Das Caching wird von uns serverseitig durchgeführt (auch Ganzseiten- und Objekt-Caching). Es besteht keine Notwendigkeit für Caching-Plugins von Drittanbietern. Der Ganzpages-Cache ist standardmäßig auf 1 Stunde eingestellt, aber wir können ihn für dich feinabstimmen.

Kinsta WordPress Cache

Das Kinsta MU Plugin ist standardmäßig auf allen von Kinsta gehosteten Websites installiert. Es ermöglicht es dir, den Objekt-Cache, den Vollseiten-Cache oder den Voll-Cache direkt aus der Admin-Leiste zu löschen.

Cache aus der WordPress-Adminleiste löschen

Cache aus der WordPress-Adminleiste löschen

Du kannst auch benutzerdefinierte Pfade hinzufügen, um sie zu löschen, wenn deine Website aktualisiert wird.

Kinsta Cache Plugin

Kinsta Cache Plugin

WordPress Cache aus dem Dashboard löschen

Du kannst den WordPress-Cache auch manuell aus dem MyKinsta-Dashboard löschen. Klicke einfach auf deine Seite, klicke in die Tools und klicke auf die Schaltfläche „Cache löschen“.

Zum Beispiel musst du den Cache auf deiner Webseite leeren, wenn du die Meldung „No Update Required Your WordPress Database is Already Up-to-Date“ hast.

WordPress-Cache löschen.

WordPress-Cache löschen.


Wenn dir dieses Tutorial gefallen hat, dann wirst du unseren Support lieben. Alle Hosting-Pläne von Kinsta beinhalten einen 24/7-Support durch unsere erfahrenen WordPress-Entwickler und -Ingenieure. Chatte mit dem gleichen Team, das unsere Fortune-500-Kunden unterstützt. Schau Dir hier unsere Pakete an