Ja und nein. Dies hängt davon ab, welche Art von Zertifikat du verwendest. Wir haben kostenlose SSL-Zertifikate, die allen Kinsta-Kunden zur Verfügung stehen. Diese werden von Let’s Encrypt bereitgestellt und erfordern keine zusätzlichen Informationen, um sie auf deiner WordPress-Seite zu installieren. Wenn du dein eigenes benutzerdefiniertes SSL-Zertifikat verwendest, benötigst du den Servertyp, CSR-Code und RSA-Schlüssel. Bitte lies unsere Anleitung hier, wie du ein SSL-Zertifikat hinzufügen kannst und was du für jeden Wert auswählen musst.


Spare Zeit, Kosten und maximiere die Leistung deiner Seite mit:

  • Schnelle Hilfe von WordPress Hosting Experten, 24/7.
  • Cloudflare Enterprise Integration.
  • Globale Reichweite mit 28 Rechenzentren weltweit.
  • Optimierung mit unserem integrierten Application Performance Monitoring.

All das und noch viel mehr, in einem Plan ohne langfristige Verträge, betreute Migrationen und eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Schau Dir hier unsere Pakete an oder sprich mit dem Vertrieb, um den richtigen Tarif für dich zu finden.