Deiner Karte wird der Betrag deines monatlichen Abonnements jeden Monat am selben Tag, an dem du dich für den Dienst angemeldet hast, in Rechnung gestellt. Wenn du dich beispielsweise am 4. Januar angemeldet hast, wird dir dieser Tag im ersten Monat berechnet, und am 4. Februar wird dir der zweite Monat in Rechnung gestellt. Wie die meisten Hosting-Unternehmen berechnen wir im Voraus, um Betrug zu vermeiden.

 

Erfahre mehr darüber, wie du deine Karte aktualisieren kannst und was du bei fehlgeschlagenem Zahlungsstatus auf deiner Rechnungen tun kannst.


Wenn dir dieses Tutorial gefallen hat, dann wirst du unseren Support lieben. Alle Hosting-Pläne von Kinsta beinhalten einen 24/7-Support durch unsere erfahrenen WordPress-Entwickler und -Ingenieure. Chatte mit dem gleichen Team, das unsere Fortune-500-Kunden unterstützt. Schau Dir hier unsere Pakete an