Die Pläne und die Preisstruktur von Kinsta orientieren sich an den Bedürfnissen unserer Kunden, von klein bis groß, und sind für die meisten Anwendungsfälle geeignet.

Es gibt jedoch bestimmte Szenarien, in denen ein Plan scheinbar alle Bedürfnisse bis auf eines abdeckt und dich mit dem unbefriedigenden Gefühl zurücklässt, „wenn ich doch nur dieses hinzufügen oder jenes entfernen könnte…“.

Da wir immer auf das Feedback unserer Kunden hören, haben wir erkannt, dass wir unsere Pläne flexibler gestalten müssen. Deshalb kannst du bei unserem Verkaufsteam ein Angebot für einen individuellen Plan anfordern.

Bevor wir uns mit den benutzerdefinierten Plänen beschäftigen, sollten wir uns erst einmal ein Bild davon machen, wie unsere Pläne und unsere Preisstruktur funktionieren. Die Tabelle auf unserer Preis- und Planseite gibt einen detaillierten Überblick, aber sie kann auf den ersten Blick etwas einschüchternd wirken!

Schauen wir uns die wichtigsten Kennzahlen an, aus denen sich ein Hosting-Plan zusammensetzt.

Willst du lieber die Video-Version sehen?

Anzahl der WordPress-Installationen

Dies ist der erste Schritt. Eine WordPress-Installation kann hier alles sein, von einem kleinen Blog bis zu einer großen Multisite und alles dazwischen.

WordPress ist in diesem Sinne flexibel und wir sind es auch. Fast jeder WordPress-Anwendungsfall wird unterstützt!

Monatliche Besuche

Dies ist ein wichtiger Indikator dafür, wie viel Arbeit unser Server leisten muss, damit deine Seite stabil und schnell läuft.

Wir verwenden eine serverbasierte Messmethode, um die Anzahl der Besuche auf deiner Seite zu berechnen. Lies unseren Leitfaden, um zu erfahren, wie das funktioniert.

SSD-Speicher

Das ist der Speicherplatz, der für alle Dateien und Datenbanken deiner Website zusammen benötigt wird (hier erfährst du, wie du die Festplattennutzung in WordPress überprüfen kannst).

Wenn du über Speicherplatz nachdenkst, betrachtest du ihn normalerweise als feste Größe und nicht als dynamische Kennzahl. Wenn du ihn z. B. mit den Besucherzahlen vergleichst, brauchst du wahrscheinlich nicht viel Speicherplatz, wenn deine Website nicht so häufig aktualisiert wird. Das Gleiche gilt, wenn du viele Websites (oder Installationen) hast, die sich nicht so stark auf deinen gesamten Speicherplatzverbrauch auswirken, weil jede Änderung einen relativ geringen Einfluss darauf hat.

Wusstest du, dass du das SSD-Speicherlimit jedes Standard-Hostingplans selbst anpassen kannst, indem du eine beliebige Anzahl von Speicherplatz-Add-Ons hinzufügst?

PHP-Worker

PHP-Worker bestimmen, wie viele gleichzeitige, nicht zwischengespeicherte Anfragen deine Website zu einem bestimmten Zeitpunkt bearbeiten kann. Je nach Komplexität und Beliebtheit deiner Seite(n) brauchst du vielleicht mehr davon.

Lies mehr über PHP-Worker in unserem ausführlichen Leitfaden.

Wie wir mit Hilfe von Schlüsselkennzahlen den richtigen Plan vorschlagen

Jetzt, wo du weißt, welche Kennzahlen wir zur Entwicklung unserer Pläne verwenden, fragst du dich vielleicht: Wie arbeiten sie zusammen, um die Pläne von Kinsta zum Leben zu erwecken?

Hier ist die Antwort: Bei der Entscheidung, welcher Hosting-Plan für dich der richtige ist, sind alle diese Kennzahlen gleich wichtig.

Aber es ist die Kennzahl mit den höchsten Anforderungen, die den besten Plan vorschlägt, den du wählen solltest. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass wir alle deine aktuellen Bedürfnisse erfüllen können.

Ein Beispiel: Bob hat nur eine statische Website, die aber ~100k Besuche pro Monat hat.

Unser Starter-Tarif scheint auf den ersten Blick günstig zu sein, weil er eine WordPress-Installation beinhaltet. Dieser Plan hat ein monatliches Besuchslimit von 25.000. Obwohl wir keine Gebühren für gelegentliche und ungeplante Traffic-Schübe erheben, erzeugt Bobs Website regelmäßig mehr Traffic als das monatliche Besuchslimit, sodass der Starter-Tarif für ihn zu wenig ist.

Deshalb sollte sich Bob für unseren Business 1 Plan entscheiden, der auf 100.000 monatliche Besuche begrenzt ist, auch wenn dieser Plan Platz für bis zu 5 WordPress-Installationen bietet.

Hast du spezielle Bedürfnisse, die von den aktuellen Plänen nicht abgedeckt werden? Wir stellen die benutzerdefinierten Pläne vor

Wir wissen, dass es Anwendungsfälle gibt, in denen feste Tarife nicht ausreichen und potenzielle Kunden einen bitteren Beigeschmack haben, weil sie sich fast für uns als Hostinganbieter entschieden hätten.

Deshalb kannst du einen individuellen Plan anfordern, der genau auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist, wenn keiner unserer aktuellen Pläne für dich in Frage kommt.

Bist du dir nicht sicher, ob du für einen maßgeschneiderten Plan in Frage kommst?

Zögere nicht, dich an unser Verkaufsteam zu wenden. Wir helfen dir, den perfekten Tarif für Kinsta zu finden. Ein Kundenbetreuer wird sich innerhalb eines Werktages mit dir in Verbindung setzen, um deine Anfrage zu besprechen und alle Fragen zu klären, die du hast.

Was passiert, nachdem du einen individuellen Plan angefordert hast?

Nachdem wir deinen Hosting-Bedarf ermittelt haben, erstellt dein Kundenbetreuer einen Vorschlag für ein individuelles Hosting-Angebot, das du prüfen kannst.

Du kannst ihn online über einen privaten Link oder als PDF-Datei einsehen.

Dein Angebot enthält einen detaillierten Überblick über die Spezifikationen und Preise deines individuellen Plans sowie eine Übersicht darüber, was wir bei der Festlegung des Preises für den individuellen Plan berücksichtigt haben.

Alle Angebote für individuelle Pläne haben ein Ablaufdatum. Wenn wir nach Erhalt des Angebots nichts von dir hören, läuft es ab und du musst bei deinem Kundenbetreuer ein neues Angebot anfordern.

Beginne mit deinem individuellen Plan

Findest du den Vorschlag für deinen individuellen Plan gut? Das ist toll zu hören!

Melde dich einfach bei deinem Kundenbetreuer und bestätige ihn. Er wird dir dann persönliche Anweisungen geben, was du als Nächstes tun musst, um loszulegen.

Bist du bereit, die Optionen für einen individuellen Plan zu erkunden? Sprich mit unserem Vertriebsteam!


Spare Zeit, Kosten und maximiere die Leistung deiner Seite mit:

  • Schnelle Hilfe von WordPress Hosting Experten, 24/7.
  • Cloudflare Enterprise Integration.
  • Globale Reichweite mit 35 Rechenzentren weltweit.
  • Optimierung mit unserem integrierten Application Performance Monitoring.

All das und noch viel mehr, in einem Plan ohne langfristige Verträge, betreute Migrationen und eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Schau Dir hier unsere Pakete an oder sprich mit dem Vertrieb, um den richtigen Tarif für dich zu finden.