Wenn es darum geht, deine WordPress-Website zu verwalten, ist es normalerweise keine große Sache, hier und da kleine Änderungen vorzunehmen. Manchmal musst du jedoch viele Elemente auf deiner Webseite auf einmal aktualisieren. In diesem Fall kann in WordPress Suchen und Ersetzen notwendig sein.

Vielleicht bist du zum Beispiel gerade von HTTP auf HTTPS migriert und musst all deine hartkodierten HTTP-URLs in der WordPress-Datenbank aktualisieren. Oder vielleicht wechselst du gerade die Domain und musst alle Datenbankverweise aktualisieren. Es gibt viele Szenarien, in denen das Wissen, wie man bei WordPress durch die Durchführung von suchen und ersetzen, viel Zeit sparen kann.

In diesem Beitrag werden wir erklären, was bei WordPress Suchen und Ersetzen ist und wann eine solche Durchführung notwendig sein könnte. Dann werden wir dich durch fünf verschiedene Möglichkeiten führen, wie du dies tun kannst.

Lasst uns anfangen!

Egal, ob du gerade von HTTP auf HTTPS umgestiegen bist, die Domains wechselst oder einfach nur ein Menge auf deiner Webseite machen musst, Suchen und Ersetzen macht die Sache einfach. ✅ Klicke, um mehr zu erfahren ⬇️Click to Tweet

Ein Überblick über WordPress Suchen und Ersetzen

Es gibt eine Handvoll Situationen, in denen du vielleicht Suchen und Ersetzen auf deiner Webseite durchführen musst. Eines der häufigsten Szenarien ist, wenn du ein Text (z.B. einen Haftungsausschluss oder eine Biographie) ersetzen willst, dass du mehreren Seiten oder Beiträgen hinzugefügt hast, aber du kennst nicht jeden Ort, an dem es sich gerade befindet.

Die Möglichkeit, eine Suche und -ersetzung durchzuführen, spart eine Menge Zeit, im Gegensatz zur manuellen Suche in jedem Beitrag und auf jeder Seite nach dem Text, den du austauschen willst. Außerdem kannst du diese Technik bei mehr als nur Text anwenden.

Du kannst zum Beispiel auch eine WordPress-Massensuche und -Ersetzung für URLs und Bilder in deiner WordPress-Datenbank durchführen. Diese Funktionalität ist sehr praktisch, wenn du folgendes tun möchtest:

Eine Sache, die wir erwähnen wollen, ist, dass es keine ‚Rückgängig‘-Möglichkeit gibt. Sobald du den Text oder andere Inhalte ersetzt hast, kannst du die alte Version nicht wiederherstellen. Man müsste noch einmal Massensuche und Ersetzen machen, um den Prozess rückgängig zu machen. Deshalb empfehlen wir dringend, vor jeder WordPress-Such- und Ersetzungsroutine ein Backup durchzuführen.

Wie man bei WordPress Suchen und Ersetzen durchführt (5 Methoden)

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, eine WordPress Suche und Ersetzung durchzuführen. Schauen wir uns fünf empfohlene Optionen an.

1. Benutze MyKinsta’s Suchen und Ersetzen Tool

Wenn du ein Kinsta-Kunde bist, kannst du unser eigenes Such- und Ersetzungstool benutzen. Es ist direkt im MyKinsta Dashboard verfügbar. Um dieses Tool zu finden, navigiere zu Sites und klicke dann auf den Namen der Webseite, auf der du die Suche und Ersetzen durchführen möchtest:

Das MyKinsta Dashboard

Das MyKinsta Dashboard

Als nächstes wähle Tools und navigiere zur Option Suchen und Ersetzen:

Das Kinsta-Tool Suchen und Ersetzen

Das Kinsta-Tool Suchen und Ersetzen

Wie wir bereits erwähnt haben, gibt es eine Reihe von verschiedenen Operationen, für die du dieses Tool verwenden kannst. In diesem Beispiel werden wir einige URLs, die „http“ verwenden, in solche ändern, die „https“ verwenden.

Gib in das Suchfeld den Wert ein, nach dem du in der Datenbank suchen möchtest, und klicke auf „Suchen“. Das „Suchen und Ersetzen“-Tool zeigt die Anzahl der Vorkommnisse für die angegebene Zeichenfolge an:

Eine Suche mit dem MyKinsta Search and Replace Tool

Eine Suche mit dem MyKinsta Search and Replace Tool

Aktiviere das Feld Ersetzen, um mit dem Prozess fortzufahren. Gib in das Feld Ersetzen mit der neuen Text, die URL oder einen anderen Wert ein:

Das Ersetzen-Feld im MyKinsta Such- und Ersetzungs-Tool.

Das Ersetzen-Feld im MyKinsta Such- und Ersetzungs-Tool.

Wir empfehlen, das Kästchen Clear cache when ready aktiviert zu lassen, damit der Cache deiner Webseite nach dem Suchen und Ersetzen automatisch geleert wird. Auf diese Weise sehen Besucher sofort die aktualisierte Version deiner Webseite. Klicke dann auf die Schaltfläche Ersetzen.

Nachdem das Suchen und Ersetzen in WordPress abgeschlossen ist, siehst du einen Bestätigungsdialog, der die Anzahl der Ersetzungen anzeigt, die bearbeitet wurden. Wenn du fertig bist, wähle Abbrechen, um das Suchen und Ersetzen Tool zu beenden. Das war’s!

2. Installiere ein WordPress Suchen und Ersetzen Plugin

Wenn du kein Kinsta Kunde bist, oder du eine andere Möglichkeit möchtest, eine WordPress Suche und Ersetzung durchzuführen, ohne deine Datenbank manuell zu durchsuchen, kannst du auch ein Plugin benutzen. Eine beliebte Lösung, die du dafür verwenden kannst, ist Better Search Replace:

Das Better Search Replace WordPress-Plugin.

Das Better Search Replace WordPress-Plugin.

Das Better Search Replace Plugin wurde vom WordPress Team bei Delicious Brains entwickelt und ist inspiriert von dem interconnect/it PHP Skript, das wir in der nächsten Methode erwähnen werden.

Info

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels wurde Better Search Replace seit einigen Monaten nicht mehr aktualisiert. Obwohl wir keine Probleme beim Ausprobieren hatten, empfehlen wir dir dringend, ein Backup deiner Webseite zu machen und es in einer Staging-Umgebung zu testen, bevor du es auf eine Live-Webseite schiebst.

Einige der Funktionen von Better Search Replace sind:

Es gibt hunderte von verschiedenen Anwendungsfällen für dieses Tool. Wie du in unserem Beispiel unten sehen kannst, könntest du in den Optionen Better Search Replace ganz einfach nach allen hartcodierten HTTP-Referenzen suchen und mit den HTTPS-Versionen aktualisieren:

Die Better Search Replace-Plugin Optionen

Die Better Search Replace-Plugin Optionen

Es gibt auch eine Pro-Version des Plugins, mit der du Zugang zu noch mehr Funktionen hast. Du kannst in der offiziellen Dokumentation nachsehen, wie du dieses Plugin besser nutzen kannst.

Ein weiteres Tool, das du vielleicht benutzen möchtest, ist Search Regex:

Das Search Regex WordPress Plugin

Das Search Regex WordPress Plugin

Es reicht zwar für einfache Such- und Ersetzungsaufgaben aus, einschließlich der Aktualisierung von URLs und Inhalten in großen Mengen, aber dieses Plugin ist nicht so beliebt und weit verbreitet wie Better Search Replace. Dennoch ist es ein aktiv gewartetes und gut bewertetes Tool, das diese Aufgabe erledigen kann, und es ist einfach zu bedienen.

Du kannst beide Lösungen aus dem WordPress Repository herunterladen. Alternativ kannst du sie in deinem WordPress Dashboard unter Plugins > Neu hinzufügen suchen.

3. Benutze das interconnect/it Search Replace DB PHP Script

Vielleicht möchtest du kein weiteres Plugin auf deiner Webseite installieren. Wenn dem so ist, kannst du eine andere Möglichkeit zum Suchen und Ersetzen von WordPress nutzen, indem du ein kostenloses PHP-Skript von interconnect/it namens Search Replace DB verwendest:

Die interconnect/it Webseite.

Die interconnect/it Webseite.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verwendung dieses Skriptes deine WordPress Webseite kaputt machen kann, wenn du nicht weißt, was du tust. Wenn du dich mit dieser Methode nicht wohl fühlst, erkundige dich bitte zuerst bei einem Entwickler oder deinem Webhost.

Dieses Skript gibt es seit 2011, und die Entwickler aktualisieren es aktiv. Um das Skript zu benutzen, lade einfach die Zip-Datei herunter, entpacke den Ordner „search-replace-db-master“ und benenne es in einen Ordner deiner Wahl um.

In unserem Beispiel haben wir es in „update-db-1551“ umbenannt:

Das Interconnect-Such- und Ersetzungsskript hochladen.

Das Interconnect-Such- und Ersetzungsskript hochladen.

Als nächstes lädst du die Datei per FTP oder SFTP in das öffentliche Verzeichnis deines Webservers hoch. Dies ist normalerweise das gleiche Verzeichnis, in dem sich dein /wp-content Ordner befindet. Navigiere dann zu deinem geheimen Ordner in deinem Browser, z. B. „https://domain.com/update-db-1551“.

Das Skript wird automatisch versuchen, das Datenbankfeld zu finden und zu füllen. Du musst jedoch überprüfen, ob die Angaben korrekt sind und ob sie mit der Datenbank übereinstimmen, in der du eine Such- und Ersetzungsoperation durchführen möchtest.

Du kannst zuerst auf Probelauf klicken, um zu sehen, was das Skript aktualisieren oder ersetzen wird. Wenn du bereit bist, wählst du den Live-Lauf aus, der die Datenbankaktualisierungen und den WordPress-Such- und Ersetzungsvorgang durchführt:

Suchen und Ersetzen in einer WordPress-Datenbank.

Suchen und Ersetzen in einer WordPress-Datenbank.

Außerdem ist es aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, dass du dieses Skript löschst, wenn du fertig bist! Dazu kannst du die Schaltfläche „Mich löschen“ auswählen.

Du brauchst eine Hosting-Lösung, die dir einen Wettbewerbsvorteil verschafft? Kinsta bietet dir unglaubliche Geschwindigkeit, modernste Sicherheit und automatische Skalierung. Schau dir unsere Pläne an

Wenn du es nicht tust, könnte es deine Webseite für Angriffe offen lassen. Es ist auch am besten, deinen Webserver zu überprüfen, um sicherzustellen, dass der Ordner und das Skript vollständig entfernt wurden.

4. Das Suchen und Ersetzen direkt mit WP-CLI durchführen

Eine andere Methode, mit der du eine WordPress Suche und Ersetzung durchführen kannst, ist es direkt mit WP-CLI zu machen. Dies ist eine Option für die WordPress-Entwickler da draußen.

Für Kinsta-Kunden bieten wir einen SSH-Zugang, damit du WP-CLI benutzen kannst. Wenn du dich mit WP-CLI nicht auskennst, kannst du dir unseren ausführlichen Beitrag über die Verwaltung von WordPress vom Terminal aus und eine kuratierte Liste nützlicher SSH-Befehle ansehen.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie der Befehl aussieht:

wp search-replace 'http://example.dev' 'http://example.com' --precise --recurse-objects --all-tables

Du kannst mehr über die Parameter, die dir für den wp search-replace-Befehl zur Verfügung stehen, in der offiziellen WP-CLI-Dokumentation nachlesen. Vielleicht möchtest du dir auch diese erweiterte Suche ansehen und den WP-CLI-Befehl ersetzen.

5. Eine MySQL-Abfrage finden und ersetzen mit phpMyAdmin

Wenn du dich mit Code auskennst und kein Plugin zum Suchen und Ersetzen in deiner WordPress-Datenbank verwenden möchtest, kannst du auch die MySQL-Abfrage in phpMyAdmin verwenden. Dies sollte jedoch nur von professionellen WordPress Entwicklern durchgeführt werden.

Wenn dein Hosting-Provider cPanel benutzt, dann kannst du unter Datenbanken phpMyAdmin aufrufen und auswählen:

PhpMyAdmin aus dem cPanel Abschnitt 'Datenbanken'.

PhpMyAdmin aus dem cPanel Abschnitt ‚Datenbanken‘.

Kinsta-Kunden können direkt über das MyKinsta Dashboard auf phpMyAdmin zugreifen. Dazu musst du zuerst auf deine Webseite klicken. Scrolle dann unter dem Info-Tab nach unten zum Bereich Datenbankzugang und klicke auf phpMyAdmin öffnen:

Der phpMyAdmin Link im MyKinsta Dashboard.

Der phpMyAdmin Link im MyKinsta Dashboard.

Es öffnet sich ein neuer Tab mit der phpMyAdmin Login-Seite. Gib deinen Datenbank-Benutzernamen und dein Passwort ein und wähle dann Go:

Die Kinsta phpMyAdmin Anmeldeseite.

Die Kinsta phpMyAdmin Anmeldeseite.

Sobald du auf phpMyAdmin zugegriffen hast, suche den Namen deiner Datenbank. Wenn du dabei Hilfe brauchst, navigiere zu deinem Dateimanager. Öffne im public_html Ordner deine wp-config.php Datei und suche nach der Zeile „define(‚DB_NAME‘, ‚Database Name‘);“.

Als nächstes wählst du in phpMyAdmin den Reiter SQL:

Die Registerkarte 'SQL' in phpMyAdmin.

Die Registerkarte ‚SQL‘ in phpMyAdmin.

Füge den folgenden Codeschnipsel hinzu:

update TABLE_NAME set FIELD_NAME = replace(FIELD_NAME, 'Text to search, 'Text to replace it with');

Klicke dann auf die Schaltfläche Go, um deine SQL-Abfrage auszuführen. Wenn der Prozess beendet ist, wird es eine Erfolgsmeldung anzeigen, die die Anzahl der geänderten Instanzen anzeigt. Du kannst deine WordPress Seite besuchen, um zu bestätigen, dass das Suchen und Ersetzen erfolgreich war.

Lass nicht zu, dass kleinere Änderungen an deiner #WordPress Webseite deinen Tag in Anspruch nehmen. ⏳ Benutze Suchen und Ersetzen, um Änderungen schnell und einfach umzusetzen und mit deiner neuen und verbesserten Webseite anzufangen. ✨Click to Tweet

Zusammenfassung

Egal, ob du deine Schlüsselwörter aktualisieren oder einen bestimmten Textteil in allen deinen Beiträgen ersetzen willst, es ist unglaublich hilfreich zu lernen, wie man eine Massensuche und -ersetzung durchführt. Glücklicherweise gibt es mehrere Methoden, mit denen du dies tun kannst.

Fünf Techniken, die wir für das Suchen und Ersetzen in WordPress empfehlen:

  1. Benutze unser eigenes Tool zum Suchen und Ersetzen in deinem MyKinsta Dashboard.
  2. Installiere ein WordPress Plugin zum Suchen und Ersetzen, wie zum Beispiel Better Search Replace oder Search & Replace.
  3. Benutze das interconnect/it Search Replace DB PHP Skript.
  4. Führe das Suchen und Ersetzen direkt mit WP-CLI aus.
  5. Führe eine MySQL-Abfrage mit phpMyAdmin aus.

Wenn dir dieses Tutorial gefallen hat, dann wirst du unseren Support lieben. Alle Hosting-Pläne von Kinsta beinhalten einen 24/7-Support durch unsere erfahrenen WordPress-Entwickler und -Ingenieure. Chatte mit dem gleichen Team, das unsere Fortune-500-Kunden unterstützt. Schau Dir hier unsere Pakete an