Buchhaltung und Rechnungswesen können für sich allein schon zeitraubende Aufgaben sein. Wenn du mit mehreren Benutzern und Kunden zu tun hast, kann sich der benötigte Rime schnell anhäufen.

Bei Kinsta arbeiten wir ständig daran, das Geschäft unserer Kunden mit neuen Features zu unterstützen, um ihnen das Leben zu erleichtern. Aus diesem Grund haben wir ein automatisches Abrechnungssystem pro Benutzer implementiert, bei dem du die volle Kontrolle über die Empfänger deiner Rechnungen hast.

Wenn du verschiedene Benutzer in deinem Kinsta-Account verwaltest oder dich auf einen Partner verlässt, der sich für dich um die Rechnungsstellung kümmert, kannst du sicherstellen, dass alle Rechnungen am Monatsende automatisch an mehrere E-Mail-Adressen geschickt werden.

Wo finde ich meine Rechnungen?

Zunächst einmal hast du immer Zugang und findest deine Rechnungen direkt im MyKinsta-Dashboard.

Alle Rechnungen enthalten die Rechnungsnummer, den Rechnungsbetrag, den Rechnungszyklus (monatlich vs. jährlich), das Erstellungsdatum der Rechnung und die berücksichtigten Start-/Enddaten.

Einfacher Zugang zu deinen Rechnungen

Einfacher Zugang zu deinen Rechnungen

Um auf deine Rechnungen zuzugreifen, solltest du Folgendes tun:

  1. Logge dich in dein MyKinsta-Dashboard ein.
  2. Klicke auf Unternehmen.
  3. Wähle die Registerkarte Rechnungen.

Hier findest du eine Liste all deiner Rechnungen. Wenn du eine von ihnen als PDF-Datei herunterladen möchtest, kannst du das tun, indem du auf das kleine Symbol rechts klickst (es öffnet sich in einem neuen Tab).

Erzeugen von PDF-Dateien für deine Rechnungen

Erzeugen von PDF-Dateien für deine Rechnungen

Die PDF-Version deiner Rechnung enthält alle Informationen, die du benötigst, wie den fälligen Gesamtbetrag, Anfangs- und Enddatum des in Rechnung gestellten Services, Steuern (falls zutreffend), Kinsta-Kontostand, um nur einige zu nennen.

Oben auf der Seite findest du auch einen Link, mit dem du deine Rechnung als PDF-Datei lokal auf deinem Computer herunterladen kannst.

Kinsta-Rechnung als PDF-Datei

Kinsta-Rechnung als PDF-Datei

Für Kunden mit Jahresplänen erstellen wir nur eine Rechnung pro Jahr anstelle von Monatsrechnungen. Dies berücksichtigt keine aktiven Add-ons oder Überschüsse, die auf einer Pro-Use-Basis abgerechnet werden.

Die Option Jahresplan kann viel Zeit und Geld sparen. Wenn du interessiert bist, kannst du auf einen Jahresplan upgraden und 2 Monate kostenloses Hosting genießen!

Wie man Benutzer, die Rechnungs-E-Mails erhalten, verwaltet

Mit unserem Multi-User-Feature kannst du ein Team erstellen und verwalten und ihnen Zugang zu verschiedenen Aspekten deines Accounts wie z.B. der Abrechnung geben.

Firmenbesitzer und Firmenadministratoren sind die einzigen Benutzerrollen, die in der Lage sind, Benutzer in jedem Account hinzuzufügen, zu entfernen und zu bearbeiten. Für eine detaillierte Erklärung der verschiedenen Zugriffsarten wirf bitte einen Blick auf unseren Knowledgebase-Artikel über die Funktionsweise der MyKinsta-Benutzerrollen.

Um Zugriff auf Rechnungen und automatische Rechnungs-E-Mails zu gewähren, musst du Firmen-Billing-Benutzer anlegen.

Ein Firmenabrechnungsbenutzer ist eine Sonderrolle, die nur Abrechnungsdetails und Firmeneinstellungen sieht. Er kann Rechnungen sehen/empfangen und Firmendetails wie Name und Adresse ändern. Sie haben in keiner Weise Zugang zu irgendwelchen Webseiten.

Um einen Benutzer zu deiner Firma einzuladen, damit er automatische Rechnungs-E-Mails erhalten kann, solltest du Folgendes tun:

Schritt 1: Logge dich bei MyKinsta ein.

Schritt 2: Klicke im Menü auf Benutzer, um auf den Benutzerbereich zuzugreifen.

Schritt 3: Klicke oben rechts auf die Schaltfläche Benutzer einladen.

Benutzer in MyKinsta einladen

Benutzer in MyKinsta einladen

Schritt 4: Gib die E-Mail-Adresse des Benutzers ein, den du einladen möchtest.

Schritt 5: Wähle Firmenzugang aus dem Dropdown-Menü aus.

Unternehmen Zugang zu neuen Benutzern gewähren

Unternehmen Zugang zu neuen Benutzern gewähren

Schritt 6: Wähle die Abrechnungsoption Firma.

Vergabe von Firmenabrechnungsprivilegien an Benutzer

Vergabe von Firmenabrechnungsprivilegien an Benutzer

Schritt 7: Klicke unten auf die Schaltfläche Benutzer einladen, um deine Einladungen zu verschicken.

Wenn du die Einladung an einen Benutzer erneut versenden möchtest, kannst du den „Erneut senden“-Button neben der ausstehenden Einladung benutzen. Du kannst auch auf das Mülleimer-Symbol klicken, um die ausstehende Einladung zu löschen.

Ausstehende MyKinsta-Einladung

Ausstehende MyKinsta-Einladung

Automatische Rechnungs-E-Mails in MyKinsta aktivieren

Automatische Rechnungs-E-Mails sind standardmäßig für jeden Nutzer deaktiviert. Wenn ein Benutzer also automatisch Rechnungen per E-Mail erhalten möchte, muss er dieses Feature in seinen eigenen Benutzereinstellungen in MyKinsta aktivieren:

Aktivieren der automatischen Rechnungs-E-Mails in MyKinsta

Aktivieren der automatischen Rechnungs-E-Mails in MyKinsta

Im Einzelnen sind hier die Schritte aufgeführt, die erforderlich sind, um automatische Rechnungs-E-Mails zu aktivieren:

  1. Logge dich in dein MyKinsta-Konto ein.
  2. Klicke auf deinen Benutzer in der linken unteren Ecke.
  3. Klicke auf die Option Benutzereinstellungen.
  4. Klicke auf der Seite mit den Benutzereinstellungen auf Benachrichtigungen.
  5. Gehe zum Abschnitt Rechnung in E-Mail und schalte den Schalter um.

Stelle sicher, dass alle Benutzer, die Zugang zu deinem Konto haben, die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) aktiviert haben. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit eines unautorisierten Zugriffs auf dein Konto und hält dein Konto sicherer.


Wenn dir dieses Tutorial gefallen hat, dann wirst du unseren Support lieben. Alle Hosting-Pläne von Kinsta beinhalten einen 24/7-Support durch unsere erfahrenen WordPress-Entwickler und -Ingenieure. Chatte mit dem gleichen Team, das unsere Fortune-500-Kunden unterstützt. Schau Dir hier unsere Pakete an