Wenn du dich fragst, wie du eine Webseite für Fotografie erstellen kannst, die die Aufmerksamkeit deiner potentiellen Kunden auf sich zieht, bist du hier genau richtig.

Mehr als 93% der Verbraucher nutzen das Internet, um lokale Unternehmen und Dienstleister zu finden – eines der besten Dinge, die du für dein Fotogeschäft tun kannst.

Aber es ist nicht einfach, aus der Masse herauszustechen, wenn es bereits Millionen anderer Fotografen gibt, die ihre Arbeit bewerben. Du musst das richtige Design und den richtigen Ansatz wählen.

In diesem Artikel stellen wir dir über 20 preisgekrönte Webseiten für Fotografen vor, fassen diese in ein paar Kernlektionen zusammen und zeigen dir genau, wie du deine Webseite Schritt für Schritt erstellen kannst.

20 hochmoderne Webseiten für Fotografie im Jahr 2021

Lass uns einen genaueren Blick auf 20 Webseiten für Fotografie werfen, die beispielhaft dafür sind, wie Fotografen sich online positionieren sollten.

1. Brandi Toole

Brandi Toole Fotografie Webseite

Brandi Toole Fotografie Webseite

Brandi Toole ist eine Hochzeitsfotografin aus New York und ihre Webseite ist das perfekte Beispiel dafür, die Arbeit für sich selbst sprechen zu lassen.

Die Bilder stehen im Vordergrund, die Navigation beschränkt sich auf das Wesentliche und der Header ist schlicht und einfach nur der Name. Die Auswahl der Bilder hebt Brandis Spezialität sofort hervor, was entscheidend ist, wenn man seine Zielgruppe erreichen will.

Fotografen, das hier ist für euch: lernt, wie ihr eure Seite in einem überfüllten Feld hervorstechen lassen könnt, mit Hilfe dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung. 📸 ✨Click to Tweet

2. Alessandro Romagnoli

Alessandro Romagnoli Fotografie Webseite

Alessandro Romagnoli Fotografie Webseite

Alessandro Romagnoli ist ein italienischer Mode- und Lifestyle-Fotograf. Die Seite hebt seine Arbeit hervor, mit einer einzigartigen Benutzererfahrung für das Portfolio. Wenn du mit dem Mauszeiger über ein Foto fährst, wird das Negativ sichtbar und du kannst Bilder diagonal verschieben, anstatt nur nach links oder rechts.

3. Nordica

Nordica Fotografie Webseite

Nordica Fotografie Webseite

Cole und Jakob, das Hochzeitsfotografen-Duo von Nordica, nutzen ein Showreel, um Erstbesucher und potenzielle Kunden zu locken.

Ihre Story-Seite ist ebenfalls inspirierend und erzählt den Besuchern eine Geschichte, wie sie entstanden sind.

4. Ruud Luijten

Ruud Luijten Fotografie Webseite

Ruud Luijten Fotografie Webseite

Ruud Luijten hat sich von seinem Wohnort Antwerpen aus auf Natur- und Landschaftsfotografie spezialisiert. Seine Seite zeigt, wie mächtig Animationen sein können, um einen ersten Eindruck zu vermitteln.

5. Clement Merouani

Clement Merouani Fotografie Webseite

Clement Merouani Fotografie Webseite

Clement Merouani ist ein Fotograf und Art Director mit Sitz in Paris. Er hebt die Art seiner Arbeit perfekt hervor, indem er jedes Projekt als Cover eines Magazins zeigt.

Diese Seite ist ein weiteres Beispiel dafür, wie Animationen zu einem einzigartigen Erlebnis beitragen können (aber nur mit einem ausreichend schnellen Host, der seine Seite nicht ewig zum Laden braucht).

6. Lieben Photography

Lieben Photography Fotografie Webseite

Lieben Photography Fotografie Webseite

Lieben Photography wird von einem norwegischen Hochzeitsfotografen betrieben, der sich auf szenische Pre-Wedding-Shootings spezialisiert hat.

Das schlichte Design der Webseite zeigt, dass der wichtigste Teil der Webpräsenz eines jeden Fotografen eine überzeugende Bildersammlung ist.

7. Mack Eveland

Mack Eveland Fotografie Webseite

Mack Eveland Fotografie Webseite

Mack Eveland ist eine redaktionelle Fotografin mit Sitz in Austin, Texas. Auf der Startseite ihrer Seite befindet sich eine automatisch ablaufende Vollbildgalerie mit einer sorgfältig ausgewählten Auswahl an Bildern.

Sie hebt auch die Art der Fotografie, die sie macht (Editorial) und die Orte hervor, um potenzielle Kunden anzusprechen.

8. David William Baum

David William Baum Fotografie Webseite

David William Baum Fotografie Webseite

Die Webseite von David William Baum ist eine interaktive Galerie, die viel Weißraum und eine animierte Oberfläche nutzt, die verschiedene Fotoshootings abdecken kann.

Sie ist ein inspirierendes Beispiel für Fotografen, die sich auf mehr als ein Fachgebiet spezialisiert haben.

9. Dolly Ave

Dolly Ave Fotografie Webseite

Dolly Ave Fotografie Webseite

Die Webseite von Dolly Ave ist eine gute Lektion in Sachen Branding. Was für ein starker erster Eindruck.

Das gewählte Foto unterstreicht den einzigartigen Stil ihrer Shootings. Mit Text hebt sie große Marken aus vergangenen Projekten hervor.

10. Robert Clark

Robert Clark Fotografie Webseite

Robert Clark Fotografie Webseite

Robert Clark ist ein Editorial- und Werbefotograf mit Sitz in New York. Mit den richtigen Fotos kann selbst eine einfache Raster-Galerie einen starken Eindruck vermitteln.

Es gibt keinen besseren Weg, dein Fotografie-Portfolio zu präsentieren als direkt auf deiner Homepage.

11. Ignacio Palacios

Ignacio Palacios Fotografie Webseite

Ignacio Palacios Fotografie Webseite

Ignacio Palacios ist ein einzigartiges Beispiel für Reisefotografen, weil er auf seiner Webseite eine andere Marken- und Geschäftsstrategie vorstellt.

Anstatt sich an Magazine und andere potenzielle Kunden zu wenden, konzentriert sich die Webseite darauf, Anfänger zu verführen und zu unterrichten und Fototouren zu bewerben.

12. Clara Balzary

Clara Balzary Fotografie Webseite

Clara Balzary Fotografie Webseite

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, besonders wenn es sich um ein Porträt oder ein Modeshooting handelt. Die Webseite von Clara Balzary ist ein perfektes Beispiel dafür.

Sie hat eine Kontaktseite mit den Namen ihrer Kunden, aber abgesehen davon besteht die ganze Seite aus einer Reihe von Bildern.

13. Haris Nukem

Haris Nukem Fotografie Webseite

Haris Nukem Fotografie Webseite

Haris Nukem ist ein Fotograf und bildender Künstler aus London, UK, der kein Problem damit hat, seinen einzigartigen Stil in einem einzigen Foto zu vermitteln.

Während du dich auf deiner Webseite von deiner besten Seite zeigen solltest, solltest du niemals versuchen, deinen Stil oder wer du bist zu verstecken. Der Versuch, sich anzupassen, ist der einfachste Weg, um nicht aufzufallen.

14. Chris Burkard

Chris Burkard Fotografie Webseite

Chris Burkard Fotografie Webseite

Chris Burkard ist ein Entdecker und Reisefotograf, der Shootings und Reisen an sehr abgelegenen Orten durchführt.

Für Webseiten für Abenteuerfotografie ist es wichtig zu zeigen, dass du spannende Momente einfangen kannst. Chris gelingt dies mit seinem ausgewählten Foto perfekt.

15. Andreas Gursky

Andreas Gursky Fotografie Webseite

Andreas Gursky Fotografie Webseite

Andreas Gursky ist ein deutscher Fotograf und Künstler. Anstelle eines sorgfältig ausgewählten Fotos siehst du bei jedem Besuch der Seite eine zufällige Auswahl seiner bisherigen Werke.

16. Levon Biss

Levon Biss Fotografie Webseite

Levon Biss Fotografie Webseite

Levon Biss ist ein Porträtfotograf – sowohl für Menschen als auch für Käfer – und seine Webseite zeigt seine einzigartigen Fähigkeiten mit einem vielfältigen Portfolio.

17. Sarah E

Sarah E Fotografie Webseite

Sarah E Fotografie Webseite

Sarah E. ist eine in Colorado ansässige Hochzeitsfotografin mit einem einzigartigen, dokumentarisch inspirierten Stil.

Sie schreckt auch vor perfekt inszenierten Aufnahmen wie oben nicht zurück, aber ihre Galerie unterstreicht ihre Authentizität.

18. Kristen Mittlestedt

Kristen Mittlestedt Fotografie Webseite

Kristen Mittlestedt Fotografie Webseite

Kristen Mittlestedt ist nicht nur eine weitere Hochzeits- oder Portraitfotografin. Ihr filmischer Stil wird überall auf der Webseite hervorgehoben, von der einfachen Scroll-Galerie bis hin zu den hervorgehobenen Bildern.

19. Alexey Titarenko

Alexey Titarenko Fotografie Webseite

Alexey Titarenko Fotografie Webseite

Alexey Titarenko ist einer der erfolgreichsten Fotografen innerhalb der modernen Kunstszene. Seine Webseite zeigt den Wert von weißem Raum.

Deine Galerie muss nicht mit jQuery alles in ein gemischtes Raster zwingen. Mit den richtigen Proportionen und ausgewählten Bildern kannst du ein organisiertes und überzeugendes Layout mit weniger Starrheit schaffen.

20. Tim Hawley

Tim Hawley Fotografie Webseite

Tim Hawley Fotografie Webseite

Tim Hawley ist ein kommerzieller Fotograf und visueller Künstler. Seine Webseite zeigt eine einzigartige Kreativität in der Produktfotografie und hebt seine Produkte auf faszinierende Weise hervor.

Durch die Einbindung der Logos der Unternehmen, mit denen er zusammengearbeitet hat, liefert er potenziellen Kunden einen starken sozialen Beweis.

7 grundlegende Webseiten-Design-Prinzipien für die Fotografie

Wenn du auf die oben genannten Seiten geachtet hast, sind dir vielleicht schon ein paar der folgenden Gründungsprinzipien aufgefallen.

1. Lass deine Arbeit für sich selbst sprechen

Deine Bilder sollten auf deiner Webseite im Vordergrund stehen.

Deine Bildauswahl sollte auch widerspiegeln, welche Dienstleistungen du anbietest und welche Art von Kunden du haben möchtest.

Denke daran, wie Clement, ein Modefotograf, seine Arbeit mit Magazincovern hervorhebt oder wie Hochzeitsfotografen unübersehbare emotionale Momente von Hochzeiten zeigen.

2. KISS: Keep It Simple, Silly

Versuche nicht, ein kompliziertes Design zu entwerfen, um dein künstlerisches Können hervorzuheben. Das Beste, was du als Fotograf tun kannst, ist, das Design schlicht und einfach zu halten.

Halte dich an ein vorgefertigtes Template oder Theme, um beste Ergebnisse zu erzielen.

3. Nutze deine „Über“-Seite, um deine Erfahrung zu verkaufen

Deine „Über“-Seite sollte nicht in erster Linie von deinem Hund (es sei denn, du bist ein Tierfotograf) oder deinen ungewöhnlichen Hobbys handeln.

Nutze sie, um zu erklären, warum jemand dich als Fotografen wählen sollte. Zeige deine Erfahrung oder Philosophie über deine Arbeit und zeige, was sie als Kunden erwarten können.

Fotografie Seite

Fotografie Seite „Über“ Seite Beispiel

Brandi Toole macht hier einen tollen Job. Ihre „Über“-Seite umfasst ihre Philosophie und die Erfahrung der Zusammenarbeit mit ihr. Strebe danach, dies nachzuahmen.

4. Klare Navigation

Halte dein Navigationsmenü klar und übersichtlich. Wenn Nutzer die Seite, die sie suchen, nicht finden können, werden sie deine Webseite verlassen und nie wieder zurückkommen.

Fotografie Seite Navigation

Fotografie Seite Navigation

Dieses Beispiel von Nordica zeigt die Grundlagen: ein erweiterbares Menü mit Klick-Links zu den Seiten „Portfolio“, „Kontakt“ und „Über“.

5. Beginne mit dem Kunden

Wenn du Bilder auswählst und das Design für deine Webseite erstellst, solltest du immer mit einem potentiellen Kunden im Hinterkopf beginnen.

Es sollte nicht um dein Ego oder deinen kreativen Antrieb gehen, sondern darum, was bei deinem idealen Kunden ankommt.

6. Versuche nicht, das Rad neu zu erfinden

Wenn du kein Webdesigner oder Entwickler bist, solltest du nicht versuchen, bei Null anzufangen. Verlasse dich stattdessen auf bestehende Tools wie Templates und Plugins, die dir helfen, die Seite zu erstellen, die du brauchst.

Schau dir unsere handverlesene Liste der besten WordPress-Plugins an, um loszulegen.

7. Mache es einfach, dich zu kontaktieren

Überlege dir, warum du überhaupt eine Webseite erstellst. Um Bekanntheit aufzubauen und mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten, richtig?

Das bedeutet, dass eine einfache und offensichtliche Möglichkeit für interessierte Nutzer, dich zu kontaktieren, essentiell für den Erfolg ist.

Du solltest mindestens eine der folgenden Methoden auf deiner Webseite hervorheben:

Fotografie Seite "Kontakt" Seite

Fotografie Seite „Kontakt“ Seite

Die Webseite von Mark Delong hat eine gute Kontaktseite. Dort gibt es ein Kontaktformular und die Telefonnummern aller lokalen Büros.

Natürlich muss man als Ein-Mann-Betrieb nicht mehrere Telefonnummern haben.

Wie man eine Webseite für Fotografie erstellt

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Webseite für Fotografie zu erstellen. Du kannst sie mit statischem HTML und CSS erstellen, einen kostenlosen Service nutzen oder dir ein Hosting besorgen und die Seite mit einem CMS (Content Management System) erstellen.

Was ist der beste Weg, um eine Webseite für Fotografen zu erstellen?

Unserer Meinung nach ist selbstgehostetes WordPress der beste Weg für einen Fotografen, eine Webseite zu erstellen.

Bist du es leid, Probleme mit deiner Webseite für Fotografie zu haben? Hol dir den besten und schnellsten Host-Support mit Kinsta! Schau dir unsere Pläne an

Warum?

Wenn WordPress 40% des Internets betreibt, dann weißt du, dass sie etwas richtig machen.

Erstelle deine Seite mit einem Klick

Kinsta (und die meisten anderen Hosts im Jahr 2021) macht es unglaublich einfach, eine neue WordPress-Seite zu erstellen.

In unserem Fall ist nur ein einziger Klick nötig, um loszulegen.

Kinstas "WordPress installieren"-Button

Kinstas „WordPress installieren“-Button

Kein komplizierter manueller Einrichtungsprozess ist erforderlich.

Wähle aus Tausenden von Fotografie-Seiten Templates (WordPress-Themes)

Es gibt über 370 kostenlose Fotografie Themes im offiziellen WordPress Theme Verzeichnis.

WordPress Theme Verzeichnis

WordPress Theme Verzeichnis

Es gibt auch tausende von Themes, die von Webseiten und Entwicklern von Drittanbietern zur Verfügung stehen.

Fiji II WordPress Theme für Fotografie

Fiji II WordPress Theme für Fotografie

Zum Beispiel ist das Fiji II Theme ein toller Ausgangspunkt für jeden Fotografen. Mit den Bildern, die du auswählst, kannst du die Atmosphäre um 180° verändern.

Weitere Ideen findest du in unserem Beitrag, der die besten WordPress Themes vorstellt.

Beginne mit einer aufmerksamkeitsstarken Homepage

Sobald du ein Theme hast, ist es an der Zeit, mit der Erstellung der eigentlichen Seiten deiner Webseite zu beginnen. Beginne mit dem ersten, was ein Besucher sieht, wenn er auf deiner Seite landet: die Homepage.

Die Homepage sollte:

Um deine erste Seite zu erstellen, klicke auf Seiten im Menü, um es zu erweitern, und dann auf den Link Neu hinzufügen.

Eine neue WordPress Seite erstellen

Eine neue WordPress Seite erstellen

Du musst dann deine Homepage im Customizer einstellen. Wähle im Menü Erscheinungsbild > Anpassen und klicke dich zu den Homepage-Einstellungen durch.

WP Customizer Homepage Einstellungen

WP Customizer Homepage Einstellungen

Wähle die Seite, die du gerade erstellt hast, und veröffentliche sie, um die Änderungen zu speichern.

In WordPress, mit einem Fotografie Theme, kannst du die Startseite höchstwahrscheinlich vom Customizer aus bearbeiten.

WP Customizer Template Optionen

WP Customizer Template Optionen

In diesem speziellen Theme kannst du die Einstellungen in den Parallax Template Optionen bearbeiten.

Egal welche Art von Fotografie du betreibst, wähle dein Bild sorgfältig aus, mit der Absicht, die Aufmerksamkeit eines potentiellen Kunden zu erregen. Achte darauf, dass die Farben in deinem Menü oder deiner Überschrift nicht mit dem Foto kollidieren.

Fotografie Seite Homepage Beispiel

Fotografie Seite Homepage Beispiel

Ein paar falsche Schritte können dazu führen, dass die Seite unprofessionell aussieht.

Verwende eine Aufnahme mit einem natürlichen Motiv, das die Aufmerksamkeit eines jeden Besuchers auf sich zieht. Färbe die Überschrift oder das Logo so ein, dass sie mit dem Foto (oder einem von mehreren Bildern), das du auswählst, harmonieren.

Neues Hintergrundfoto Beispiel

Neues Hintergrundfoto Beispiel

Es gibt einen Grund, warum fast alle Seiten, auf denen wir fotografieren, schwarzen oder weißen Text verwenden. Der geschriebene Inhalt ist nicht der Hauptdarsteller in diesem Setting.

3 Wichtige Seiten für jede Fotografie-Seite

Als nächstes musst du den Prozess wiederholen. Erstelle eine neue Seite (aber überspringe die Homepage-Einstellungen) für mindestens drei weitere Bereiche.

Für eine „Über mich“-Seite kannst du ganz einfach den Drag-and-Drop-Editor von WordPress nutzen, um das gewünschte Layout zu erstellen.

WP Editor für die "Über mich" Seite

WP Editor für die „Über mich“ Seite

Um eine Kontaktseite zu erstellen, musst du ein WordPress-Kontaktformular-Plugin verwenden. Nachdem du es installiert hast, kannst du im Editor ein Kontaktformularfeld einfügen.

Eine gut aussehende Portfolioseite zu erstellen ist ein wenig komplizierter, aber mit den richtigen Tools kannst du es in wenigen Minuten schaffen.

Verwende ein Galerie-Plugin, um eine interaktive Galerie oder ein Portfolio zu erstellen

Als nächstes ist es an der Zeit, deine Webseite mit ihrem wichtigsten Element zu vervollständigen: dem Portfolio.

Der erste Schritt ist die sorgfältige Auswahl und der Upload deiner besten Bilder für die Galerie oder die Portfolioseite.

WordPress'

WordPress‘ „Neue Medien hochladen“ Abschnitt

Dann musst du das richtige WordPress Fotogalerie-Plugin finden, das deine speziellen Bedürfnisse erfüllt. Sie ermöglichen es dir, flexible, frei fließende Grid-Galerien zu erstellen, die deine Fotos stilvoll in Szene setzen.

Nimm zum Beispiel Modula. Es nutzt JQuery, um eine Galerie im Gitterstil zu erstellen, die sich lebendig anfühlt.

Modula WordPress Galerie Plugin

Modula WordPress Galerie Plugin

Je nach Plugin wird es eine eigene Seite generieren oder du musst einen Shortcode kopieren und in eine Portfolioseite einfügen, die du erstellst.

Lass eine langsame Ladegeschwindigkeit nicht deinen ersten Eindruck ruinieren

Wenn du deine Besucher warten lässt, bevor Sie die Seite sehen können, ist es wahrscheinlicher, dass sie sofort wieder gehen (Bounce). Wenn es auch nur fünf Sekunden dauert, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie die Seite verlassen, um 90% höher.

Seitenladezeit und Absprungraten

Seitenladezeit und Absprungraten (Quelle: ThinkWithGoogle)

Webseiten für Fotografie haben unweigerlich eine Menge großer, reichhaltiger Mediendateien. Niedrig aufgelöste Bilder liefern nicht annähernd den gleichen professionellen Eindruck. Am besten wäre es, wenn du Gegenmaßnahmen ergreifst, um schnelle Ladegeschwindigkeiten zu gewährleisten. Diese können beinhalten:

Der erste Schritt ist der wichtigste. Mit einem unzuverlässigen Shared Hosting Plan wird nichts, was du tust, dazu führen, dass deine Webseite so schnell lädt, wie du es möchtest.

Bei Kinsta ist Geschwindigkeit eine Priorität. Unsere maßgeschneiderte Umgebung läuft auf blitzschnellen Google Cloud VMS. Wir nutzen auch die neuesten Caching- und andere Leistungsoptimierungen, um schnelle Geschwindigkeiten zu gewährleisten.

Wenn du ein Fotograf bist, weißt du bereits, wie wichtig schöne Layouts sind 📷... also stelle sicher, dass deine Webseite das mit Hilfe dieser preisgekrönten Beispiele widerspiegelt ✅Click to Tweet

Zusammenfassung

Die Erstellung einer Webseite für Fotografie ist ein wichtiger Schritt, um dich in deiner Branche und in deiner Region zu etablieren.

Indem du von den obigen Beispielen lernst, es einfach hältst und mit einem passenden Theme beginnst, kannst du eine großartige Webseite fertigstellen und deine Online-Präsenz in nur wenigen Stunden aufbauen.

Ergreife diese Maßnahmen, um dich von deinen Mitbewerbern abzuheben und schnell mehr Kunden zu gewinnen.


Spare Zeit, Kosten und maximiere die Leistung deiner Seite mit:

  • Schnelle Hilfe von WordPress Hosting Experten, 24/7.
  • Cloudflare Enterprise Integration.
  • Globale Reichweite mit 28 Rechenzentren weltweit.
  • Optimierung mit unserem integrierten Application Performance Monitoring.

All das und noch viel mehr, in einem Plan ohne langfristige Verträge, betreute Migrationen und eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Schau Dir hier unsere Pakete an oder sprich mit dem Vertrieb, um den richtigen Tarif für dich zu finden.