Wenn du sie nicht verwendest, kannst du durch Deaktivieren von Kommentaren Spam reduzieren und deine WordPress-Website beschleunigen. Befolge diese schnellen und einfachen Optionen, um Kommentare in WordPress zu deaktivieren.

WordPress Deaktiviere Kommentare

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kommentare in WordPress zu deaktivieren. Du kannst dies mit den WordPress-Optionen, einem kostenlosen Plugin oder mit Code tun.

1. Deaktiviere Kommentare in den WordPress-Optionens

Die erste Möglichkeit, WordPress-Kommentare zu deaktivieren, besteht darin, einfach die bereits in WordPress integrierten Optionen zu verwenden. Diese Vorgehensweise weist jedoch einige Nachteile auf.

Option 1

Innerhalb eines WordPress-Beitrags oder einer WordPress-Seite selbst kannst du oben rechts in die „Bildschirmoptionen“ klicken und die Option „Diskussion“ anzeigen.

Diskussionsoption aktivieren

Diskussionsoption aktivieren

Scrolle dann nach unten, und du hast die Möglichkeit, deinen Blog-Beitrag oder deine Blog-Seite zu deaktivieren und „keine Kommentare zuzulassen“. Der einzige Nachteil dabei ist, dass dies auf einer einzelnen Post- oder Seitenebene erfolgen muss, es gibt keine globale Option.

Deaktiviere Kommentare zulassen

Deaktiviere Kommentare zulassen

Option 2

Die zweite Möglichkeit besteht darin, Diskussionen global zu deaktivieren. Klicke dazu in deinem WordPress-Dashboard unter „Settings (Einstellungen)“ auf „Diskussion“ und deaktiviere die Option „Allow people to post comments on new articles (Kommentare zu neuen Artikeln zulassen)“. Der Nachteil dieser Methode ist jedoch, dass ältere Artikel nicht betroffen sind, sondern nur neue.

Deaktiviere die Option, um Kommentare zu neuen Artikeln zu posten

Deaktiviere die Option, um Kommentare zu neuen Artikeln zu posten

Wenn du mehr Kontrolle benötigst und einfach alle Kommentare gleichzeitig deaktivieren möchtest, empfehlen wir die Verwendung einer der folgenden Methoden.

2. Deaktiviere Kommentare mit dem Plugin

Eine der einfachsten Möglichkeiten Kommentare zu deaktivieren, ist ein kostenloses Plugin wie Disable Comments.

Disable comments-Plugin

Disable comments-Plugin

Mit diesem Plugin können Administratoren Kommentare sowohl global als auch nach Posttyp deaktivieren. Derzeit hat das Plugin über 1 Million aktive Installationen mit einer Bewertung von 4,9 von 5 Sternen. Du kannst unten in den Plugin-Einstellungen sehen, deine Optionen sind ziemlich einfach. Du kannst Kommentare überall mit einem Klick deaktivieren oder sie für Posts, Seiten oder Medienposttypen deaktivieren.

WordPress Deaktiviere Kommentare überall

WordPress Deaktiviere Kommentare überall

3. Deaktiviere Kommentare mit Code

Wenn keine der oben genannten Optionen für dich funktioniert oder du dies lieber mit Code tun möchtest, kannst du einfach den Kommentarbereich aus deinem WordPress-Design mit einfachen HTML-Kommentaren entfernen.

Wichtig! Wenn du den Quellcode eines WordPress-Themas bearbeitest, kann deine Seite beschädigt werden, wenn es nicht korrekt ausgeführt wird. Wenn du dich damit nicht wohlfühlst, wende dich bitte zuerst an einen Entwickler.

Ersetze in deiner page.php-Datei einfach den folgenden Code:

<?php comments_template( '', true ); ?>

Mit diesem Code:

<!-- Begin Comment
<?php comments_template( '', true ); ?>
End Comment -->

Das entfernt es von deinen Seiten. Um es dann aus deinen Blog-Posts zu entfernen, navigiere zu deiner Datei single.php und ersetze den folgenden Code:

<?php comments_template(); ?>

Mit diesem Code:

<!-- Begin Comment
<?php comments_template(); ?>
End Comment -->

Wenn dir dieses Tutorial gefallen hat, dann wirst du unseren Support lieben. Alle Hosting-Pläne von Kinsta beinhalten einen 24/7-Support durch unsere erfahrenen WordPress-Entwickler und -Ingenieure. Chatte mit dem gleichen Team, das unsere Fortune-500-Kunden unterstützt. Schau Dir hier unsere Pakete an