Bei Kinsta haben wir ein fantastisches Feature, das wir selbstheilendes PHP nennen. Dies ist nützlich, wenn du zufällig einen 502-Fehler bekommst oder wenn etwas anderes schief geht. Wenn PHP aus irgendeinem Grund ausfällt, versucht unser System automatisch, es neu zu starten. In vielen Fällen ist das alles, was nötig ist, und du kannst loslegen!

In seltenen Fällen kann es ein größeres Problem sein. In diesem Fall protokolliert unser System dies automatisch, damit unser Sysadmin-Team es auschecken kann. Andernfalls kannst du PHP für jede deiner Websites einzeln mit einem einfachen Klick auf eine Schaltfläche aus dem MyKinsta Dashboard neu starten.

Wie man PHP manuell neu startet

Um PHP auf deiner WordPress-Seite neu zu starten, folge den folgenden Schritten.

  1. Melde dich im MyKinsta Dashboard an.
  2. Gehe zu den Seiten und wähle die Seite aus, auf der du PHP neu starten möchtest.
  3. Gehe auf die Registerkarte Tools und finde den Abschnitt „PHP neu starten“.
  4. Klicke auf die Schaltfläche „PHP neu starten“.
PHP neu starten

PHP neu starten

Bitte beachte, dass der Neustart von PHP ca. 5-10 Sekunden dauert. Du erhältst eine Benachrichtigung am unteren Bildschirmrand, wenn sie abgeschlossen ist.

Hinweis: Du musst auch deinen gesamten Seiten- und Objekt-Cache löschen, um die Änderungen zu sehen.


Wenn dir dieses Tutorial gefallen hat, dann wirst du unseren Support lieben. Alle Hosting-Pläne von Kinsta beinhalten einen 24/7-Support durch unsere erfahrenen WordPress-Entwickler und -Ingenieure. Chatte mit dem gleichen Team, das unsere Fortune-500-Kunden unterstützt. Schau Dir hier unsere Pakete an