Die Erforschung eines neuen WordPress-Hosting-Providers kann zeitaufwändig und verwirrend sein. Grundlegende Funktionen und Faktoren wie Preise, Anzahl der Installationen, Backups usw. sind im Allgemeinen leicht zu finden. Aber wenn es an der Zeit ist, in das Wesentliche hinter den Dingen zu tauchen, kann dies komplizierter werden.

In den meisten Fällen musst du nur überprüfen, ob ein Gastgeber alle deine Anforderungen erfüllt und für dein Unternehmen geeignet wäre. Um dir die Entscheidung zu erleichtern, haben wir die häufigsten technischen Fragen zu Kinsta an einem Ort zusammengestellt.

Viele der unten stehenden Fragen stammen direkt von unserem Vertriebsteam und sind größtenteils in der Reihenfolge der am häufigsten gestellten Fragen sortiert. Klicke auf eine Frage, um direkt zur Antwort zu gelangen.

Suchst du immer noch nach dem perfekten WordPress-Hoster?

Probiere Kinstas Premium Managed WordPress-Hosting aus, um eine problemlose Website Hosting-Erfahrung zu genießen.
  • Das Management darstellende stilisierte Führungsfiguren Vollständig verwaltet
  • Schild mit einem Schloss drin, die Sicherheit darstellendSicher wie Fort Knox
  • Linie vereinigen sich in einer einzigenKostenlose Webseiten-Migration
  • Drei Chevrons zeigen nach rechts und symbolisieren die ServergeschwindigkeitHohe Geschwindigkeit
  • Kreisförmiger Pfeil mit einem Punkt in der Mitte, symbolisiert die BackupsTägliche Backups
  • Offset-Hexagone, die unseren Server-Stack symbolisierenGoogle Cloud Platform

Wie viel schneller wird meine Website auf Kinstas Plattform sein?

Obwohl dies nicht allgemein zutreffend ist, werden bei Kinsta fast alle Websites, auf die wir von anderen verwalteten WordPress-Hosting-Anbietern migrieren, schneller ausgeführt.

Schau dir unsere Fallstudie mit SkyRocketWP an. Sie kamen zu Kinsta, um nach Geschwindigkeit für ihre Kunden zu suchen, und sie fanden das und vieles mehr. Am Ende zogen mehr als 100 Seiten von WP Engine nach Kinsta um und verzeichneten im Durchschnitt einen Rückgang der Seitenladezeiten um 49%.

Oder WP Buffs, deren Seitenladezeiten halbiert wurden. Durch den Wechsel zu Kinsta und die Aktivierung unseres integrierten CDNs konnte die Absprungrate um durchschnittlich 21% gesenkt werden.

Wenn du nach tieferen Load Tests unserer Plattform suchst, empfehlen wir dir, die jährlichen Leistungsbenchmarks von ReviewSignal zu überprüfen. Wir können mit Stolz behaupten, dass Kinsta sich in allen Tests gegenüber anderen verwalteten WordPress-Hostern behauptet hat und sich in vier Jahren als eines der leistungsstärksten Unternehmen erwiesen hat!

Kinsta nutzt Google Platform und sein erstklassiges Netzwerk, um blitzschnelle Netzwerkgeschwindigkeiten zu gewährleisten. Du kannst aus einem unserer 18 globalen Data Centers wählen. Wenn du deine Website näher bei deinen Besuchern platzierst, kannst du Latenzzeiten und TTFB verringern und gleichzeitig blitzschnelle Ladezeiten gewährleisten. Passe dies mit unserem HTTP / 2-CDN, den neuesten Versionen von PHP 7 und unserer isolierten Containertechnologie an. Wir haben den besten Performance-Stack der Branche.

Kann ich meine Website auf Kinsta 3-4 Tage lang testen, um die Leistungsunterschiede zu sehen?

Leider haben wir keine Probezeit, aber Folgendes bieten wir an:

  • Wir stehen stolz hinter unserem Service und haben eine 30-Tage Geld-zurück-Garantie für alle Pläne (einschließlich Add-Ons). Wenn du dein Hosting-Konto während der ersten 30 Tage des Services kündigst, erhältst du eine vollständige Rückerstattung. So kannst du Kinsta 30 Tage ohne Risiko ausprobieren!
  • Wenn du dein Abonnement nach den ersten 30 Tagen kündigst, erstatten wir dir den nicht genutzten Teil deines Abonnements. Dies umfasst sowohl Monats- als auch Jahrespläne.
  • Es gibt keine langfristigen Verträge bei Kinsta. Du kannst dein Abonnement jederzeit kündigen.

Kann ich zusätzlichen Speicherplatz für den Fall anfordern, dass ich welche benötige? (PHP Workers, Install usw.)

Wenn du zusätzlichen Speicherplatz (Festplattenspeicher), PHP workers oder WordPress-Installationen benötigst, musst du deinen Hosting-Plan aktualisieren.

Wir haben jedoch festgestellt, dass WordPress-User in vielen Fällen den tatsächlich benötigten Festplattenspeicher erheblich überschätzen. All unseren Hosting-Paketen wurden Ressourcen und Limits zugewiesen, die auf dem durchschnittlichen Speicherplatzbedarf unserer eigenen Kunden (sowohl kleiner als auch großer) basieren. Lies mehr darüber.

Natürlich gibt es immer Ausnahmen. In diesem Fall ist es eine kostengünstige und effektive Alternative, deine großen Dateien in getrennte Speicherdienste wie Amazon S3 oder Google Cloud Storage zu laden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, deine Hosting-Kosten niedrig zu halten. Wir haben viele Kunden, die dies tun.

Wir haben höhere Enterprise 3 und 4 – Pläne verfügbar. Du kannst mit unserem Verkaufsteam den Festplattenspeicherplatz, die PHP-Mitarbeiter und die Anzahl der ihnen zugeordneten Installationen überprüfen

Kann ich ein Caching-Plugin verwenden?

Kinsta erlaubt keine Caching-Plugins, da wir bereits vier Arten von Cache haben, die alle automatisch auf Software- oder Serverebene durchgeführt werden. Dies wird durch unser Kinsta Cache-Plugin gesteuert, das standardmäßig auf allen WordPress-Sites installiert ist.

Lies mehr darüber, wie Kinsta Caching funktioniert.

Ausnahme: Wir unterstützen WP Rocket Version 3.0 und höher. Ihre Cachefunktionalität wird bei Ausführung von Kinsta automatisch deaktiviert. Dadurch kannst du unsere integrierte Caching-Lösung verwenden, jedoch die anderen Optimierungsfunktionen nutzen, die WP Rocket bietet.

Wie handhabt Kinsta Caching für WooCommerce und EDD?

Für gängige E-Commerce-Lösungen wie WooCommerce und Easy Digital Downloads haben wir bereits Server-Level-Caching-Regeln. Standardmäßig sind bestimmte Seiten, die niemals zwischengespeichert werden sollten, wie z. B. Einkaufswagen, Mein Konto und Checkout, die sind vom Zwischenspeichern ausgeschlossen. User umgehen den Cache automatisch, wenn das Cookie woocommerce_items_in_cart oder edd_items_in_cart erkannt wird, um einen reibungslosen und synchronisierten Überprüfungsvorgang zu gewährleisten.

Wenn es einen zusätzlichen Abschnitt deiner E-Commerce-Seite gibt, der den Cache umgehen muss, kannst du dich jederzeit an unser Support-Team wenden.

Bietet Kinsta Reseller / White Label-Lösungen an?

Wir bieten derzeit keinen typischen Wiederverkaufsplan an. Obwohl viele Agenturen Kinsta nutzen und das Hosting an ihre Kunden verkaufen. Unsere Multi-User Permissions machen dies einfach. Wir haben auch White Label-Optionen für unser Kinsta-Cache-Plugin, das standardmäßig auf allen WordPress-Seiten installiert ist.

Du kannst auch ein passives Einkommen erzielen, indem du Kunden an Kinsta verweist, indem du an unserem Affiliate-Programm teilnehmen.

Wie schnell kannst du eine Migration durchführen? Wie lang braucht es? Wird meine Seite ausfallen?

Nach der Anmeldung kannst du sofort über unser MyKinsta-Dashboard eine Hands-off Migration anfordern. Wir werden uns mit dir in Verbindung setzen, die Details besprechen und ein Migrationsfenster planen, das am besten zu deinem Zeitplan passt.

Wir werden deine Migrationen so schnell wie möglich abschließen, normalerweise innerhalb von 24 Stunden. Es kann jedoch bis zu 3 Werktage dauern. Du wirst von unserem Team über deinen Migrationsstatus informiert, und du kannst den Status in unserem MyKinsta-Dashboard verfolgen.

Beim Umzug deiner Website nach Kinsta entstehen normalerweise keine Ausfallzeiten. Seiten, die kontinuierlich aktualisiert werden, wie z. B. E-Commerce (WooCommerce und Easy Digital Downloads), Mitgliedschaft und Community-Seiten, müssen während der Migration in den Wartungsmodus versetzt werden, um Datenverlust zu vermeiden. Lies mehr darüber.

Unser Team wird dich darüber informieren, wenn du fertig bist, und eine Vorschau deiner Website anzeigen, bevor du mit der Live-Schaltung beginnst.

Können wir die Leistungsvorteile erkennen, bevor sie DNS für Kinsta zeigen?

Du kannst deine Website definitiv auf Kinsta testen, bevor du den DNS änderst. Es gibt einige Optionen:

Option 1

Du kannst eine Subdomain wie test.yoursite.com phinzufügen, den DNS-Wert der Subdomain nur auf Kinsta richten und dann mit deiner aktuellen Seite vergleichen.

Du musst eine schnelle Suche durchführen und auf deinerr Website ersetzen, damit dies ordnungsgemäß funktioniert. Du kannst eine Sicherungskopie deiner Seite erstellen und dann unser Such- und Ersetzungs-Tool verwenden, um diese mit deiner temporären Subdomain zu aktualisieren. Sobald du mit dem Testen fertig bist, kannst du deine Seite ganz einfach mit einem Klick wiederherstellen.

Abhängig von der Häufigkeit, mit der sich Daten auf deiner Live-Seite ändern, führst du nach dem Testen möglicherweise einfach eine neue Migration durch.

Option 2

Du kannst mit Chrome DevTools auch lokal von deinem Standort aus testen, indem du einfach die Hosts-Datei bearbeitest.

Kann ich Load Tests ausführen?

Es gibt einen großen Unterschied zwischen dem Ausführen eines Website-Geschwindigkeitstests und des Load Tests. Manchmal verwechseln die Leute die beiden.

Website-Geschwindigkeitstest

Bei einem Website-Geschwindigkeitstest werden normalerweise die Antwortzeiten von PHP (einschließlich MySQL + PHP) gemessen. Oder mit anderen Worten, die Gesamtladezeit einer Seite. Die meisten Leute verwenden Pingdom oder GTmetrix und schauen sich die HTML-Render- / Wartezeit an und vergleichen sie mit ihrem aktuellen Hoster. Du kannst dich also bei uns einrichten und deine Seite in eine Subdomain wie test.yoursite.com stellen und dann mit deiner aktuellen Seite in ihrer Live-Domain vergleichen.

Load Testing

Load Tests gehen über Geschwindigkeitstests hinaus und werden in der Regel dazu verwendet, bestimmte Bedingungen zu simulieren, z. B. hohe Verkehrsaufkommen oder gezielte gleichzeitige User. Leider sind automatisierte Load Test-Tools nicht perfekt. Wenn dein Load Test keine realistischen Userszenarien aus der realen Welt simuliert, führt dies höchstwahrscheinlich zu falschen Schlussfolgerungen.

Wir arbeiten mit Unternehmen zusammen, die solche Tests auf WordPress-Hostern durchführen, wie etwa Review Signal, und hier kannst du Vergleiche von uns und anderen in der Branche sehen. Sie führen die Tests richtig aus und haben den Prozess zu einer Wissenschaft. Wenn du einen Load Test auf unserer Plattform durchführen möchtest, wendest du dich bitte an unser Support-Team.

Bietet Kinsta kostenlose Migrationen und / oder zusätzliche Migrationen an?

Alle unsere Pläne beinhalten eine oder mehrere kostenlose Migrationen. Starter-Pläne erfordern eine jährliche Zahlung, um berechtigt zu sein. Du kannst weitere anfordern, indem du sie im MyKinsta-Dashboard unter Migrationen einreichst. Die Kosten für jede weitere Migration betragen 100 US-Dollar. Diese wird automatisch deiner nächsten Rechnung hinzugefügt.

Für diejenigen unter euch, die viele WordPress-Seiten haben, bieten wir auch Bulk Migration Pricing an.

Bis zum 31. Oktober 2018 bieten wir unbegrenzt kostenlose Migrationen für alle WP Engine-, StudioPress- und Flywheel-Kunden an!Weitere Details findest du hier:

Kann ich mein von meiner Domain-Registrar erworbenes SSL-Zertifikat verwenden?

Ja, das kannst du definitiv. Dazu musst du den CSR und den privaten Schlüssel von deinem SSL-Anbieter oder Domain-Registrar neu generieren. Da jeder Registrar etwas anders ist, empfehlen wir, die Dokumentation zu überprüfen oder ein Ticket mit ihrem Support-Team zu öffnen. Sobald du es hast, kannst du im MyKinsta-Dashboard das SSL-Zertifikat installieren.

Wir bieten auch kostenlose SSL-Zertifikate an. Wenn du also kein eigenes SSL-Zertifikat benötigst, ist die Installation unseres kostenlosen SSL-Zertifikats viel schneller und einfacher.

Unterstützt Kinsta Multisite?

Wir unterstützen WordPress-Multisite-Installationen auf unseren Pro- und höheren Plänen. Wenn du dich derzeit in unserem Starter-Plan befindest, musst du ein Upgrade durchführen, um die Multisite nutzen zu können.

Wir können dich bei der Migration von Multisites unterstützen und du kannst damit unsere kostenlosen SSL-Zertifikate verwenden, obwohl wir noch keine kostenlosen Wildcrad-Zertifikate mit Let’s Encrypt unterstützen.

Bitte check diesen Artikel auf weitere Hinweise zu Setups mit mehreren Standorten.

Hat Kinsta Staging für Multisite-Umgebungen?

Je nachdem, wie deine Multisite eingerichtet ist, funktioniert sie möglicherweise nicht mit unserer Staging-Umgebung.

  • Wenn es sich um ein Unterverzeichnis mit mehreren Standorten handelt (example.com, example.com/subsite1, example.com/subsite2), unktioniert es problemlos mit unserer Staging-Umgebung.
  • Wenn es sich um eine Subdomain-Multisite handelt (example.com, subsite1.example.com, subsite2.example.com), funktioniert es einwandfrei, sofern für die Subwebsites kein HTTPS erforderlich ist. Wenn für die Subwebsites HTTPS erforderlich ist, musst du SSL-Fehler beim Staging umgehen, um auf die Subwebsites zuzugreifen. Dies hat keinerlei Auswirkungen auf die Funktionalität.
  • Wenn es sich um eine domänenzugeordnete Multisite handelt (lädt verschiedene Subwebsites in völlig verschiedenen Domänen, d. H. example.com, example1.comexample2.com), funktioniert es nicht ohne signifikante manuelle Einrichtung.
    • Option 1: Deaktiviere die Domänenzuordnung, und kehre zur Standardeinstellung für das Subverzeichnis / die Subdomäne zurück. Führe eine Suche durch und ersetze sie manuell in der Database.
    • Option 2: Richte für jede Live-Domäne Staging-Subdomains ein, füge alle diese zur Staging-Seite hinzu und führe eine Suche und Ersetzung in der Database manuell durch.

Kann ich beim Staging nur die Database Live pushen?

Derzeit unterstützen unsere Staging-Umgebungen nur, dass alles wieder zum Leben erweckt wird. Weitere Optionen hierzu sind jedoch in der Entwicklung.

Kann ich andere PHP-Skripte hinzufügen?

Du kannst zwar neben deiner WordPress-Seite ein einfaches Non-WordPress-PHP-Skript einrichten, wir bieten jedoch keine Unterstützung für Non-WordPress-Skripts und -Anwendungen.

Kann ich HTML-Seiten hosten?

Kann ich HTML-Seiten hosten?

Erhalten meine Seiten eine dedizierte IP?

Nein, wir bieten keine dedizierten IPs an.

Eine gemeinsame IP ist heutzutage bei den meisten WordPress-Hosting-Providern üblich, da für viele Konfigurationen keine dedizierte IP-Adresse erforderlich ist. Informiere dich in unserem ausführlichen Beitrag über den Unterschied zwischen dedizierten IP-Adressen und gemeinsam genutzten IP-Adressen.

Wir haben external IPs. Dies ist die IP-Adresse, die andere Server sehen, wenn dein Standort eine Verbindung zu einem anderen Server herstellt. Wenn deine Seite beispielsweise eine Verbindung zu einem Zahlungsabwickler eines Drittanbieters wie PayPal herstellt, musst du möglicherweise die externe IP-Adresse für PayPal angeben, damit diese die IP-Adresse auf ihrer Seite als Whitelist anzeigen können.

Was sind PHP-Workers? Woher weiß ich, wie viele ich brauche?

PHP-Mitarbeiter bestimmen, wie viele gleichzeitige Anforderungen deine Seite zu einem bestimmten Zeitpunkt bearbeiten kann. Einfach ausgedrückt: Jede nicht zwischengespeicherte Anfrage für deine Website wird von einem PHP-Worker bearbeitet.

Haben Sie mit Ausfallzeiten und WordPress-Problemen zu kämpfen? Kinsta ist die Hosting-Lösung, die Ihnen Zeit spart! Sieh dir unsere Features an

Jedes Hosting-Paket bei Kinsta umfasst eine bestimmte Anzahl von PHP-Mitarbeitern. Die Anzahl basiert auf der Ressourcennutzung, die wir in den letzten Jahren bei Kunden gesehen haben. Im Allgemeinen benötigen Websites mit vielen statischen Inhalten – Artikel, statische Seiten, Blogbeiträge – nicht viele PHP-Mitarbeiter.

4 PHP-Worker reichen normalerweise für größere WordPress-Seiten. Dies kann jedoch von Standort zu Standort unterschiedlich sein, da jeder seinen eigenen Satz von Drittanbieter-Plugins, Abfragen, dynamischen Inhalt und die Anzahl der zwischengespeicherten und nicht zwischengespeicherten Antworten hat. In einigen Fällen ist es also umso besser, je mehr PHP-Mitarbeiter arbeiten.

Lies unseren ausführlichen Artikel über alles, was du über PHP-Worker wissen musst.

Hast du eine Liste der verbotenen Plugins?

Ja, es gibt bestimmte Plugins von Drittanbietern, die wir in der Kinsta-Umgebung nicht zulassen. In den meisten Fällen ist dies darauf zurückzuführen, dass sie bekanntermaßen die Leistung beeinträchtigen, nicht auf unserer Plattform funktionieren oder einfach nicht benötigt werden, da wir in unserem MyKinsta-Dashboard eine bessere und einfachere Möglichkeit bieten, das Gleiche zu tun. Schau dir die vollständige Liste der gesperrten Plugins an.

Wird Kinsta meine E-Mails hosten?

Wir stellen keine E-Mails als Teil unserer Pläne zur Verfügung, da wir alle Ressourcen vollständig für das WordPress-Hosting bereitstellen. Wir empfehlen immer G Suite, einen der besten E-Mail-Dienste der Welt, da er zahlreiche Funktionen zu einem günstigen Preis bietet und du die Möglichkeit hast, deinen eigenen Domainnamen zu verwenden.

Informiere dich über alle Abstürze bei der Verwendung deines Hosting-Providers für E-Mail.

Hat Kinsta Git-Support?

Wir haben den Git-Client bei Kinsta zur Verfügung, so dass du SSH einlegen und dein eigenes Git-Repo von Github, Gitlab, Bitbucket oder anderen Drittanbietern herunterladen kannst. Wir haben jedoch noch nicht die Funktion veröffentlicht, mit der du einfach git push kinsta my_site kannst, und es wird automatisch bereitgestellt

Schau dir an, wie man Git bei Kinsta verwendet.

Bietet Kinsta Load Balance-Lösungen (Multi-Location) an?

Bei Kinsta wird jede Seite auf unserer Plattform in einem einzigen Linux-Container ausgeführt, und die Seiten-Database wird als Dienst innerhalb des Seiten-Containers ausgeführt. Wir führen nicht mehrere Load-Balance-Instanzen für jeden Seite aus. Erfahre mehr über die Kinsta-Architektur.

Kann ich mehr als eine Database haben?

Nein, wir erlauben nur eine Database pro Seite.

Kann ich mit dem Kinsta-CDN eine benutzerdefinierte Domäne hinzufügen?

Dies ist momentan nicht verfügbar. Wir arbeiten daran, die Möglichkeit zu verwenden, eine benutzerdefinierte CDN-URL auf deiner Website zu verwenden, beispielsweise  cdn.yourdomain.com.

Ist Kinsta PCI kompatibel?

Kinsta garantiert keine PCI-Konformität, und wir können deine Website nicht überprüfen, um sicherzustellen, dass du die richtigen Schritte unternimmst. Das bedeutet jedoch nicht, dass du nicht PCI-kompatibel sein kannst, wenn du deine Website bei uns hostest. Tatsächlich haben wir viele Kunden, die mit Auditoren von Drittanbietern zusammengearbeitet haben, um PCI-Compliance-Scans zu bestehen. In vielen dieser Fälle mussten wir auf Anfrage einige geringfügige Anpassungen vornehmen, aber diese Kunden konnten das Audit nach einigen Feinabstimmungen sowohl zu unserem als auch zu ihrem Ende gut bestehen.

Weitere Informationen zum PCI-kompatiblen Hosting bei Kinsta findest du hier.

Ist Kinsta HIPAA oder PHI kompatibel?

Aufgrund der komplexen Prüfungs- und Sicherheitsanforderungen können weder wir noch viele andere Managed Hosting-Unternehmen die Einhaltung der HIPAA- oder PHI-Richtlinien garantieren.

Was ist eine von Kinsta durchdachte WordPress Installation?

Jeder Kinsta-Hosting-Plan ermöglicht eine oder mehrere WordPress-Installationen. Eine WordPress-Installation besteht aus einer Reihe von Dateien (Kerndateien, Designdateien und Plugin-Dateien) und einer Database.

Wie zählt Kinsta Multisites?

Multisite-Setups gelten jeweils als eine Installation. Du könntest beispielsweise über eine Multisite mit 10 Subwebsites verfügen. Dies wird immer noch als eine Installation betrachtet, da alle Subwebsites im Netzwerk dieselbe Installation und Database verwenden.

Wie viel CPU und RAM hat jeder Plan?

Kinsta verwendet virtuelle Maschinen in einem der mehreren Datenzentren von Google Cloud Platform. Jede Maschine verfügt über bis zu 96 CPUs und hunderte Gigabytes RAM. Hardwareressourcen (RAM / CPU) werden jedem Seiten-Container bei Bedarf automatisch von unseren virtuellen Maschinen zugewiesen.

Warum ist Kinsta so teuer?

Um dies zu beantworten, empfehlen wir dir, zuerst unsere Seite Warum wir durchzulesen, auf der wir die Unterschiede zwischen uns und unserer Konkurrenz aufzeigen.

Wenn du von einem anderen verwalteten WordPress-Hoster stammst, z. B. WP Engine, SiteGround oder Flywheel, überprüfe diese ausführlichen Vergleiche:

Kinsta war der erste verwaltete WordPress-Hoster, der ausschließlich die Google Cloud-Plattform nutzte. Unser Team kennt es besser als jeder andere in der Branche! Unsere gesamte Infrastruktur ist um diese herum aufgebaut und optimiert, einschließlich Funktionen, die andere nicht bieten, wie beispielsweise ihr erstklassiges Netzwerk. Ganz zu schweigen davon, dass wir neue Standorte für Datenzentren einführen, sobald sie verfügbar sind. Derzeit bieten wir 17 verschiedene Standorte an.

Wir unterstützen anders als alle anderen. Wir stellen keine Supportmitarbeiter für Level 1 oder Level 2 ein. Unser Team besteht nur aus den besten Linux-Ingenieuren und WordPress-Entwicklern. Du kannst mit den gleichen Teammitgliedern chatten, die unsere Fortune-500-Unternehmen unterstützen. Dies bedeutet weniger Frustrationen, weniger Sprünge und sorgt dafür, dass deine Probleme schnell gelöst werden. Wir sind rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr erreichbar.

Sollte ich Cloudflare oder das Kinsta-CDN verwenden?

Cloudflare und das Kinsta-CDN haben jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Cloudflare

  • Die grundlegende CDN-Funktion von Cloudflare ist völlig kostenlos.
  • Cloudflare ist eine großartige Möglichkeit, den schlechten Bot-Verkehr zu reduzieren und Geld für deine Hosting-Rechnung zu sparen.
  • Cloudflare erfordert, dass du deinen DNS so änderst, dass er zuerst auf sie verweist. Dies erfordert zusätzliche Einstellungen.
  • Da es sich bei Cloudflare um einen Reverse-Proxy-Dienst handelt, wird Ihren ersten Anfragen ein etwas höheres TTFB hinzugefügt. Dies kann mit vollständigen Zwischenspeicherungsregeln für Seiten verhindert werden. Dies erfordert jedoch zusätzliche Einstellungen.

Kinsta CDN

  • Das Kinsta-CDN ist rasend schnell und bietet die niedrigste mögliche TTFB auf der ganzen Welt.
  • Kinsta beinhaltet in jedem Hosting-Plan eine bestimmte Menge an freier CDN-Bandbreite.
  • Du kannst direkt im MyKinsta-Dashboard auf CDN-Analysen zugreifen.
  • Die Konfiguration und Einrichtung von SSL erfolgt mit einem einzigen Klick. Keine DNS-Änderungen erforderlich.
  • Der Kinsta-CDN verringert den schlechten Bot-Verkehr, jedoch nicht so sehr wie Cloudflare, da der Kinsta-CDN ein herkömmlicher CDN und kein Reverse-Proxy-Dienst ist.

Was sind deine Plattformeinstellungen? (PHP Info und Versionen)

Nachfolgend sind die Einstellungen, Serversoftware und Versionen aufgeführt, die auf der Hosting-Plattform von Kinsta verwendet werden.

PHP Info

Kinsta bietet PHP 5.6, 7.0, 7.1, 7.2 und 7.3 an. Dies sind die Standardeinstellungen für PHP:

memory_limit = 256M
post_max_size = 128M
upload_max_filesize = 128M
max_input_vars = 10000
max_execution_time = 300

Server

Kinsta verwendet NGINX als Webserver, auf dem aktuell 1.15.7 oder höher ausgeführt wird.

Database

Kinsta verwendet MariaDB 10.1.37 oder höher.

Haben wir etwas vergessen?

Wenn du weitere technische Fragen hast, die wir möglicherweise versäumt haben, teile sie uns im untenstehenden Feedback-Formular mit. 👇 Oder du kannst dich jederzeit an unser Verkaufsteam wenden.

4
Mal geteilt