DevKinsta herunterladen

Lade DevKinsta von der Download-Seite herunter.

Du musst deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eingeben, um den Download zu starten.

Anforderungen

Windows

Minimum Bevorzugt Hinweis
Speicherplatz 5GB 10GB
Memory 2GB 4GB
Docker Desktop v2.0.0 >=v2.5.0 (Installiert von DevKinsta)

Windows 10 64-Bit: Pro, Enterprise oder Education (Build 16299 oder höher)

  • Hyper-V und Containers Windows-Funktionen müssen aktiviert sein.
  • Die folgenden Hardware-Voraussetzungen sind erforderlich, um Client Hyper-V unter Windows 10 erfolgreich auszuführen:
    • 64-Bit-Prozessor mit Second Level Address Translation (SLAT
    • 4GB system RAM
    • Die Unterstützung der Hardware-Virtualisierung auf BIOS-Ebene muss in den BIOS-Einstellungen aktiviert sein.

Windows 10 Home, Version 1903 oder höher

  • Aktiviere die Funktion WSL 2 unter Windows. Eine ausführliche Anleitung findest du in der Microsoft-Dokumentation.
  • Die folgenden Hardware-Voraussetzungen sind erforderlich, um WSL 2 unter Windows 10 Home erfolgreich zu betreiben:
    • 64-Bit-Prozessor mit Second Level Address Translation (SLAT)
    • 4GB System-RAM
    • Die Unterstützung der Hardware-Virtualisierung auf BIOS-Ebene muss in den BIOS-Einstellungen aktiviert sein.

Mac

Minimum Bevorzugt Hinweis
Speicherplatz 5GB 10GB
Memory 2GB 4GB
Docker Desktop v2.0.0 >=v2.5.0 (Installiert von DevKinsta)
  • Bei der Mac-Hardware muss es sich um ein 2010er oder neueres Modell handeln, das Intels Hardwareunterstützung für die Virtualisierung der Memory Management Unit (MMU), einschließlich Extended Page Tables (EPT) und Unrestricted Mode, bietet. Du kannst überprüfen, ob dein Rechner diese Unterstützung hat, indem du den folgenden Befehl in einem Terminal ausführst:
    sysctl kern.hv_support
    Wenn dein Mac das Hypervisor-Framework unterstützt, gibt der Befehl kern.hv_support aus: 1
  • macOS muss Version 10.14 oder neuer sein. Das heißt, Mojave oder Catalina. Wir empfehlen, auf die neueste Version von macOS zu aktualisieren.
  • VirtualBox vor der Version 4.3.30 darf nicht installiert werden.

Detaillierte Anweisungen findest du in der Dokumentation zu Docker Desktop

Installieren unter macOS

  1. Doppelklicke auf die heruntergeladene DMG-Datei. Dadurch wird ein Symbol für die Installer-Anwendung erstellt und diese sofort geöffnet.
  2. Ziehe die DevKinsta-Anwendung im geöffneten Fenster in den Ordner „Programme“.
  3. Du kannst DevKinsta jetzt aus deinen Anwendungen heraus starten. Du kannst auch die Tastenkombination Befehl + Leertaste drücken, um die Spotlight-Suche zu öffnen, und dann „DevKinsta“ eingeben und die Eingabetaste drücken, sobald sie angezeigt wird.
  4. Wenn du die App zum ersten Mal startest, benötigt sie 5-10 Minuten (abhängig von deiner Verbindungsgeschwindigkeit), um Abhängigkeiten und andere Elemente herunterzuladen, die sie zum Funktionieren benötigt. Dieser Vorgang muss nur einmal durchgeführt werden. Jedes Mal, wenn du DevKinsta erneut startest, wirst du direkt zu deiner Seiten-Liste weitergeleitet.
  5. Gib bei Bedarf dein Passwort ein
  6. Schließe anschließend das Fenster und lösche die DMG-Datei und das damit erstellte Installationsprogramm.

Installieren unter Windows

  1. Doppelklicke auf das heruntergeladene Installationsprogramm, um das Installationsprogramm zu starten, das dich durch den Installationsvorgang führt.
  2. Wenn du die App zum ersten Mal startest, benötigt sie 5-10 Minuten (abhängig von deiner Verbindungsgeschwindigkeit), um Abhängigkeiten und andere Elemente herunterzuladen, die sie zum Funktionieren benötigt. Dieser Vorgang muss nur einmal durchgeführt werden. Jedes Mal, wenn du DevKinsta neu startest, wirst du direkt zu deiner Seiten-Liste weitergeleitet.
  3. Wähle „Ja“, wenn Windows nach „Möchten Sie dieser App erlauben, Änderungen an Ihrem Gerät vorzunehmen“ fragt
  4. Wenn die Installation abgeschlossen ist, kannst du die Datei installer.exe löschen.

Beim ersten Start kannst du DevKinsta erlauben, Änderungen auf deiner Festplatte vorzunehmen. Dies kann vermieden werden, indem du DevKinsta im Administratormodus ausführst.