Hast du eine Rechnungsfrage zu deinem Hosting-Angebot bei Kinsta? Kein Problem, wir haben alle gängigen Fragen zur Abrechnung und Probleme, die Kunden normalerweise treffen, an einem Ort zusammengestellt.

Viele der unten stehenden Fragen stammen direkt von unserem Vertriebsteam und sind größtenteils in der Reihenfolge der am häufigsten gestellten Fragen sortiert. Klicke auf eine Frage, um direkt zur Antwort zu gelangen.

Versendet Kinsta E-Mail-Benachrichtigungen, wenn ich das Limit meines Hostingplans überschreite?

Momentan sendet Kinsta keine E-Mails zu Überständen. Du kannst deine Ressourcennutzung im MyKinsta-Dashboard verfolgen. Du erhältst jedoch über unser Support-Ticketsystem eine In-Dashboard-Meldung über Überschüsse.

Besuchsüberschuss

Besuchsüberschuss

Erfahre mehr über die Funktionsweise von Überschüssen bei Kinsta.

Wie kann ich einen Non-Profit-Rabatt beantragen?

Um einen gemeinnützigen Rabatt zu erhalten, musst du uns ein 501c3-Formular oder das gleichwertige deines Landes übermitteln, die den Status des Non-Profit-Status bestätigt. Sobald wir den Non-Profit-Status bestätigt haben, wenden wir den Rabatt von 15% auf alle zukünftigen Zahlungen an.

Wichtig: Deine gemeinnützige Website muss über ein eigenes Konto verfügen, um den Rabatt in Anspruch nehmen zu können.

Erfahre mehr über die Funktionsweise von Non-Profit-Discount bei Kinsta.

Ich habe meine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer hinzugefügt, aber meine Rechnung zeigt eine Mehrwertsteuer an

Wenn du bereits deine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer hinzugefügt hast, deine anstehende Rechnung jedoch immer noch eine Umsatzsteuer-Gebühr enthält, gibt es einige Gründe, warum:

  1. Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ist ungültig oder existiert nicht.
  2. Das Format der MwSt.-Nummer ist falsch. Es sollte immer ein aus zwei Buchstaben bestehender Ländercode gefolgt von 10 Zahlen ohne zusätzliche Zeichen sein. Eine belgische Umsatzsteuer-Identifikationsnummer würde beispielsweise so aussehen: BE0661333385. Du kannst die MwSt.-Nummern manuell auf der Website der Europäischen Kommission prüfen.
  3. Die MwSt-Nummer wird vom EU-Online-System nicht anerkannt. Dies bedeutet normalerweise, dass die Umsatzsteuernummer auf Landesebene nicht registriert ist. Du kannst mit einem Steuerberater zusammenarbeiten, um deine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer im Online-System der EU zu registrieren. Sobald dies erledigt ist, können Zero Rate-Rechnungen für alle zukünftigen Zahlungen verwendet werden.
  4. Du bist eine britische Firma. Nach britischem Recht muss Kinsta britischen Unternehmen Mehrwertsteuer berechnen. Die Nullwert- Mehrwertsteuer gilt für den Handel zwischen zwei verschiedenen EU-Ländern. Da Kinsta im Vereinigten Königreich registriert ist, können wir Rechnungen für Unternehmen, die auch im Vereinigten Königreich tätig sind, nicht auf Nullwert setzen. Wenn du ein britisches Unternehmen bist, solltest du immer noch deine EU-Umsatzsteuer-Identifikationsnummer hinzufügen, da du möglicherweise eine Erstattung der Mehrwertsteuer bei deiner örtlichen Steuerbehörde beantragen kannst.

Wenn du der Meinung bist, dass keine der obigen Angaben zutreffend ist, wende dich bitte an unser Support-Team und bitte sie, deine Rechnung neu zu erstellen.

Ich habe meine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach der Anmeldung hinzugefügt, kann Kinsta die Mehrwertsteuer-Gebühr erstatten?

Leider kann Kinsta die Mehrwertsteuer nicht erstatten. Du musst mit deinem Steuerberater zusammenarbeiten, um sie später zurückzufordern.

Die EU-Mehrwertsteuervorschriften gelten zum Zeitpunkt der Zahlung. Das heißt, wenn wir zum Zeitpunkt der Zahlung keine gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer haben, müssen wir die Umsatzsteuer erheben und zahlen. Da wir keine Mehrwertsteuer erstattet bekommen, können wir diese nicht an dich zurückerstatten.

Wie kann ich mein Rechnungsdatum verschieben oder ändern?

Leider bietet unser Zahlungsanbieter Stripe keine Option zum Ändern des Verlängerungsdatums eines vorhandenen Abonnements.

Haben Sie mit Ausfallzeiten und WordPress-Problemen zu kämpfen? Kinsta ist die Hosting-Lösung, die Ihnen Zeit spart! Sieh dir unsere Features an

Es gibt eine mögliche Problemumgehung, die jedoch nur dann durchgeführt werden sollte, wenn du das Rechnungsdatum unbedingt ändern musst. Führe diese Schritte aus.

  1. Erstelle eine neue Firma.
  2. Füge ein Paket der neuen Firma an dem Datum hinzu, das du als Verlängerungsdatum verwenden möchtest.
  3. Öffne ein Ticket mit unserem Support-Team und bitte uns, deine Websites und DNS-Einträge in das neue Unternehmen zu verschieben.
  4. Sobald alles verschoben wurde, kannst du deinen Plan mit der alten Firma stornieren.

Wichtig: Kinsta kann alte Firmen nicht löschen. Daher wird deine alte Firma für immer mit deinem MyKinsta-Userprofil verknüpft.

Kann ich meine Rechnung im Voraus bezahlen oder meinem Konto eine Gutschrift hinzufügen?

Unser Zahlungsanbieter Stripe unterstützt dies nicht. Daher können wir keine Vorauszahlungen akzeptieren.

Kann ich die CDN-Bandbreite in meinem Plan erhöhen?

Kinsta beinhaltet in jedem Hosting-Plan eine bestimmte Menge an freier CDN-Bandbreite. Du kannst die CDN-Bandbreite erhöhen, indem du ein Upgrade auf ein höheres Hosting-Paket durchführst.

Für Enterprise- oder benutzerdefinierte Pläne können wir das CDN-Bandbreitenlimit für eine zusätzliche Gebühr anpassen. Du musst dich an unser Verkaufsteam wenden, da Bandbreiten-Upgrades von Fall zu Fall bewertet werden.

Unterstützt Kinsta neben dem USD auch andere Währungen?

Momentan akzeptiert Kinsta nur Zahlungen in USD, aber wir werden bald weitere Währungen unterstützen.

4
Mal geteilt