Entwickler, die einen gut bezahlten Job suchen, sollten sich mit Node.js beschäftigen. Dieses beliebte JavaScript-Tool gibt es schon seit Jahrzehnten, aber die Nachfrage nach Leuten, die es beherrschen, ist immer noch groß.

Bist du daran interessiert, Node.js-Entwickler zu werden und JavaScript weiter zu erforschen? Ist das Gehalt deine Zeit wert? Dieser Artikel beantwortet viele der häufigsten Fragen zu Node.js. Außerdem haben wir einige Statistiken zusammengestellt, die dir bei der Entscheidung helfen sollen, ob dies der richtige Beruf für dich ist.

Aufgeregt? Dann lass uns loslegen!

Was ist Node.js? Wie wird es verwendet?

JavaScript ist seit langem eine vielseitige Programmiersprache, weshalb sie eine der beliebtesten, wenn nicht sogar die beliebteste Sprache der Welt ist. Sie ist bekannt für ihre Fähigkeit, fortschrittliche clientseitige Skripte zu erstellen, aber mit den richtigen Tools kannst du damit auch Backend-Anwendungen auf der Serverseite erstellen.

Node.js ist eine Backend-JavaScript-Laufzeitumgebung – ein Programm, mit dem du sowohl serverseitiges als auch clientseitiges JavaScript außerhalb des Webbrowsers schreiben kannst.

Node.js
Node.js.

Dieser Ansatz hat ein paar bemerkenswerte Vorteile gegenüber PHP und Python: Node.js-Funktionen sind nicht blockierend (sie laufen gleichzeitig). Im Gegensatz dazu hält jeder PHP- oder Python-Befehl andere Befehle an, bis er fertig ausgeführt ist. Mit anderen Worten: JavaScript-Serveranwendungen können viel schneller sein und besser in Echtzeit funktionieren.

Node.js ist quelloffen und obendrein kostenlos. Deshalb ist es bei Entwicklern sehr beliebt, vor allem bei JavaScript-Entwicklern, die ihr Coding auf die nächste Stufe bringen wollen. Und die Leute, die diese Entwickler/innen einstellen, sind an den schnellen, ereignisgesteuerten Echtzeit-Servern von heute interessiert, so dass Node.js-Entwickler/innen sehr gefragt sind.

Bist du daran interessiert, als Node.js-Entwickler/in zu arbeiten? 👀Lies das, bevor du dich für Jobs bewirbst 👩‍💻Click to Tweet

Was machen Node.js-Entwickler/innen?

Node.js-Entwickler/innen haben eine Reihe von Aufgaben und Fähigkeiten, die einzigartig sind. Da es sich um einen komplexeren Beruf handelt, bei dem du dich mit verschiedenen Technologien auskennen musst, ist es schwieriger, die notwendigen Fähigkeiten zu erlernen, aber er wird auch besser bezahlt.

Im Folgenden haben wir die wichtigsten Anforderungen an Node.js-Entwickler/innen aufgelistet. Du musst Node.js (und damit auch JavaScript) kennen, aber es gibt noch mehr, wenn du eingestellt werden willst. Schau dir diese Fähigkeiten an, wenn du einen Job als Node.js-Entwickler/in ergattern willst:

Möglicherweise brauchst du auch einen Bachelor-Abschluss in Informatik oder besser, aber das ist nicht für alle Stellen erforderlich, wenn du praktische Erfahrung mitbringst, um das auszugleichen.

Als Node.js-Entwickler/in arbeitest du in der Regel auf der Serverseite, aber du wirst wahrscheinlich mit Frontend-Entwicklern/innen zusammenarbeiten. In dieser Hinsicht ist die Node.js-Entwicklung so etwas wie eine spezialisierte Form der Full-Stack-Entwicklung.

Du wirst wahrscheinlich nicht nur mit Node.js arbeiten, sondern mit dem gesamten Server. Wenn du dich also für Backend- oder Full-Stack-Entwicklung und JavaScript interessierst, könnte dies der richtige Beruf für dich sein.

Du kannst Node.js auch verwenden, um Frontend-Anwendungen zu entwickeln, aber das ist eine weniger verbreitete Anwendung des Programms. Du kannst trotzdem einen Job finden, wenn du diese Idee interessanter findest.

Ist Node.js sehr gefragt?

Node.js war schon immer populär, aber in letzter Zeit hast du vielleicht immer öfter davon gehört.

JavaScript selbst ist eine Skriptsprache mit viel Potenzial. Sie rangiert regelmäßig unter den Top 10 des TIOBE-Index und ist daher eine gute Wahl, wenn du eine Sprache mit guten Jobaussichten wählen willst.

Node.js belegte in der Stack Overflow Developer Survey 2019 und 2020 den Spitzenplatz als meistgenutztes Framework und wurde von über 50% der Befragten genutzt. Im Jahr 2021 ging die Beliebtheit etwas zurück, aber es blieb die sechstbeliebteste Technologie und die Jobgesuche nach Node.js stiegen um 57%.

Jobsuche für Node.js.
Jobsuche für Node.js.

Trotzdem stellen Arbeitgeber, die nach Node.js-Entwicklern suchen, oft fest, dass sie nicht genug Entwickler einstellen können, um ihren Bedarf zu decken. Die hohe Nachfrage und das geringe Angebot können dazu führen, dass das Gehalt überdurchschnittlich hoch ist und es einfacher ist, einen Job zu bekommen.

Node.js ist vielleicht nicht der heißeste Beruf, aber es ist klar genug, dass es nicht nur ein Trend ist. Wenn du eine Technologie erlernen willst, die dir einen stabilen, gut bezahlten Job bietet, ist Node.js eine gute Wahl.

Wie hoch ist das durchschnittliche Node.js-Entwickler-Gehalt?

Das Gehalt eines Node.js-Entwicklers liegt im oberen Bereich. Das liegt an der Kluft zwischen qualifizierten Node.js-Entwicklern und denen, die sie einstellen wollen. Überzeuge dich selbst:

Wenn du diese Angaben zusammennimmst, erhältst du ein geschätztes Durchschnittsgehalt von 106.000 USD/Jahr. Mit einer Ausnahme geben alle Quellen ein Gehalt von über 100.000 USD/Jahr an, was ein gutes Zeichen ist.

Dieses Gehalt ist etwas höher als bei ähnlichen Entwicklungsjobs in der Branche und viel höher als bei beliebten Positionen, die mit Arbeitssuchenden übersättigt sind, wie PHP-Entwickler/innen oder WordPress-Entwickler/innen.

Durchschnittliches Gehalt eines Node.js-Entwicklers.
Durchschnittliches Gehalt eines Node.js-Entwicklers.

Aber was ist mit ähnlichen Jobs wie Full-Stack- oder JavaScript-Entwicklung? Und wie sehen die Gehälter von Node.js-Entwicklern je nach Standort und Erfahrung aus? Werfen wir einen Blick auf die Daten.

Node.js-Entwickler-Gehalt vs. JavaScript-Entwickler-Gehalt

Wenn du bereits vorhast, JavaScript zu lernen, fragst du dich vielleicht, wie sich das Gehalt eines JavaScript-Entwicklers mit dem eines Node.js-Entwicklers vergleicht. Spezialisierte Berufe werden in der Regel besser bezahlt als allgemeine Berufe wie Webentwickler, und die Zahlen belegen das. Hier sind die Zahlen:c

Das durchschnittliche Gehalt eines Javascript-Entwicklers.
Das durchschnittliche Gehalt eines Javascript-Entwicklers.

Das Durchschnittsgehalt liegt bei $89k/Jahr, verglichen mit dem Node.js-Durchschnittsgehalt von $106k/Jahr. Wie du siehst, ist es viel besser, sich zu spezialisieren, wenn du mehr Geld verdienen willst. Eine Nischenkompetenz ist schwieriger zu entwickeln, aber sie kann dich viel weiter bringen als das Erlernen einer einzigen Programmiersprache.

Node.js-Entwickler-Gehälter nach Erfahrung

Die Erfahrung kann einen großen Einfluss auf dein Gehalt haben. Arbeitgeber sind bereit, viel Geld für Entwickler/innen mit jahrzehntelanger Erfahrung zu zahlen, und du kannst immer damit rechnen, dass dein Gehalt steigt, wenn du mehr Jahre mit deinen Fähigkeiten verbringst.

Aber manchmal ist das Gehalt eines Juniors im Vergleich zum Durchschnitt so gering, dass es schwierig sein kann, genügend Fähigkeiten zu erwerben, um ein anständiges Gehalt zu verdienen. Gilt das auch für Node.js?

Nach Angaben von FullStack Labs verdienen Junior Node.js-Entwickler/innen im Durchschnitt 86.000 $/Jahr, Mid-Range-Entwickler/innen mit 4-6 Jahren Erfahrung 99.000 $/Jahr und Senior-Entwickler/innen 117.000 $/Jahr.

Durchschnittliche Gehälter von Node.js-Entwicklern im August 2020.
Durchschnittliche Gehälter von Node.js-Entwicklern im August 2020.

Im Laufe deiner Karriere, vom Junior zum Senior, kann dein Gehalt um bis zu 30.000 $/Jahr steigen. Selbst das Gehalt eines Junior-Entwicklers ist etwas besser als das vieler ähnlicher Entwicklungsjobs, aber bedenke, dass Node.js ein spezialisierter Beruf ist, der viel technisches Geschick erfordert und daher für einen Anfänger viel schwieriger zu erlernen ist.

Node.js-Gehälter nach Standort

Wenn es etwas gibt, das einen großen Einfluss auf dein Gehalt hat, dann ist es der Ort, an dem du auf der Welt lebst. Viele Gehaltsstatistiken sind sehr US-orientiert. Wenn du also außerhalb der Vereinigten Staaten lebst, solltest du dir diese Liste der Node.js-Gehälter nach Standort ansehen:

Gehälter für freiberufliche Node.js-Entwickler

Die Freiberuflichkeit kann dein potenzielles Gehalt in gewisser Weise beeinflussen. Wenn du von einem Unternehmen angestellt wirst, ist es eine sichere Garantie, dass dein Gehalt näher am Durchschnitt liegt und du immer weißt, dass du jeden Monat dein Geld bekommst.

Brauchst du ein erstklassiges, schnelles und sicheres Hosting für deine neue eCommerce Webseite? Kinsta bietet dir blitzschnelle Server und 24/7-Support von WooCommerce-Experten. Schau dir unsere Pläne an

Aber wenn du dich für die Freiberuflichkeit entscheidest, liegt es ganz an dir, wie viele Kunden du bekommst und wie viel du verlangst. Es gibt keine Garantie dafür, dass du überhaupt genug Kunden bekommst, um dich selbst zu versorgen.

Wenn du aber ein erfolgreiches Freelancer-Geschäft aufbaust, verdienst du vielleicht viel mehr, als wenn du an ein Unternehmen gebunden wärst, das dir eine Pauschale zahlt.

Wie sehen also die Zahlen aus?

Laut ZipRecruiter verdienen freiberufliche Node.js-Entwickler 113.000 $/Jahr oder 54 $/Stunde. Die Schätzung von CodeMentor ist sogar noch großzügiger: Sie gibt einen durchschnittlichen Stundensatz von $81-100 ($168k-208k/Jahr, bei einer 40-Stunden-Woche) und einen Median-Stundensatz von $61-80 ($127k-166k/Jahr) an.

Durchschnittlicher Stundensatz für Node.js-Entwickler.
Durchschnittlicher Stundensatz für Node.js-Entwickler.

Diese Schätzungen sind viel höher als das durchschnittliche Node.js-Gehalt, selbst für erfahrene Node.js-Entwickler/innen. Es kann schwierig sein, als Freiberufler/in Fuß zu fassen, aber wenn du die Mittel hast und bereit bist, es zu versuchen, kann es am Ende zu einer lukrativen Karriere führen.

Node.js-Gehälter Remote

Da Remote-Arbeit immer beliebter wird, vor allem in der Tech-Branche, fragst du dich vielleicht, ob du auch so gut verdienst oder ob es besser ist, einen festen Job vor Ort anzunehmen.

Außerdem ist sie sehr eng mit der freiberuflichen Arbeit verbunden, die viel häufiger aus der Ferne ausgeübt wird, was die Zahlen etwas verfälschen kann. Aber auch traditionelle Festanstellungen werden immer häufiger aus der Ferne erledigt, und die Unternehmen suchen nach mehr Arbeitnehmern, die von zu Hause aus arbeiten können.

ZipRecruiter gibt ein durchschnittliches Jahresgehalt von 114.000 $ für Remote-Arbeit an – überraschenderweise höher als das durchschnittliche Gehalt eines Node.js-Entwicklers. Talent.com schätzt das Gehalt sogar auf 135.000 $/Jahr, wobei erfahrene Entwickler/innen bis zu 145.000 $/Jahr verdienen und Einstiegspositionen bei 88.000 $/Jahr beginnen.

Die Schätzung von Arc ist ein wenig düsterer: Das durchschnittliche Gehalt eines Remote-Node.js-Entwicklers liegt bei nur 73.000 $/Jahr, wobei Senior-Entwickler/innen 86.000 $/Jahr und Junior-Entwickler/innen mit 60.000 $/Jahr noch weniger verdienen.

Durchschnittliches Node.js-Entwickler/innen-Gehalt für diejenigen, die aus der Ferne arbeiten.
Durchschnittliches Node.js-Entwickler/innen-Gehalt für diejenigen, die aus der Ferne arbeiten.

Derzeit scheint es, als ob die Remote-Arbeit in der Branche immer noch Fuß fasst, und ihre Verfügbarkeit kann in Abhängigkeit von vielen Umständen stark variieren. Es kann sein, dass du mehr als der Durchschnitt verdienst, es kann aber auch sein, dass du weit weniger verdienst. Am besten hältst du dir alle Optionen offen und suchst nach Jobs, die dich fair bezahlen.

Node.js-Gehalt im Vergleich zu Frontend-, Backend- und Full-Stack-Entwicklergehältern

Vielleicht fragst du dich, wie Node.js im Vergleich zu ähnlichen Berufen wie Frontend-, Backend- und Full-Stack-Entwickler/innen abschneidet. Vor allem die Full-Stack-Entwicklung könnte dich interessieren, da die Node.js-Erfahrung in vielerlei Hinsicht identisch ist.

Da es sich bei der Node.js-Entwicklung um einen spezialisierten Job handelt, ist es sehr wahrscheinlich, dass er ein höheres Gehalt hat. Aber lass uns die Daten vergleichen und sehen, wie es aussieht.

Laut Payscale verdienen Frontend-Entwickler/innen $75k/Jahr, während Backend-Entwickler/innen $81k/Jahr verdienen. Schließlich gibt es noch die Gehälter von Full-Stack-Entwicklern, die im Durchschnitt $97k/Jahr verdienen, also $9k/Jahr weniger als Node.js-Entwickler.

Gehälter von Backend-Entwicklern laut Payscale.
Gehälter von Backend-Entwicklern laut Payscale.

Du weißt vielleicht schon, dass Front-End-Entwickler/innen bei der Bezahlung oft den Kürzeren ziehen, während Full-Stack-Entwickler/innen oft nicht genug für ihre breiteren Fähigkeiten bezahlt werden.

Die Spezialisierung auf einen Job wie Node.js-Entwicklung oder etwas Ähnliches ist oft die beste Wahl, wenn du für die Zeit, die du mit dem Erlernen des Tools verbringst, angemessen bezahlt werden willst.

Node.js gibt es schon seit Jahrzehnten, aber die Nachfrage nach Leuten, die es beherrschen, ist immer noch groß. 👩‍💻 Erfahre hier, wie viel du als Node.js-Entwickler verdienen kannst. ⬇️Click to Tweet

Zusammenfassung

Mit einem Durchschnittsgehalt von 106.000 $/Jahr könnte sich die Arbeit als Node.js-Entwickler/in lohnen. Wenn du dich für JavaScript interessierst, einen spezialisierten Job im technischen Bereich anstrebst und dich für Full-Stack-Arbeit interessierst, könnte es das Richtige für dich sein.

Du weißt nicht, wo du anfangen sollst? Du kannst dir die Node.js-Dokumentation ansehen oder das Node.js-Zertifikat von OpenJS machen. Wenn du noch gar nicht angefangen hast, JavaScript zu lernen, kannst du dich in unserem Einsteigerhandbuch für JavaScript orientieren und deinen Lieblingscode-Editor aus unserer Liste auswählen.

Bist du gerade auf der Suche nach einer Stelle als Node.js und/oder JavaScript Entwickler? Werde Teil unseres unglaublichen globalen Teams, das komplett remote arbeitet. Kinsta hat immer offene Stellen für JavaScript-Entwickler!


Spare Zeit, Kosten und maximiere die Leistung deiner Seite mit:

  • Schnelle Hilfe von WordPress Hosting Experten, 24/7.
  • Cloudflare Enterprise Integration.
  • Globale Reichweite mit 29 Rechenzentren weltweit.
  • Optimierung mit unserem integrierten Application Performance Monitoring.

All das und noch viel mehr, in einem Plan ohne langfristige Verträge, betreute Migrationen und eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Schau Dir hier unsere Pakete an oder sprich mit dem Vertrieb, um den richtigen Tarif für dich zu finden.