du alle Seiten sehen kannst, die einen 404-Fehler an Google zurückgegeben haben:

Im Crawl-Report werden Seiten angezeigt, die auf eine 404-Seite verweisen

Im Crawl-Report werden Seiten angezeigt, die auf eine 404-Seite verweisen

Wenn Du auf einen dieser Links klickst, öffnet sich ein Popup, in dem Du sehen kannst, welche Seiten auf diese 404-Fehlerseite verweisen, wodurch Du den defekten Link auf diesen Seiten korrigieren kannst:

Im Crawl-Report werden Seiten angezeigt, die auf eine 404-Seite verweisen

Im Crawl-Report werden Seiten angezeigt, die auf eine 404-Seite verweisen

3. Desktop Software

Neben den webbasierten SEO-Audit-Tools kannst Du defekte Links ebenso mit Desktop-Software finden.

Die beliebteste Option hier ist Screaming Frog, ein bekanntes SEO-Tool, das kostenlos verwendet werden kann, um defekte Links zu finden.

Screaming Frog funktioniert unter Windows, macOS und Ubuntu.

Sobald Du das Programm heruntergeladen und installiert hast, zeigen wir Dir hier, wie man es benutzt, um defekte Links zu finden.

Füge zunächst die URL Deiner Website in das Feld oben ein und klicke auf Start:

Füge die URL Deiner Website bei Screaming Frog ein

Füge die URL Deiner Website bei Screaming Frog ein

Anschließend kannst Du die Option Response Codes verwenden, um 404-Seiten herauszufiltern, und dann die Funktion Inlinks ganz unten verwenden, um Links zu diesen 404-Seiten zu finden:

Wie man defekte Links mit Screaming Frog findet

Wie man defekte Links mit Screaming Frog findet

Wenn Du einen Mac verwendest, ist Integrity auch ein weiteres gutes Desktop-SEO-Tool, mit dem Du defekte Links in WordPress finden kannst.

Haben Sie mit Ausfallzeiten und WordPress-Problemen zu kämpfen? Kinsta ist die Hosting-Lösung, die Ihnen Zeit spart! Sieh dir unsere Features an

4. Online Broken Link Checker Tool

Wenn Deine Website nicht sehr groß ist, kannst Du gegebenenfalls ein kostenloses Online Broken Link Checker Tool verwenden, um defekte Links zu finden.

Eine gute Option ist hier das kreativ benannte BrokenLinkCheck.com, mit dem Du bis zu 3.000 Seiten kostenlos überprüfen kannst.

Es ist auch wirklich einfach zu bedienen – Du gehst einfach auf die Website, gibst deine URL ein und klickst auf Find broken links:

Füge die URL Deiner Website bei BrokenLinkCheck.com ein

Füge die URL Deiner Website bei BrokenLinkCheck.com ein

Dann kannst Du entscheiden, ob Du verschiedene defekte Links oder alle Ereignisse melden möchtest. Alle Ereignisse zu melden ist gründlicher, kann aber auch mehr Zeit in Anspruch nehmen:

Wähle, wie defekten Links überprüft werden sollen

Wähle, wie defekten Links überprüft werden sollen

Dann listet das Tool alle defekten internen und externen Links auf und bietet Links zu der Seite, auf der der beschädigte Link erscheint:

Die BrokenLinkCheck.com Ergebnisse

Die BrokenLinkCheck.com Ergebnisse

Dann musst Du nur noch reinschauen und den/die fehlerhaften Link(s) beheben.

5. Broken Link Checker WordPress Plugin

Wir empfehlen nicht, ein WordPress-Plugin zu verwenden, um defekte Links zu überprüfen, da sie die Leistung Deiner Website stark beeinträchtigen können. Aus Performance-Sicht ist es viel besser, diese Aufgaben über eine der oben genannten Methoden auf ein separates Tool zu übertragen.

Wenn Du unbedingt ein WordPress-Plugin verwenden musst, um defekte Links zu überprüfen, lass es nicht permanent aktiv und am Laufen. Führe das Plugin stattdessen einmal aus und lösche es dann von Deiner Website, nachdem Du die defekten Links behoben hast. Aber noch einmal – unsere Empfehlung ist es, einfach eines der anderen Tools zu verwenden und die Plugins zu umgehen.

Wenn es um Broken Link Checker Plugins geht, ist die beliebteste Option das kostenlose Broken Link Checker Plugin bei WordPress.org. Hinweis: Dieses Plugin wurde seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert, und es scheint, dass Entwickler versuchen, eine Eigentumsübertragung zu beantragen.

Sobald Du das Plugin installiert und aktiviert hast, gehe zu Tools → Broken Links, um den Report mit all Deinen defekten internen und externen Links anzuzeigen:

Das Broken Link Checker Plugin Interface

Das Broken Link Checker Plugin Interface

Um vom Tool gefundene defekte Links schnell zu beheben, kannst Du mit der Maus über den Link fahren und Edit URL wählen, um den Link zu bearbeiten, ohne jede einzelne Seite öffnen zu müssen:

Eine URL im Broken Link Checker Plugin bearbeiten

Eine URL im Broken Link Checker Plugin bearbeiten

Werde beschädigte Links auf deiner WordPress Website los

Wenn Du defekte Links auf Deiner WordPress-Seite hast, ist das sowohl für die Benutzerfreundlichkeit als auch für die Suchmaschinenoptimierung schlecht, also solltest Du regelmäßig nach defekten Links suchen und so viele wie möglich beheben.

Für eine möglichst leistungsfreundliche Art und Weise, wie Du defekte Links in WordPress findest, empfehlen wir die Verwendung einer Off-Site-Lösung. Gute Optionen sind:

  • Ein SEO-Audit-Tool wie Ahrefs – das ist unsere empfohlene Methode, wenn Du Zugang zu einem solchen Tool hast. Wir verwenden dieses Tool sogar bei Kinsta, um defekte Links auf unserer Website zu reparieren.
  • Die Crawl-Fehlerberichte in der Google Search Console
  • Kostenlose Desktop-SEO-Software wie Screaming Frog
  • Ein kostenloses webbasiertes Tool wie BrokenLinkCheck.com

Und noch einmal, obwohl WordPress-Plugins wie Broken Link Checker es einfach machen, defekte Links auf WordPress zu finden, empfehlen wir sie aufgrund der negativen Performance-Aspekte eines solchen Ansatzes nicht.

Gibt es noch andere gute Lösungen zur Überprüfung von defekten Links, die wir übersehen haben? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.

14
Mal geteilt