Unsere Hosting-Plattform fällt in keine der traditionellen Hosting-Kategorien. Unsere gesamte Infrastruktur basiert auf Google Cloud und unterscheidet sich von herkömmlicher Shared, VPS oder dedizierter Infrastruktur.

Jede Website auf unserer Plattform läuft in einem isolierten Software-Container , der alle für den Betrieb der Webseite erforderlichen Softwareressourcen (Linux, NGINX, PHP, MySQL) enthält. Das bedeutet, dass die Software, die jede Webseite betreibt, zu 100% privat ist und nicht einmal zwischen deinen eigenen Webseiten geteilt wird . Wir verwenden Linux-Container als zugrunde liegende Containertechnologie für unsere Infrastruktur.

Kinsta Hosting-Architektur

Kinsta Hosting-Architektur

Jeder Websitecontainer läuft auf virtuellen Maschinen in einem von mehreren Rechenzentren der Google Cloud Plattform (GCP) und ist hinter der GCP-Firewall gesichert . Jede Maschine verfügt über bis zu 96 CPUs und Hunderte von GB RAM. Hardware-Ressourcen (RAM/CPU) werden jedem Websitecontainer von unseren virtuellen Maschinen bei Bedarf automatisch zugewiesen (ein ordentliches Feature, das wir als Auto-Scaling bezeichnen).

Alles ist über das „Premium Tier“-Netzwerk der hochzuverlässigen Google Cloud Platform miteinander verbunden. Dies wurde entwickelt, um Entfernungen und Sprünge zu minimieren, was zu einem schnelleren und sichereren globalen Transport Ihrer Daten führt.

Um mehr darüber zu erfahren, wie sich Kinsta von anderen Hosts unterscheidet, lese – Warum wir – wie Kinsta anders ist.


Wenn dir dieses Tutorial gefallen hat, dann wirst du unseren Support lieben. Alle Hosting-Pläne von Kinsta beinhalten einen 24/7-Support durch unsere erfahrenen WordPress-Entwickler und -Ingenieure. Chatte mit dem gleichen Team, das unsere Fortune-500-Kunden unterstützt. Schau Dir hier unsere Pakete an