Bei Kinsta benutzen wir SendGrid für den transaktionalen E-Mail-Versand. Das bedeutet, dass ausgehende E-Mails von deiner WordPress Webseite über den SendGrid-Dienst verschickt werden. Wir sind ständig auf der Suche nach Lösungen, um unseren Kunden ein besseres Hosting-Erlebnis zu bieten. Um den E-Mail-Versand für Kinsta-Benutzer zu verbessern, werden wir den transaktionalen E-Mail-Versand in naher Zukunft auf MailChannels umstellen.

Wenn du derzeit einen SPF TXT-Eintrag verwendest, um Hostnamen für den E-Mail-Service auf deiner Domain zu autorisieren, benötigst du MailChannels, um die Zustellbarkeit von E-Mails zu gewährleisten. In diesem Artikel zeigen wir euch, wie ihr euren SPF TXT-Record aktualisieren könnt.

Important

Wenn deine Webseite so eingerichtet ist, dass sie E-Mails über ein SMTP-Plugin über SendGrid versendet, wird unser Übergang zu MailChannels deine SendGrid-Konfiguration nicht beeinflussen.

Wie man überprüft, ob du einen SPF TXT Record verwendest

Klicke in MyKinsta auf „Kinsta DNS“ und wähle den Domainnamen deiner Webseite aus. In der Spalte „TYPE“ suchst du nach einem TXT-Eintrag. Wenn der Wert des TXT-Records mit v=spf1 beginnt, ist es ein SPF TXT-Record. Wenn du keine Kinsta-DNS verwendest, schau in deinem DNS-Dashboard nach.

Ein SPF TXT Eintrag in der Kinsta DNS.

Ein SPF TXT Eintrag in der Kinsta DNS.

Alternativ kannst du einen Dienst wie whatsmydns.net nutzen, um zu überprüfen, ob deine Domain SPF TXT-Einträge hat. Dazu gibst du deinen Domainnamen ein, wählst die Option „TXT“ und klickst auf „Suchen“, um eine Liste der TXT-Records für deine Domain zu erhalten.

Bereit, deinen SPF TXT-Record zu aktualisieren und MailChannels hinzuzufügen? 👀 Klicke hier um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu sehen ⬇️Click to Tweet
Benutze whatsmydns.net, um nach SPF TXT-Einträgen zu suchen.

Benutze whatsmydns.net, um nach SPF TXT-Einträgen zu suchen.

Wie du deinen SPF TXT-Eintrag aktualisieren kannst, um MailChannels einzubeziehen.

Wenn du ein Kinsta-Benutzer bist, der vorher einen SPF TXT-Eintrag hinzugefügt hat, um SendGrid zu autorisieren, wird der Wert deines Eintrags ungefähr so aussehen.

v=spf1 a mx include:sendgrid.net ~all

Um MailChannels zum SPF TXT-Eintrag hinzuzufügen, brauchst du include:relay.mailchannels.net zwischen include:sendgrid.net und ~all.

Als Ergebnis sollte der aktualisierte SPF TXT-Eintrag wie folgt aussehen.

v=spf1 a mx include:sendgrid.net include:relay.mailchannels.net ~all

Wenn du eine zusätzliche Domain in deinem SPF TXT-Eintrag hast, ist das auch okay. Stelle nur sicher, dass du include:relay.mailchannels.net vor ~all hinzufügst.

In Kinsta DNS, klicke auf das „Bearbeiten“-Symbol für deinen SPF TXT-Eintrag.

Bearbeite deinen TXT-Eintrag in MyKinsta.

Bearbeite deinen TXT-Eintrag in MyKinsta.

Ersetze im Feld „Content“ den bestehenden Wert durch einen aktualisierten Wert, der include:relay.mailchannels.net einschließt. Klicke auf DNS-Eintrag ändern, um den aktualisierten Eintrag zu speichern.

Stelle die Zustellbarkeit von E-Mails sicher, indem du MailChannels zu deinem SPF TXT-Eintrag hinzufügst 📩. Erfahre mehr in dieser umfassenden Anleitung ⬇️Click to Tweet
Aktualisiere deinen SPF TXT-Eintrag, um MailChannels in die Kinsta DNS aufzunehmen.

Aktualisiere deinen SPF TXT-Eintrag, um MailChannels in die Kinsta DNS aufzunehmen.

Wenn du keine Kinsta-DNS verwendest, kannst du den SPF TXT-Eintrag mit deinem DNS-Manager aktualisieren. Wenn du dir nicht sicher bist, wie du den DNS-Eintrag bearbeiten kannst, empfehlen wir dir, deinen DNS-Provider zu kontaktieren.


Wenn dir dieses Tutorial gefallen hat, dann wirst du unseren Support lieben. Alle Hosting-Pläne von Kinsta beinhalten einen 24/7-Support durch unsere erfahrenen WordPress-Entwickler und -Ingenieure. Chatte mit dem gleichen Team, das unsere Fortune-500-Kunden unterstützt. Schau Dir hier unsere Pakete an