Wenn du einen guten Hoster für deine WordPress-Site findest, kannst du sie auf jeden Fall schneller machen und deine SEO-Rankings verbessern. Es geht jedoch noch viel mehr darum, welche Keywords du für Produktseiten und Blogbeiträge verwendest, wie groß deine Bilddateien sind und ob dein Inhalt lesbar ist oder nicht. Deshalb brauchst du ein gutes SEO-Plugin für WordPress. Ansonsten steckt man fest bei dem Versuch gegen die Konkurrenz zu kämpfen, bei der einige dieser Tools definitiv zum Einsatz kommen.

Glücklicherweise gibt es mehrere WordPress-SEO-Plugins, von denen viele völlig kostenlos sind. Darüber hinaus findest du einige SEO-Tools von Drittanbietern, um leistungsstarke Statistiken, Keyword-Rankings und Backlink-Informationen hervorzubringen.

Wenn du in der folgenden Liste einige gute SEO-Plugins und -Tools gefunden hast, vergewissere dich, dass du unsere 45 Tipps zur Erhöhung des Datenverkehrs mit SEO-Optimierungen mit einem Lesezeichen versiehst.

Der Grund dafür ist, dass SEO verwirrend ist, selbst für erfahrene Website-Besitzer. Posts und Seiten mit hohem Potenzial zu finden, defekte Links zu reparieren, die Struktur der Website neu zu ordnen oder ein SEO Audit durchzuführen, ist für die meisten Website-Inhaber nicht einfach. Wenn du jedoch mit den richtigen Tools (fantastischen SEO-Plugins) und dem erforderlichen Wissen zur Implementierung dieser Tools ausgestattet bist, bist du auf dem besten Weg zum Suchmaschinen-Erfolg.

Die besten SEO-Plugins für WordPress (2019)

Um mit der Liste zu beginnen, sprechen wir über SEO-Plugins für WordPress. Diese sind oft einfacher zu verstehen und zu installieren, und du kannst aus einer Vielzahl von Plugins mit unterschiedlichen Funktionen auswählen. Die besten Plug-Ins zeigen dir SEO-Projektionen und -Empfehlungen auf deinen Seiten- und Beitragseditoren, während andere Features nur eine begrenzte Anzahl von Features bieten. Sie verfügen jedoch über einzigartige Assets wie Optionen zum Überprüfen von kaputte Links oder zum Minimieren der Dateigröße von Bildern.

  1. Yoast SEO
  2. All in One SEO Pack
  3. The SEO Framework
  4. SEOPress
  5. Rank Math
  6. SEO Squirrly
  7. Broken Link Checker
  8. Rel NoFollow Checkbox
  9. All in One Schema Rich Snippets

Die schnelle Liste der Empfehlungen wird oben angezeigt. Es wird jedoch dringend empfohlen, die gründlicheren Bewertungen zu den besten SEO WordPress-Plug-In-Optionen durchzuschauen.

1. Yoast SEO

Yoast SEO ist das Königs-WordPress SEO-Plugin und wird hier im Kinsta-Blog verwendet. ? Mit erstaunlichen 16.700 5-Sterne-Bewertungen zum Zeitpunkt dieses Artikels begeistert Yoast die WordPress-Welt weiterhin mit beeindruckenden Updates, einer schönen Useroberfläche und der userfreundlichsten Option, um deine Blogbeiträge und Produktseiten hervorzuheben.

Yoast SEO WordPress-Plugin

Yoast SEO WordPress-Plugin

Darüber hinaus verfügt Yoast SEO über eine eigene Website mit erstklassigen Support-Optionen, einer blühenden Community im Forum, einem informativen Blog mit Informationen zu SEO sowie SEO-Kursen für Einsteiger, Fortgeschrittene und fortgeschrittene User.

Du kannst auch über diese Website auf Yoast SEO Premium zugreifen. Diese Website bietet erweiterte Funktionen wie die Keyword-Optimierung für fünf Keywords auf einer Seite, eine Vorschau auf deine Seite auf Twitter und Facebook sowie Vorschläge für interne Links zum Senden von Usern an andere Standorte auf deiner Webseite. Beachte, dass dies nur ein kleiner Teil der Premium-Funktionen ist.

Das Premium-Plugin kostet 89 US-Dollar pro Website und ist somit für jeden ein wünschenswertes Angebot. Diejenigen, die über ein begrenztes Budget verfügen, erhalten jedoch weiterhin das kostenlose Plugin, das die meisten anderen SEO WordPress-Plugins bei weitem übertrifft.

Was macht es zu einem der besten SEO-Plugins für WordPress?

  • Gib Keywords ein und analysiere, wie gut du diese Keywords auf Seiten und Beiträgen optimiert hast.
  • Sieh genau, wie dein Google-Suchmaschinenergebnis aussehen wird. Hiermit kannst du die Meta-Beschreibung und den Titel anpassen, um sie ansprechender zu machen und das Keyword reichhaltiger zu gestalten.
  • Auf allen Seiten wird eine Lesbarkeitsprüfung durchgeführt, damit du verstehen kannst, ob du Absätze aufteilen oder Elemente wie nummerierte Listen oder Header hinzufügen musst.
  • Das Plugin erkennt, ob auf deiner Seite oder in deinem Beitrag doppelter Inhalt vorhanden ist.
  • Yoast hat einige der besten Ressourcen und Unterstützung, die wir jemals von einem Plugin-Entwickler gesehen haben.
  • Du aktualisierst das Plugin auch alle zwei Wochen.
  • Das Premium-Plugin bietet einen Redirect-Manager, kostenlosen Support, Einblicke in Inhalte und eine werbefreie Oberfläche im Backend.

Yoast SEO wird offiziell von Kinsta empfohlen und wir haben sogar ein automatisches Installationsprogramm für das Plugin, wenn du eine neue WordPress-Site hinzufügst.

Um mehr über dieses großartige Plugin zu erfahren, schau dir unser ausführliches Tutorial an: So verwendest du Yoast SEO für WordPress: Komplettes Tutorial

Kinsta installiert Yoast SEO

Kinsta installiert Yoast SEO

2. All in One SEO Pack

Das Plugin All-in-One-SEO-Pack ist der nächste Konkurrent von Yoast SEO. Es ist eine absolut praktikable Option für alle, die eine fast vollständige Suite von SEO-Backend-Tools wünschen. Darüber hinaus bietet All-in-One-SEO über einen längeren Zeitraum erstklassige Funktionen und Unterstützung, sodass du feststellen kannst, dass du mit der Bezahlung dieses Plugins mehr dafür zurück erhältst. Das ist jedoch alles Spekulation.

All in One SEO Pack WordPress plugin

All in One SEO Pack WordPress-Plugin

Das primäre All-in-One-Plugin für SEO-Pakete ist zwar kostenlos, aber du kannst $ 57 für diesen Premium-Support bezahlen. Der Entwickler bietet außerdem eine Geschäftslizenz (bis zu 10 Websites) für 97 USD pro Jahr und eine Agenturlizenz (unbegrenzte Websites) für 419 USD pro Jahr an. Einer der Hauptgründe, warum du dich für die Premium-Version entscheiden solltest, ist die erweiterte Unterstützung für WooCommerce. Du findest alle möglichen anderen großartigen Tools wie ein Video-SEO-Modul und SEO für Kategorien, Tags und benutzerdefinierte Taxonomien.

Die meisten Startups und Blogger starten jedoch zumindest mit dem kostenlosen Plugin, das für Anfänger sofort einsatzbereit ist und auch eine API für Entwickler bietet. Es kann manchmal ein wenig einschüchternd und klobig werden, aber im Allgemeinen werden die meisten gebräuchlichen Funktionen wie Unterstützung von Sitemap, Google Analytics und erweiterte kanonische URLs standardmäßig festgelegt.

Was macht es zu einem der besten SEO-Plugins für WordPress?

  • Die Premium-Version bietet einen hervorragenden Kundensupport, darunter ein Knowledge Center, Premium-Supportforen und Video-Screencasts.
  • Der erweiterte WooCommerce-Support ist eine Überlegung wert, wenn du einen Online-Shop betreibst.
  • Alle Sitemaps werden automatisch an Orte wie Google und Bing gesendet.
  • Alle Metatags werden automatisch generiert. Du kannst diese auch selbst bearbeiten.
  • Es funktioniert sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene User.
  • Das Plugin wurde in 57 Sprachen übersetzt und ist somit für einen signifikanten Teil der Welt verfügbar.
  • Die Funktionen sind im Wesentlichen die gleichen wie bei Yoast SEO. Wenn du also die All-in-One-Useroberfläche mehr magst, solltest du dies wählen.
  • Yoast sieht erschwinglicher aus, wenn du nur eine Website hast, aber All-in-One-SEO ist für Agenturen und Organisationen mit mehreren Standorten am sinnvollsten.

3. The SEO Framework

The SEO Framework-Plugin müsste für diejenigen gut sein, die ein schnelles, leichtes SEO-Plugin für WordPress ohne Werbung oder Upsells suchen. Es entfernt einige der Glocken und Pfeifen, die du wahrscheinlich nicht brauchst, und konzentriert sich darauf, denjenigen zu helfen, die mehr Wert darauf legen, die Geschwindigkeit der Website hoch zu halten, und dabei weniger Zeit mit verwirrenden SEO-Artikeln verbringen. Es wird oft als die beste Alternative zu Yoast oder All in One SEO betrachtet, und das hat viel mit der visuellen Natur der SEO-Bewertungen zu tun – zusammen mit flexibleren Optionen für das Targeting von Keywords (z. B. mit etwas abgelehnten Wörtern oder Synonymen)

The SEO Framework WordPress-Plugin

The SEO Framework WordPress-Plugin

Die Post-SEO-Einstellungen werden mit einigen Registerkarten gesteuert, von denen eine eine farbige Skala verwendet, um genau zu zeigen, wie nah du an der Vorbereitung deiner Post-Suchmaschine bist. Mit der Skala kannst du sofort feststellen, wo du etwas Arbeit für deine SEO einsetzen musst, im Gegensatz zu einigen der überladeneren Versionen von Yoast.

Wie du vielleicht bereits angenommen hast, ist die Useroberfläche perfekt für Anfänger. Die API steht auch fortgeschrittenen Usern offen, um sich die Hände schmutzig zu machen. Das Plugin begann als Projekt in der WPMUDEV-Community, wurde aber schließlich kostenlos veröffentlicht. Das SEO Framework-Plugin ist ein umfassendes Angebot und bietet erweiterte Funktionen mit Hilfe von Erweiterungen.

Einige von ihnen umfassen:

  • Lokale SEO
  • Eine AMP-Integration
  • Artikelverbesserung
  • Überwachung für SEO und Verfügbarkeit
  • Inkognito-Modus
  • Weiterleitungen
  • Kommentar-Caching für Spammer

Was macht es zu einem der besten SEO-Plugins für WordPress?

  • Das SEO-Framework verkauft dir nichts. Es entspricht den meisten in Yoast und All in One benötigten Funktionen, du musst jedoch nicht für Erweiterungen oder Premium-Funktionen bezahlen.
  • Die visuelle, farbige Anzeige / Skala bietet eine userfreundlichere Möglichkeit, um zu überprüfen, ob dein Post bei Google eine gute Leistung bringt.
  • Es hat eine lokale SEO-Erweiterung für Unternehmen, die wichtige lokale Geschäftsinformationen einrichten und anzeigen müssen.
  • Die Erweiterung für Kommentar-Spamming macht ein zusätzliches Plugin überflüssig.
  • Die meisten SEO-Einstellungen sind vorkonfiguriert, so dass nach der Installation des Plugins nur noch wenig einzurichten ist.
  • Während andere Plugins ein Schlüsselwort für den Fokus verwenden, konzentriert sich das SEO Framework auf das Fokus-Subjekt, um ein natürlicheres Schreiben zu fördern, und falls Google Synonyme in SERPs als dasselbe betrachtet.

4. SEOPress

SEOPress ist ein Freemium All In One SEO Plugin für WordPress ohne Werbung. Es ist komplett white labeled und hat auch in der kostenlosen Version keine footprints. Es ist einfach, schnell und leistungsstark, so dass du alle deine Titel und Meta-Beschreibungen für Beiträge/Seiten/Posttypen/Terms verwalten kannst.

SEOPress plugin

SEOPress Plugin

Erstelle XML- und HTML-Sitemaps, beobachte deine Besucher mit Google Analytics (mit RGPD-Kompatibilität) und optimiere Tags (Open Graph und Twitter Cards) für die Freigabe deiner Inhalte in sozialen Netzwerken. Die kostenlose Version bietet auch Inhaltsanalyse, um Webmastern zu helfen, bessere SEO-optimierte Beiträge zu schreiben. Entwickler können mehr als 75 Hooks verwenden, um das Plugin nach Belieben einzurichten.

Die Premium-Version erweitert ihre Funktionalität und bietet erweiterte Funktionen wie:

  • Lokale Geschäfts-SEO.
  • Breadcrumbs optimiert für SEO und Barrierefreiheit.
  • WooCommerce und Easy Digital Downloads Optimierungen.
  • Video und Google News XML Sitemaps.
  • Google Strukturierte Datentypen (schemas.org): Produkt, Artikel, Veranstaltung, lokales Geschäft, Rezept, Überprüfung, FAQ, Kurs und Video.
  • Backlinks aus der Integration mit Majestic (Drittanbieter-API).
  • Google Page Speed v5 Integration, um die Qualität Ihrer Seiten schnell zu überprüfen.
  • Umleitungen und Überwachung 404.
  • Google Analytics Statistiken in deinem WordPress Dashboard.

Was macht es zu einem der besten SEO-Plugins für WordPress?

  • Keine Anzeigen und deine Redakteure sehen eine Metabox ohne Bezug zu SEOPress. Das Gleiche gilt für die Adminleiste.
  • Damit kannst du in Sekundenschnelle Google Analytics-Tracking zu deiner Website hinzufügen. Du kannst Benutzerrollen vom Tracking ausschließen, benutzerdefinierte Dimensionen einrichten, Remarketing, Demografie- und Zinsberichte aktivieren, PDF, DOCX, XLSX, Downloads, IP-Anonymisierung, Cross-Domain-Tracking und mehr verfolgen.
  • Schnelle und einfache Twitter-Meta-Tags und Facebook öffnen Diagrammdaten.

5. Rank Math

Rank Math SEO ist das Schweizer Taschenmesser für SEO-Tools für deine WordPress Webseite. Es enthält alles, was du brauchst, um die volle Kontrolle über deine On-Page-SEO zu übernehmen. Rank Math kombiniert die Leistung mehrerer Plugins, die du auf deiner WordPress Webseite für SEO verwenden kannst, und bringt alles in ein einfach zu verwaltendes Plugin, das gleichzeitig leichtgewichtig ist.

Rank Math SEO WordPress plugin

Rank Math SEO WordPress Plugin

Mit Rank Math kannst du die On-Page-SEO deiner Beiträge, Seiten, Produkte oder anderer Taxonomien verwalten. Du kannst auch noindex/nofollow/noarchive Meta-Tags aller Taxonomien im Allgemeinen und einzelner Beiträge oder Seiten im Besonderen steuern.

Es ist eng mit der Google Search Console integriert, um dir wichtige Informationen direkt in dein WordPress Admin Dashboard zu bringen. Informationen wie z.B. welche Keywords Sie bewerten, wie viele Suchanfragen deine Website erhält, welche Fehler Google auf deiner Website sieht, etc. sind auf einen Blick verfügbar.

Abgesehen davon kommt Rank Math mit einem eingebauten 404 Monitor, Umleitungen, Rich Snippets, Local SEO, XML Sitemaps, Automated Image SEO, Internal Link Building Empfehlungen, etc.

Was macht es zu einem der besten SEO-Plugins für WordPress?

  • Es ist ein One-Stop-Shop für alle Ihre SEO-Anforderungen.
  • Jeder Beitrag / Seite / Produkt läuft durch ein SEO-Analyse-Tool, das auf 40 Faktoren basiert.
  • Die Benutzeroberfläche ist sehr übersichtlich und die Optionen sind leicht verständlich.
  • Es bietet dir die Möglichkeit, automatisch Alt- oder Titel-Tags zu Bildern hinzuzufügen, die ihnen fehlen.
  • Rank Math wird mit einem 404-Monitor geliefert, der dir sagt, wo Benutzer Fehler sehen.
  • Es kommt auch mit einem Umleitungsmodul, mit dem du diese 404-Fehler auf etwas hinweisen kannst, das auf deiner Webseite ein wenig nützlicher ist.
  • Das XML-Sitemap-Modul wird mit Rank Math geliefert, und das Plugin pingt auch Suchmaschinen automatisch, sobald Sie Änderungen an Ihren Beiträgen vornehmen.
  • Die Unterstützung von Rich Snippets ist mit einer Option zur Auswahl aus 6 verschiedenen Arten von Snippets wie Artikel, Produkt, Rezepte, Events, Video, Lokales Geschäft, etc. enthalten.
  • Breadcrumbs sind ebenfalls Teil des Plugins, so dass Sie sich dafür nicht auf ein anderes Plugin verlassen müssen.
  • Open Graph und Twitter Card Unterstützung ist im Paket enthalten.

6. SEO Squirrly

SEO Squirrly wird für Leute vermarktet, die keine SEO-Experten sind. Diesem Anspruch wird es gerecht, indem es eine komplette SEO-Suite ohne komplizierte Elemente anbietet. SEO Squirrly generiert SEO-Empfehlungen anders als die anderen Plugins, die wir bereits beschrieben haben. Du beginnst, indem du dein Artikelthema eingibst. Das gewünschte Schlüsselwort wird auch eingetippt, so dass, wenn du mit dem Schreiben deines Inhalts fortfährst, eine Reihe grüner Lichter in Echtzeit aktiviert wird. Es ist fast so, als ob du einen Experten hast, der dir beim Schreiben ins Ohr flüstert.

SEO Squirrly WordPress-Plugin

SEO Squirrly WordPress-Plugin

Was macht es zu einem der besten SEO-Plugins für WordPress?

  • Die Keyword-Optimierung erfolgt beim Schreiben des Artikels. Dies ist etwas einfacher als in Yoast, wo du den Artikel häufig speichern musst, um Vorschläge und Ergebnisse zu sehen.
  • Wenn du vorhast, ein altes SEO-Plugin für WordPress mit Squirrly zu ersetzen, bleiben alle deine Einstellungen von den vorherigen Setup erhalten.
  • Es gibt ein Tool, das deine Konkurrenz analysiert, um herauszufinden, wie du es übertreffen kannst.
  • Squirrly enthält Inhaltsberichte, die du an andere Personen in deiner Organisation senden kannst. Zum Beispiel muss ein Autor möglicherweise mehr über SEO erfahren, so dass du es an ihn senden kannst, nachdem er einen Artikel geschrieben hat.
  • Du erhältst wöchentlich eine Fortschritts-Überwachung sowie ein solides Tool, das die neuesten Tweets zu deinen Themen zeigt. Dies bietet sowohl Inspiration als auch Möglichkeiten zur Verbesserung deiner Inhalte.

Bei SEO geht es nicht nur darum, deine Seiten und Beiträge mit einer großen Anzahl von Keywords zu füllen. Es geht auch nicht nur darum, Inhalte lesbar zu machen. Eine Möglichkeit, um an der Konkurrenz vorbeizukommen, besteht darin, auf deiner Website alle defekten Links zu entfernen. Wenn Google einen defekten Link (d. h. einen Link, der zu einer 404-Seite führt) sieht, wird dies als weniger erwünschtes Usererlebnis angesehen. Schließlich haben deine Kunden kein Interesse daran, auf eine leere Seite zu gelangen.

Das einzige Problem ist, dass du Stunden oder Tage bräuchtest, um alle deine Inhalte zu durchsuchen, um jeden einzelnen defekten Link zu finden. Gib den Broken Link Checker ein.

 

Broken Link Checker WordPress-Plugin

Broken Link Checker WordPress-Plugin

Dieses Juwel erledigt die Drecksarbeit für dich, indem er deine Blogbeiträge und -seiten scannt. Alle defekten Links werden innerhalb weniger Minuten sichtbar. Die Liste ist mit den betreffenden Links gefüllt, sodass du sie vollständig entfernen oder in bessere Verweise ändern kannst. Wenn du das Plugin aktiviert lässt, durchsucht es deine Seite und benachrichtigt dich, wenn ein Link defekt wird.

Nachdem die Links korrigiert wurden, ist die Liste leer und Google sieht, dass du deine Website recht gut pflegst.

Wichtig: Aufgrund der ständigen Scan-Funktionalität dieses Plugins empfehlen wir, es zu aktivieren, deine Verknüpfungen stapelweise zu durchlaufen und zu korrigieren und anschließend wieder zu deaktivieren. Dadurch wird sichergestellt, dass die Leistung deiner Website nicht beeinträchtigt wird. ?

Was macht es zu einem der besten SEO-Plugins für WordPress?

  • Du musst nicht einmal den Beitrag oder die Seite aufrufen, um den defekten Link zu ändern. Alle Link-Änderungen werden über die Hauptseite des Plugins vorgenommen.
  • Das WordPress SEO-Plugin bietet eine Option zum Suchen und Filtern von Links.
  • Es ist nicht nur das Finden defekter Links in Beiträgen und Seiten. Das Plugin überwacht Kommentare, userdefinierte Felder und mehr.
  • Fehlende Bilder und Weiterleitungen werden ebenfalls erkannt – im Grunde alles, was einen Leser verwirren und dazu führen könnte, dass Google auf deine Website weniger wohlwollend schaut.
  • Es gibt eine optionale Funktion, um zu verhindern, dass Suchmaschinen den Links folgen, die auf deiner Website beschädigt sind.

8. Rel NoFollow Checkbox

Bei Links zu anderen Seiten und Websites ist es wichtig zu wissen, dass diese Links für Google etwas bedeuten. Die Suchmaschine möchte die Qualität dieser Links sowie die Qualität der Links zu deiner Website kennen. Der Grund dafür ist, dass, wenn du hunderte von Links hast, die zu Spam-Websites führen, Google dies als manipulativ und wenig hilfreich für die User ansieht. Dieses Plugin ist perfekt für diejenigen von euch mit Affiliate-Links.

Um sicherzustellen, dass deine Links deine Rankings nicht beeinträchtigen, kannst du allen externen Links „rel nofollow“ -Attribute hinzufügen. Auf diese Weise beeinflusst der Link das Ranking der externen Seite nicht. Kurzum, es verschreckt Werbetreibende, die diese Links für Rankings bewerten.

Leider ist es ein Ärgernis, alle Links in deinem Inhalt mit „rel nofollow“ -Tags zu versehen. Das Rel NoFollow Checkbox-Plugin bietet jedoch ein zusätzliches Kontrollkästchen zum Markieren beim Erstellen von Links in WordPress.

Rel Nofollow Checkbox WordPress-Plugin

Rel Nofollow Checkbox WordPress-Plugin

Unter dem Kontrollkästchen „Open a link in a new window/tab” („Link in neuem Fenster / Tab öffnen“) findest du auch eine „rel nofollow“ -Option, mit der du weniger Zeit für das Durcharbeiten des HTML-Codes benötigst.

Was macht es zu einem der besten SEO-Plugins für WordPress?

  • Es ist so leicht, dass deine Website schnell bleibt.
  • Du hast die Möglichkeit, deine SEO zu verbessern, ohne außerordentlich viel Zeit mit dem Durchsuchen von HTML verbringen zu müssen (um deine Links zu finden und etwas vom Code hinzuzufügen).
  • Es macht den Prozess für Nicht-Codierer wesentlich einfacher.
  • Perfektes Plugin für Affiliate-Vermarkter
  • Die Installation dauert nicht länger als eine oder zwei Minuten und es sind keine Einstellungen erforderlich, die konfiguriert werden müssen.
  • Du kannst schnell Gastbeiträge oder Artikel lesen, die von deinen Autoren verfasst wurden, um sicherzustellen, dass sie nicht versuchen, bestimmte Produkte oder Unternehmen ohne deine Erlaubnis zu vermarkten.

Wenn du ein Affiliate-Vermarkter bist, möchtest du möglicherweise auch ein kostenloses Link-Shortener-Plugin wie Pretty Links auschecken, das automatisch das nofollow-Attribut zu deinen Links hinzufügen kann.

9. All in One Schema Rich Snippets

Rich snippets sind visuelle Suchelemente wie Sternrankings, Bilder und andere wichtige Details, welche die Aufmerksamkeit des Users auf sich ziehen können, wenn sie sich von den regulären Suchergebnissen unterscheiden. Rich Snippets werden häufig für die Ergebnisse von eCommerce-Produktseiten und für Blog-Beiträge verwendet. Google erfreut sich an umfassenden Ausschnitten, da sie nicht so aufdringlich sind und dennoch wertvolle Informationen an den User weitergeben können.

Es gibt keine integrierte Methode, um Rich-Snippets mit WordPress anzubieten, aber das Plug-in All in One Schema Rich Snippets erledigt die Arbeit für dich.

All In One Schema Rich Snippets WordPress-Plugin

All In One Schema Rich Snippets WordPress-Plugin

Mit dem Plugin werden deine Suchmaschinenergebnisse auf die wichtigsten Elemente reduziert. Darüber hinaus sehen User alles von Fotos über Star-Bewertungen bis hin zu Autor-Avataren.

Was macht es zu einem der besten SEO-Plugins für WordPress?

  • Google-Suchen bieten eine visuellere Struktur für die User. Google mag das und die User auch.
  • Das Plugin unterstützt verschiedene Arten von Inhalten, darunter Ereignisse, Rezensionen, Personen, Produkte, Rezepte und Videos. So kann ein Rezept beispielsweise eine Sternebewertung, die Anzahl der Bewertungen und ein Foto des Essens aufweisen.
  • Deine Suchergebnisse können auf Facebook leichter geteilt werden, da die richtigen Informationen bereits zusammengestellt sind.

Wenn du keine Bewertungen auf deiner Website hast und einfach ein leichteres Plugin benötigst, empfehlen wir dir, das kostenlose Schema -Plugin zu testen.

Beste SEO-Tools für WordPress-User

Wenn du eine kurze Liste der besten SEO-Tools für WordPress-User oder einen anderen User benötigst, klicke einfach auf die Optionen, die in der folgenden Liste aufgeführt sind.

  1. Ahrefs
  2. Accuranker
  3. SEMRush
  4. KWFinder
  5. Google Keyword Planner
  6. Moz Tools
  7. SEOquake
  8. Copyscape

Wenn du lieber die intensive Recherche durchgehst und die Funktionen der einzelnen SEO-Tools wirklich verstehst, lies weiter, um alles über Keyword-Recherche-Features bis hin zu SEO-Suchvolumen-Rankings zu erfahren.

1. Ahrefs

Ahrefs ist ein SEO-Juggernaut und das Nächste, was du bekommen kannst, um jeden Aspekt deiner SEO-Bedürfnisse abzudecken. Es geht darum, dir Einblicke in deine Konkurrenz zu geben und Backlinks und Keywords zu finden, die für dein eigenes Unternehmen genauso gut funktionieren könnten. Es eignet sich auch hervorragend zum Auffinden von Keywords, die Konkurrenten möglicherweise noch nicht genutzt haben. Wir nutzen Ahrefs hier bei Kinsta täglich. ?

Ahrefs SEO Tool

Ahrefs SEOTtool

Wie im Screenshot zu sehen ist, bietet das Ahrefs-Dashboard mehrere Ticker, Diagramme und Diagramme zum Überprüfen von Domains, organischen Keywords und bezahlten Keywords. Ja, es ist ein wenig teuer (ab $ 99 pro Monat für einen User), aber ein E-Commerce-Shop oder -Blog kann dieses Geld leicht zurückzahlen, da es als eines der besten SEO-Tools im Web gilt. Tatsächlich hat es uns geholfen, einen negativen SEO-Angriff auf unserer Website zu beseitigen.

Ahrefs kann tatsächlich für andere Websites verwendet werden, die WordPress nicht verwenden, da sie einen umfassenden Seiten-Explorer und ein Dashboard enthält, das sich von WordPress unterscheidet.

Haben Sie mit Ausfallzeiten und WordPress-Problemen zu kämpfen? Kinsta ist die Hosting-Lösung, die Ihnen Zeit spart! Sieh dir unsere Features an

Warum wir dieses SEO-Tool lieben

  • Ahrefs ist zweifellos der beste Keyword Explorer auf dem Markt.
  • Es verfügt über eine der größten Backlink-Datenbanken im Web, und wir verlassen uns in vielerlei Hinsicht auf seine Daten.
  • Es bietet einen Rank Tracker, um zu sehen, wie du dich online mit anderen vergleichbaren Unternehmen messen kannst.
  • Content-Ideen sind viel einfacher zu finden, da du auf der Grundlage dessen, was du auf deiner Website verkaufst oder darüber sprichst, nach Themen suchen kannst.
  • Du kannst Websites finden, die mit deiner Konkurrenz verlinkt sind, und dann auf diese Websites (oder ähnliche Websites) zugreifen.
  • Ahrefs zeigt Menschen, die in sozialen Medien mit deiner Marke interagieren.
  • Du kannst mehrere Alarme konfigurieren, um herauszufinden, wann ein Backlink hinzugefügt wird oder verloren geht. Es eignet sich auch gut für neue Keywords und Web-Erwähnungen.

2. Accuranker

Wo Ahrefs sich bei der Keyword-Recherche und bei der Backlink-Recherche hervorhebt, übernimmt Accuranker die Verantwortung für die Keyword-Verfolgung. In der Tat ist das gesamte System auf der Verfolgung deiner SEO-Rankings und der Keywords aufgebaut, die deine SEO steigern. Die Preise sind etwas besser als die von Ahrefs, aber du solltest nicht vergessen, dass es sich nicht um dieselbe Art von SEO-Tool handelt. Wir verwenden Accuranker hier bei Kinsta, um zu überwachen, wie unser Content-Marketing in SERPs abläuft.

Accuranker SEO Tool

Accuranker SEO Tool

Accuranker beginnt bei 44,95 US-Dollar pro Monat, sodass du bis zu 600 Keywords nachverfolgen kannst. Du kannst das Tool auch für unbegrenzte Domains verwenden und bei einem Konkurrenten einchecken. Diese Zahlen werden mit dem Upgrade auf andere Pläne mit Agentur- und Unternehmenspaketen größer.

Sowohl Bing als auch Google werden mit Accuranker nachverfolgt, da es präzise tägliche Ergebnisse liefert, die auf Schlüsselwörtern oder anderen Kennzahlen basieren.

Warum wir dieses SEO-Tool lieben

  • Die Keyword-Verfolgung wird täglich durchgeführt. Du kannst deine Keyword-Rankings jedoch auch jederzeit manuell aktualisieren. Dies ist definitiv eines der besten Features! Die meisten Keyword-Tracking-Tools beschränken die Möglichkeit, dies zu tun.
  • Du kannst nach Stadt, Bundesland und Postleitzahl der dort ansässigen Unternehmen suchen.
  • Du kannst in die Vergangenheit zurückspringen, um zu sehen, wie du deine Ziele erreicht hast und wie bestimmte Keywords im Laufe der Jahre erzielt wurden.
  • Die Keyword-Verfolgung wird durch zusätzliche Analysedaten für jedes Keyword verstärkt, z. B. Verkehrspotenzial, Datenverkehr pro Keyword und Suchvolumen.
  • Das SEO-Tool bietet einen automatisierten Berichtsbereich, in dem du Elemente per Drag-and-Drop in eine Berichtsvorlage ziehen kannst. Wenn du also einen bestimmten Bericht herunterladen musst, ist er immer für dich dort.
  • Du erhältst Rankings für mobile, Desktop- und lokale Schlüsselwörter und Suchanfragen.

3. SEMRush

SEMRush hat eine recht einfache Useroberfläche für diejenigen, die mit ihrem SEO beginnen und sich nicht zu eingeschüchtert fühlen möchten. Die Preise sind immer noch hoch (ab 99,95 US-Dollar pro Monat), aber du erhältst einige kostenlose Domain-Übersichtsmetriken. Das heißt, du musst dich zuerst für ein Konto anmelden, und die Upsells fangen an, schnell zu kommen.

Insgesamt konzentriert sich SEMRush auf SEO, bezahlten Datenverkehr, soziale Medien und Inhalte. Beim technischen SEO-Audit findest du die meisten Informationen. Die Positionsverfolgung funktioniert ähnlich wie bei Accuranker und die Wettbewerbsinformationen sind leicht verständlich.

SEMRush SEO Tool

SEMRush SEO Tool

Ein Hauptgrund für SEMRush ist der analytische Teil. Es bietet eine großartige Aufgabe, einen Vergleich des bezahlten Datenverkehrs mit dem organischen Datenverkehr zu ermöglichen. Die Analyse der Anzeigenstrategie macht uns auch viel Spaß, da dies zwangsläufig dazu führt, dass mehr User auf deine Website gelangen, sobald du weißt, wie du Google Ads auf strategischere Weise postest.

Warum wir dieses SEO-Tool lieben

  • Die Useroberfläche ist für einen durchschnittlichen User einfach zu verstehen.
  • SEMRush deckt die meisten SEO-Tools ab, die du für ein kleines bis mittleres Unternehmen benötigst. Die Konkurrenzanalyse ist ziemlich stark, und bei der Keyword-Recherche werden sowohl deine eigene Website als auch die der Konkurrenz verwendet.
  • Es ist ein großartiges Programm, wenn du Berichte und Analysen für mehrere Kunden ausführst. Die professionell aussehenden Berichte gehören zu den Besten der Branche, und du kannst sie unabhängig vom Standort an andere Personen senden.

Sieh dir diese sechs verschiedenen Möglichkeiten an, wie du mit SEMRush SERPs dominieren kannst.

4. KWFinder

KWFinder bietet günstigere Preise für diejenigen mit Budget. Die Preise beginnen bei 29,08 US-Dollar pro Monat. Dazu gehört die Unterstützung für die Keyword-Recherche, die SERP-Analyse, die Rangverfolgung und die Backlink-Analyse. Der höchste Preis liegt bei $ 79,08 pro Monat. Dies erhöht die Anzahl der Suchvorgänge und der Verfolgung von Keywords. Du hast auch die Möglichkeit, dich für ein kostenloses Konto anzumelden. Du bist jedoch auf fünf Suchvorgänge pro 24 Stunden beschränkt. Dies mag für einen kleinen Blog okay sein, aber sonst nicht genug.

KWFinder SEO Tool

KWFinder SEO ToolKWFinder SEO Tool

Die Useroberfläche von KWFinder ist farbenfroh und intuitiv. Die Einstufungen werden für Anfänger übersichtlich angezeigt. Die Hauptmerkmale schlagen Schlüsselwörter für deine Website vor und vergleichen diese mit den Ergebnissen anderer Konkurrenten.

Warum wir dieses SEO-Tool lieben

  • Du kannst keine sauberere Useroberfläche finden.
  • Das Suchvolumen scheint genauer zu sein als andere auf dem Markt verfügbare Keyword-Planungs- und Such-Tools.
  • Die Preise sind kaum zu übertreffen und du hast die Möglichkeit, mit einem kostenlosen Plan herumzuspielen.
  • Der Keyword-Schwierigkeitsgrad ist nicht nur logischer als die Konkurrenz, sondern eignet sich auch für diejenigen, die nicht jeden Tag hunderte von Keywords analysieren.

5. Google Keyword Planner

Wenn du nicht die Absicht hast, Geld für ein Keyword-Recherche-Tool auszugeben, aber etwas Macht hinter deiner SEO-Planung haben möchtest, lies den Google Keyword Planner. Dies ist, was viele Online-Vermarkter verwenden, wenn sie nach den besten Keywords suchen, für die sie bezahlen möchten. Google Keyword Planner verfügt über ein Tool für das hyperlokale Suchvolumen, das es für kleine, lokale Unternehmen unerlässlich macht. Du kannst Personen auch anhand ihrer Demografie ansprechen, daher sollten E-Commerce-Unternehmen dies in ihrem Arsenal haben.

Google Keyword Planner SEO Tool

Google Keyword Planner SEO Tool

Das Hauptproblem ist, dass die Ergebnisse auf Durchschnittswerten anstatt auf harten Trends basieren. Du kannst dies jedoch in der Regel mit Google Trends koppeln, um die richtigen Keywords zu finden. Anschließend kannst du testen, wie sie funktionieren. Wenn du jedoch genauere Daten benötigst, empfehlen wir dir, ein Premium-Tool zu verwenden.

Warum wir dieses SEO-Tool lieben

  • Unternehmen, die nach lokalen Unternehmen und Produkten suchen, sollten mit den geografischen Werkzeugen Spaß haben.
  • Es ist eines der besten SEO-Plugins für WordPress, da du nichts integrieren musst und es einfach ist, die Daten mit anderen Tools zu verknüpfen.
  • Google Keyword Planner stammt von Google. Daher verwendest du ein System, das direkt mit der am häufigsten verwendeten Suchmaschine verbunden ist.
  • Du musst keinen Cent zahlen, um den Google Keyword Planner zu verwenden.
  • Wenn du Google-Anzeigen mit deinem Keywords veröffentlichen möchtest, kannst du mit dem Keyword-Planer von Google eine Liste mit Keywords hochladen, um Prognosen für deine Kampagnen abzurufen.

6. Moz Open Site Explorer and Pro

Moz ist vor allem für seine Verwendung der so genannten Domänenautoritätsmetrik berühmt. Seit Google die Aktualisierung von PageRank eingestellt hat, verwenden viele SEOs andere Kennzahlen, wie z. B. die Domänenautorität von Moz und die Domänenbewertung von Ahrefs, um schnell zu beurteilen, wie mächtig eine Website in Bezug auf SEO ist.

Der Moz Open Site Explorer ist zum größten Teil kostenlos, wird jedoch durch die Datenmenge begrenzt, die du ohne Upgrade sehen kannst. Wenn du beispielsweise deine eigene Website durchsuchst, werden eine Liste und eine Analyse der eingehenden Links, der Top-Seiten, der Verlinkung von Domains usw. angezeigt. Du kannst eine Spam-Analyse durchführen, um deine Website zu schützen, und Link-Möglichkeiten basierend auf dem, was du und deine Konkurrenten tun, prüfen. Moz hat auch einen Bereich für Ankertext, in dem du erfährst, für welche Keywords die Seite möglicherweise ein Ranking erhält.

Moz Open Site Explorer Tool

Moz Open Site Explorer Tool

Wenn du zusätzliche Daten und Tools benötigst, kannst du ein Upgrade auf Moz Pro durchführen, das bei 149 US-Dollar pro Monat anfängt. Das ist offensichtlich teuer, aber die Suite ist ziemlich beeindruckend und ideal für Anfänger, die gerade erst mit SEO beginnen. Sie verfügen über ähnliche Tools in der Premium-Version, wie beispielsweise das Keyword Explorer-Tool.

Moz Pro SEO Tool

Moz Pro SEO Tool

Man könnte definitiv argumentieren, dass Moz die wichtigsten Funktionen hat, die man von einem SEO-Tool erwartet. Von der Domain-Analyse über die Offsite-SEO-Analyse über die Konkurrenzanalyse bis hin zur Keyword-Verfolgung ist es schwierig, etwas zu finden, das nicht stimmt.

Warum wir dieses SEO-Tool lieben

  • Moz Local ist auch eine Option, wenn du ein lokal ansässiges Unternehmen besitzt.
  • Das kostenlose Moz-Tool bietet eine Vielzahl von SEO-Tools.
  • Du kannst auch die kostenlose Erweiterung MozBar verwenden, um die Domänenautorität in deiner Symbolleiste schnell anzuzeigen, wenn du eine Website durchsuchst.
  • Obwohl viele der Meinung sind, dass die Schnittstelle unübersichtlich ist, zeichnet sie sich durch einen differenzierten Blick auf die Daten der Konkurrenten und die technische SEO-Analyse aus.

7. SEOquake

SEOquake verfolgt bei SEO einen völlig anderen Ansatz, da der Großteil der Arbeit über eine Chrome-Erweiterung erledigt wird. Auf diese Weise kannst du zu einer Seite navigieren und eine On-Page-SEO-Prüfung ohne kompliziertes Dashboard durchführen. Du kannst auch externe und interne Links auschecken und URLs und Domains in Echtzeit miteinander vergleichen.

SEOquake Tool

SEOquake Tool

SEOquake exportiert all diese wertvollen Daten in eine Datei, die du in ein anderes Programm einfügen oder an Kollegen versenden kannst. Du denkst zunächst, dass eine einfache Chrome-Erweiterung für deine SEO-Anforderungen nicht ausreicht, aber die Menge an Informationen, die in dem kleinen SEO-Plugin enthalten sind, ist ziemlich beeindruckend. Du kannst beispielsweise Informationen zu URLs, Titeln, Servern und Meta-Beschreibungen anzeigen. Es ist auch nett, soziale Aktivitäten und Alexa Pagerank anzusehen.

SEOquake Daten

SEOquake Daten

Warum wir dieses SEO-Tool lieben

  • Das SEOquake-Tool wird als einfache Chrome-Erweiterung angeboten und ist kostenlos. Möglicherweise möchtest du ein SEMRush-Konto, wenn du einige der zusätzlichen Daten benötigst.
  • Dies ist eine der einfachsten Methoden, um schnelle SEO-Informationen ohne unübersichtliches Dashboard abzurufen.
  • Du hast auch die Möglichkeit, SEOquake in Firefox zu verwenden.
  • Das Drucken und Exportieren von SEO-Daten ist verfügbar.

8. Copyscape

Leider leben wir in einer Zeit, in der, wenn du qualitativ hochwertige Inhalte produzierst, immer jemand da ist, der versucht, sie zu ihrem eigenen Vorteil zu kopieren. Das passiert uns bei Kinsta oft. In der Tat haben wir zum Zeitpunkt des Schreibens 4 DMCA-Beschwerden und offene Fälle. Nicht sicher, ob jemand deinen Inhalt kopiert hat oder nicht? Nun, hier kommt das Copyscape -Tool ins Spiel.

Copyscape durchsucht im Wesentlichen das Web und prüft, ob noch ähnliche Seiten vorhanden sind. Es basiert alles auf einer prozentualen Übereinstimmung, z. B. wenn jemand 80% deines Inhalts Wort für Wort oder 50% bei teilweisen Übereinstimmungen usw. kopiert. Google ist zwar sehr klug, wenn es um das Problem des Duplizierens von Inhalten und das Ranking des Originals geht. Du solltest jedoch nicht zulassen, dass jemand anderes die Anerkennung für deine harte Arbeit übernimmt.

Copyscape SEO Tool

Copyscape SEO Tool

Die kostenlose Version eignet sich hervorragend für regelmäßige Überprüfungen. Du kannst jedoch auch für die Premium-Version bezahlen und regelmäßig mehr Websites überwachen.

Warum wir dieses SEO-Tool lieben

  • Wenn du deine Seite wirklich schützen möchtest, kannst du deine Sitemap-Datei von Copyscape scannen lassen und automatisch benachrichtigen, wenn Kopien deiner Inhalte im Web gefunden werden.
  • Copyscape gibt es seit 2007 und ist bei der Erkennung von Online-Plagiaten mit Abstand das beste Tool im Internet.
  • Einfach zu bedienen, auch für Anfänger. Kopiere den Inhalt oder die URL und füge ihn ein. Der Inhalt wird in Sekundenschnelle mit dem gesamten Web verglichen.

Andere SEO Tools

Hier sind einige zusätzliche SEO-Tools (oder solche, die sich auf Content-Marketing beziehen), die wir empfehlen:

Welches ist das beste WordPress SEO Plugin für dich?

SEO scheint so langweilig und kompliziert zu sein, wenn du nicht die richtigen Tools zur Verfügung hast. Wenn du jedoch das beste WordPress SEO-Plugin findest und etwas Zeit damit verbringst, die Verwendung des Plugins zu erlernen, sind Aufgaben wie die Keyword-Planung, die Analyse von Konkurrenten und das Berichtswesen ein Kinderspiel.

Diese Liste deckt ziemlich viel ab, aber einige Unternehmen haben unterschiedliche SEO-Anforderungen. Hier sind unsere abschließenden Empfehlungen, die auf unseren Recherchen der besten SEO-Plugins für WordPress basieren:

  • Das beste SEO-Plugin zur individuellen Optimierung von Seiten und Posts – Yoast SEO.
  • Das beste All-in-One-SEO-Tool – Ahrefs.
  • Das beste white labeled SEO-Plugin ohne Werbung – SEOPress
  • Das beste, leichte SEO-Plugin – Das SEO-Framework
  • Das beste all-in-one SEO Plugin – Rank Math
  • Die besten SEO-Tools für diejenigen mit Budget – KWFinder oder Google Keyword Planner.
  • Das beste Misc. SEO Plugins und Tools – Broken Link Checker and Copyscape.

Hier bei Kinsta setzen wir täglich Yoast SEO, Ahrefs und Accuranker ein. Wenn du Fragen zum Finden der besten SEO-Plugins für WordPress oder SEO-Tools hast, kannst du einen Kommentar in den folgenden Abschnitt schreiben!

26
Mal geteilt