Wenn dein WooCommerce Shop wächst, wächst auch sein Produktkatalog. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Geschäfte Hunderte von verschiedenen Artikeln zum Verkauf anbieten. Bei einer so großen Vielfalt kann es für Kunden schwierig sein, genau die Artikel zu finden, die sie suchen.

Hier kommen die WooCommerce Produktfilter ins Spiel. Wenn du diese Filterfunktion hinzufügst, können deine Kunden deine Produkte nach ihren Vorlieben durchsuchen.

In diesem Artikel erfährst du, wie WooCommerce-Produktfilter funktionieren und warum du sie verwenden solltest. Außerdem stellen wir dir einige der besten Plugins vor, mit denen du Produktfilter hinzufügen kannst. Los geht’s!

Was bewirken WooCommerce-Produktfilter?

Jeder Onlineshop sollte über eine Suchfunktion verfügen. Ohne sie müssen die Nutzerinnen und Nutzer Seite für Seite durch die Produkte navigieren, um das zu finden, was sie suchen.

Je nachdem, welche Art von Produkten du verkaufst, möchtest du deinen Kunden vielleicht auch die Möglichkeit geben, Produkte nach Merkmalen zu filtern. Mit „Merkmalen“ meinen wir Eigenschaften wie Farbe oder Größe:

Die Eigenschaften des Zara Online Shops
Produktattribute in WooCommerce.

Mit WooCommerce kannst du von Anfang an Produktattribute hinzufügen. Du kannst so viele erstellen, wie du willst, und sie in einzigartige Merkmale unterteilen. Wenn du zum Beispiel das Attribut „Farbe“ zu deinem Shop hinzufügst, kannst du verschiedene Farben angeben:

Hinzufügen von Produktattributen in WooCommerce.
Hinzufügen von Produktattributen in WooCommerce.

Vielleicht möchtest du aber stattdessen ein Produktfilter-Plugin verwenden. Dieses bietet mehr Anpassungsmöglichkeiten und erweiterte Filterfunktionen.

Egal, für welches Tool du dich entscheidest, du musst alle verfügbaren Produktattribute hinzufügen. Attribute sind der Dreh- und Angelpunkt eines jeden guten Produktfilter-Tools. Ohne eine umfassende Produkttaxonomie können deine Kunden die Filterwerkzeuge, die du ihnen anbietest, nicht nutzen.

Wenn dein WooCommerce-Shop wächst, wächst auch sein Produktkatalog. 📝 Sieh dir die Produktfilter genauer an und warum du sie gleich hier verwenden solltest ⬇️Klicken, um zu twittern

Warum WooCommerce Produktfilter verwenden?

Eine der wichtigsten Komponenten eines erfolgreichen Shops ist die User Experience (UX). Durch ein angenehmes Einkaufserlebnis kannst du deine Umsätze steigern und deine Kunden an dich binden.

Eine effektive Möglichkeit, deinen Shop zu verbessern, ist das Hinzufügen von Produktfiltern. So können die Kunden in deinem Katalog nach ihren Vorlieben navigieren.

Manche Kunden ziehen es zum Beispiel vor, sich Produkte in bestimmten Größen oder Farben anzusehen, anstatt den gesamten Katalog zu durchforsten. Mit Produktfiltern können sie ihre bevorzugte Größe und Farbe auswählen und nur die Artikel durchsuchen, die ihren Kriterien entsprechen.

Produktfilter machen es den Nutzern also leichter, in deinem Shop zu navigieren und das zu finden, was sie suchen. Diese Effizienz kann den Umsatz steigern und die Kunden dazu bringen, für weitere Bestellungen in deinen Shop zurückzukehren.

Die 7 besten WooCommerce Produktfilter-Plugins

Es gibt viele WooCommerce-Produktfilter-Plugins, aus denen du wählen kannst. In diesem Abschnitt stellen wir dir sowohl Premium- als auch kostenlose Optionen vor und erklären, was die einzelnen Plugins auszeichnet. Los geht’s!

1. Erweiterte AJAX-Produktfilter

Advanced AJAX Product Filters Plugin
Advanced AJAX Product Filters.

Advanced AJAX Product Filters ist ein Plugin, das es Kunden ermöglicht, Produkte nach Attributen, Preisen, benutzerdefinierten Taxonomien und Tags zu filtern. Das Plugin fügt eine benutzerfreundliche Filter-Seitenleiste hinzu, die du an den Stil deines Shops anpassen kannst.

Mit diesem Plugin kannst du den Nutzern visuelle Hinweise geben, um bestimmte Produktattribute zu verstehen. Du kannst zum Beispiel anklickbare Farbfelder, Kontrollkästchen, Symbole und sogar Preisschieber hinzufügen:

Erweiterte AJAX-Produktfilter in Aktion
Verschiedene erweiterte AJAX-Produktfilter in Aktion.

Außerdem enthält das Plugin mehrere Produktfilter-Widgets, die du überall auf deiner Webseite platzieren kannst. Du kannst die Widgets beliebig kombinieren und ihre Reihenfolge ändern, je nachdem, welche Art von Filtern du priorisieren möchtest.

Schließlich ist Advanced AJAX Product Filters mit mehreren Page Buildern kompatibel. Dazu gehören Divi und Elementor.

Hauptmerkmale:

  • Produkte nach Attributen, Tags, Preis und benutzerdefinierten Taxonomien filtern
  • Verwende Filter-Widgets, um auszuwählen, welche Optionen den Kunden angezeigt werden sollen
  • Füge visuelle Elemente, Kontrollkästchen, Icons und Preisschieber in deine Produktfilter ein
  • Nutze die Produktfilter-Widgets mit gängigen Page-Builder-Plugins

Preis: Das Basis-Plugin Advanced AJAX Product Filters ist kostenlos und enthält alle beschriebenen Funktionen. Es gibt auch eine Premium-Version, die neue Filteroptionen bietet. Die Lizenzen beginnen bei 44 $ pro Jahr.

2. WOOF – Produktfilter für WooCommerce

WOOF - Products Filter for WooCommerce Plugin
WOOF – Products Filter for WooCommerce.

WOOF – Products Filter for WooCommerce (oder kurz WOOF) ist ein entwicklerfreundliches Plugin zur Produktfilterung. Mit diesem Tool kannst du Kunden Filter anbieten, mit denen sie Produkte nach Preis, Kategorien, Attributen, Tags und benutzerdefinierten Taxonomien sortieren können.

Das Plugin ermöglicht es dir, die gewünschten Filter mithilfe von Shortcodes oder Widgets zu platzieren. Du kannst auch zwischen Kontrollkästchen, Optionsfeldern und Dropdown-Menüs für deine Filter wählen:

WOOF - Produktfilter für WooCommerce in Aktion
Verschiedene WOOF-Produktfilter in Aktion.

Eine Funktion, die in der kostenlosen Version fehlt, ist die Möglichkeit, Bilder und andere visuelle Elemente für Filtermenüs hinzuzufügen. WOOF macht es Entwicklern jedoch dank seiner API leicht, neue Filter hinzuzufügen. Außerdem bietet es einige Funktionen, die andere Plugins zur Produktfilterung nicht haben. Zum Beispiel kannst du die Anzahl der Ergebnisse dynamisch anzeigen lassen, wenn Nutzer/innen Filter hinzufügen.

Hauptmerkmale:

  • Filtere Produkte nach Preis, Kategorie, Tags, Preis und benutzerdefinierten Taxonomien
  • Platziere Produktfilter mit Shortcodes oder Widgets
  • Verwende Kontrollkästchen, Optionsfelder und Dropdown-Menüs, um Produkte zu filtern
  • Dynamische Anzeige der Anzahl der Artikel, die eine gefilterte Suche ergibt

Preis: WOOF – Products Filter for WooCommerce ist kostenlos. Es gibt auch eine Premium-Version des Plugins, die zusätzliche Filter und Funktionen enthält. Der Preis beginnt bei 39 $.

3. YITH WooCommerce AJAX Produktfilter

YITH WooCommerce AJAX Product Filter Plugin
YITH WooCommerce AJAX Product Filter.

YITH ist einer der größten WooCommerce-Plugin-Anbieter. Es bietet Dutzende von einzigartigen WooCommerce-Tools an, darunter auch den YITH WooCommerce AJAX Product Filter. Mit diesem Plugin kannst du eine hochgradig anpassbare Produktfilter-Seitenleiste (oder horizontale Leiste) zu deinem Shop hinzufügen.

Diese Seitenleiste kann Optionen zum Filtern von Produkten nach Attributen, Kategorien, Tags, Preisen und Bewertungen enthalten. Du kannst deinen Kunden auch die Möglichkeit geben, nach Artikeln zu sortieren, die im Angebot sind, was dir helfen sollte, mehr Produkte mit Rabatten zu verkaufen:

YITH WooCommerce AJAX Produktfilter in Aktion
YITH Produktfilter in Aktion.

Da es sich um ein AJAX-Plugin handelt, wird die Produktauswahl aktualisiert, ohne dass die Kunden eine Suchanfrage stellen oder die Seite neu laden müssen. Das macht es für die Nutzer schneller, mehr Suchen durchzuführen.

Dieses Plugin bietet eine breite Palette an Gestaltungsmöglichkeiten, um die Filter an das Design deines Shops anzupassen. Du kannst auch mehrere Produktfilter-Voreinstellungen erstellen und mithilfe von Shortcodes spezifische Konfigurationen in deinem Shop platzieren.

Hauptmerkmale:

  • Produkte nach Kategorie, Tag, Preis, Bewertung, Attribut und Rabattstatus filtern
  • Platziere Produktfilter-Sidebars oder horizontale Leisten in deinem Shop
  • Passe den Stil der Produktfilter an
  • Kunden können gefilterte Ergebnisse sehen, ohne die Seite zu aktualisieren
  • Erstelle mehrere Produktfilter-Voreinstellungen mit einzigartigen Shortcodes

Preis: Es gibt eine kostenlose Version des YITH WooCommerce AJAX Product Filter Plugins mit eingeschränkter Funktionalität. Wir empfehlen, die Premium-Version zu verwenden, die ab 89,99 $ pro Jahr kostet.

4. Produktfilter für WooCommerce

Product Filter for WooCommerce Plugin
Product Filter for WooCommerce.

Product Filter for WooCommerce ist ein Premium-Plugin, das AJAX-Filter verwendet, um Kunden die Möglichkeit zu geben, deinen Katalog zu durchsuchen. Das Plugin bietet dir die Möglichkeit, Produkte nach Preis, Kategorie, Verfügbarkeit, Rabatten, Bewertungen und benutzerdefinierten Taxonomien zu filtern.

Mit Product Filter for WooCommerce kannst du mithilfe eines umfassenden Builders mehrere Filtervoreinstellungen erstellen. Du kannst diese Filter überall auf deiner Webseite verwenden und jeden einzelnen so konfigurieren, dass er einen einzigartigen Stil hat:

The Product Filter for WooCommerce Plugin in Aktion
Product Filter for WooCommerce in Aktion.

Das Plugin unterstützt mehrere Arten von Elementen zum Filtern, darunter Symbole, Farben, Bilder, Kontrollkästchen, Dropdown-Menüs und Schieberegler. Kunden können diese Elemente nutzen, um ihre Suche auf genau die Artikel einzugrenzen, nach denen sie suchen.

Hauptmerkmale:

  • Filtere Produkte nach Preis, Kategorie, Verfügbarkeit, Rabatten, Bewertungen und benutzerdefinierten Taxonomien
  • Ermögliche es den Nutzern, die Ergebnisse ihrer Suche zu sehen, ohne die Seite neu zu laden
  • Verwende einen Builder, um Produktfiltervoreinstellungen zu erstellen

Preis: Lizenzen für Product Filter for WooCommerce kosten ab $19 für sechs Monate.

5. JetSmartFilters

JetSmartFilters Plugin
JetSmartFilters.

JetSmartFilters ist ein Premium-Plugin, das mit Elementor und dem Block-Editor funktioniert. Du kannst diesen Eintrag überspringen, wenn du einen Page Builder verwendest, der nicht Elementor ist.

Das Plugin funktioniert, indem es neue Module und Blöcke zu Elementor oder dem Block Editor hinzufügt. Diese Elemente enthalten verschiedene Arten von Filtern, wie z. B. das Hinzufügungsdatum, Tags, Kategorien, Attribute und mehr:

JetSmartFilters in Aktion.
JetSmartFilters in Aktion.

JetSmartFilters zeigt Suchergebnisse an, ohne dass die Kunden die Seite neu laden müssen. Außerdem wird die Anzahl der Artikel angezeigt, die den Kriterien des jeweiligen Filters entsprechen, so dass die Nutzer/innen sehen können, welche Optionen verfügbar sind.

Das Plugin ist mit einem anderen JetSmart-Tool namens JetStyleManager integriert, mit dem du Filterstile mit dem Block-Editor konfigurieren kannst. Mit JetStyleManager kannst du Farben, Schriftgröße und vieles mehr anpassen.

Hauptmerkmale:

  • Füge neue Produktfilter zu Elementor und dem Block-Editor hinzu
  • Passe deine Produktfilterstile mit dem JetStyleManager-Plugin an
  • Filtere Produkte nach alphabetischer Reihenfolge, Hinzufügedatum, Tags, Kategorien, Attributen und mehr
  • Zeige die Ergebnisse an, ohne dass die Nutzer die Seite neu laden müssen

Preis: JetSmart-Plugins sind auf Abonnementbasis erhältlich. Ein All-Inclusive-Jahresabonnement kostet 130 US-Dollar pro Jahr und gibt dir Zugang zu einer breiten Palette von Plugins, einschließlich JetSmartFilters.

6. WooCommerce Produktfilter

The WooCommerce Product Filter Plugin
WooCommerce Product Filter.

WooCommerce Product Filter ist ein Freemium-Plugin, das sowohl mit Elementor als auch eigenständig funktioniert. Mit dem Plugin hast du Zugriff auf einen Drag-and-Drop-Builder, mit dem du jeden beliebigen Filter und jedes beliebige Layout zusammenstellen kannst.

Mit diesem Builder kannst du das Aussehen der Filter, die du zu deinem Shop hinzufügst, ganz einfach konfigurieren. Wenn du die Premium-Version des Plugins verwendest, kannst du mit Elementen wie Bildern, Skins und anpassbaren Ladeanimationen spielen:

WooCommerce Product Filter in Aktion.
WooCommerce Product Filter in Aktion.

Mit dem WooCommerce Produktfilter können Kunden Produkte nach Kategorie, Tag, Attribut, Preis, Hinzufügedatum usw. filtern. Die Platzierung von Filtern ist ganz einfach, da das Plugin für jeden Filter, den du erstellst, einen eigenen Shortcode generiert.

Hauptmerkmale:

  • Verwende einen Drag-and-Drop-Builder, um Filter zu erstellen und zu gestalten
  • Kunden können Produkte nach Kategorie, Tag, Attribut, Preis, Hinzufügedatum und mehr filtern
  • Platziere Filter mit Shortcodes

Preis: Das Plugin bietet eine kostenlose Version, die alle oben beschriebenen Funktionen enthält. Die Premium-Version des Plugins bietet zusätzliche Filter und Styling-Optionen. Die Lizenzen beginnen bei 49 $ für eine Website.

7. Alles filtern

The Filter Everything Plugin
Filter Everything.

Filter Everything ermöglicht es dir nicht nur, WooCommerce-Produkte zu filtern. Das Plugin bietet dir auch die Möglichkeit, Filter für jeden WordPress-Inhalt hinzuzufügen, einschließlich Beiträgen, Seiten und benutzerdefinierten Beitragstypen.

Mit diesem Plugin kannst du Produkte nach Attributen, Kategorien, Tags, benutzerdefinierten Taxonomien und Feldern, Rabattstatus, Versandklasse und mehr filtern:

Das Filter Everything Plugin in Aktion
Filter Everything in Aktion.

Du kannst die AJAX-Filterung je nach deinen Vorlieben ein- oder ausschalten. Wenn die Funktion deaktiviert ist, müssen die Kunden die Seite neu laden, um die Ergebnisse ihrer Suche zu sehen.

Ein Nachteil dieses Plugins ist, dass es keine große Auswahl an Styling-Optionen bietet. Die Filterstile sind standardmäßig minimalistisch und sehen in den meisten Shops gut aus. Wenn du die Filterstile jedoch weiter anpassen möchtest, musst du CSS verwenden.

Hauptmerkmale:

  • Füge Filter für WooCommerce-Produkte und jede andere Art von WordPress-Inhalten hinzu
  • Filtere Produkte nach Attributen, Kategorien, Tags, benutzerdefinierten Taxonomien und Feldern, Rabattstatus, Versandklasse und mehr
  • Aktiviere die AJAX-Filterung

Preis: Die kostenlose Version des Plugins enthält alle Funktionen, die wir gerade erwähnt haben. Wenn du dich für eine Premiumlizenz entscheidest, erhältst du Kompatibilität mit den meisten WordPress-Seitenerstellern und erweiterte Optionen für die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Premium-Lizenzen kosten ab 40 US-Dollar für sechs Monate.

Finde die besten Plugins zum Hinzufügen von Produktfiltern zu deinem WooCommerce-Shop in diesem hilfreichen Leitfaden ✅Klicken, um zu twittern

Zusammenfassung

Die Produktfilterung ist keine Option für große Onlineshops – sie ist ein Muss. Wenn du deinen Kunden keine Tools anbietest, die ihnen helfen, sich in einem umfangreichen Produktkatalog zurechtzufinden, finden sie vielleicht nie, was sie suchen. Schlimmer noch, sie kaufen diese Produkte vielleicht bei deiner Konkurrenz.

WooCommerce bietet ein robustes Taxonomiesystem für deine Produkte. Allerdings musst du ein Plugin verwenden, um deinem Shop erweiterte Filterfunktionen hinzuzufügen. Jedes Plugin bietet eine andere Filterimplementierung. Wir empfehlen dir daher, dir unsere Top-Tipps anzusehen und die Plugins zu testen, die die von dir benötigten Funktionen bieten.

Hast du noch Fragen zur Verwendung von WooCommerce-Produktfilter-Plugins? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!


Holen Sie sich alle Ihre Anwendungen, Datenbanken und WordPress Seiten online und unter einem Dach. Unsere ausgewählte, leistungsstarke Cloud-Plattform umfasst:

  • Einfache Einrichtung und Verwaltung über das MyKinsta Dashboard
  • 24/7 Experten Support
  • Die beste Hardware und das beste Netzwerk der Google Cloud Platform, unterstützt durch Kubernetes für maximale Skalierbarkeit
  • Eine Cloudflare-Integration auf Unternehmensebene für Geschwindigkeit und Sicherheit
  • Globale Reichweite mit bis zu 35 Rechenzentren und 275+ PoPs weltweit

Testen Sie es selbst mit $20 Rabatt auf Ihren ersten Monat mit Anwendungs-Hosting oder Datenbank-Hosting. Entdecken Sie unsere Pakete oder sprich mit dem Vertrieb und finden Sie Ihr passendes Angebot.