Für Unternehmen und Ingenieure ist es eine Herausforderung, den perfekten Tech-Stack für ihr nächstes Projekt auszuwählen. Vor allem bei der Backend-Entwicklung geht es um den Aufbau und die Skalierung von APIs, Bibliotheken, Datenmanagement und weniger benutzerorientierten Code.

Zwei große Programmiersprachen haben sich als Konkurrenten um den ersten Platz in der Backend-Entwicklung herauskristallisiert. Mit Node.js, das JavaScript im Backend verwendet, bist du vielleicht schon vertraut. Aber auch Google Go, oder Golang, hat in der Backend-Entwicklung an Boden gewonnen, seit Top-Unternehmen wie Uber auf diese Sprache umgestiegen sind.

In diesem Artikel vergleichen wir Node.js und Golang und helfen dir, eine Entscheidung zu treffen, indem wir die Vor- und Nachteile der beiden Systeme aufzeigen. Wir erwähnen auch die Top-Unternehmen und Apps, die beide verwenden. Schließlich vergleichen wir die beiden Sprachen in Bezug auf Leistung, Skalierbarkeit, Fehlerbehandlung, Verfügbarkeit von Entwicklern und das Durchschnittsgehalt für jede Programmiersprache.

Los geht’s!

Was ist Node.Js?

Node.js ist eine Open-Source-JavaScript-Engine, die für die Erstellung komplexer und einfach skalierbarer Netzwerkanwendungen mit JavaScript auf der Server-Seite entwickelt wurde. Node.js läuft auf verschiedenen Plattformen wie Windows, Linux und macOS.

Die V8-JavaScript-Engine von Chrome ist die Grundlage von Node.js, da sie die JavaScript-Codes in einer Chrome-Engine hinter den Kulissen parst und ausführt. Node.js bietet außerdem umfangreiche Bibliotheken für die Erstellung und den Einsatz einer skalierbaren serverseitigen Anwendung.

Die Homepage der Node.js-Webseite.

Die Homepage der Node.js-Webseite.

Ursprünglich wurde Node.js als Engine zur Ausführung von JavaScript-Code entwickelt. Im Laufe der Jahre hat es sich weiterentwickelt und ermöglicht nun die vollständige Entwicklung sowohl des Frontends als auch des Backends einer Anwendung. Allein diese Eigenschaft macht Node.js zu einer revolutionären Programmiersprache für Webanwendungen.

JavaScript ist eine weit verbreitete Programmiersprache, die laut dem Tiobe-Index auf Platz 7 steht (zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels). Diese Popularität hat einen direkten Einfluss auf die Popularität von Node.js, einschließlich der Vorteile und Funktionen von Node.js in Node.js.

Node.js ist seit langem die erste Wahl für die Backend-Entwicklung, aber Golang hat sich in letzter Zeit zu einem starken Konkurrenten in diesem Bereich entwickelt 💥 Schau dir beide Optionen hier an ⬇️Click to Tweet

Was ist Golang?

Die erste Version von Golang wurde 2009 veröffentlicht, genau wie Node.js. Golang, auch bekannt als Go, ist eine quelloffene, statistisch typisierte, vielseitig einsetzbare, plattformübergreifende, kompilierte und schnelle Programmiersprache, die von den Ingenieuren bei Google entwickelt wurde, um bestimmte Probleme zu lösen, indem die Stärken anderer Programmiersprachen kombiniert und deren Schwächen beseitigt wurden.

Die Startseite der Golang-Webseite.

Die Startseite der Golang-Webseite.

Go ist eine hocheffiziente Programmiersprache, die in Bezug auf Geschwindigkeit und Syntax Ähnlichkeiten mit der Programmiersprache C aufweist. Go hat eine einfache und klare Syntax zum Schreiben von lesbarem und wartbarem Code.

Golang ist auch eine strukturelle Sprache mit einer angemessenen Handhabung der nebenläufigen Programmierung, mit einer hervorragenden Garbage Collection, dynamischen Schnittstellen und eingebauter Speichersicherheit.

Golang liegt im Durchschnitt auf Platz 13 der beliebtesten Programmiersprachen und war 2009 und 2016 die Programmiersprache des Jahres. Die Stack Overflow Developer Survey 2019 zeigt, dass Go die 13. beliebteste Technologie insgesamt ist.

Wofür wird Node.Js verwendet?

Node.js dient als Engine für die Entwicklung einfacher und komplexer Netzwerkanwendungen. Es skaliert effizient mit allen netzwerkbezogenen Anwendungen. Mit dieser JavaScript-basierten Laufzeitumgebung lassen sich sowohl serverseitige Umgebungen als auch Netzwerkanwendungen erstellen.

Node.js ist eine ausgezeichnete Wahl für die Erstellung von Echtzeitanwendungen mit Zwei-Wege-Verbindungen, bei denen der Server nicht auf die Rückgabe von Daten durch eine API wartet.

Wofür wird Golang verwendet?

Golang ist eine vielseitig einsetzbare Programmiersprache, mit der du verschiedene Anwendungen erstellen kannst, darunter hochmodulare Anwendungssysteme, die auf Sicherheit und Geschwindigkeit ausgerichtet sind.

Vor allem kannst du Golang für die Systemprogrammierung, große verteilte Systeme und hoch skalierbare Netzwerkanwendungen und Server verwenden. Golang wird auch in der Cloud-basierten Entwicklung, bei der Entwicklung von Webanwendungen und bei Big Data- oder Machine Learning-Anwendungen eingesetzt.

Vor- und Nachteile von Node.Js

Im Folgenden gehen wir auf die Vor- und Nachteile von Node.js ein, um dir ein besseres Verständnis für die Sprache zu vermitteln.

Die Vorteile

Die Nachteile

Vor- und Nachteile von Golang

Als Nächstes werden wir uns mit den Vor- und Nachteilen von Golang beschäftigen, um dir ein besseres Verständnis von Golang zu vermitteln.

Die Vorteile

Die Nachteile

Unternehmen und Anwendungen, die Node.Js verwenden

Im Folgenden findest du eine Liste von Unternehmen und Anwendungen, die Node.js aktiv auf ihrem Server nutzen.

Unternehmen und Anwendungen, die Golang nutzen

Im Folgenden findest du eine Liste von Unternehmen und Anwendungen, die Golang aktiv auf ihrem Server nutzen:

Vergleich von Node.Js und Golang

Leistung

Leistung ist ein wesentlicher Bestandteil jedes skalierbaren Systems, und deshalb lieben Entwickler Node.js. Zur Veranschaulichung hier einige der besten Anwendungen, die mit Node.js entwickelt wurden. Neben der Leistungssteigerung durch Caching vergleichen wir Node.js mit Golang, wobei Golang die schnellere Variante ist.

Golang-Entwickler betonen, dass die Leistung von Go der von C und C++ entspricht. Das ist großartig, weil Go seine Codes direkt in Maschinencode kompiliert, ohne dass eine virtuelle Maschine den Kompilierungsprozess verlangsamt.

Außerdem gibt es in Golang einen eingebauten Garbage Collector, der ungenutzten Speicherplatz automatisch freigibt und so den verfügbaren Speicher für eine schnellere Verarbeitung erhöht. Diese Funktion verringert auch das Risiko von Sicherheitslücken aufgrund von Speicherlecks.

Node.js hingegen verwendet die schnellste JavaScript-Engine, V8 genannt. Die Codes in Node.js sind wiederverwendbar, was sie zu einer ersten Wahl für ereignisbasierte Anwendungen macht, die Daten in Echtzeit aktualisieren. Diese Sprache wird auch häufig für Instant Messaging, Videochats und Online-Spiele verwendet.

Im Jahr 2013 stellte Paypal seine Codebasis von Java auf Node.js um und berichtete, dass seine Seiten 200 ms schneller angezeigt wurden und die durchschnittliche Antwortzeit um 35 % sank.

Statisch typisiertes Node.js mit TypeScript ist generell langsamer als andere Programmiersprachen. Im Gegensatz zu Go kann Node.js die Leistung von CPU- und speichergebundenen Aufgaben nicht bieten, was bedeutet, dass die Version von Node.js nicht so spezifisch sein kann – sie kann je nach Art der App großartig oder furchtbar sein.

In diesem Leistungsvergleich übertrifft Go Node.js, wenn es darum geht, wie schnell eine Programmiersprache sein sollte und wie schnell sie Anweisungen kompilieren und ausführen sollte.

Skalierbarkeit und Gleichzeitigkeit

Google hatte die Absicht, eine Programmiersprache zu entwickeln, mit der sich schwere und komplexe, produktionsreife Anwendungen im Unternehmensmaßstab erstellen lassen, und zwar im Hinblick auf die Skalierbarkeit. Skalierbarkeit hatte für sie oberste Priorität, und das haben sie auch erreicht.

Go verwendet Goroutinen, die eine zuverlässige und einfache Ausführung von Threads ermöglichen und reibungslos nebeneinander ausgeführt werden können. Diese Goroutinen machen Go zu einer perfekt skalierbaren Programmiersprache.

Go kann mit Hilfe der Gleichzeitigkeit mehr als 1.000 Anfragen pro Sekunde verarbeiten. Allein durch diese Eigenschaft ist Go Node.js in Sachen Skalierbarkeit und Gleichzeitigkeit überlegen. Es ist auch erwähnenswert, dass Node.js eine asynchrone JavaScript-Engine mit einem einzigen Thread ist.

In der Single-Thread-Architektur von Node.js blockieren CPU-gebundene Aufgaben manchmal die Ereignisschleife und verlangsamen dein Programm. Das Ergebnis ist eine langsame App und verärgerte Nutzer.

Bei diesem Vergleich wird deutlich, dass Go Node.js übertrifft, weil es Gleichzeitigkeit durch Goroutinen ermöglicht, was zu schnelleren Prozessen führt als die Single-Thread-Architektur von Node.js.

Benchmarks

Manchmal kannst du das beste Tool oder die beste Sprache bestimmen, indem du verschiedene Aufgaben oder Algorithmen durchführst und die Zeit, Geschwindigkeit usw. berechnest, die jede Sprache für die Ausführung benötigt.

Im Folgenden sehen wir uns ein Beispiel an, das die Leistung von Node.js im Vergleich zu Go für verschiedene Methoden und Algorithmen der Computersprache zeigt.

Node.js vs. Golang Benchmarks.

Node.js vs. Golang Benchmarks. (Bildquelle: Intellectsoft)

Node.js vs. Golang weitere Benchmarks.

Node.js vs. Golang weitere Benchmarks. (Bildquelle: Intellectsoft)

Aus den obigen Statistiken können wir ersehen, dass Golang weniger Zeit, Speicher und CPU-Last für die Ausführung von Operationen benötigt als Node.js.

Fehlerbehandlung

Node.js behandelt Fehler traditionell mit der try-catch-Technik zur Behandlung von Ausnahmen, bei der Fehler genau dann abgefangen werden, wenn sie auftreten, und Entwickler/innen Fehler schnell und schneller beheben können.

Golang trennt Kompilier- und Laufzeitfehler unterschiedlich. Diese Uneinheitlichkeit sorgt für Verwirrung unter den Entwicklern und hat zu einem Standardprozess bei der Behandlung von Ausnahmen geführt.

Die Go-Entwickler sind jedoch der Meinung, dass es mit der kommenden Version Go 2 weitere Verbesserungen an der Sprache geben wird, darunter eine bessere Fehlerbehandlung, Fehlerwerte und Generika.

Im Moment ist es jedoch klar, dass Node.js Golang bei der korrekten Behandlung von Fehlern und Ausnahmen übertrifft.

Alle Kinsta Hosting Pläne beinhalten 24/7 Support durch unsere erfahrenen WordPress Entwickler und Ingenieure. Chatte mit demselben Team, das auch unsere Fortune 500 Kunden betreut. Schau dir unsere Pläne an!

Schwierigkeitsgrad

Node.js ist leichter zu erlernen als Golang, da es JavaScript verwendet, das bei Entwicklern aller Art beliebt und die weltweit am häufigsten verwendete Programmiersprache ist.

Außerdem ist das Erlernen von Node.js für Entwickler/innen, die mit JavaScript nicht vertraut sind, aufgrund der zahlreichen Node.js-Kurse und -Inhalte, die im Internet verfügbar sind, etwas leichter zugänglich als Golang.

Bei Golang müssen Entwickler/innen die spezifischen Prozesse, Konzepte, Regeln, Zeiger, strikte Typisierung, Schnittstellen, Coroutines und vieles mehr lernen. Golang-Entwickler/innen müssen in der Regel eine steilere Lernkurve durchlaufen.

Am wichtigsten ist, dass Golang nur eine Backend-Programmiersprache ist. Daher musst du einen separaten Frontend-Entwickler einstellen.

Aus dem Vergleich wird deutlich, dass Node.js im Vergleich zu Golang eine niedrigere Lernkurve hat.

Community

Open-Source-Projekte sind dafür bekannt, dass eine große Anzahl von Entwicklern täglich ihren Beitrag leistet und eine große Gemeinschaft hinter den Projekten steht. Sowohl Node.js als auch Golang sind Open-Source-Projekte mit umfangreicher Entwicklerunterstützung und Communities.

Node.js ist einerseits das ausgereiftere Tool mit einer starken und größeren Community im Rücken. Die Node.js Foundation sorgt für eine breite Akzeptanz von Node.js; ein Team von Fachleuten kümmert sich um die Sicherheit und den langfristigen Support (LTS) für eine verbesserte Stabilität von Node.js.

GoDaddy, Intel, IBM, Microsoft, PayPal und NodeSource sind aktive Mitglieder der Node.js Foundation und der Node+JS Interactive, wo Entwickler neue Verbesserungen ankündigen und Node.js verändern.

Node.js hat 80.300 Github-Sterne und über eine Milliarde Downloads von Node.js zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels.

Golang hingegen hat eine kleinere Community und wächst jeden Tag weiter. Googles Unterstützung für Go und die Ausrichtung der GopherCon, auf der sich Go-Entwickler/innen weltweit treffen, um jährlich neue Möglichkeiten und Änderungen zu diskutieren, sind ein Grund, zu Golang zu wechseln.

Golang hat zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels 87.600 Github-Sterne – sogar mehr als Node.js – und eine große Anzahl von Mitwirkenden auf der ganzen Welt.

Aus diesem Vergleich wird deutlich, dass Node.js mehr Macht in der Community hat als Golang, weil es eine JavaScript-Engine ist und JavaScript populärer ist.

Entwicklungswerkzeuge

Jeder wird zustimmen, dass die Verfügbarkeit von Bibliotheken und Tools für jede Aufgabe und jedes Projekt die Entwicklungszeit und -kosten senkt.

Node.js ist der König, wenn es um die Verfügbarkeit von Tools für die Entwicklung geht. Es gibt Tools für fast alles, was du dir vorstellen kannst, von einfachen Aufgaben bis hin zu komplexen Aufgaben im JavaScript-Ökosystem.

Allein NPM umfasst etwa 800.000 fertige Tools für jeden Fall, und viele andere, die noch nicht veröffentlicht sind, stehen kurz vor der Marktreife.

Golang ist kaum neu im Ökosystem der Backend-Entwicklung, und obwohl es großartige Tools für die Lösung bestimmter Aufgaben gibt, sind es nicht so viele wie bei Node.js.

Aus unserem Vergleich geht klar hervor, dass Node.js mehr Entwicklungstools zur Verfügung hat als Golang, einfach weil es sowohl für das Frontend als auch für das Backend gedacht ist.

Gehälter und Verfügbarkeit von Entwicklern

Es kann schwierig sein, Go-Entwickler/innen zu finden, da die Sprache brandneu ist, aber sie gehört zu den vielversprechendsten Sprachen, die eine große Zukunft vor sich haben.

Node.js ist dank des JavaScript-Ökosystems bereits sehr beliebt. Es ist viel einfacher, Node.js-Entwickler/innen und Expert/innen für verschiedene Entwicklungsaufgaben zu finden.

Was die Gehälter für die einzelnen Technologien angeht, schauen wir uns die Stackoverflow-Umfrage 2020 an.

Golang wird sehr hoch bezahlt, weil es als neue und vielversprechende Programmiersprache sehr knapp ist:

Am besten bezahlte Technologien weltweit.

Am besten bezahlte Technologien weltweit. (Bildquelle: Stackoverflow Survey 2020)

Golang zahlt 74.000 USD und damit mehr als Node.js mit 53.000 USD. Außerdem sind Node.js-Stellen häufiger verfügbar und gefragter als Golang. Da Node.js eine JavaScript-Engine ist, ist die Verfügbarkeit von Jobs für JavaScript bereits hoch, was Node.js super lukrativ macht.

Du kannst den Vergleich auch in den Vereinigten Staaten sehen.

Am besten bezahlte Technologien in den USA.

Am besten bezahlte Technologien in den USA. (Bildquelle: Stackoverflow Survey 2020)

Aus dem Vergleich geht hervor, dass Node.js mehr verfügbare Entwickler und Jobs hat als Golang, aber Golang zahlt mehr als Node.js.

Bist du Team Node.js oder Team Golang? 👀 Erkunde beide beliebten Optionen in diesem Beitrag 👇Click to Tweet

Zusammenfassung

Nach der obigen Analyse ist es schwer zu entscheiden, welche Technologie besser ist. Wir haben versucht, dir einen Einblick zu geben, welche Technologie am besten zu deinem Projekt passt oder sich mit der Kultur und den Prozessen deines Unternehmens vereinbaren lässt.

Wir hoffen, dass dieser Artikel dir bei der Entscheidung zwischen Golang und Node.js geholfen hat und dass du jetzt eine Orientierung hast!

In welcher Programmiersprache arbeitest du am liebsten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.


Spare Zeit, Kosten und maximiere die Leistung deiner Seite mit:

  • Schnelle Hilfe von WordPress Hosting Experten, 24/7.
  • Cloudflare Enterprise Integration.
  • Globale Reichweite mit 28 Rechenzentren weltweit.
  • Optimierung mit unserem integrierten Application Performance Monitoring.

All das und noch viel mehr, in einem Plan ohne langfristige Verträge, betreute Migrationen und eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Schau Dir hier unsere Pakete an oder sprich mit dem Vertrieb, um den richtigen Tarif für dich zu finden.