Bei Kinsta sind Leistung und Sicherheit von WordPress zwei unserer Kernpunkte. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Technologien, die einen positiven Einfluss auf die Sicherheit und Leistung deiner Webseite haben können.

Nach unserer Migration zu den C2-VMs der Google Cloud Platform wird unsere nächste große Infrastrukturverbesserung die Integration von Cloudflare sein. Das wird die Sicherheit und Leistung für alle auf Kinsta gehosteten Seiten verbessern.

Um den Integrationsprozess so transparent wie möglich zu gestalten, haben wir diese Liste mit Fragen und Antworten vorbereitet, damit du erfahren kannst, wie sich die Integration mit Cloudflare auf dich auswirken kann.

Warum wir Cloudflare integrieren

Cloudflare ist ein Branchenführer in den Bereichen Sicherheit, Web-Performance und Edge-Computing mit Rechenzentren in über 200 Städten auf der ganzen Welt. Für WordPress-Seiten fungiert das Produkt von Cloudflare als Proxy, der zwischen dem Ursprungsserver und den Besuchern sitzt. Durch die Funktion als Proxy kann Cloudflare böswilligen Datenverkehr blockieren, statische Dateien zwischenspeichern, Bilder optimieren und vieles mehr.

WordPress macht über 38% des Internets aus. Während die Benutzerfreundlichkeit und Allgegenwart von WordPress für Blogger und Unternehmen, die eine Online-Präsenz benötigen, überwältigend positiv ist, ist die Kehrseite der Medaille, dass WordPress-Seiten auch ein beliebtes Ziel für Hacker und andere böswillige Akteure sind.

Laut Statistiken von EnableSecurity sind über 70% der WordPress-Installationen anfällig für Hacker. Darüber hinaus werden über 90% der CMS-basierten Webseiten von WordPress betrieben!

Vorteile der Cloudflare-Sicherheit

Bei Kinsta ist es uns sehr wichtig, dir ein sicheres und leistungsstarkes WordPress Hosting zu bieten. Zusätzlich zu unserer Hackerfrei-Garantie führen wir auch proaktive Malware-Scans durch, um deine Webseiten zu sichern.

Durch die Integration von Cloudflare auf der Infrastrukturebene werden wir in der Lage sein, die Vorteile der intelligenten Firewall und des DDoS-Schutzes von Cloudflare zu nutzen. Das bedeutet, dass deine WordPress-Seite auf Kinsta sicherer denn je sein wird!

Cloudflare-Leistungsvorteile

Die Leistung von WordPress ist das, wofür wir bekannt sind, und Cloudflare wird die auf Kinsta gehosteten WordPress-Seiten noch schneller machen! Das CDN von Cloudflare ist ein HTTP/3-fähiges globales Edge-Netzwerk, das sich über 200 Städte erstreckt. Das bedeutet, dass statische Assets wie CSS, JS, Bilddateien und Webfonts von Standorten aus bedient werden können, die noch näher an deinen Besuchern liegen.

Aber das ist noch nicht alles! In den letzten Jahren hat Cloudflare mit der Einführung von Cloudflare Workers einen gewaltigen Vorstoß in den Bereich der Edgecomputer unternommen. Als einen bevorstehenden Teil unseres Integrationsprozesses werden wir Cloudflare’s Edge-Computing-Technologien nutzen, um die HTML-Seiten deiner WordPress-Seite in Rechenzentren auf der ganzen Welt zwischenzuspeichern.

Das führt zu einer viel schnelleren Seitengeschwindigkeit für Besucher, die weit von deinem Herkunftsserver entfernt sind!

Wann wird meine Webseite mit Cloudflare integriert?

Die Cloudflare-Integration wird 2021 beginnen und in zwei Phasen unterteilt sein.

  • In Phase 1 werden wir uns darauf konzentrieren, die Sicherheitsfunktionen von Cloudflare, wie die sichere Firewall und den DDoS-Schutz, für alle Kinsta-Kunden zu ermöglichen.
  • In Phase 2 werden wir die Cloudflare-Integration mit leistungssteigernden Funktionen wie CDN und Edge-Caching von HTML erweitern.

Um die Sicherheits- und Leistungsvorteile von Cloudflare zu nutzen, müssen Kinsta-Kunden ihre DNS-Einträge aktualisieren, damit sie auf Cloudflare zeigen. Um den Prozess zu vereinfachen, senden wir dir eine Benachrichtigung per E-Mail, wenn dein DNS bereit ist, um auf Cloudflare zu zeigen.

Alle IP-Adressen für die Cloudflare-Integration sind dediziert und einzigartig für Kinsta. Das bedeutet, dass du dir keine Sorgen machen musst, eine IP-Adresse mit einer Webseite zu teilen, die nicht von Kinsta gehostet wird.

Wann kann ich die Cloudflare-Integration von Kinsta aktivieren?

Zum Start wird die Cloudflare-Integration von Kinsta für drei Arten von Domains verfügbar sein:

Wenn deine Webseite eine Domain in einer dieser Kategorien verwendet, kannst du unsere Cloudflare-Integration sofort aktivieren. Bestehende Domains, die bereits Cloudflare nutzen, sind zum Start nicht für unsere Cloudflare-Integration geeignet. Wir werden unsere Cloudflare-Integration erweitern, um bestehende Cloudflare-Domains kurz nach dem Start zu unterstützen.

Wie wird sich Cloudflare auf meine Webseite auswirken?

Die Hosting-Infrastruktur von Kinsta wurde nach bewährten Verfahren für die Cloud-Sicherheit entwickelt, da die Seiten und Daten unserer Kunden den Kern unseres Geschäfts bilden.

Dank der intelligenten Firewall, dem DDoS-Schutz und anderen Sicherheitsfunktionen von Cloudflare kann deine WordPress-Seite die Vorteile einer kompletten Suite von Technologien und Tools nutzen und ist sofort sicherer als je zuvor. Aber das ist noch nicht alles: Wir planen, in Zukunft weitere leistungsorientierte Funktionen hinzuzufügen, die auf der globalen Infrastruktur von Cloudflare basieren.

Wird Cloudflare das SEO meiner Webseite beeinflussen?

Ja, wir erwarten nach der Cloudflare-Integration potenziell positive Auswirkungen auf das SEO!

In Phase 1 wird deine Webseite durch die Firewall und den DDoS-Schutz von Cloudflare gesichert.

Ohne DDoS-Schutz kann ein Angriff auf deine Webseite diese für Suchmaschinen-Crawler unzugänglich machen. Das hat das Potenzial, negative Ranking-Signale an Suchmaschinen zu senden. Mit dem DDoS-Schutz von Cloudflare werden Angriffe auf deine Webseite gestoppt, bevor sie Probleme für Suchmaschinen-Crawler verursachen.

In Phase 2 werden wir den Seiten-Cache auf die Edge-Server von Cloudflare in der ganzen Welt auslagern.

Das bedeutet, dass die cachefähigen HTML-Seiten deiner Webseite immer von einem Standort in der Nähe deiner Besucher aus bedient werden. Durch die Zwischenspeicherung von HTML am Edge von Cloudflare kannst du mit geringeren Antwortzeiten (TTFB) und schnelleren Seitenladezeiten rechnen. Das ist sehr wichtig, denn Google hat deutlich gemacht, dass die Leistung der Webseite ab Mai 2021 ein wichtiger Faktor für das SEO-Ranking sein wird.

Wird sich der Wechsel zu Cloudflare auf den Preis meines Kinsta-Plans auswirken?

Die Cloudflare-Integration zusammen mit allen neuen Funktionen, die eingeführt werden, wird zu 100% kostenlos sein. Cloudflare DDoS-Schutz, Web-Anwendungs-Firewall, Edge-Caching und mehr werden als Teil deines Kinsta-Hosting-Plans ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung stehen.

Ich habe kein Cloudflare-Konto. Sollte ich mich für eines anmelden?

Die Cloudflare-Integration von Kinsta erfordert nicht, dass du ein Cloudflare-Konto einrichtest.

Ich habe bereits einen Cloudflare-Plan, muss ich irgendetwas tun?

Die Cloudflare-Integration von Kinsta ist unabhängig von deinem persönlichen Cloudflare-Tarif, sodass du deinen bestehenden Tarif nicht kündigen musst. Wenn die Cloudflare-Integration beginnt:

  • Für neu erstellte Domains kannst du diese ausführliche Anleitung zum Hinzufügen einer Domain befolgen.
  • Für bestehende Domains musst du dich noch ein wenig gedulden, da wir unsere Cloudflare-Integration für bestehende Cloudflare-Domains bald erweitern werden.

Kann ich auf die Verwendung von Cloudflare verzichten?

Wir integrieren den Technologie-Stack von Kinsta mit Cloudflare, um ein verbessertes Hosting-Erlebnis zu bieten, das sicherer und noch schneller ist. Sicherheit und Geschwindigkeit sind für uns keine verhandelbaren Bedingungen, und wir können keine Kompromisse eingehen, indem wir nur eines von beiden anbieten. Die Integration von Cloudflare ist aus Sicherheits- und Leistungssicht ein Schlüsselaspekt des Hosting-Stacks von Kinsta.

Müssen Sie ein schnelles, sicheres und entwicklerfreundliches Hosting für Ihre Kunden-Seiten haben? Kinsta wurde mit Blick auf WordPress-Entwickler entwickelt und bietet viele Tools und ein leistungsstarkes Dashboard. Sehen Sie sich unsere Pläne an

Um die Vorteile des sichersten und schnellsten WordPress-Hostings nutzen zu können, müssen Kinsta-Kunden daher Cloudflare verwenden.

Könnt ihr mir helfen, meine Cloudflare-Einstellungen zu konfigurieren?

Alle Cloudflare-Einstellungen werden von Kinsta verwaltet. Wenn du Fragen zu den Cloudflare-Einstellungen von Kinsta hast, kannst du dich gerne an unser Support-Team wenden.

Wenn du hingegen dein eigenes Cloudflare-Konto verwalten möchtest und Unterstützung bei der Konfiguration benötigst, empfehlen wir dir die Zusammenarbeit mit einem qualifizierten Entwickler.

Wird Kinsta Zugang zu meinem Cloudflare-Konto haben?

Nein, weder Kinsta noch seine Mitarbeiter werden Zugang zu deinem Cloudflare-Konto haben.

Werde ich das Kinsta CDN weiterhin nutzen können?

Kinsta CDN (powered by KeyCDN) wird während der gesamten Phase 1 unserer Integration mit Cloudflare aktiv bleiben. In Phase 2 wird die CDN-Funktionalität von Cloudflare bereitgestellt werden.

Kann ich mein eigenes SSL-Zertifikat mit Cloudflare verwenden?

Ja, wenn du ein benutzerdefiniertes SSL-Zertifikat verwendest, kannst du es weiterhin mit Cloudflare verwenden. Für Kinsta-Kunden, die unsere kostenlosen Let’s Encrypt-Zertifikate verwenden, wird SSL nach dem Wechsel zu Cloudflare mit Cloudflare Wildcard-Zertifikaten bereitgestellt.

Sind meine Plugins mit Cloudflare kompatibel?

WordPress-Plugins, die mit der aktuellen Cache-Konfiguration von Kinsta kompatibel sind, werden auch nach der Cloudflare-Integration kompatibel bleiben.

Wie wirkt sich Cloudflare auf meine Webseite aus, wenn ich bereits einen Proxy benutze?

Wenn du bereits einen Proxy-Dienst vor deiner Webseite wie Sucuri verwendest, kann es zu Konflikten kommen, die von einem Entwickler gelöst werden müssen. Zum Beispiel bietet Sucuri auch Caching als Teil seines Dienstes an, so dass es zu Cache-Konflikten mit Cloudflare kommen kann.

Sofern du keinen besonderen Grund hast, einen externen Proxy-Dienst zu verwenden (z.B. granulare Firewall-Regeln für deinen speziellen Anwendungsfall), empfehlen wir, ausschließlich die Cloudflare-Integration von Kinsta zu verwenden, um Dienstkonflikte zu vermeiden.

Zusammenfassung

Wir freuen uns sehr über die Integration von Cloudflare in unsere WordPress Hosting-Infrastruktur. Mit Cloudflare’s breit gefächertem Serviceangebot, das von intelligenten Firewalls bis hin zu hochleistungsfähigem Edge-Computing reicht, werden wir in der Lage sein, deine WordPress-Seiten noch mehr Sicherheits- und Leistungsvorteile zu bieten.

Wenn du Fragen dazu hast, wie sich die Cloudflare-Integration auf deine Webseite auswirkt, steht dir unser Support-Team rund um die Uhr zur Verfügung!


Wenn dir dieses Tutorial gefallen hat, dann wirst du unseren Support lieben. Alle Hosting-Pläne von Kinsta beinhalten einen 24/7-Support durch unsere erfahrenen WordPress-Entwickler und -Ingenieure. Chatte mit dem gleichen Team, das unsere Fortune-500-Kunden unterstützt. Schau Dir hier unsere Pakete an