Auch wenn du es vielleicht schon gehört hast, PHP ist nicht tot – es ist gefragter denn je. Egal, ob du ein erfahrener PHP-Entwickler bist oder gerade erst anfängst, es ist ratsam, sich mit den aktuellen Gehaltsdaten zu beschäftigen, bevor du mit der Jobsuche beginnst.

Das Durchschnittsgehalt eines PHP-Entwicklers liegt bei 81.000 Dollar pro Jahr. Das ist zwar nicht das höchste Gehalt in der Programmierbranche, aber für einen Generalisten unter den PHP-Programmierern ist es sicher nicht schlecht.

Aber was passiert, wenn du dich entscheidest, dich zu spezialisieren und dich auf ein PHP-Framework wie Laravel zu konzentrieren? Wie sieht das durchschnittliche Gehalt eines Laravel-Entwicklers im Vergleich zu den Gehältern ähnlicher Entwickler aus? Wie verändern sich die Anforderungen an deinen Job, wenn du dich für eine Nische entscheidest und ein Laravel-Vorteil wirst?

Darauf gehen wir in diesem Artikel ein. Außerdem besprechen wir, ob sich eine Karriere in der Laravel-Entwicklung lohnt oder nicht.

Laravel: Was ist es?

Bevor wir ins Detail gehen, wollen wir erst einmal klären, was Laravel ist und wofür es verwendet wird.

Laravel ist ein Framework für Webanwendungen (ähnlich wie Ruby on Rails oder ASP.NET) für PHP. Es ist ein kostenloses und Open Source Framework, das verschiedene Ressourcen wie Bibliotheken und APIs enthält, die die Arbeit mit PHP erleichtern. Frameworks beschleunigen auch den Entwicklungsprozess und machen es schneller, deine Webseiten und Anwendungen zu erstellen und einzusetzen.

Trotz allem, was du vielleicht gehört hast, ist PHP nicht tot 😉 Tatsächlich ist es gefragter denn je! 💰 Erfahre in diesem Leitfaden, was du als spezialisierter Laravel-Entwickler verdienen kannstKlicken, um zu twittern

Laravel wird für die Entwicklung von Webseiten und Apps verwendet, die das MVC-Muster (Model-View-Controller) verwenden. Es macht den PHP-Code lesbar und einfach, und es erleichtert auch allgemeine Entwicklungsaufgaben.

Außerdem helfen dir zahlreiche Laravel-Tools, wie z. B. die Laravel Forge, deine Projekte auf gängigen Servern bereitzustellen.

Typische Laravel-Projekte sind Webseiten für Wissenschaft, Technik und E-Commerce, Ticket- und Bestellsysteme sowie Admin-Dashboards für komplexere Echtzeitanwendungen. Laravel kann jedoch für Projekte jeder Größe verwendet werden.

Laravel ist relativ leicht zu erlernen. Auf der offiziellen Webseite findest du eine ausführliche Dokumentation sowie zahlreiche Online-Laravel-Tutorials und -Ressourcen, die dir beim Lernen helfen.

Anforderungen und Verantwortlichkeiten für Laravel-Entwickler/innen

Als Laravel-Entwickler/in musst du verschiedene Fähigkeiten mitbringen. PHP-Kenntnisse sind ein Muss, aber du musst auch wissen, wie man mit Datenbanken und SQL arbeitet und sie verwaltet.

Auch Kenntnisse über Server-Tools und -Technologien sind von Vorteil, ebenso wie Kenntnisse in der Frontend-Entwicklung. Außerdem solltest du die Grundlagen anderer Programmiersprachen beherrschen, vor allem HTML, CSS und JavaScript.

Ein Bachelor-Abschluss in einem Informatik-Fach ist zwar von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig, denn du kannst auch als Autodidakt oder nach einem Coding-Bootcamp erfolgreich als Laravel-Entwickler/in arbeiten.

Was deine Aufgaben als Laravel-Entwickler/in angeht, so besteht deine Hauptaufgabe darin, Webanwendungen zu entwickeln und zu warten, bei Bedarf sicheren modularen Code zu schreiben und notwendige PHP-Module zu entwickeln.

Du wirst auch mit anderen zusammenarbeiten – entweder in einem Entwicklerteam oder mit anderen Teams im Unternehmen, wie dem Marketing- oder dem Betriebsteam. Deine Hauptaufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass die Webanwendung über alle erforderlichen Funktionen verfügt. Außerdem kümmerst du dich um das Debuggen und Optimieren des Codes.

Zu deinen weiteren Aufgaben gehören das Testen und Optimieren der Benutzeroberfläche, das Entwerfen von Datenbanken, das Dokumentieren des gesamten Prozesses und des Entwicklungsplans sowie das Überprüfen, ob der Code in der gesamten Anwendung gültig und konsistent ist.

Ist Laravel ein gefragter Kandidat?

Bis jetzt haben wir uns damit beschäftigt, was Laravel ist und welche Aufgaben du hast, wenn du dich entscheidest, Laravel-Entwickler/in zu werden. Aber ist Laravel auch gefragt?

Laut der von BuiltWith zusammengestellten Laraval-Nutzungsstatistik wird Laravel immer beliebter: Mehr als 700.000 Webseiten nutzen es bereits.

Laut der Entwicklerumfrage von Stack Overflow aus dem Jahr 2021 wurde das Laravel-Framework von 10 % der Entwickler genutzt. Auch auf SitePoint wurde Laravel 2015 als das beliebteste Framework eingestuft. Auch wenn es bei den Stack Overflow-Trends nicht zu den Spitzenreitern gehört, hat es immer noch eine anständige Fangemeinde, die zeigt, dass eine Karriere als Laravel-Entwickler/in möglich ist.

Das durchschnittliche Laravel-Entwickler-Gehalt

Nachdem wir nun die wichtigsten Details über die Arbeit als Laravel-Entwickler/in besprochen haben, ist es an der Zeit, einen Blick auf die Zahlen zu werfen und zu sehen, welches Bild sie zeichnen.

Laut Glassdoor liegt das durchschnittliche Laravel-Entwickler-Gehalt bei 90.487 US-Dollar pro Jahr. Dies basiert auf 8.640 Gehaltsangaben auf Glassdoor, wobei das niedrigste Gehalt 65.000 $ und das höchste 126.000 $ beträgt.

Durchschnittliches Laravel-Gehalt laut ZipRecruiter.
Durchschnittliches Laravel-Gehalt laut ZipRecruiter.

ZipRecruiter meldet eine etwas höhere Zahl von 92.285 $ pro Jahr, mit einem Tiefstwert von 40.000 $ und einem Höchstwert von 150.000 $.

Payscale hingegen meldet eine etwas niedrigere Zahl von 78.000 $ pro Jahr, während Salary.com das Durchschnittsgehalt ebenfalls mit 79.000 $ pro Jahr angibt, mit einem Tiefstwert von 65.000 $ und einem Höchstwert von 95.000 $.

Wenn du die oben genannten Zahlen zusammenrechnest, kommst du auf 85.000 US-Dollar pro Jahr. Das ist zwar kein Spitzengehalt wie bei anderen ähnlichen Jobs, aber immer noch ein anständiges Gehalt.

Schauen wir uns nun an, wie das Gehalt von Laravel-Entwicklern im Vergleich zu ähnlichen Berufen aussieht und wie Erfahrung und Standort eine Rolle dabei spielen, wie viel Geld du verdienen kannst.

Laravel-Gehalt nach Erfahrung

Egal, für welche Art von Beruf du dich entscheidest, eines ist immer sicher: Je mehr Erfahrung du hast, desto mehr verdienst du auch. Bei der Arbeit als Laravel-Entwickler/in ist das nicht anders.

Als Junior-Laravel-Entwickler/in kannst du laut Glassdoor im Durchschnitt 56.000 $/Jahr verdienen.

Im Laufe deiner Karriere kannst du mit einer Steigerung von 30.000 $ rechnen – das Durchschnittsgehalt eines Senior Laravel-Entwicklers liegt bei ZipRecruiter bei 86.000 $/Jahr.

Laravel-Entwickler-Gehalt nach Land

Die oben aufgeführten Zahlen beziehen sich alle auf die Vereinigten Staaten. Wie sieht es in anderen Ländern aus, wenn es um die Gehälter von Laravel-Entwicklern geht?

Unten haben wir die Daten für verschiedene Länder aufgelistet, damit du dir ein Bild von den Gehaltsunterschieden machen kannst. Beachte, dass die Gehälter in USD umgerechnet wurden, um den Vergleich zu erleichtern.

Anhand dieser Zahlen können wir sehen, dass Kanada, Neuseeland und die meisten westeuropäischen Länder vergleichbare Gehälter wie die Vereinigten Staaten bieten. Gleichzeitig bieten die asiatischen und afrikanischen Länder sowie Spanien und Portugal die niedrigsten Gehälter für Laravel-Entwickler/innen.

Mit anderen Worten: Du verdienst mehr, wenn du in einem der entwickelteren Länder lebst. Anhand dieser Zahlen ist es leicht zu erkennen, dass sich dein Wohnort erheblich auf dein Gehalt auswirken kann.

Laravel vs. Symfony, Django und Node.js

Wenn es um Frameworks für Webanwendungen geht, gibt es keinen Mangel an Optionen. Die beliebtesten Frameworks sind heutzutage Symfony, Django und Node.js, also PHP-, Python- und JavaScript-Frameworks.

Hier siehst du, wie sich ihre Gehälter entwickeln.

Für Symfony gibt Glassdoor ein Durchschnittsgehalt von 81.000 USD pro Jahr an, mit einem Tiefstwert von 47.000 USD und einem Höchstwert von 138.000 USD. ZipRecruiter gibt etwas höhere Zahlen an: Das Durchschnittsgehalt eines Symfony-Entwicklers liegt bei 97.000 Dollar pro Jahr.

Durchschnittliches Symfony-Entwicklergehalt laut ZipRecruiter.
Durchschnittliches Symfony-Entwicklergehalt laut ZipRecruiter.

Die Arbeit als Django-Entwickler/in bringt etwas höhere Zahlen.

Glassdoor gibt das durchschnittliche Django-Entwickler-Gehalt mit 90.000 $ pro Jahr an, mit einem Tiefstwert von 61 $ und einem Höchstwert von 131.000 $. Bei ZipRecruiter liegt es bei $118.000 pro Jahr, während Payscale mit $89.000 pro Jahr die niedrigste Zahl der drei Stellen angibt.

Durchschnittliches Python Django-Entwickler-Gehalt laut ZipRecruiter.
Durchschnittliches Python Django-Entwickler-Gehalt laut ZipRecruiter.

Werfen wir zum Schluss noch einen Blick auf das Durchschnittsgehalt eines Node.js-Entwicklers.

Laut Glassdoor liegt das Durchschnittsgehalt bei 88.000 $ pro Jahr, mit einem Tiefstwert von 64.000 $ und einem Höchstwert von 126.000 $. ZipRecruiter gibt das durchschnittliche Gehalt eines Node.js-Entwicklers mit 114.000 $/Jahr an, während Payscale es mit 105.000 $/Jahr angibt.

Durchschnittliches Node.js-Entwicklergehalt auf ZipRecruiter.
Durchschnittliches Node.js-Entwicklergehalt auf ZipRecruiter.

Wenn wir all diese Zahlen zusammenzählen, erhalten wir die folgenden Informationen:

  • Durchschnittliches Gehalt eines Symfony-Entwicklers: $89K/Jahr
  • Durchschnittliches Gehalt eines Django-Entwicklers: $99K/Jahr
  • Durchschnittliches Node.js-Entwicklergehalt: $102K/Jahr

Anhand dieser Zahlen lässt sich leicht erkennen, dass das Durchschnittsgehalt von Laravel-Entwicklern niedriger ist. Allerdings ist der Unterschied nicht allzu drastisch, vor allem im Vergleich zu anderen PHP-Frameworks.

Es ist auch erwähnenswert, dass Node.js sowohl als Frontend- als auch als Backend-Framework eingesetzt werden kann, daher ist es nicht überraschend, dass das Durchschnittsgehalt am höchsten ist.

Laravel-Entwickler-Gehalt vs. PHP-Entwickler-Gehalt

Wenn du als Laravel-Entwickler/in arbeitest, verfügst du über mehr spezielle Fähigkeiten und Kenntnisse. Wie groß ist der Unterschied zum Durchschnittsgehalt eines PHP-Entwicklers, wenn es um dein Gehalt geht?

Hier sind die Zahlen.

Durchschnittliches PHP-Entwickler-Gehalt auf Glassdoor.
Durchschnittliches PHP-Entwickler-Gehalt auf Glassdoor.

Wenn du als PHP-Entwickler arbeitest, liegt das Durchschnittsgehalt laut Glassdoor bei $81.000/Jahr, mit einem Tiefstand von $55.000 und einem Höchststand von $100.000. ZipRecruiter gibt es mit $86K/Jahr an, mit einem Tiefstwert von $16K und einem Höchstwert von $137K.

Payscale gibt das Durchschnittsgehalt eines PHP-Entwicklers mit 64.000 $/Jahr an, mit einem Tiefstwert von 43.000 $ und einem Höchstwert von 94.000 $. Indeed schließlich gibt das Durchschnittsgehalt mit 94.000 Dollar pro Jahr an.

Aus den oben genannten Zahlen ergibt sich ein Durchschnittsgehalt von 81.000 $/Jahr, was nur 4.000 $ weniger ist als das Durchschnittsgehalt eines Laravel-Entwicklers.

Laravel-Entwickler-Gehalt im Vergleich zu Backend- und Full-Stack-Entwickler-Gehältern

Laravel-Entwickler/innen haben einen leichten Vorsprung vor nicht spezialisierten PHP-Entwickler/innen… aber was passiert, wenn du ihr Gehalt mit den anspruchsvolleren Berufen eines/r Backend- oder Full-Stack-Entwicklers/in vergleichst?

Was das Durchschnittsgehalt eines Full-Stack-Entwicklers angeht, so spricht der endgültige Durchschnitt Bände darüber, wie viel anspruchsvoller diese Position ist:

  • Indeed: $108K/Jahr, basierend auf 10,5K gemeldeten Gehältern
  • Glassdoor: $99K/Jahr, mit einem Tiefstwert von $63K und einem Höchstwert von $157K
  • ZipRecruiter: $103K/Jahr ($49/Stunde), mit einem Tiefstwert von $38K und einem Höchstwert von $159K
  • PayScale: $79K/Jahr, mit einem Tiefstwert von $54K und einem Höchstwert von $115K

Was das Gehalt von Backend-Entwicklern angeht, so ist es auf den wichtigsten Webseiten so angegeben:

Aus diesen Zahlen ergibt sich ein durchschnittliches Full-Stack-Entwickler-Gehalt von 97.000 USD/Jahr, während das Gehalt eines Backend-Entwicklers bei 87.000 USD/Jahr liegt.

Mit anderen Worten: Als Backend-Entwickler verdienst du ein Gehalt, das mit dem eines Laravel-Entwicklers vergleichbar ist. Und wenn du sowohl die Frontend– als auch die Backend-Entwicklungsfähigkeiten eines Full-Stack-Entwicklers hast, bekommst du über 10.000 Dollar mehr pro Jahr.

Wenn du mit dem Gedanken spielst, als Laravel-Entwickler/in zu arbeiten, ist es eine gute Möglichkeit, deine Fähigkeiten als Frontend-Entwickler/in mit denen eines Laravel-Entwicklers/einer Laravel-Entwicklerin zu kombinieren, um eine Gehaltserhöhung zu erhalten und die täglichen Arbeitsanforderungen abwechslungsreicher zu gestalten.

Lohnt sich die Laravel-Entwicklung?

Wie bereits erwähnt, erfreut sich das Laravel-Framework immer größerer Beliebtheit. Es ist ein Framework, das relativ leicht zu erlernen ist und dir etwas mehr einbringt, als du als nicht spezialisierter PHP-Entwickler verdienen würdest.

Bedenke jedoch, dass einige beliebtere Berufe wie Django-Entwickler oder Full-Stack-Entwickler ein höheres Gehalt bieten.

Im Vergleich zu ähnlichen Jobs verdienst du als Laravel-Entwickler/in etwas weniger, als wenn du dich auf ein anderes Framework spezialisieren würdest. Der Unterschied ist jedoch nicht allzu drastisch.

Es ist erwähnenswert, dass du deine Fähigkeiten ständig erweitern und später in deiner Karriere ein anderes Framework hinzufügen kannst, wenn dir das Geld wichtiger ist. Und wie bei jedem anderen Job auch, verdienst du mehr, je weiter du in deiner Karriere kommst und je mehr Erfahrung du mit dem Laravel-Framework sammelst.

Dieses PHP-Framework erfreut sich immer größerer Beliebtheit und wird zu einem der beliebtesten PHP-Frameworks gewählt, so dass die Jobsicherheit ziemlich gut aussieht.

Zusammenfassung

Eine Karriere als Laravel-Entwickler/in ist zweifelsohne eine gute Wahl. Die Zahlen, die wir oben gesehen haben, zeigen, dass das Durchschnittsgehalt etwas höher ist als das eines PHP-Entwicklers, was beweist, dass die Spezialisierung auf eine bestimmte Technologie zu einer Gehaltserhöhung führen kann.

Um Laravel-Entwickler/in zu werden, musst du deine Fähigkeiten erweitern. Deine Aufgaben werden etwas anspruchsvoller sein als die eines allgemeinen PHP-Entwicklers, aber nicht so anspruchsvoll wie die eines Full-Stack-Entwicklers oder eines DevOps-Ingenieurs.

Daher ist der Beruf des Laravel-Entwicklers eine gute und realisierbare Karriereoption, wenn du die Möglichkeit haben willst, mit anderen zusammenzuarbeiten und an spannenden Projekten in den verschiedensten Branchen zu arbeiten.

Was denkst du über diese Gehaltsstufen für Laravel-Entwickler/innen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Holen Sie sich alle Ihre Anwendungen, Datenbanken und WordPress Seiten online und unter einem Dach. Unsere ausgewählte, leistungsstarke Cloud-Plattform umfasst:

  • Einfache Einrichtung und Verwaltung über das MyKinsta Dashboard
  • 24/7 Experten Support
  • Die beste Hardware und das beste Netzwerk der Google Cloud Platform, unterstützt durch Kubernetes für maximale Skalierbarkeit
  • Eine Cloudflare-Integration auf Unternehmensebene für Geschwindigkeit und Sicherheit
  • Globale Reichweite mit bis zu 35 Rechenzentren und 275 PoPs weltweit

Testen Sie es selbst mit $20 Rabatt auf Ihren ersten Monat mit Anwendungs-Hosting oder Datenbank-Hosting. Entdecken Sie unsere Pakete oder sprich mit dem Vertrieb und finden Sie Ihr passendes Angebot.