Ja und nein. Dies hängt davon ab, welche Art von Zertifikat du verwendest. Wir haben kostenlose SSL-Zertifikate, die allen Kinsta-Kunden zur Verfügung stehen. Diese werden von Let’s Encrypt bereitgestellt und erfordern keine zusätzlichen Informationen, um sie auf deiner WordPress-Seite zu installieren. Wenn du dein eigenes benutzerdefiniertes SSL-Zertifikat verwendest, benötigst du den Servertyp, CSR-Code und RSA-Schlüssel. Bitte lies unsere Anleitung hier, wie du ein SSL-Zertifikat hinzufügen kannst und was du für jeden Wert auswählen musst.


Wenn dir dieses Tutorial gefallen hat, dann wirst du unseren Support lieben. Alle Hosting-Pläne von Kinsta beinhalten einen 24/7-Support durch unsere erfahrenen WordPress-Entwickler und -Ingenieure. Chatte mit dem gleichen Team, das unsere Fortune-500-Kunden unterstützt. Schau Dir hier unsere Pakete an