WordPress Multisite ist eine erweiterte Funktion von WordPress, mit der du mehrere Webseiten von derselben WordPress-Installation aus betreiben kannst. Das Einrichten und Verwalten einer WordPress-Multisite erfordert in der Regel mehr Aufmerksamkeit als eine normale Einzelsite-Installation und kann kompliziert werden. Wenn du dich mit Multisite nicht auskennst, empfehlen wir dir, mit einem qualifizierten WordPress-Entwickler zusammenzuarbeiten.

WordPress Multisite installieren

Um eine WordPress-Multisite zu installieren, aktiviere die Option Sollten wir WordPress-Multisite installieren, wenn du deine neue Webseite in MyKinsta hinzufügst.

Wähle dann entweder die Option Unterverzeichnis oder Subdomain, je nachdem, welche Art von Multisite-Netzwerk du installieren möchtest.

  • Eine Multisite mit Unterverzeichnis wird von einem Unterverzeichnis der Root-Domain geladen (z. B. domain.com/multisite/).
  • Eine Subdomain-Multisite wird von einer eigenen Subdomain geladen (z. B. multisite.domain.com).
Wähle beim Hinzufügen einer neuen Site in MyKinsta die Option Multisite.
Wähle beim Hinzufügen einer neuen Site in MyKinsta die Option Multisite.

Wenn du eine bestehende Einzelseite in ein WordPress-Multisite-Netzwerk umwandeln möchtest, empfehlen wir dir, mit einem WordPress-Entwickler zusammenzuarbeiten, der mit diesem Prozess vertraut ist.

Hinzufügen und Verweisen deiner primären Domain

Im nächsten Schritt musst du die benutzerdefinierte Domain deiner Webseite zu MyKinsta hinzufügen und auf Kinsta verweisen, um deine Multisite zu aktivieren. In der Regel wird empfohlen, die Nicht-WWW-Version der Domain für die Multisite zu verwenden. Im nächsten Schritt stellen wir sicher, dass die www-Version der Domain umgeleitet wird.

Gehe auf die Seite Domains deiner Webseite, klicke auf Add Domain und füge deine benutzerdefinierte Domain hinzu. Aktiviere das Kontrollkästchen Domain(s) mit und ohne www hinzufügen und klicke auf die Schaltfläche Domains hinzufügen. Wenn du dieses Kästchen anklickst, wird die www-Version auf die nicht-wwww-Version der Domain umgeleitet.

Nachdem du die Domain hinzugefügt hast, überprüfe die Domain und leite sie zu Kinsta weiter. Weitere Informationen findest du in unserer ausführlichen Anleitung zum Hinzufügen einer Domain zu einer Webseite auf Kinsta.

Sobald deine Domain verifiziert und auf Kinsta verwiesen wurde, kannst du sie zur primären Domain machen, indem du das Kebab-Menü (drei Punkte) neben deiner Domain in der Domainliste öffnest und primäre Domain machen auswählst.

Eine Domain zur primären Domain in MyKinsta machen.
Eine Domain zur primären Domain in MyKinsta machen.

Du kannst eine Suche und Ersetzung durchführen, um die Datenbank deiner Webseite mit deiner neuen primären Domain zu aktualisieren. Beachte, dass dies keine Auswirkungen auf die E-Mail-Adressen hat. Wenn diese aktualisiert werden müssen, kannst du das Tool Suchen und Ersetzen in MyKinsta verwenden.

Aktualisiere die Datei wp-config.php

Als Nächstes musst du die Datei wp-config.php deiner Webseite aktualisieren, damit sie mit deiner neuen Hauptdomain korrekt funktioniert. Die Datei wp-config.php findest du im Stammverzeichnis deiner Webseite (auch Document Root genannt). Um darauf zuzugreifen und sie zu bearbeiten, kannst du SFTP (Herunterladen, Bearbeiten, Hochladen der aktualisierten Datei) oder SSH (Bearbeiten der Datei direkt auf dem Server) verwenden.

Ändere zunächst in der Zeile, die mit define( 'DOMAIN_CURRENT_SITE' beginnt, die Domain von der kinsta.cloud-Domain in deine neue primäre Domain.

Ändere DOMAIN_CURRENT_SITE in der wp-config.php auf deine primäre Domain.
Ändere DOMAIN_CURRENT_SITE in der wp-config.php auf deine primäre Domain.

Um sicherzustellen, dass du dich in dein Multisite-Netzwerk einschließlich deiner Unterseiten einloggen kannst, füge als Nächstes diese Zeile direkt unter der Zeile define( 'BLOG_ID_CURRENT_SITE' ein:

define('COOKIE_DOMAIN', $_SERVER['HTTP_HOST'] );

Speichere deine Änderungen, und wenn du SFTP verwendest, lade die Datei auf den Server hoch und überschreibe die alte Version der Datei.

Unterseiten hinzufügen

Jetzt kannst du Unterseiten in deinem Multisite-Netzwerk erstellen! Melde dich als Super-Admin an (der Benutzer, den du bei der Erstellung der Webseite in MyKinsta hinzugefügt hast).

Gehe im Menü Meine Seiten oben links zu Netzwerkverwaltung > Seiten und klicke auf die Schaltfläche Neu hinzufügen.

Eine neue Subseite in einem Multisite-Netzwerk hinzufügen.
Eine neue Subseite in einem Multisite-Netzwerk hinzufügen.

Gib die Details deiner neuen Subsite in die vorgesehenen Felder ein und klicke auf die Schaltfläche Seite hinzufügen. Die Adresse der Seite ist entweder eine Subdomain oder ein Unterverzeichnis der Domain der Hauptseite.

Gib die Daten deiner Unterseite ein und füge deine Unterseite hinzu.
Gib die Daten deiner Unterseite ein und füge deine Unterseite hinzu.

Wiederhole diese Schritte bei Bedarf, um weitere Unterseiten hinzuzufügen.