Jeder liebt es, eine schnelle Webseite zu besuchen! Eine schnelle Webseite trägt auch dazu bei, dein Suchmaschinenranking, die Crawlability, die Konversionsraten und die Verweildauer auf der Seite zu verbessern. Außerdem wird dadurch die Absprungrate gesenkt.

Bei Kinsta sind wir von Geschwindigkeit besessen! Es überrascht daher nicht, dass viele Webseiten-Betreiber und Web-Agenturen ihre Webseiten auf Kinsta umstellen.

Wenn du noch unschlüssig bist, fragst du dich vielleicht, ob sich die Geschwindigkeit deiner Webseite nach der Migration zu Kinsta deutlich verbessert hat. Mit diesem umfangreichen Migrationsdatenprojekt wollten wir genau das testen.

Dieses Projekt umfasst mehr als 32.000 Datenpunkte von mehr als 3.200 Webseiten, die wir von mehr als 23 Hosts zu Kinsta migriert haben – wir haben die Tests über drei Monate hinweg durchgeführt.

Wir haben für jede migrierte Domain einen Webseiten-Geschwindigkeitstest durchgeführt – vor und nach der Migration. Und dann haben wir die Zahlen ausgewertet. In diesem Beitrag werden wir alle Testmethoden und Ergebnisse im Detail beschreiben.

Aufgeregt? Dann nichts wie los!

Die Methodik des Webseiten-Geschwindigkeitstests

Bevor wir mit den Ergebnissen beginnen, müssen wir unsere Methode zum Testen der Webseiten-Geschwindigkeit festhalten. Wir beschreiben sie im Folgenden ausführlich:

Die Plattform zum Testen der Webseiten-Geschwindigkeit

Für unsere Tests haben wir WebPageTest verwendet, ein Open-Source-Projekt, das es uns ermöglicht, einen kostenlosen Webseiten-Test von mehreren globalen Standorten aus mit echten Browsern durchzuführen.

Screenshot der Homepage des Webseiten-Geschwindigkeitstools WebPageTest
Das WebPageTest-Tool zum Testen der Webseiten-Geschwindigkeit

Obwohl WebPageTest so einfach zu bedienen ist wie jedes andere Tool zum Testen der Webseiten-Geschwindigkeit, sind seine Funktionen für fortgeschrittene Nutzer/innen erstklassig. Sie ermöglichen es dir, viele detaillierte Metriken zu erfassen und sie über mehrere Tests hinweg zu vergleichen.

Ein Überblick über die erweiterten Testoptionen von WebPageTest
Die erweiterten Testoptionen von WebPageTest

In den Testeinstellungen kannst du zum Beispiel die Anzahl der Tests festlegen. Wenn du diese Option aktivierst, werden die Tests mit denselben Parametern von Anfang an wiederholt.

Die Standardanzahl der Tests, die WebPageTest durchführt, ist drei, aber du kannst sie für intensive Wiederholungstests auf bis zu neun einstellen. Wir setzen diese Zahl auf drei, um zuverlässige Ergebnisse zu erhalten und lassen WebPageTest das mittlere Ergebnis wählen.

Ein Vergleichsdiagramm der Ergebnisse von WebPageTest in der First View und der Repeat View
Vergleich der Ergebnisse von WebPageTest in der First View und der Repeat View

WebPageTest ermöglicht es dir auch, die Ergebnisse von First View und Repeat View getrennt aufzuzeichnen. Wenn du die Option Repeat View aktivierst, wird bei jedem Test die Seite ohne Browser-Cache (First View) und dann erneut mit dem gespeicherten Cache (Repeat View) geladen.

Die Metriken für die First und Repeat View eines Geschwindigkeitstests geben dir einen besseren Überblick darüber, wie die Seite für neue und wiederkehrende Nutzer/innen geladen wird.

Schließlich bietet WebPageTest einen API-Zugang für die Automatisierung von Tests und ein eingebautes Testvergleichstool. Diese beiden Funktionen sind perfekt für unseren Anwendungsfall.

Wie wir die Tests durchgeführt haben

Sobald wir ein Standard-Testverfahren festgelegt haben – Standort, Browser, Verbindung, Anzahl der Tests, Wiederholungsansicht – ist die Durchführung der Tests mit den Automatisierungstools von WebPageTest ein Kinderspiel.

Alles, was wir jetzt noch brauchen, sind echte Webseiten, die wir migrieren und testen können.

Zum Glück haben wir einen ständigen Zustrom von Kunden, die von verschiedenen Hosting-Anbietern zu Kinsta migrieren – von billigen Shared-Hosting-Plänen bis hin zu teuren selbstverwalteten Cloud-Servern.

Unser erstklassiges Migrationsteam hat eng mit dem Team für Webseiten-Geschwindigkeitstests zusammengearbeitet, um die Ergebnisse reibungslos zu erzielen.

Wir führten einen Test kurz vor der Migration der Webseite durch und den nächsten Test unmittelbar nach Abschluss der Migration. Wie bereits erwähnt, haben wir die Anzahl der Tests auf 3 festgelegt, um verlässliche Messwerte zu erhalten, indem wir WebPageTest den Mittelwert ermitteln ließen.

Insgesamt haben wir innerhalb von drei Monaten mehr als 3.200 Webseiten migriert und getestet. Das sind mehr als 2 Migrationen pro Stunde an jedem Arbeitstag!

Die relevanten Metriken des Geschwindigkeitstests

WebPageTest protokolliert für jeden Test mehrere Metriken. Um die relative Leistung einer migrierenden Webseite zu vergleichen, halten wir diese vier Messwerte für am wichtigsten:

1. Time to first byte (TTFB)

Diese Kennzahl misst die Zeit zwischen der ersten Anfrage und dem ersten Byte der Antwort. TTFB steht vor allen anderen Messwerten und wird in erster Linie von der Antwortzeit des Servers bestimmt.

Mit WebPageTest kannst du TTFB messen, eine wichtige Kennzahl zur Messung der Reaktionsfähigkeit des Servers
TTFB ist eine wichtige Kennzahl zur Messung der Reaktionsfähigkeit des Servers

Die Minimierung des TTFB beginnt mit der Wahl eines schnellen Hosting-Anbieters mit hoher Verfügbarkeit und Reaktionsfähigkeit. Die Kombination mit einem CDN kann den Wert noch weiter verbessern.

2. Largest Contentful Paint (LCP)

Diese Kennzahl misst die Zeit, die benötigt wird, um das größte Bild oder den größten Textblock im Viewport des Browsers (above the fold) zu laden. In der Regel handelt es sich dabei um ein Heldenbild, ein Banner, eine Überschrift oder einen großen Textblock.

Largest Contentful Paint (LCP) ist eine der Core Web Vitals Metriken von Google
Largest Contentful Paint (LCP) ist eine der Core Web Vitals Metriken von Google

Ein niedriger LCP-Wert bedeutet ein besseres Nutzererlebnis. Daher ist sie auch eine der wichtigsten Web Vitals-Kennzahlen von Google. Jede Seite mit einer guten LCP-Punktzahl kann in den Suchergebnissen höher ranken. Wenn diese Seiten die richtigen Kriterien erfüllen, können sie auch in anderen Google-Diensten (z. B. Google News) angezeigt werden.

Beim Vergleich von Testergebnissen empfehlen wir, der LCP-Kennzahl die größte Bedeutung beizumessen.

3. Total Blocking Time (TBT)

Die erste Eingabeverzögerung (First Input Delay, FID) einer Seite – eine weitere Core Web Vitals-Kennzahl – können wir mit Hilfe von Geschwindigkeitstests im Labor wie WebPageTest nicht messen. Das liegt daran, dass die FID nur in der Praxis gemessen werden kann – dazu muss ein echter Nutzer mit der Seite interagieren.

Die erste Eingabeverzögerung (First Input Delay, FID) ist eine von Googles Core Web Vitals Metriken
TBT ist eine im Labor messbare Alternative zur Messung der FID

Wir können die TBT einer Seite jedoch mit Geschwindigkeitstools wie WebPageTest messen. Laut Google korreliert die TBT gut mit der FID in der Praxis. Sie erfasst auch Interaktivitätsprobleme.

Um die TBT zu verbessern, muss vor allem der Code der Webseite optimiert werden – der Code von Drittanbietern, die JavaScript-Ausführungszeit, die Arbeit des Haupt-Threads, die Anzahl der HTTP-Anfragen und die Übertragungsgrößen. Diese Aufgaben sind entwicklungsorientiert und gehören nicht zu den Hauptleistungen eines Hosting-Anbieters.

In der Regel sollten Optimierungen der Seitengeschwindigkeit zur Verbesserung der TBT auch die FID für deine Nutzer/innen verbessern.

4. Fully Loaded Time (FLT)

Diese Kennzahl misst die Zeit, die benötigt wird, um alle Elemente der Seite zu laden – Text, Bilder, Videos, CSS-Stylesheets, JS-Skripte, Ressourcen von Drittanbietern, Einbettungen usw.

Die detaillierte Metrik-Ansicht von WebPageTest zeigt die vollständige Ladezeit an
WebPageTest zeigt die vollständige Ladezeit

Vom Standpunkt der Benutzerfreundlichkeit aus sind wir mit der LCP-Metrik besser dran. Da die migrierte Webseite in beiden Tests praktisch identisch ist, gibt die Messung der FLT Aufschluss darüber, wie gut der neue Hosting-Server im Vergleich zum alten funktioniert.

Du solltest beachten, dass ein Server nicht nur aus seiner Hardware besteht. Er umfasst auch verschiedene Optimierungen – Caching auf Serverebene, plattformspezifische Optimierungen, Datenbankoptimierungen, integrierte Sicherheitsfunktionen, CDN-Integration usw.

Vergleich der Testergebnisse

Unser Ziel bei diesem Projekt war es zu sehen, wie Kinsta im Vergleich zu anderen Hosting-Anbietern abschneidet – es dient als datengestützter Vergleich für unsere potenziellen, neuen und alten Kunden.


Außerdem wollten wir herausfinden, wie groß der Unterschied ist, den wir machen – positiv oder negativ. Wenn der Unterschied, den wir machen, positiv ist, ist das großartig. Wenn es negativ ist, wissen wir, wo wir uns weiter verbessern können.

Bei einigen Hosts, von denen wir Webseiten migriert haben, waren nur eine Handvoll Domains beteiligt – bei einigen wurde sogar nur eine einzige Domain migriert. Bei diesen Hosts gab es nicht viele Datenpunkte, aus denen wir zuverlässige Kennzahlen ableiten konnten. Daher haben wir alle Hoster mit weniger als zehn analysierten Domains ausgeschlossen – das sind mehr als ein Dutzend Hosting-Anbieter. Möglicherweise werden wir diese Hoster in Zukunft hinzufügen, wenn mehr Webseiten von ihnen zu Kinsta migrieren.

Kommen wir nun zu den Testergebnissen.

Kinsta vs. Alternativen: Die Testergebnisse

Wie schneidet Kinsta im Vergleich zur Konkurrenz ab? Es ist an der Zeit, das herauszufinden.

Wenn nicht anders angegeben, sind alle Messwerte in Sekunden (sec) angegeben. Da diese Kennzahlen die Geschwindigkeit und Interaktivität der Webseite messen, sind langsamere Zeiten besser. Daher siehst du ein negatives Symbol vor der Differenz (Δ), wenn es eine Verbesserung gibt.

Die Bedeutung der Spalten ist folgende:

  • Original = Testergebnisse vor der Migration
  • Kinsta = Testergebnisse nach der Migration
  • Δ = Differenz zwischen den Original- und Kinsta-Kennzahlen
  • = Prozentualer Unterschied zwischen den Original- und Kinsta-Kennzahlen

Wir heben die Verbesserungen der Metriken nach der Migration in der Farbe Kinsta-Lila hervor, damit du die Unterschiede leicht erkennen kannst.

Du wirst feststellen, dass die meisten Metriken lila gefärbt sind. Kurz gesagt, du wirst von der Migration deiner Webseite zu Kinsta erheblich profitieren.

Kinsta vs. BlueHost

Kinsta vs. Bluehost
Metrik Erste Ansicht Wiederholte Ansicht
Original Kinsta Δ Original Kinsta Δ
TTFB (sec) 2.75 0.55 -2.19 -79.82% 1.24 0.34 -0.90 -72.88%
LCP (sec) 4.17 2.20 -1.97 -47.20% 1.88 1.15 -0.73 -38.68%
TBT (sec) 0.18 0.29 0.11 60.66% 0.11 0.13 0.02 22.48%
FLT (sec) 6.15 3.22 -2.93 -47.67% 3.47 1.27 -2.20 -63.40%

Kinsta vs. Dreamhost

Kinsta vs DreamHost
Metrik Erste Ansicht Wiederholte Ansicht
Original Kinsta Δ Original Kinsta Δ
TTFB (sec) 0.92 0.73 -0.18 -19.94% 0.30 0.30 -0.01 -2.21%
LCP (sec) 2.52 2.35 -0.17 -6.57% 1.43 1.28 -0.16 -11.01%
TBT (sec) 0.29 0.15 -0.14 -48.82% 0.20 0.07 -0.13 -65.60%
FLT (sec) 6.65 4.90 -1.75 -26.36% 3.89 3.35 -0.55 -14.00%

Kinsta vs. HostGator

Kinsta vs. HostGator
Metrik Erste Ansicht Wiederholte Ansicht
Original Kinsta Δ Original Kinsta Δ
TTFB (sec) 2.02 0.55 -1.47 -72.94% 1.08 0.24 -0.84 -77.56%
LCP (sec) 3.70 2.42 -1.28 -34.51% 2.04 1.44 -0.60 -29.35%
TBT (sec) 0.22 0.26 0.03 14.64% 0.11 0.12 0.01 6.02%
FLT (sec) 5.07 3.29 -1.78 -35.15% 2.57 1.50 -1.08 -41.86%

Kinsta vs. Liquid Web

Kinsta vs. Liquid Web
Metrik Erste Ansicht Wiederholte Ansicht
Original Kinsta Δ Original Kinsta Δ
TTFB (sec) 1.13 0.55 -0.58 -51.28% 0.92 0.39 -0.53 -57.65%
LCP (sec) 2.80 2.16 -0.64 -22.83% 1.75 1.19 -0.57 -32.24%
TBT (sec) 0.26 0.27 0.01 3.46% 0.19 0.22 0.04 20.14%
FLT (sec) 4.45 3.66 -0.79 -17.71% 2.83 1.83 -1.00 -35.21%

Kinsta vs. Amazon AWS

Kinsta vs. Amazon AWS
Metrik Erste Ansicht Wiederholte Ansicht
Original Kinsta Δ Original Kinsta Δ
TTFB (sec) 1.22 0.96 -0.27 -21.88% 1.16 0.51 -0.64 -55.69%
LCP (sec) 3.05 3.29 0.24 7.71% 2.09 1.55 -0.54 -25.75%
TBT (sec) 0.30 0.33 0.03 10.05% 0.24 0.17 -0.07 -28.73%
FLT (sec) 4.17 4.46 0.29 7.00% 2.82 1.91 -0.90 -32.08%

Kinsta vs. Cloudways

Kinsta vs Cloudways
Metrik Erste Ansicht Wiederholte Ansicht
Original Kinsta Δ Original Kinsta Δ
TTFB (sec) 0.71 0.63 -0.08 -11.47% 0.44 0.38 -0.07 -15.12%
LCP (sec) 2.43 2.47 0.04 1.71% 1.26 1.23 -0.03 -2.26%
TBT (sec) 0.44 0.50 0.05 11.93% 0.27 0.22 -0.05 -18.52%
FLT (sec) 4.79 5.15 0.35 7.36% 1.37 1.64 0.27 19.68%

Kinsta vs. Digital Ocean

Kinsta vs. Digital Ocean
Metrik Erste Ansicht Wiederholte Ansicht
Original Kinsta Δ Original Kinsta Δ
TTFB (sec) 0.93 0.54 -0.39 -42.45% 0.75 0.19 -0.56 -74.84%
LCP (sec) 3.26 4.21 0.95 29.25% 2.37 1.75 -0.62 -26.15%
TBT (sec) 0.39 0.40 0.01 3.33% 0.42 0.39 -0.03 -7.03%
FLT (sec) 5.12 5.38 0.26 5.12% 4.37 1.94 -2.42 -55.46%

Kinsta vs. SiteGround

Kinsta vs. SiteGround
Metrik Erste Ansicht Wiederholte Ansicht
Original Kinsta Δ Original Kinsta Δ
TTFB (sec) 0.62 0.88 0.27 43.41% 0.62 0.40 -0.23 -36.46%
LCP (sec) 2.21 2.75 0.53 24.01% 1.44 1.25 -0.19 -13.09%
TBT (sec) 0.19 0.26 0.07 36.74% 0.11 0.13 0.02 17.46%
FLT (sec) 3.16 3.49 0.33 10.56% 1.89 1.70 -0.19 -10.11%

Kinsta vs. Andere

Die Kategorie „Andere“ Hosting-Anbieter umfasst Nischen-Hosts, die nicht unsere wichtigsten Konkurrenten sind.

Kinsta vs. Andere
Metrik Erste Ansicht Wiederholte Ansicht
Original Kinsta Δ Original Kinsta Δ
TTFB (sec) 1.40 0.91 -0.49 -35.05% 1.03 0.46 -0.57 -55.75%
LCP (sec) 3.33 3.16 -0.17 -5.15% 1.94 1.45 -0.49 -25.11%
TBT (sec) 0.31 0.36 0.05 15.80% 0.21 0.21 0.00 0.86%
FLT (sec) 4.99 4.75 -0.23 -4.71% 2.89 2.33 -0.56 -19.34%

Die wichtigsten Erkenntnisse aus den Ergebnissen

Du wirst feststellen, dass wir bei einigen Kennzahlen der First View-Ergebnisse ins Stocken geraten sind, aber bei den Repeat View-Ergebnissen haben wir sehr gut abgeschnitten. Das spricht für unsere Caching-Lösung auf Serverebene und unsere CDN-Integration.

Unsere TTFB-Performance ist in allen Ergebnissen sehr gut – die einzige Ausnahme sind die First View-Ergebnisse gegen SiteGround. Bei den Repeat View-Ergebnissen schlagen wir sie überzeugend.

LCP ist die wichtigste nutzerzentrierte Kennzahl zur Verbesserung der wahrgenommenen Leistung einer Webseite. Auch hier schneiden wir bei den meisten Ergebnissen hervorragend ab – vor allem bei den Repeat View Ergebnissen. Die LCP-Statistiken zeigen, dass die Kunden-Webseiten durch die Umstellung auf Kinsta im Durchschnitt 20 % schnellere Ladezeiten haben.

Wir werden die TBT-Ergebnisse nicht im Detail besprechen, da sie mehr vom Webseiten-Code als vom Hosting-Anbieter abhängen. Ein Blick auf die TBT-Ergebnisse kann unseren neu migrierten Kunden jedoch Möglichkeiten zur Webseiten-Optimierung bieten, um ihre Webseiten weiter zu beschleunigen.

Und schließlich ist da noch die FLT-Metrik. Insgesamt haben wir die Ergebnisse der FLT-Metrik in der Wiederholungsansicht mit großem Abstand übertroffen, und in der Erstansicht haben wir unsere Konkurrenten geschlagen oder fast erreicht – die einzige Ausnahme war Cloudways.

Hier siehst du, wie schnell deine Webseite sein kann (und wie langsam die Konkurrenz ist):

  • Von BlueHost zu Kinsta: +39% verbesserte Seitenladezeiten (Durchschnittswert)
  • Von Amazon AWS zu Kinsta: +26% verbesserte Seitenladezeiten (Durchschnitt)
  • Von Digital Ocean zu Kinsta: +26% verbesserte Seitenladezeiten (Durchschnitt)
  • Von Liquid Web zu Kinsta: +32% verbesserte Seitenladezeiten (Durchschnitt)
  • Von Cloudways zu Kinsta: +2% verbesserte Seitenladezeiten (Durchschnitt)
  • Von HostGator zu Kinsta: +29% verbesserte Seitenladezeiten (Durchschnitt)
  • Von Dreamhost zu Kinsta: +11% verbesserte Seitenladezeiten (Durchschnitt)
  • Von SiteGround zu Kinsta: +13% verbesserte Seitenladezeiten (Durchschnitt)
  • Von Other zu Kinsta: +25% verbesserte Seitenladezeiten (Durchschnitt)

Wie ist das möglich? Das liegt daran, dass alle Kinsta-Kunden in den Genuss kommen:

Wir sind mit den Ergebnissen hier zufrieden. Aber wir wissen, dass wir uns noch verbessern können!

Unsere Besessenheit von der Geschwindigkeit unserer Webseite zwingt uns dazu, unermüdlich daran zu arbeiten, regelmäßig neue Funktionen einzuführen. Auf unserer Seite Feature-Updates findest du eine aktuelle Liste mit allen unseren neuesten Tools und Upgrades.

Zusammenfassung

Es gibt viele gute WordPress-Hoster, aber wir haben uns vorgenommen, die Managed Hosting-Lösung von Kinsta zur besten Option für deine Webseite zu machen. Viele der weltweit größten Marken und Webagenturen verlassen sich auf Kinsta, um ihre Webseiten zu optimieren.

In einem dreimonatigen Härtetest haben wir gezeigt, warum die Migration zu Kinsta deiner Website einen kostenlosen Leistungsschub geben kann.

Die Verbesserung der Webseite-Geschwindigkeit ist zwar das wichtigste Kriterium, auf das du bei der Migration zu einem neuen Hoster achten solltest, aber du solltest auch andere wichtige Faktoren berücksichtigen. Zum Beispiel bieten wir allen unseren Kunden viele weitere wertvolle Funktionen:

Kinsta bietet kostenlose unbegrenzte Migrationen auf alle seine Tarife. Melde dich einfach für eines der unsere Pläne um loszulegen. Teste den Service und die Geschwindigkeit risikofrei und wir bieten eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Du verlierst nur, wenn du uns nicht ausprobierst!


Spare Zeit, Kosten und maximiere die Leistung deiner Seite mit:

  • Schnelle Hilfe von WordPress Hosting Experten, 24/7.
  • Cloudflare Enterprise Integration.
  • Globale Reichweite mit 35 Rechenzentren weltweit.
  • Optimierung mit unserem integrierten Application Performance Monitoring.

All das und noch viel mehr, in einem Plan ohne langfristige Verträge, betreute Migrationen und eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Schau Dir hier unsere Pakete an oder sprich mit dem Vertrieb, um den richtigen Tarif für dich zu finden.