Echte Customer Relationship Management (CRM)-Software hilft dir dabei, deine Kunden zu verstehen und dich während des gesamten Kundenlebenszyklus mit ihnen zu verbinden.

Dies wird durch das Sammeln und Analysieren vieler Daten erreicht. Von der Prospektierung über das Marketing bis hin zum Kundenservice kann das Sammeln und Analysieren von Kundendaten Problembereiche aufdecken und versteckte Möglichkeiten aufdecken.

Größe des CRM-Softwaremarktes
Größe des CRM-Softwaremarktes

Die CRM-Branche wurde schon immer als ein wachsender Markt gesehen. Doch aufgrund der profitablen Ergebnisse, die Unternehmen erzielt haben, ist es tatsächlich zum größten Softwaremarkt der Welt geworden. Es wird erwartet, dass die CRM-Verkäufe bis zum Jahr 2027 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 14,2 % wachsen werden.

Hier kommen die WordPress CRM-Plugins ins Spiel.

Wie wähle ich das beste WordPress CRM Plugin aus?

Ein WordPress CRM-Plugin ist eines der Tools, die jedes Unternehmen letztendlich bekommt. Einige Unternehmen benötigen jedoch nur das Nötigste, während andere fortgeschrittene Feldanpassungen und leistungsstarke Integrationen benötigen.

Es gibt eine ganze Reihe von CRM-Plugins zur Auswahl, aber wir möchten die unverzichtbaren Funktionen hervorheben, während du deine Recherche für CRMs abschließt. Hier findest du, wonach du suchen solltest:

  • Ein komplettes Kontakterfassungssystem mit Formular-Buildern und Optionen zum Platzieren dieser Formulare auf deiner Webseite. Dies sollte so einfach wie möglich sein. Einige Dinge, auf die man achten sollte, sind Drag-and-Drop Builder, Widgets und Shortcodes.
  • Mehrere Datenbanken zum Speichern deiner Kundendaten und zur Verwendung von benutzerdefinierten Feldern, damit die Datenbank für deine individuellen Geschäftsanforderungen geeignet ist.
  • Ein Berichtsmodul mit Diagrammen und druckbaren Berichten. Wir freuen uns über Elemente zum Teilen und Ausdrucken, da du dir die Berichte normalerweise nicht nur selbst ansehen wirst.
  • Visuelles Pipeline-Management, um deine Kunden in den Kundenlebenszyklus zu bringen und genau zu sehen, wie du sie immer wieder umwandeln kannst.
  • Messaging Tools, um Benachrichtigungen an die Admins und Kunden zu versenden. Dies könnte in eine Terminplanungssoftware oder sogar für Live-Chats integriert werden.
  • Eine saubere Schnittstelle sowohl für die Admins als auch für die Kunden. Wir freuen uns über Profile, die so einfach sind wie Social-Networking-Profile. Es ist auch schön, wenn Kunden über ihre Profile mit den Admins kommunizieren und Dokumente hochladen können.
  • Es ist toll, WooCommerce-Integrationen zu sehen. Links zu vielen anderen Plugins, wie z.B. Kontaktformular-Plugins, sind ebenfalls von Vorteil.
  • Fakturierungs-Tools, um Geld von deinen Kunden zu sammeln und möglicherweise eine wiederkehrende Einnahmequelle zu schaffen.
  • Aufgabenplaner, um deinen Arbeitern zu helfen, auf Kurs zu bleiben und Meetings mit deinen Kunden einzurichten.
  • Aktivitätsprotokolle und Notizen, damit du zurückgehen und sehen kannst, was mit deinen Kunden besprochen wurde.
  • Markierungs-, Filter- und Suchleisten zum einfachen Auffinden der Kunden und Gruppen, die du brauchst.
  • Apps und Erweiterungen, oder eine Art Integrationstool für die Verknüpfung mit anderen CRMs, Plugins und Webseiten-Plattformen.
Es wird erwartet, dass der CRM-Umsatz bis 2027 um 14,2 % steigen wird😱- die Wahl des besten WordPress-CRM-Plugins ist daher ein wesentlicher Faktor für das Wachstum deines Unternehmens 📈Click to Tweet

Die besten WordPress CRM-Plugins im Jahr 2022

Um dir beim Durchforsten aller verfügbaren Optionen zu helfen, hier sind die wichtigsten WordPress CRM Plugins, die es wert sind, dass du sie dir ansiehst (in keiner bestimmten Reihenfolge).

1. HubSpot

Mit dem WordPress-Plugin von HubSpot kannst du deine Webseite mit dem kostenlosen HubSpot-CRM verbinden, damit du deine Leads und Kunden organisieren, verfolgen und pflegen kannst. Dieses Plugin ist weit mehr als ein CRM, denn es bietet eine ganze Reihe von Funktionen, mit denen du Formulare erstellen, Live-Chats auf deiner Webseite führen und Analysen erstellen kannst. Es gibt sogar ein E-Mail-Marketing-Tool für den Versand von automatisierten E-Mails und Newslettern.

Alles zusammen ergibt ein schönes Paket, mit dem du Besucher ansprechen und eine schöne Kundenmanagement-Plattform aufbauen kannst. Laut einem Databox-Bericht waren 53,3 % der Umfrageteilnehmer/innen der Meinung, dass das kostenlose CRM-Tool von HubSpot der Konkurrenz weit überlegen ist.

 

Das kostenlose CRM-Tool von HubSpot wird von vielen als überlegen angesehen
Das kostenlose CRM-Tool von HubSpot wird von vielen als überlegen angesehen (Quelle: Databox)

HubSpot ist für seine leistungsstarken Marketing-Tools bekannt. Dies ist also eine wunderbare Gelegenheit, einige der fortschrittlichsten Kundenbeziehungs-Tools auf dem Markt zu nutzen.

Wie bereits erwähnt, ist das CRM komplett kostenlos und verfügt über ein WordPress-Plugin, das du in deine bestehende Seite integrieren kannst. Es dauert nur ein paar Augenblicke, um dein CRM online zu konfigurieren. Anschließend führt dich eine interaktive Demo durch das wunderschöne Dashboard mit Diagrammen und Berichten.

HubSpot WordPress-Plugin
HubSpot WordPress-Plugin

Das CRM-Plugin wird mit einem kostenlosen Formularersteller geliefert, der die Eingaben deiner Besucher erfasst und automatisch mit dem CRM synchronisiert. Und selbst wenn du ein anderes Formular-Tool wie Gravity Forms oder Ninja Forms verwendest, werden diese Leads automatisch zu deiner Kontaktliste hinzugefügt.

Mit dem Formularersteller kannst du Popups, Banner und eingebettete Formulare erstellen. Neben diesem wertvollen CRM-System stehen dir auch Live-Chats und Chatbots zur Verfügung, um mit deinen potenziellen Kunden in Kontakt zu treten und deine Konversationen zu personalisieren. Alle Chats werden automatisch im CRM protokolliert.

Uns gefällt auch die integrierte Analyse mit angereicherten Daten. Das Plugin reichert das Profil eines Kontakts automatisch mit öffentlichen Informationen aus dem Internet an, z. B. mit Berufsbezeichnungen und sozialen Profilen.

  • Preis: Kostenlos (HubSpot bietet eine breite Palette anderer Tools, für die du bezahlen kannst).
  • Bewertungen: 4,5 von 5 Sternen (WordPress.org)
  • Aktive Installationen: 100,000+
  • PHP-Version: 5.6 oder höher

Ausgewählte Funktionen, die dieses Plugin zu einem großartigen WordPress-CRM-Plugin machen

  • Das CRM verfügt über eine integrierte Kontaktverwaltungsplattform, die eine einfache Listenerstellung und Segmentierung ermöglicht.
  • Alle Interaktionen mit Kunden werden in HubSpot protokolliert. So erfährst du, was die Nutzer auf deiner Webseite gemacht haben und ob du mit ihnen kommuniziert hast.
  • Für jeden Kontakt werden die Interaktionen und Kommunikationen in Echtzeit aktualisiert. Auf diese Weise musst du nicht ständig manuell Änderungen an den Kundenprofilen vornehmen.
  • Live-Chat-Konversationen sind als Kundensupport-Option möglich. Und nicht nur das: Alle Live-Chats werden im CRM protokolliert.
  • Für jeden Kontakt werden die Seitenaufrufe markiert, damit du sehen kannst, wie er mit deiner Webseite interagiert.
  • Der Formularersteller eignet sich hervorragend, um ein Design zu erstellen, das zu deiner Marke passt. Der Formularersteller bietet auch mehrere Optionen für Popups und andere Marketingmaßnahmen.
  • Für jeden Kunden wird eine einheitliche Zeitleiste geboten, die erklärt, wo sich jede Person im Kundenlebenszyklus befindet und ob du sie ansprechen solltest oder nicht.
  • Das E-Mail-Marketing-Tool verfügt über hervorragende Designfunktionen und ermöglicht es dir, bis zu 2.000 E-Mails pro Monat kostenlos zu versenden.
  • Alle Designs werden mit Hilfe eines Drag-and-Drop-Builders erstellt. Auf diese Weise musst du kein erfahrener Entwickler oder Programmierer sein, um die Arbeit zu erledigen.
  • Versende automatische E-Mails, wenn Nutzer/innen mit deiner Marke in Kontakt treten. Dazu gehören E-Mails für Listenanmeldungen und andere von dir konfigurierte Auslöser.
  • Mit dem Plugin werden mehrere vorgefertigte E-Mail Templates geliefert.
  • Es gibt eine Seite mit Berichten und Analysen, auf der du detailliert nachlesen kannst, wie sich dein Lebenszyklus entwickelt und ob deine E-Mails effektiv sind oder nicht.
  • Du kannst auswählen, auf welchen Seiten deine Popups, Live-Chatbots und andere Elemente der Kundenkommunikation angezeigt werden.
  • Das Plugin wird mit über 300 nahtlosen Integrationen geliefert, darunter WooCommerce, Stripe und Gravity Forms. Du kannst HubSpot auch mit Zapier verknüpfen, um noch mehr Integrationen zu ermöglichen.

Für wen ist dieses WordPress-CRM geeignet?

Das WordPress-Plugin von HubSpot ist eine interessante WordPress-CRM-Lösung, weil es kostenlose Tools anbietet, aber für diejenigen, die über die Grenzen hinausgehen, wird es dann teuer. Für kleine Unternehmen ist es zum Beispiel nicht ungewöhnlich, dass sie mehr als 2.000 E-Mails pro Monat verschicken. Danach steigt der Preis jedoch drastisch an, und es gibt günstigere E-Mail-Marketinglösungen außerhalb von HubSpot.

Manche Unternehmen finden jedoch, dass es eine günstigere Option ist, wenn sie alle CRM- und Marketing-Tools der HubSpot-Suite nutzen. Kurz gesagt: HubSpot ist keine kleine Ausgabe für kleinere Unternehmen, aber schnell wachsende Unternehmen mit einem soliden Cashflow werden darin einen starken Verbündeten sehen.

2. WP ERP

WP ERP ist ein kostenloses Plugin, das sowohl kleine als auch große Unternehmen mit einer CRM-, HRM- und Buchhaltungslösung kombiniert. Es hat derzeit über 10.000 aktive Installationen mit einer guten Bewertung.

Dieses WordPress-CRM-Plugin setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen, eines für ihre CRM-Funktionalität und das andere für die HRM- und Buchhaltungslösungen. Es gibt keine Einschränkungen, so dass du in allen Modulen so viele Einträge erstellen kannst, wie du willst.

WP ERP WordPress-Plugin
WP ERP WordPress-Plugin

Du musst nichts bezahlen, um mit dem WP-ERP-Plugin anzufangen. Die kostenlose Version verfügt über die wichtigsten Tools, um deinem Unternehmen zu helfen, mit deinen Kunden in Kontakt zu bleiben und diese Interaktionen zu protokollieren. Zu den kostenlosen Elementen gehören unter anderem die Verwaltung von Firmeninformationen, Location Tools und ein Feiertagskalender. Du kannst auch Kontaktgruppen erstellen und Notizen in deinen Kundenprofilen machen.

Die Premium-Version wird nicht für alle Unternehmen benötigt, aber es bietet Premium-Support, viele Erweiterungen und Elemente wie Zahlungs-Gateways und Tools zur Gehaltsabrechnung. Diese Pläne beginnen bei $112 pro Jahr und gehen bis zu $714 pro Jahr für größere Unternehmen und Agenturen.

  • Preis: Das Kern-Plugin ist kostenlos. Fortgeschrittenere Pläne beginnen bei $112 pro Jahr.
  • Rezensionen: 4.4 von 5 Sternen (WordPress.org)
  • Aktive Installationen: 10,000+
  • PHP-Version: 5.6 oder höher

Funktionen, die es zu einem großartigen WordPress CRM-Plugin machen

  • Über 40 Währungen werden für das managen von Zahlungen von Kunden und Klienten auf der ganzen Welt unterstützt.
  • Wunderschöne Benachrichtigungs-Emails werden sowohl an Kunden als auch an Admins verschickt, mit verschiedenen Templates, aus denen du für deine Emails auswählen kannst.
  • Du kannst ein vollständiges Firmenprofil mit White Labeling erstellen
  • Ein HR-Manager ist in das WP-ERP-Plugin gepackt, mit Funktionen für die Verwaltung von Standorten, die Handhabung von Mitarbeitervergünstigungen und den Austausch von unternehmensweiten Ankündigungen.
  • Die Kundenverwaltung funktioniert großartig im CRM, mit Optionen zur Handhabung des Kundenlebenszyklus und zum Erstellen von Kontaktgruppen.
  • Du kannst Notizen für alle Kunden machen.
  • Die Aktivitätsprotokolle sind da, so dass du wieder bei den Kunden vorbeischauen kannst, um zu sehen, worüber du vorher gesprochen hast.
  • Du kannst deine Kundendatenbank mit Hilfe von Attributen und Schlüsselwörtern filtern.
  • Wenn du Agenten hast, erlaubt dir das Plugin, bestimmte Kontakte bestimmten Personen in deiner Organisation zuzuordnen.
  • Der CRM-Aktivitätsbericht ist großartig, um zu sehen, wie dein Unternehmen wächst und ob deine Dienste den Kunden aushelfen.
  • Ein unglaubliches Buchhaltungssystem wird mit dem CRM zur Verfügung gestellt und bietet Tools für Leute, die keine Buchhalter sind. Einige der Funktionen umfassen eine Bilanz, Einkommensverwaltung und Berichte.
  • Es gibt eine ganze Reihe von Erweiterungen, für die du bezahlen kannst, wie zum Beispiel ein Anwesenheitsmodul, ein HR-Frontend und eine WooCommerce-Integration.

Wer sollte dieses WordPress CRM in Betracht ziehen?

Die meisten CRM-Features sind kostenlos enthalten, also noch einmal, wir schätzen dies als eine Lösung für die kostenbewussten Unternehmen da draußen. Es ist auch ein brillantes Tool, wenn man viele Integrationen plant. Es lässt sich zum Beispiel mit verschiedenen E-Mail-Kampagnenmanagern, Buchhaltungstools und Zahlungsgateways integrieren.

Und schließlich kannst du mit dem WP-ERP-Plugin deine Buchhaltungssoftware komplett loswerden, da es ein solches Plugin eingebaut hat.

3. WordPress CRM Plugin

Das WordPress CRM Plugin bietet ein voll funktionsfähiges CRM, das direkt in dein WordPress Dashboard integriert werden kann. Es kann kostenlos heruntergeladen und auf deiner Webseite verwendet werden, mit der Option, es mit kostenpflichtigen Addons wie Zapier, WooCommerce und Rechnungserweiterungen zu ergänzen.

Eine Premium-Version ist ebenfalls für $99 pro Jahr erhältlich, und dafür bekommst du Premium-Support und ein Paket mit Erweiterungen. Es hängt alles von den Features ab, die du brauchst, also kann es sein, dass du am Ende für etwas bezahlen musst.

Mit dem Standard-Kern-Plugin hast du die Möglichkeit, eine unbegrenzte Anzahl von Kontakten in deiner Datenbank zu speichern. Das Plugin verfügt über Tools, mit denen du Projekte verwalten, dein Marketing tracken und individuelle Aufgaben für deine Mitarbeiter festlegen kannst. Schön ist auch, dass du deine Datensätze jederzeit exportieren oder importieren kannst.

WordPress CRM WordPress-Plugin
WordPress CRM WordPress-Plugin

Wie bereits erwähnt, hat das WordPress CRM Plugin eine anständige Liste von Addons zur Auswahl. Einige Firmen finden vielleicht, dass das Kern-Plugin ausreicht, aber es ist schön zu sehen, dass man mit Hilfe dieser Erweiterungen auf Dropbox, Slack, Ninja Forms und viele andere Plugins verlinken kann.

  • Preis: Kostenlos, mit mehreren Premium-Add-ons, die du bezahlen kannst.
  • Rezensionen: 4.4 von 5 Sternen (WordPress.org)
  • Aktive Installationen: 500+
  • PHP-Version: Nicht aufgelistet

Funktionen, die es zu einem großartigen WordPress CRM-Plugin machen

  • Das WordPress CRM-Plugin bietet eine einfache Kontaktverwaltung, bei der es keine Grenzen gibt, wie viel du in deiner Datenbank hast.
  • Benutzerdefinierte Felder stehen dir zur Verfügung, um das CRM-Logging-System für deine Marke anzupassen.
  • Die Grundlagen des Projektmanagements sind in das Plugin gepackt, so dass sekundäre Plugins, die dasselbe tun, überflüssig sind.
  • Du kannst große CSV-Dateien importieren und exportieren, wenn du von einem CRM zum anderen wechseln möchtest.
  • Das Reporting ist ziemlich umfassend, um die Leistung des Unternehmens, anstehende Deadlines und das Gesamtbild zu sehen, wie du mit deinen Kunden umgehst.
  • Das Plugin integriert sich in eine große Sammlung von Premium-Addons, mit Optionen zur Verknüpfung mit Slack, Gravity Forms und vielen anderen.
  • Es gibt eine Ein-Klick-Funktion, mit der man innerhalb weniger Sekunden Kontakte knüpfen kann. Es beendet zwar nicht dein Kontaktlog, aber es beherrscht den Trick, um während eines Verkaufsgesprächs wichtige Informationen zu erhalten.
  • Eine Handvoll Sprachen werden unterstützt, so dass auch Leute, die andere Sprachen als Englisch sprechen, das Plugin genießen können.
  • Dieses spezielle CRM wird nicht auf dem Server des Entwicklers gehostet. Daher brauchst du kein Abonnement für den Service zu bezahlen und du hast die vollständige Kontrolle und das Eigentum an deinen Daten.
  • Ein Add-On für den Kundenbereich eignet sich gut, um Informationen wie Rechnungen, Aufgaben und Kampagnen mit deinen Kunden zu teilen.
  • Für Dinge wie Projekte und Aufgaben werden Benachrichtigungen verschickt. Diese werden im Dashboard konfiguriert.
  • Das Plugin ist entwicklerfreundlich und erlaubt es dir, deine eigenen Berichte, Felder und mehr zu erstellen.

Wer sollte dieses WordPress CRM in Betracht ziehen?

Das WordPress CRM Plugin hat eine kostenlose Version mit vielen Funktionen. Daher sieht es aus wie ein Verwalter für Marken mit kleinem Budget. Es ist auch eine der einfacheren Schnittstellen, die wir getestet haben, was es ideal für diejenigen macht, die die umständlicheren CRMs auf dem Markt satt haben.

Wir würden dieses CRM-Plugin auch Firmen empfehlen, die Flexibilität und Erweiterbarkeit sich wünschen. Die Addons sind erschwinglich und immer für euch da, um sie sofort zu aktivieren. Von einer Zendesk-Verbindung bis hin zu einem Add-On für die Verknüpfung mit MailChimp, dies sind Add-Ons, die deinem Geschäft bestimmt helfen werden. Das Beste daran ist, dass du nicht für Dinge bezahlen musst, die du nicht brauchst.

4. Web-to-Lead for Salesforce

Salesforce ist wahrscheinlich die bekannteste CRM-Lösung überhaupt. Es wird von großen und kleinen Unternehmen eingesetzt und ist eine leistungsstarke Option mit einem schlanken Design und robusten Funktionen.

Einer der Hauptvorteile von Salesforce besteht darin, dass alles in der Cloud gespeichert wird, sodass man per Web oder Mobiltelefon darauf zugreifen kann. Sie verfügen jetzt über ein Web-to-Lead für Salesforce-Plugin.

Brillantes Web-to-Lead für Salesforce WordPress-Plugin
Brillantes Web-to-Lead für Salesforce WordPress-Plugin

Mit diesem CRM-Plugin kannst du Leads über deine WordPress Webseite sammeln und sie direkt in deinen Salesforce-Account einspeisen. Früher mussten die Benutzer die mühsame Aufgabe des Kopierens und Einfügens von Informationen von einem Programm in das andere auf sich nehmen.

Der Hauptnachteil dabei ist, dass man zwei Tools für das CRM verwenden muss. Ideal wäre es, Kundeninformationen direkt in WordPress zu speichern und zu verwalten, aber es ist ein netter erster Schritt in der Zwischenzeit.

Das Plugin selbst ist kostenlos, es benötigt jedoch einen Premium Salesforce Account, damit die Integration funktioniert.

  • Preis: Das Plugin ist kostenlos, aber du musst für einen Salesforce-Account bezahlen. Die Pläne beginnen bei $25 pro Benutzer pro Monat. Salesforce hat Dutzende von Produkten und Suiten mit unterschiedlichen Preisen.
  • Rezensionen: 4.4 von 5 Sternen (WordPress.org)
  • Aktive Installationen: 7,000+
  • PHP-Version: Nicht aufgelistet

Funktionen, die es zu einem großartigen WordPress CRM-Plugin machen

  • Das Plugin ist mit einer der leistungsstärksten CRM-Lösungen auf dem Markt verlinkt, wodurch das Exportieren und Importieren von Kundendaten aus WordPress in Salesforce überflüssig wird.
  • Das Plugin bietet ein Kontaktformular, das du überall auf deiner Webseite von WordPress platzieren kannst.
  • Es gibt ein Widget, das dir noch mehr Flexibilität bietet, wenn es darum geht, deine Formulare online zu stellen.
  • Der Formular-Builder befindet sich im WordPress Dashboard, mit Einstellungen, um eine Vielzahl von Feldern für Kontaktinformationen auszuwählen.
  • Die Elemente zur Account- und Kontaktverwaltung bieten Kundenkommunikation, interne Diskussionen und Verbindungen zu Social-Media-Webseiten.
  • In Salesforce gibt es einen Bereich namens Opportunity Management, der Produkte in Szene setzt, die Konkurrenz analysiert und Angebote verschickt.
  • Salesforce verfügt über Lead-Management-Optionen, mit denen du deine Leads so effizient wie möglich tracken kannst.
  • Überprüfe deine Verkaufsdaten bequem von deinem Salesforce-Dashboard aus.
  • Die Produktivität wird durch Salesforce durch visuelle Arbeitsabläufe und Dateisynchronisierung verbessert, um nur einige der Funktionen zu nennen.
  • Eine ganze Reihe von Marketing-Tools sind über Salesforce verfügbar. Einige davon sind ein E-Mail-Studio, ein Reiseführer und ein soziales Studio. Sie alle lassen sich direkt in das Salesforce CRM integrieren.

Wer sollte dieses WordPress CRM in Betracht ziehen?

Salesforce hat eine Lernkurve und einem mittelmäßig hohen Preis. Allerdings macht es sich schnell bezahlt, wenn man es richtig einsetzt. Es spielt keine Rolle, wie groß dein Geschäft ist, da Salesforce nützlich ist, um alle Arten von Vertriebs- und Kundenbeziehungs-Tools in dein Unternehmen zu integrieren. Alles in allem gefällt uns das CRM als Komplettlösung, mit der rentable Unternehmen schnell wachsen können.

Wenn du ein kleineres Unternehmen ohne viel Cash-Flow bist, sind einige der kostenlosen Plugins bessere Optionen für dich. Denk auch daran, dass das Salesforce WordPress-Plugin nichts tut, wenn du keinen Salesforce-Plan hast.

5. Bitrix24 CRM

Das kostenlose Bitrix24 CRM Tool kann auch eine weitere gute WordPress CRM Lösung sein. Es handelt sich dabei technisch gesehen nicht um ein Plugin, sondern um eine Integration, die speziell für WordPress entwickelt wurde.

Es speichert Kontakte in deiner WordPress-Benutzerdatenbank und du hast die Möglichkeit, Kontakte manuell hinzuzufügen oder sie automatisch über ein Leadgenerierungsformular auf deiner Webseite zu erfassen. Wenn dir der Gedanke, dass deine Interessenten und Kunden als Benutzer bezeichnet werden, unangenehm ist, kannst du vielleicht etwas ruhiger schlafen, wenn du weißt, dass du die Standardrolle, die ihnen zugewiesen wird, festlegen kannst.

Mit den erweiterten Optionen kannst du auch festlegen, welche Felder erforderlich sind. Mit Bitrix24 CRM kannst du bequem aus deinem WordPress-Admin heraus Formulare bearbeiten und Kontakte verwalten. Jeder Kontaktdatensatz kann nach Kontakttyp kategorisiert werden und verfügt über einen Korrespondenz-Thread, so dass du jede Interaktion im Auge behalten kannst. Ein großer Vorteil dieses Tools sind die Support Optionen. Die Entwickler haben einen robusten Supportbereich auf ihrer Webseite sowie einen Blog.

Bitrix24 CRM für WordPress
Bitrix24 CRM für WordPress

Wir empfehlen dir, Bitrix24 CRM auszuprobieren, um zu sehen, ob es den Zweck für deine Firma erfüllt. Aus den Online-Rezensionen geht hervor, dass einige Benutzer es lieben, während andere Leute andere Optionen bevorzugen. Zu den Hauptvorteilen gehört die Tatsache, dass es völlig kostenlos ist und alle Tools im WordPress-Dashboard zusammengefasst sind. Du brauchst also nicht auf eine andere Plattform zu wechseln, um deine Kunden zu verwalten.

Außerdem stehen dir eine ganze Reihe von Apps zur Verfügung, die du mit Bitrix24 CRM nutzen kannst. Einige sind kostenlos, während andere kostenpflichtig sind. Einige der Apps, auf die wir aufmerksam geworden sind, sind der Veranstaltungskalender, ClickSend SMS und CallingBot24 Apps. Viele der Apps scheinen direkt in das Kundenmanagement einzubinden, wo sie entweder einem Verkäufer helfen sollen, produktiver zu werden, oder um Daten über deine Kunden zu analysieren.

  • Preis: Kostenlos für unbegrenzte Benutzer, aber mit eingeschränkten Funktionen, mit der Option, auf Premium-Pläne ab $16.80 zu upgraden, wenn sie jährlich bezahlt werden.
  • Rezensionen: Nicht aufgelistet
  • Aktive Installationen: Nicht aufgelistet
  • PHP-Version: Nicht aufgelistet

Funktionen, die dies zu einem großartigen WordPress CRM-Plugin machen

  • Bitrix24 CRM bietet einfache Tools zum Erstellen von Kontaktformularen, mit direkter Integration mit anderen Add-ons zum Versenden von E-Mails und zur Verwaltung dieser Kunden.
  • Die Kontaktformulare können mit Hilfe von Shortcodes überall auf deiner Webseite platziert werden.
  • Erhalte Optionen für die Organisation deiner Benutzer mit benutzerdefinierten Attributen und Kategorisierung.
  • Finde bestimmte Personen mit Listenfiltern. Dies ist besonders bei großen Kontaktlisten hilfreich.
  • Du kannst die gesamte Kommunikation mit deinen Kunden im Auge behalten. Das bedeutet die Möglichkeit, Nachrichten zu protokollieren und eigene Notizen über deine Benutzer einzutragen.
  • Es gibt Einzel- und Massenbearbeitung, um die Organisation deiner Datenbank anzupassen.
  • Im Bereich der Benachrichtigungsverwaltung kannst du entscheiden, welche deiner Kunden und Mitarbeiter bei bestimmten Aktionen Nachrichten erhalten. Zum Beispiel möchtest du vielleicht eine E-Mail an Kunden schicken, um einen Verkauf zu verfolgen. Du kannst dir auch eine Erinnerung an den Admin schicken lassen.
  • Massenimporte sind mit Hilfe des CSV-Import- und Export-Tools möglich.
  • Dynamische Diagramme werden auf dem Dashboard angezeigt, um deine Daten zu quantifizieren und zu verstehen, wie du mit deinen Kunden interagierst.
  • Das Plugin hat ein Addon zum Versenden von SMS-Benachrichtigungen. Dies ist großartig, wenn du Marketing an die Kontakte in deinem CRM planst.
  • Einige der Integrationen eignen sich hervorragend, um zu notieren, wann alle deine Rechnungen verschickt werden. Du kannst bezahlte Rechnungen protokollieren und für Kunden, die nicht bezahlt haben, wieder einpflegen.
  • Das CRM hat benutzerdefinierte Felder, wobei einige einzigartige Felder enthalten sind, wie z.B. die beste Kontaktzeit für einen Kunden, frühere Verkäufe und benötigte Dienstleistungen.
  • Legt Benutzerrollen fest, um sicherzustellen, dass die Personen, die Zugriff auf das CRM benötigen, es auch wirklich haben. Dies hilft auch dabei, deine Daten vor Personen zu schützen, die keinen Zugriff darauf haben sollten.
  • Obwohl die Anpassungen hauptsächlich für Formulare und Felder reserviert sind, bietet das Plugin auch einige Farboptionen, um deine Oberfläche so komfortabel wie möglich zu gestalten, mit der Möglichkeit, dein Branding anzupassen.

Wer sollte dieses WordPress CRM in Betracht ziehen?

Bitrix24 CRM sieht nach einer soliden Wahl für diejenigen aus, die ein kostenloses CRM wünschen. Es gibt nicht viele Upsells außer den Apps, also sind die meisten Funktionen im Kern-Plugin eingebaut. Ganz zu schweigen davon, dass viele der Apps kostenlos heruntergeladen werden können. Es ist auch toll für diejenigen, die kein Interesse an einem zweiten CRM-Dashboard haben. Dies ist ein Plugin, das die ganze Arbeit in deinem WordPress-Dashboard erledigt und für eine Oberfläche sorgt, an die die Leute gewöhnt sind.

Schließlich sind die Berichte in Bitrix24 CRM unglaublich leistungsfähig. Du kannst unbegrenzt viele Datensätze und benutzerdefinierte Felder erstellen und gleichzeitig komplexe Berichte für deine Stakeholder erstellen, ohne Probleme beim Teilen der Dokumente zu haben. Du hast auch Zugang zu Rechnungs- und E-Mail-Marketing-Funktionen, wodurch es mehr zu einer vollständigen CRM- und Marketing-Suite als nur zu einem CRM wird.

6. Contact Form 7 Zoho

Zoho CRM hat kein offizielles WordPress-Plugin, aber es gibt mehrere WordPress-Plugins von Drittanbietern, die dir bei der Integration mit dem erschwinglichen und leistungsstarken Zoho CRM Tool helfen. Zoho ist bekannt für seine umfassende Suite von Marketing- und Geschäftsverwaltungsprodukten. Es ist ähnlich wie Google Workspace, da es E-Mail-Accounts, CRMs, Rechnungsstellung, Dokumentenspeicherung und mehr bietet.

Dies ist ein hochgeschätztes WordPress-Plugin, das die Zoho-CRM-Suite mit deinem Kontaktformular 7-Plugin verbindet und deine Kontaktformular-Anmeldungen mit dem CRM synchronisiert. Kurz gesagt, du erstellst ein Kontaktformular mit Kontaktformular 7, wie du es normalerweise tun würdest, aber es macht Sinn, sich auf die Lead-Generierung zu konzentrieren, im Gegensatz zu einem einfachen Kontaktformular. Ein abgeschicktes Formular wird dann direkt an Zoho geschickt, wo alle Informationen protokolliert und für später gespeichert werden.

Contact Form 7 Zoho WordPress-Plugin
Contact Form 7 Zoho WordPress-Plugin

Das Kern-Plugin, das im WordPress Plugin Repository aufgelistet ist, ist kostenlos. Du hast jedoch die Möglichkeit, ein Upgrade für Premium Support und zusätzliche Funktionen durchzuführen. Der Preis für die Premium-Version beginnt bei $59 und geht bis zu $149 für 25 Webseiten. Die Einrichtung ist einfach, besonders für aktuelle Zoho-Benutzer. Es ist auch schön zu sehen, dass es viele benutzerdefinierte Felder und Filter gibt, um deine Kontaktformulare zu erstellen und die Listen zu filtern.

  • Preis: Kostenlos für das Kern-Plugin. Ab $59 für eine Premium-Webseitenlizenz. Zoho CRM hat auch seine eigenen Preise.
  • Rezensionen: 5 von 5 Sternen (WordPress.org)
  • Aktive Installationen: 2,000+
  • PHP-Version: 5.3 oder höher

Funktionen, die es zu einem großartigen WordPress CRM-Plugin machen

  • Ein erweitertes Suchtool macht es einfach, Kontakte anhand der schnellen Suche nach Telefonnummern und E-Mails zu filtern und zu identifizieren.
  • Du kannst die Plugin-Verbindung mit Google Analytics integrieren. Dies ist unerlässlich, um die Statistiken deiner Webseiten mit den Statistiken zur Lead-Generierung zu kombinieren.
  • Das Plugin enthält eine Geolokalisierungsfunktion, mit der du sofort Informationen über deinen Standort abrufen kannst. Es ist vielleicht nicht genau richtig, aber du kannst zumindest herausfinden, in welcher Stadt sich die Clients befinden.
  • Erstelle eigene Module für das Zoho CRM und erlaube Anhänge und Tags für alle Kontakte.
  • Du kannst Kontakte in WordPress erstellen oder sie im Zoho erstellen. Es ist egal, wo der Kontakt erstellt wird, da es zwischen den Programmen hin und her synchronisiert wird.
  • Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Felder, die du für deine Kontaktformulare erstellst, es ist alles im Plugin und in Zoho anpassbar.
  • Es ist möglich, alle deine Kontaktformular 7 Einsendungen, die an Zoho CRM gesendet werden, zu filtern. Das macht die Sache einfacher, da du nicht in beiden Systemen einzigartige Filter erstellen musst.
  • Sende manuell beliebige Daten deiner Wahl aus deinem WordPress-Dashboard. Zum Beispiel können alle Kontaktinformationen, die über ein Formular kommen, von dir ausgewählt und an Zoho gesendet werden. Dies ist auch nützlich, um das Senden einiger Daten zu blockieren.
  • Zoho CRM protokolliert alle Interaktionen mit deinen Kunden, so dass es leicht zu verstehen ist, was Kunden denken, wenn sie mit dir kommunizieren.
  • Jeder Kunde hat ein Profil, das sowohl in WordPress als auch in Zoho erscheint. Die Zoho-Version ist viel ausführlicher, aber die WordPress-Profile eignen sich hervorragend, um Kontakte zu referenzieren und eine Schnittstelle für Verkaufstrichter und Kommunikation zu nutzen.
  • Daten können als Objektnotizen verschickt werden.

Wer sollte dieses WordPress CRM in Betracht ziehen?

Es ist leicht zu entscheiden, wer das Kontaktformular 7 Zoho-Plugin in Betracht ziehen sollte. Wenn du bereits eines von Zoho’s Produkten verwendest, denke über dieses Plugin für dein CRM nach. Es scheint auch kein Problem zu sein, wenn du das Kontaktformular 7 Plugin bereits auf deiner WordPress Webseite verwendest.

Zoho CRM hat mehrere Pläne. Was die Premium-CRM-Optionen angeht, ist Zoho bei weitem am wenigsten teuer. Es packt eine unglaubliche Liste von Funktionen in das CRM und du erhältst erstklassigen Support.

7. Lead Form Data Collection to CRM

Hunderte, wenn nicht Tausende von CRM-Software stehen zur Verfügung, um Kontakte zu sammeln, zu verwalten und zu verstehen, wo sie sich auf der Reise des Kundenlebenszyklus befinden. Das große Problem ist jedoch oft, eine Integration für deine Webseite zu finden, egal ob es sich dabei um WordPress oder einen anderen Seitenersteller handelt.

Das Lead Form Data Collection to CRM Plugin löst dieses Problem für einige der beliebtesten CRMs auf dem Markt und WordPress Webseiten. Das bedeutet nicht, dass jedes CRM auf der Welt auf das Plugin verlinken kann, aber es besteht eine gute Chance, dass du es zum Laufen bringst, abhängig vom CRM.

Lead Form Data Collection to CRM WordPress-Plugin
Lead Form Data Collection to CRM WordPress-Plugin

Als Beispiel unterstützt dieses Plugin Optionen wie Vtiger, Freshsales, SugarCRM, Salesforce und Zoho. Wir haben Salesforce und Zoho bereits auf dieser Liste hervorgehoben, aber dies ist eine weitere Option, die man in Betracht ziehen sollte, wenn man diese CRMs verwendet.

Außerdem hast du Zugang zur API, wenn du dieses Plugin in ein weiteres CRM integrieren möchtest.

Was an diesem Plugin interessant ist, ist, dass es im Grunde nur eine Verbindung zwischen WordPress und dem CRM ist. Wie auch immer, das Lead Form Data Collection to CRM Plugin übernimmt diese einfache Aufgabe erledigt diese Aufgabe ausgezeichnet.

  • Preis: Es gibt eine kostenlose Version und eine $99-Premium-Version.
  • Rezensionen: 3.9 von 5 Sternen (WordPress.org).
  • Aktive Installationen: 800+
  • PHP-Version: Nicht aufgelistet.

Funktionen, die dieses Plugin zu einem großartigen WordPress CRM Plugin machen

  • Das Plugin funktioniert mit den meisten Kontaktformularen, also kannst du dich für das Plugin entscheiden, das dir am besten gefällt und es mit diesem Plugin verbinden.
  • Das Plugin lässt sich auch mit vielen beliebten CRMs integrieren, einschließlich Salesforce, SugarCRM und Freshsales. Für die Integration mit CRMs, die nicht offiziell auf der Webseite des Plugins aufgeführt sind, werden Entwickler-Tools zur Verfügung gestellt.
  • Über das Plugin kannst du eine unbegrenzte Anzahl von Formularen erstellen.
  • Alle Kontaktinformationen, die auf deiner Webseite gesammelt werden, werden in die richtige Formatierung umgewandelt und als Leads an dein CRM weitergeleitet.
  • Das Plugin verwendet Shortcodes, um dies zu einem nahtlosen Prozess zu machen, mit Optionen für die Shortcodes, die in Bereichen wie Beiträge, Seiten und Widgets platziert werden können.
  • Es gibt ein Feature namens „Workflow“, das alle deine WordPress-Kontakte mit dem CRM synchronisiert, im Wesentlichen deine Kontaktlisten konsolidiert und dir den Zugriff auf diese Liste von einem Dashboard aus ermöglicht.
  • Es ist nicht erforderlich, ein Kontaktformular-Plugin eines Drittanbieters zu verwenden. Wenn du lieber kein weiteres Plugin zum Mix hinzufügen möchtest, bietet dieses Plugin die nötigen Tools, um ein einfaches Kontaktformular zu erstellen.
  • Du kannst alle neuen Kontakte auf eine andere Seite umleiten, nachdem sie ihre Kontaktdaten eingegeben haben.
  • Den Admins werden automatisch Emails geschickt, wenn sich Leute für die Listen anmelden. Du hast auch die Möglichkeit, E-Mails an die Benutzer zu versenden.
  • Das Plugin hat ein optionales WooCommerce Add-On, das die Lead- und Kontaktinformationen von Kassen findet und sie an dein CRM sendet.
  • Du kannst bestimmte Felder von Orten wie MemberPress synchronisieren. Es ist also viel einfacher, eine Mitglieder-Webseite zu betreiben, wenn man sieht, wie dieses Plugin deine Mitgliedschaftsdaten im CRM organisiert.
  • Das Synchronisieren von Benutzern zwischen deinem CRM und WordPress ist sowohl für neue Benutzer als auch für solche, die schon lange registriert sind, möglich.
  • Ein paar Einstellungen sind verfügbar, wenn das Plugin auf doppelte Kontakte stößt. Du kannst wählen, ob du diesen Kontakt überspringen, es aktualisieren oder ein Duplikat erstellen möchtest.
  • Die Google Captcha Funktion ist großartig, um unerwünschte Besucher und Bots fernzuhalten.
  • Die WooCommerce-Funktionalität ermöglicht es dir auch, Informationen über aufgegebene Warenkörbe sofort an dein CRM zu senden.

Wer sollte dieses WordPress CRM in Betracht ziehen?

Das Plugin „Lead Form Data Collection to CRM“ ist unerlässlich für Marken, die leistungsstarke CRMs verwenden, aber keine direkte Verbindung zu ihren WordPress Webseiten haben. Dies ist ein Plugin, das für diejenigen sinnvoll ist, die bereits CRMs wie SugarCRM oder Zoho CRM verwenden.

Was den Preis angeht, sollte dies niemanden von dem Plugin abschrecken, da das Kern-Plugin kostenlos und die Premium-Version erschwinglich ist. Insgesamt würden wir das Plugin für diejenigen empfehlen, die Formulare benötigen, um Daten zu sammeln und es an ihr CRM eines Drittanbieters zu schicken. Es sieht auch so aus, als ob es für Firmen, die eine Datenerfassung im WooCommerce benötigen besonders geeignet ist.

8. WooCommerce Customer Relationship Manager

Wenn du WooCommerce benutzt, um etwas von deiner WordPress Webseite zu verkaufen, solltest du dir das Premium-Plugin WooCommerce CRM (Customer Relationship Manager) ansehen.

Dieses Plugin bietet nicht nur einen Platz für die üblichen Kontaktverwaltungsinformationen, sondern ermöglicht es dir auch, Bestellungen zu verfolgen, Kundennotizen hinzuzufügen, E-Mails zu versenden und sogar Anrufe vom WordPress-Admin aus zu tätigen.

Ja, das hast du richtig gelesen. Du kannst einen Kontakt aufrufen, eine neue Anrufaufgabe zu seiner Datei hinzufügen und den Anruf aus dem Kontaktdatensatz heraus tätigen. Es hat sogar einen Anruf-Timer, wenn du deine Anrufdaten analysieren möchtest.

WooCommerce Customer Relationship Manager WordPress-Plugin
WooCommerce Customer Relationship Manager WordPress-Plugin

Da dieses Plugin für die Integration mit WooCommerce gedacht ist, funktioniert es nicht als Standalone-Lösung. Du kannst derzeit keine Kundeninformationen über Webformulare in die Datenbank eingeben. Aber es ist erwähnenswert, dass WooCommerce kostenlos heruntergeladen werden kann. Wenn du also Produkte online verkaufst, könnte es sich lohnen, es zu prüfen.

Noch mehr tolle Plugins zur Verwaltung deiner Kunden in WooCommerce findest du in unserem anderen Leitfaden über die besten WooCommerce-CRM-Optionen für effiziente WordPress-Shops.

 

  • Preis: $90
  • Rezensionen: 3.88 von 5 Sternen (CodeCanyon.net)
  • Aktive Installationen: 3,900+
  • PHP-Version: Nicht aufgelistet

Funktionen, die es zu einem großartigen WordPress CRM Plugin machen

  • Dies ist ein Premium-Plugin, das ein vollständiges CRM-Erlebnis im Dashboard deiner WordPress Seite bietet. Du brauchst nicht woanders hinzugehen, um dich in dein CRM einzuloggen, und du hast die volle Kontrolle über die Anpassungen der Datenbankfelder.
  • Du kannst Gastkunden einbeziehen, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wer diese Kunden sind.
  • Automatisierte E-Mails können an deine Kunden verschickt werden, wenn du in deinem CRM ein Profil für sie erstellst.
  • Jedes Kundenprofil hat einen Bereich, in dem der Geldbetrag, den eine Person in deiner Firma ausgegeben hat, protokolliert wird. Dieser wird automatisch aufgrund ihrer WooCommerce-Verkäufe protokolliert, du kannst aber auch manuell einige Verkäufe hinzufügen.
  • Es gibt verschiedene Suchparameter und Filter, die dir helfen, den gewünschten Kunden in deiner Datenbank zu finden.
  • Erstelle Kundengruppen, um bestimmte Teile deiner Datenbank zu identifizieren und nur Mitteilungen an sie zu senden. Dies eignet sich auch hervorragend zum Filtern und zur Segmentierung des E-Mail-Marketings.
  • Die Kundennotizen sind großartig, um zu verfolgen, was deine Kunden auf deiner Webseite tun und um alle Interaktionen, die du mit diesen Kunden hast, zu protokollieren.
  • Das Plugin bietet dir die einzigartige Möglichkeit, direkt aus dem WordPress-Dashboard heraus mit deinen Kunden zu telefonieren. Alles, was du brauchst, ist eine Telefonnummer oder einen Skype-Nutzernamen, um einen Anruf zu erstellen und entweder ihre Stimme zu hören oder ihr Gesicht zu sehen und gleichzeitig ihre Stimme zu hören. Das ist großartig für Vertriebsmitarbeiter, die sich nicht mit einer Wähltastatur und einem Telefon auf ihrem Schreibtisch herumschlagen wollen.
  • Das Plugin enthält gebrandete E-Mails, die an Kunden verschickt werden können, wenn du wichtige Informationen zu Bestellungen hast. Dies ist getrennt von den automatisierten Emails, die von WooCommerce generiert werden.
  • Importieren und Exportieren ist möglich, um Kundeninformationen aus anderen Programmen einzubringen.
  • Du kannst Kundenprofile einsehen, um Informationen wie gekaufte Artikel, Kundennotizen und E-Mails einzusehen. Im Wesentlichen wird alles, was jemand auf deiner Webseite tut, protokolliert, zusammen mit einem Bereich, in dem du deine eigenen Notizen über den Kunden eintragen kannst.
  • In der Kundenliste gibt es Optionen zum Markieren des Lead-Status. Du gehst einfach in den Statusbereich und markierst, ob diese Person ein Kunde, Interessent, Nachfasser oder was auch immer du labelst, ist.
  • Jeder Kunde hat seine eigene Kontoprofilseite, die mit deinem CRM verlinkt ist. Er kann einige der Informationen ändern und sogar Dokumente in sein Profil hochladen, damit du sie sehen kannst.
  • Schnellzugriffsaktionen sind verfügbar, um den Verkäufern Tools zur Verfügung zu stellen, mit denen sie Informationen protokollieren und Verkäufe schnell abschließen können.
  • Die Kundenprofile haben eine Google Maps-Integration, so dass du eine Karte sehen kannst, von wo die Person kommt und eine Wegbeschreibung erhalten kannst.
  • Du kannst Agenten an jeden Kunden oder jede Gruppe delegieren.
  • Die Kundengruppen werden normalerweise manuell erstellt, aber es gibt eine zusätzliche Option, um sie dynamisch auf Basis deiner eigenen Labels und Metriken zu erstellen.

Wer sollte dieses WordPress CRM in Betracht ziehen?

Der WooCommerce Customer Relationship Manager ist nicht der billigste auf dieser Liste, aber es wird für einen einmaligen Preis verkauft. Einige Alternativen erfordern monatliche Zahlungen, so dass du dich zumindest von dieser Verpflichtung befreist. Dies ist ein Premium-Plugin für WooCommerce, wenn du also ein begrenztes Budget hast, überspringe dieses Plugin. Wenn du WooCommerce nicht verwendest, brauchst du dieses Plugin nicht.

Wenn du jedoch ein qualitativ hochwertiges CRM möchtest, eine WooCommerce-Webseite betreibst und $90 übrig hast, empfehlen wir dir dringend, den WooCommerce Customer Relationship Manager in Betracht zu ziehen. Es ist eine elegante, vielseitige Lösung für WordPress-Benutzer. In diesem Plugin sind viel mehr Features gepackt, als du in einem kostenlosen Plugin finden würdest.

9. UpiCRM

UpiCRM ist eine völlig kostenlose WordPress-CRM- und Lead-Management-Lösung. Es handelt sich um ein relativ neues Plugin, aber es erfreut sich bereits großer Beliebtheit, mit respektablen Bewertungen und einigen tausend Installationen.

Es ist auch deshalb nützlich, weil das UpiCRM WordPress-Plugin eine Massenexportfunktion bietet, mit der man alle Kontakte in ein anderes System übertragen kann, wenn man sich schließlich für ein Upgrade auf ein Premium-CRM entscheidet.

Die primäre Funktionalität umfasst das Erstellen von Kontaktformularen und das Sammeln von Leads, die in Ihre Datenbank aufgenommen werden. Einer der Gründe, warum uns dieses Plugin wirklich gefällt, ist, dass es automatisch Links zu mehreren Webseiten zur Aggregation der Datensammlung aus mehreren Quellen enthält. Du wirst auch feststellen, dass die Integrationsmöglichkeiten mit Verbindungen zu anderen CRMs, WordPress-Plugins und Google Drive der Konkurrenz überlegen sind.

UPiCRM WordPress-Plugin
UPiCRM WordPress-Plugin

UpiCRM ist kompatibel mit deinen bestehenden Kontaktformular-Plugins, wie z.B. Contact Form 7, Gravity Forms und Ninja Forms. UpiCRM hat einen Importprozess, der deine bestehenden Datenbank-/Formularfelder abbildet, um eine neue, zentrale, einheitliche Datenbank all deiner Leads direkt in deinem WordPress-Dashboard zu erstellen. Einige zusätzliche Funktionen sind enthalten:

  • Preis: Kostenlos
  • Rezensionen: 4.6 von 5 Sternen (WordPress.org)
  • Aktive Installationen: 2,000+
  • PHP-Version: Nicht aufgelistet

Funktionen, die dies zu einem großartigen WordPress CRM-Plugin machen

  • Das Plugin hilft dir, Leads und Quellen durch den Abschlussprozess zu verfolgen.
  • Weise deine Leads jedem Mitglied deines Teams mit einem automatisierten Prozess oder manuell zu.
  • Du hast die Möglichkeit, Traffic-Quellen für Leads zu verfolgen, einschließlich benutzerdefinierter UTM-Parameter
  • Das Plugin hat schöne Dashboards und KPIs, so dass weniger Berichte benötigt werden.
  • Du kannst alle deine Kontakte zentral an einem Ort verwalten. Die Steuerelemente befinden sich in deinem WordPress Dashboard, so dass du das Design auf deiner Webseite anpassen, einen Blog-Post schreiben und dann sehen kannst, mit welchen deiner Leads du arbeiten musst, alles an einem Ort.
  • Das Plugin integriert sich in eine lange Liste externer Software und Programme, was es einfacher macht, wenn du über eine fehlende Funktion im CRM stolperst. Zum Beispiel kannst du UpiCRM mit anderen CRMs, Google Drive und Webdiensten verknüpfen.
  • Die Dashboard-Oberfläche ist elegant und nicht aufdringlich, was für alle Benutzer eine schöne Erfahrung ist. Es ist großartig für Anfänger und Entwickler.
  • Importiere Listen aus anderen CRMs oder Datenbanken.
  • Dein Kundenlebenszyklus wird dokumentiert, auf den du jederzeit in deinem WordPress-Dashboard zugreifen kannst.
  • Die Berichte und Analysen sind sauber genug, so dass jeder sie verstehen kann, aber sie sind auch ziemlich leistungsstark im Vergleich zu einigen der Konkurrenz.
  • Dieses Plugin erspart dir komplizierte Tabellenkalkulationen und manuelle Berichte.
  • Es gibt Funktionen zum Festlegen von Benutzerrollen und eine Hierarchie für den Zugriff auf deine Datenbanken. Erstelle eine Mehrbenutzerorganisation mit mehreren Ebenen.
  • Es gibt eine spezielle URL-Tagging-Funktion, um zu verfolgen, woher dein wichtigster Traffic kommt.
  • Ein URL-Builder ist integriert, um deine URLs weiter zu verfolgen und zu kürzen (sieh dir an, wie du die URL deiner Seite ändern kannst).
  • Das mobile Interface ist sauber und anpassbar, so dass du Kontaktformulare und Module zur Erfassung von Leads auf mobilen Geräten einbinden kannst.
  • Automatische Benachrichtigungen werden an die Admins gesendet, wenn Leads erfasst werden. Du hast auch einige Tools, um Benachrichtigungen an Kunden zu versenden.

Wer sollte dieses WordPress CRM in Betracht ziehen?

Dies als Barebones-CRM zu bezeichnen, wäre eine Untertreibung. Es ist ein vereinfachtes Tool, um Lead-Informationen zu sammeln und diese Informationen in eine Datenbank zu stellen. Der mobile Support ist stark, aber man sollte keine fortgeschrittenen Designs erwarten, mit denen man durchstarten kann.

Wir mögen das UpiCRM-Plugin für diejenigen, die für eine WordPress-CRM-Lösung nichts bezahlen wollen. Es ist auch nett für diejenigen, die nicht den ganzen Schnickschnack von fortgeschritteneren CRMs brauchen.

Schließlich können Entwickler dieses Plugin nützlich finden, da man so ziemlich jedes Element der Formulare und Datenbanken anpassen kann.

Verbessere dein Business mit dem richtigen CRM-Plugin, angetrieben von unseren blitzschnellen Servern und dem Weltklasse-Support von WordPress-Experten, die rund um die Uhr verfügbar sind. Schau dir unsere Pläne an.

10. Presspoint

Ehemals PauPress und im Oktober 2014 als Presspoint CRM neu gestartet, ist Presspoint ein Premium WordPress Plugin, das auf einer eigenen Webseite verkauft wird. Abgesehen davon ist es eine 100% native und robuste WordPress CRM Lösung.

Mit Presspoint kannst du viel mehr tun, als nur Kundendaten zu erfassen und zu speichern. Es integriert sich auch in E-Commerce, Mitgliedschaften, E-Mail-Marketing und mehr, alles innerhalb des WordPress-Administrators. Das Plugin ist nicht nur funktionsreich, sondern es ermöglicht auch komplexe Abfragen und Berichte.

Du kannst Berichte verwenden, um die Daten einfach zu untersuchen oder um Massenaktionen wie Editieren oder Versenden durchzuführen. Das Interface fügt sich nahtlos in WordPress ein, daher sollte es intuitiv zu bedienen und zu navigieren sein.

Presspoint WordPress-Plugin
Presspoint WordPress-Plugin

Was die Preise betrifft, wird das Plugin als SaaS mit einem Verkaufsteam verkauft, das bereit ist, dich durch eine Demo zu führen und dir die Preise mitzuteilen. Das ist eine altmodische Vorgehensweise, aber wir mögen die Software, also könnte es sich für dich lohnen. Denke daran, dass Presspoint ein CRM für seriöse Unternehmen mit Cash-Flow ist. Rechne damit, dass du über $500 pro Jahr zahlen musst, nachdem du eine kostenlose Demo benutzt hast.

Es gibt keine Monatspläne zur Auswahl und du solltest nicht erwarten, dass du von diesem CRM etwas umsonst bekommst. Alles in allem ist es ein Premium-CRM mit einer unglaublichen Anzahl von Funktionen, die in der Suite enthalten sind, ähnlich wie bei SalesForce. Von fortgeschrittenen Kundenprofilen über Inhaltsbeschränkung bis hin zu E-Mails an Benutzerverzeichnisse ist das Presspoint-Plugin eines der funktionsreichsten CRMs, die du wählen kannst.

  • Preis: Nicht aufgelistet. Eine Demo ist erforderlich und es kann sein, dass du am Ende ein individuelles Angebot bekommst. Erwarte mehr als $500 pro Jahr.
  • Rezensionen: Nicht gelistet.
  • Aktive Installationen: Nicht aufgelistet.
  • PHP-Version: Nicht aufgelistet

Funktionen, die es zu einem großartigen WordPress CRM Plugin machen

  • Presspoint ist ein Premium-Plugin, das direkt über die Webseite des Entwicklers verkauft wird. Obwohl dies bedeutet, dass du eine Prämie zahlen musst, bietet dieses Setup typischerweise einen weitaus besseren Support und Ressourcen im Vergleich zu kostenlosen Plugins im WordPress Repository.
  • Das Plugin enthält Optionen zum Erstellen von Kundenprofilen. Die Profile werden für die Analyse miteinander kombiniert, so dass du ein vollständiges Bild davon bekommst, was deine Kunden von Produkten und Dienstleistungen wünschen.
  • Du erhältst Tools zur Verwaltung von Kontakten während des gesamten Kundenlebenszyklus. Du kannst den Verkauf verwalten, indem du vom Erstkontakt bis zum endgültigen Abschluss des Kundenkontakts gehst.
  • Die Inhaltsbeschränkung ist ein einzigartiges Feature von Presspoint, das es dir erlaubt, einige deiner Inhalte aufgrund von Benutzerrollenbeschränkungen zu entfernen. Du kannst auch entscheiden, dass die aktivsten oder VIP-Benutzer den besten Inhalt erhalten.
  • Es ist möglich, es mit Autorespondern und E-Mail-Versandplattformen wie MailChimp zu integrieren. Es ist nicht nötig, deine gesamte Kontaktliste zu kopieren und einzufügen oder mit zu vielen Fenstern zu arbeiten.
  • Die Benutzerverzeichnisse eignen sich hervorragend, um deine Listen mit dynamischen Regeln zu aktualisieren und mit Hilfe von Filtern und einer Suchleiste zu suchen. Insgesamt sollte das Finden von Kontakten in deiner Liste ein nahtloser Prozess sein.
  • Der Veranstaltungsbereich eignet sich hervorragend für den Verkauf deiner Tickets und das Hosten von Veranstaltungen, indem du dich mit deinen Kontakten verbindest und alle Termine und den Verkauf von Veranstaltungstickets direkt über dein CRM verwalten kannst.
  • Die intelligente Suche gibt dir Vorschläge, an welche Benutzer du denken könntest, mit mehrschichtigen Abfragen, um deine Kontakte bei Bedarf zu finden.
  • Presspoint hat E-Commerce-Funktionen für den Verkauf von physischen und virtuellen Produkten. Es wird alles über ein einseitiges Modul abgewickelt, mit dem du Zahlungen und Spenden von Kontakten annehmen kannst. Dies lässt sich gut mit dem Event Management Tool integrieren.
  • Alle Benutzerkonten werden deinen Kontakten angezeigt, was bedeutet, dass diese Personen diejenigen sind, die ihre Kontaktdaten aktualisieren. Das reduziert deine eigene Dateneingabe und überlässt die Arbeit deinen Kunden. Es ist auch möglich, dass deine Kontaktdaten mit dieser Methode aktueller bleiben.

Wer sollte dieses WordPress CRM in Betracht ziehen?

Das Presspoint-WordPress-Plugin ist für legitime Unternehmen, die eine leistungsstarke, aber einfache Benutzerverwaltung benötigen. Überspringe Presspoint, wenn du nach dem billigsten CRM auf dem Markt suchst. Unternehmen, die schnell skalieren, werden Presspoint wertschätzen, wenn man bedenkt, dass es einen anständigen Preis hat und die Tools hervorragend für eine schnelle Kontaktverwaltung geeignet sind.

Zum Beispiel wirken die intelligenten Such- und Filtertools Wunder, wenn es darum geht, Kontakte im Handumdrehen zu finden. Wir mögen es auch für diejenigen, die Produkte und Events über ihr CRM verkaufen wollen. Es ist so etwas wie ein E-Commerce-Tool und Kundenverwaltungstool in einem.

11. WP smart CRM & Invoices FREE

Mit einem Namen, der es auf den Punkt bringt, ist das WP smart CRM & Invoices FREE WordPress Plugin eine weniger populäre, aber respektable Option, wenn es darum geht, ein CRM in deinem WordPress Dashboard laufen zu lassen. Das Plugin deckt mehr als nur dein Standard-CRM ab, mit einer beeindruckenden Sammlung von Büro- und Business-Management-Tools. Einige davon sind das Kundenarchivraster, ein Benachrichtigungssystem und ein schönes Modul zum Organisieren deiner Kontakte für zukünftige Nachrichten.

Das Plugin dient auch als To-Do-Liste und Abrechnungssystem, so dass Unternehmen mehrere Aufgaben vom selben Dashboard aus erledigen können und keinen Cent dafür ausgeben müssen.

Ja, das Core WP smart CRM & Invoices Plugin ist kostenlos, aber es gibt auch eine Pro Version, die für etwas mehr als $100 pro Jahr verkauft wird. Die Zahlung deckt den Premium-Kundensupport, mehrseitige Rechnungen, Datei-Uploads, ein ganzseitiges Layout und vieles mehr für deine CRM- und Rechnungsanforderungen ab.

WP smart CRM & Invoices FREE WordPress-Plugin
WP smart CRM & Invoices FREE WordPress-Plugin

Die Entwickler haben eine kostenlose Demo auf der WordPress Repository Seite zur Verfügung gestellt. Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Pro Version eine Handvoll Währungen unterstützt, darunter USD, GPB und EUR. Das funktioniert gut, um Rechnungen an die Kontakte in deinem CRM zu versenden, unabhängig davon, wo du dich befindest und dein Geschäft führst.

Einige der anderen Plugins dieses Entwicklers lassen sich gut mit dem CRM- und Rechnungs-Plugin integrieren. Du könntest dich zum Beispiel für andere Plugins für WooCommerce oder eine Kundenservice-Mitarbeiter-Option entscheiden.

  • Preis: Die Kernversion ist kostenlos. Die Premium-Version beginnt bei $110 pro Jahr.
  • Rezensionen: 4.7 von 5 Sternen (WordPress.org).
  • Aktive Installationen: 300+
  • PHP-Version: 5.6 oder höher

Funktionen, die es zu einem großartigen WordPress CRM-Plugin machen

  • Das WP smart CRM & Rechnungen WordPress-Plugin ist als Kundenarchivraster aufgebaut, wodurch ein sauberes und überschaubares CRM-System für alle Benutzer entsteht.
  • Du kannst deine Kontaktliste mit Hilfe eines CSV-Import-Buttons importieren.
  • Für das Versenden von Nachrichten an Benutzer stehen Benachrichtigungsregeln zur Verfügung. Du kannst zum Beispiel entscheiden, dass einige Benachrichtigungen an bestimmte Gruppen gesendet werden sollen, während andere Personen die Nachrichten nicht erhalten sollen.
  • Du kannst auch direkte Nachrichten an einzelne Personen oder Gruppen verschicken.
  • Eine To-Do-Liste wird im CRM bereitgestellt, um deine Organisation zu leiten und dir eine Vorstellung davon zu geben, welche Aufgaben als nächstes erledigt werden müssen.
  • Benutze die kommentierte Zeitleiste, um zu überprüfen, welche Interaktionen zwischen dir und deinen Kunden stattgefunden haben.
  • Das Rechnungsmodul ermöglicht individuelle Unterschriften und Branding.
  • Für Rechnungen werden Benachrichtigungen verschickt, z.B. wenn jemand mit der Bezahlung seiner Rechnung in Verzug geraten ist.
  • Wickle die Zahlungen über beliebte Zahlungsgateways wie Stripe und PayPal ab.
  • Du kannst es so einrichten, dass die Rechnungen als herunterladbare PDFs verschickt werden.
  • Erstelle Rechnungen dynamisch basierend auf Benutzerrollen und Kunden. Jedes Rechnungs-Template enthält mehrere Zeilen, in denen du die erbrachten Leistungen eintragen kannst.
  • Die Pro-Version bietet ein ganzseitiges Layout für eine einfachere Kundenverwaltung und Rechnungsorganisation.
  • Du kannst mehrseitige Rechnungen erstellen und Datei-Uploads von deinen Kunden im Frontend akzeptieren.
  • Benutzerdefinierte Felder sind sowohl für Formulare als auch für Rechnungen aktiv.
  • Du erhältst Tools zum Importieren von Kontakten direkt aus anderen Plugins. Dies ist hilfreich, wenn du mit WooCommerce arbeitest, da du eine Datei nicht nur von dem einen Plugin exportieren musst, um sie in dasselbe WordPress-Dashboard zu importieren.
  • Es gibt einen erweiterten Planer, mit dem du deine Rechnungen so einstellen kannst, dass sie in Zukunft ausgehen, und zwar basierend auf den benutzerdefinierten Tags, die du mit dem CRM implementierst.
  • Das Dashboard-Interface ist wirklich nett, denn es bietet ein einfaches Menü mit Zugriff auf alles, von Kunden über Rechnungen bis hin zu deiner zukünftigen Agenda, alles an einem Ort.

Wer sollte dieses WordPress CRM in Betracht ziehen?

Das Kern-CRM ist kostenlos, das wird also bei einigen Entscheidungen darüber eine Rolle spielen, ob das WP smart CRM & Invoices Plugin heruntergeladen und installiert werden soll oder nicht. Du gehst ein Risiko ein, indem du ein Plugin benutzt, das nicht so praxiserprobt ist wie die Konkurrenz, aber die aktuellen Bewertungen sind positiv, und das Interface ist ein Traum für Leute, die nicht zu viel Durcheinander im Dashboard wollen.

Was eine direkte Empfehlung betrifft, so scheint das WP smart CRM & Invoices-Plugin die beste Lösung zu sein, wenn du sowohl ein CRM- als auch ein Fakturierungstool in deinem WordPress-Dashboard benötigst. Die Funktionen sind nicht unbedingt besser als andere Optionen auf dieser Liste, aber das CRM ist einfach, sauber und es bietet den Bonus des Rechnungsmoduls.

12. WP Fusion

WP Fusion ist ein erstklassiges WordPress-Plugin, das das, was auf deiner Webseite passiert, mit deinem CRM verbindet. Du kannst WP Fusion verwenden, um eine Mitgliedschafts-Webseite zu erstellen, die Informationen deiner Kunden synchron zu halten, neue Leads zu erfassen und E-Commerce-Transaktionen aufzuzeichnen. Es gibt eine Lite-Version zum kostenlosen Download. Diese Version synchronisiert deine Kontakte und Benutzerverwaltungselemente zwischen deiner WordPress Seite und dem CRM eines Drittanbieters deiner Wahl.

Daher ist es nicht gerade ein vollwertiges CRM-System, sondern eher ein Link zu deiner WordPress Seite und dem CRM, mit dem du gehen möchtest. Das Plugin enthält jedoch eine Handvoll grundlegender CRM-Funktionen, wie z.B. die automatische Erstellung von Kontakten und Zugriffsbeschränkungen für deine Webseite und Datenbank.

WP Fusion WordPress-Plugin
WP Fusion WordPress-Plugin

Einige der CRMs in diesem Artikel integrieren sich gut mit dem WP-Fusion-Plugin. Die Liste der unterstützten CRMs von WP Fusion beinhaltet folgendes:

  • AWeber.
  • AgileCRM.
  • Gist.
  • GetResponse.
  • Groundhogg.
  • Hubspot.
  • MailerLite.
  • Zoho.
  • Salesforce.
  • Viele mehr.

Wie du sehen kannst, würden nicht alle Dienste und Plugins auf der obigen Liste vom Durchschnittsverbraucher als CRMs angesehen werden. Zum Beispiel ist AWeber eher ein E-Mail-Marketing Tool mit einer Kontaktdatenbank. Das WP-Fusion-Team weist jedoch einfach darauf hin, dass sich das Plugin mit einer Vielzahl von Kontaktmanagement-Tools integrieren lässt.

  • Preis: Es gibt ein kostenloses Lite Plugin. Die Premium-Versionen beginnen bei 247$/Jahr.
  • Rezensionen: 5 von 5 Sternen (WordPress.org)
  • Aktive Installationen: 1,000+
  • PHP-Version: 5.6 oder höher

Funktionen, die es zu einem großartigen WordPress CRM-Plugin machen

  • Das WP-Fusion-Plugin bietet eine enge Integration mit einer langen Liste von CRM-Lösungen. Es ist großartig, um eine Handvoll grundlegender CRM-Tools zu deiner Webseite hinzuzufügen. Danach verbindet man sich mit einem leistungsfähigeren CRM, um das System zu vervollständigen.
  • Es verwendet Tags aus deinem CRM, um Seiten innerhalb von WordPress zu sperren und so einfach zu bedienende Webseiten für Mitglieder zu erstellen.
  • Du erhältst Zugang zu Integrationen mit WooCommerce und Easy Digital Downloads. Beide sind unentbehrlich, um digitale und physische Produkte online zu verkaufen, alle mit der Integration für deine Kundenliste.
  • WP Fusion bietet Integrationen mit Lernmanagementsystemen wie LifterLMS und LearnDash.
  • Du kannst dich mit E-Mail-Marketingprogrammen wie MailerLite und MailChimp verlinken.
  • Das Kundendaten-Synchronisationstool sammelt erweiterte Benutzerdaten und synchronisiert sie zwischen WordPress und dem CRM, alles mit aktualisierten Lifetime-Werten und synchronisierten Benutzerkonten zwischen deinen verschiedenen Webseiten.
  • Es gibt verschiedene Add-Ons für Dinge wie das Tracking von Warenkörbe, Downloads, erweiterten eCommerce und Media Tools.
  • Die Inhaltsbeschränkung erfolgt mit Hilfe von Benutzer-Tagging. Im Wesentlichen erlaubt es dir, bestimmte Benutzer zu markieren, damit sie nicht alle Inhalte deiner Webseite sehen können.
  • Benutzerdefinierte Felder werden unterstützt, insbesondere wenn es um die Synchronisierung mit den benutzerdefinierten Feldern geht, die in anderen CRMs erstellt wurden.
  • Tags können automatisch zu Benutzerprofilen hinzugefügt werden, wenn sie sich auf deiner Webseite registrieren.
  • Die Import- und Exportfunktionen arbeiten nahtlos mit den anderen CRMs zusammen, mit denen du dich möglicherweise integrieren kannst.
  • Es gibt ein Widget, das du auf deiner Webseite platzieren kannst, um Benutzer umzuleiten und zu blockieren, damit sie bestimmte Inhalte nicht sehen können.
  • Das Plugin verlinkt zu Zapier, um Webhooks hinzuzufügen und viele der Aufgaben auf deiner Webseite und im CRM zu automatisieren.
  • Das WP-Fusion-Plugin bietet einen der besten Kunden-Supports für ein WordPress-CRM. Es ist ungewöhnlich, einen so engagierten Support und eine Community zu finden, die kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Wer sollte dieses WordPress CRM in Betracht ziehen?

Für Unternehmen, die ein möglichst einfaches CRM wünschen, ist dies eine interessante Option. Du kannst Kontakte erstellen, Tags zu diesen Kontakten hinzufügen und Formulare mit benutzerdefinierten Feldern erstellen. Wenn es das ist, was du benötigst, betrachte WP Fusion als dein CRM.

Der Hauptgrund, warum du dich für WP Fusion anmelden solltest, ist, wenn du bereits ein CRM verwendest und eine nahtlose Verbindung zu deiner WordPress Webseite erstellen möchtest. Das ist der Hauptzweck des WP Fusion.

Wenn du also ein CRM verwendest, das nicht gut mit WordPress funktioniert, ist dies ein Muss. Bedenke, dass das WP Fusion-Plugin ein teureres Tool ist, daher empfehlen wir es nur, wenn du bereit bist, eine höhere einmalige Gebühr zu zahlen.

13. vCita CRM

Das vCita-CRM verfügt über eine umfangreiche Funktionsliste und es funktioniert für so gut wie jede gewünschte Webseiten-Plattform. Es bietet außerdem eine WordPress-Integration, was es besonders spannend für diejenigen macht, die derzeit mit WordPress-Seiten arbeiten. Denke daran, dass vCita CRM nur als Premium-Lösung verkauft wird. Ja, du erhältst eine 14-tägige kostenlose Testversion, aber danach beginnt der Preis bei $19 pro Monat. Der $45 pro Monat-Plan beinhaltet tatsächlich die besten CRM-Funktionen.

Das CRM gibt dir die Tools, um alle Kontakte an einem Ort zu speichern, mit einer detaillierten Übersicht über jeden Kunden, um zu verstehen, was er will und wie er einkauft. Das vCita-CRM bietet auch eine mobile Schnittstelle, mit der du dein Geschäft von unterwegs aus führen und einchecken kannst, wenn Kunden deine Hilfe brauchen.

vCita CRM WordPress-Plugin
vCita CRM WordPress-Plugin

Es ist richtig zu sagen, dass die vCita CRM ein komplettes Kraftpaket ist. Es hat die Tools, die du brauchst, um die Produktivität deines Teams zu steigern, aber es bleibt auch modern und intuitiv, um schnell Notizen zu Profilen hinzuzufügen und Kundenmodule zu modifizieren. Du erhältst sogar ein Kundenportal, so dass alle deine Kunden auf deine Webseite gehen können, um Änderungen an ihren Profilen vorzunehmen, Zahlungen an deine Firma zu senden und Dokumente auszutauschen, falls nötig.

Die Kunden-Follow-ups sind für manche Unternehmen sehr nützlich, besonders wenn du ein Verkaufsteam leitest oder Termine buchst. Zum Beispiel könnte eine Arztpraxis möglicherweise das vCita CRM verwenden, um ihren Kalender für Termine zu führen. Dasselbe gilt, wenn du einen Terminplan für Software-Demos oder ähnliches brauchst.

  • Preis: Nach der 14-tägigen kostenlosen Probezeit ist der günstigste Plan $19 pro Monat. Die stärksten CRM-Funktionen sind erst bei der Option $45 pro Monat.
  • Rezensionen: Nicht aufgelistet.
  • Aktive Installationen: Nicht aufgelistet.
  • PHP-Version: Nicht aufgelistet.

Funktionen, die es zu einem großartigen WordPress CRM-Plugin machen

  • Das CRM hat eine der besten Schnittstellen, über die wir gestolpert sind. Es ahmt die eines sozialen Netzwerks mit der Werbung und dem Durcheinander nach. Kunden können auf ihre eigenen Profile zugreifen, und es ist ein einfacher Prozess für Unternehmen, die Benutzeraktionen zu analysieren.
  • Benutzerdefinierte Follow-ups sind verfügbar, um Nachrichten an Leute zu versenden, die eine Erinnerung brauchen. Ein Beispiel dafür sind Erinnerungen an Veranstaltungen, Rechnungen oder Termine.
  • Das CRM kommt mit einem beeindruckenden Kundenportal. Über dieses Portal können deine Kunden Benutzerinformationen erstellen, ihre Profile verwalten und Zahlungen planen. Außerdem hast du die Möglichkeit, Dokumente mit deinen Kunden zu teilen.
  • Teamzusammenarbeit ist in vCita CRM enthalten. Das macht schon sehr viel Sinn, da du deine Mitarbeiter bereits in das Kontaktsystem aufgenommen hast. Warum nicht das gleiche Plugin verwenden, um ihnen Nachrichten zu senden und Dokumente zu teilen?
  • Mit vCita CRM wird eine benutzerfreundliche mobile App mitgeliefert, mit der du von unterwegs Änderungen an deinen Kundenprofilen vornehmen kannst. Wir mögen dies auch zum Einchecken bei geplanten Terminen und Nachrichten.
  • Auf dem Dashboard wird eine Vogelperspektive deiner Kunden angezeigt, die Informationen über Zahlungen und Nachrichten verwendet, um zu sehen, wie du dein Geschäft in Zukunft verbessern kannst. Einige andere Informationen, die zusammengestellt werden, betreffen Rechnungen, Termine und die gesamte Kundenhistorie.
  • Alle Kontakte werden im vCita-CRM gespeichert und beschriftet, ohne Rückfrage, ob es sicher ist oder nicht. Dies ist ein komplett zentralisierter Hub, der sich mit WordPress verbinden kann und es dir ermöglicht, die Leads zu verwalten, die dir Geld einbringen.
  • Es gibt ein Widget zur Lead-Generierung, das du überall auf deiner Webseite platzieren kannst.
  • Mehrere Marketingkampagnen sind in vCita CRM enthalten. Dies ist hilfreich für das Versenden von Marketing-Nachrichten per SMS und E-Mail.

Wer sollte dieses WordPress CRM in Betracht ziehen?

Zieh vCita CRM in Betracht, wenn du mehr von einer All-in-One-Büroverwaltungslösung suchst. Ja, das CRM ist großartig für Leute, die sich schöne Schnittstellen wünschen. Allerdings sind die vielen anderen Teile der Suite in diesen CRM-Kern integriert. Daher kannst du mit demselben Tool Termine planen, Leads sammeln und Marketing-Botschaften verschicken.

Dies ist in keiner Weise ein Budget-CRM, aber es landet mitten in den kostenlosen WordPress-Plugins ohne viel Funktionalität und den extrem komplizierten CRMs, die größere Unternehmen verwenden. Wenn du also mehrere Lösungen zusammen mit deinem CRM haben möchtest, ist vCita CRM die richtige Wahl.

14. Groundhogg — Marketing Automation & CRM for WordPress

Groundhogg ist ein selbst gehostetes CRM- und Marketing-Automatisierungs-Plugin, das entwickelt wurde, um Verkauf und Marketing für Unternehmen, die WordPress benutzen, zu vereinfachen, zu konsolidieren und zu automatisieren. Dank dieses CRM kannst du deine Kunden mit Trichtern, E-Mail-Marketing, CRM und mehr automatisch durch die Vertriebskette führen.

Groundhogg WordPress-Plugin
Groundhogg WordPress-Plugin

Die kostenlose Version von Groundhogg erlaubt es dir, Formulare zu erstellen, personalisierte E-Mails zu schreiben, zeitgesteuerte Trichter zu bauen, deine Kontakte zu segmentieren und das voll funktionsfähige CRM zu nutzen, damit du den Überblick über deine Kunden behältst.

Es ist ein Freemium-Geschäftsmodell, d.h. du kannst kostenlos anfangen und auf einen kostenpflichtigen Plan upgraden, wenn du mehr Features möchtest. Du kannst einige ihrer mehr als 40 Erweiterungen herunterladen, die es dir ermöglichen, dich mit den beliebtesten WordPress-Plugins und -Diensten zu integrieren und zusätzliche Funktionen wie das Sammeln von Zahlungen und bedingte Trichterlogik hinzuzufügen.

  • Preis: Kostenloses Kern-Plugin. Das Premium-Plugin beginnt bei $20 pro Monat und geht bis zu $80 pro Monat für den Agency Plan.
  • Rezensionen: 4.9 von 5 Sternen (WordPress.org).
  • Aktive Installationen: 1,000+
  • PHP Version: 5.6 oder höher.

Funktionen, die es zu einem großartigen WordPress CRM-Plugin machen

  • Du kannst mit vielen WordPress-Plugins wie WooCommerce, Gravity Forms und LMS-Plugins wie LifterLMS integrieren.
  • Die über 16 Erweiterungen konzentrieren sich auf Conversions und Leadgenerierung wie Zahlungen, Social Proof und Terminbuchungen.
  • Das Plugin ist komplett selbst gehostet. Das bedeutet, dass du alle deine Daten besitzt, von dem Moment, in dem du es erfasst hast, bis zu dem Zeitpunkt, an dem du es aus dem System exportieren möchtest.
  • Die übersichtlichen Berichte erlauben es dir, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen. Einige dieser Berichte enthalten erweiterte Diagramme sowie Tools zum Teilen, die du an alle deine Stakeholder senden kannst.
  • Das Groundhogg WordPress-Plugin bietet ein fortschrittliches E-Mail-System zum Versenden von automatischen und manuellen Nachrichten an deine Kontakte. Es bietet außerdem eine unbegrenzte Anzahl an E-Mails, so dass du dir nie Sorgen machen musst, dass dir die Zahl der E-Mails ausgeht.
  • Die Datenbankliste ist ebenfalls unbegrenzt, mit Support für große Kontaktlisten.
  • Für deine Kontaktformulare und Datenbanken stehen dir unbegrenzt viele benutzerdefinierte Felder zur Verfügung. Mache die Formulare so einzigartig für dein Unternehmen wie möglich.
  • Der Drag-and-Drop-E-Mail-Builder eignet sich hervorragend, um professionell aussehende E-Mails zu entwerfen, ohne dass Programmierkenntnisse oder fortgeschrittene Entwicklungskenntnisse erforderlich sind.
  • Das Plugin kommt mit einem Trichter-Builder, in dem du die Schritte auswählst, die du in deinen Verkaufstrichter implementieren möchtest. Vorschläge und Templates werden für dich bereitgestellt, damit du loslegen kannst.
  • Das Importieren und Exportieren ist nicht eingeschränkt, d.h. du kannst alles importieren und exportieren, was du willst. Dies ist einzigartig für Groundhogg, da so viele Datenbankprogramme versuchen, es schwierig zu machen, deine Daten zu exportieren oder das Eigentum an deinen Listen zu behalten.
  • Groundhogg ist ein WordPress Multisite kompatibles Plugin. Du kannst deine Trichterdesigns auf andere Webseiten pushen. Sagen wir, du betreibst ein Multisite-WordPress-Netzwerk. Erstelle einen Trichter auf deiner primären Webseite und sende es dann an alle anderen im Netzwerk.
  • Dies ist eine Open-Source-Lösung mit einer kurzen Lernkurve. Im Grunde genommen kann jeder die Vorteile der Tools nutzen, ohne zu lange trainieren zu müssen.

Wer sollte dieses WordPress CRM in Betracht ziehen?

Groundhogg ist ein faszinierendes CRM für alle Nutzer, da es Open Source ist, eine große Community hat und die Premium-Features von einem engagierten Team unterstützt werden. Nicht nur das, du erhältst auch eine lange Liste von Integrationen zur Auswahl.

Groundhogg ist nicht das billigste CRM auf dieser Liste. Du bezahlst jedoch für professionellen Kundensupport, Zugang zur Community und Features, die regelmäßig getestet und verbessert werden. Wenn dich das beruhigt, empfehlen wir dir das Groundhogg CRM.

Mit diesen WordPress CRM-Plugins erhält man die Daten, die man für das Wachstum seines Unternehmens benötigt 🚀Click to Tweet

Zusammenfassung

Sobald du mit deiner Webseite einen Kundenstamm aufbaust, ist es von entscheidender Bedeutung, eine WordPress-CRM-Lösung zu haben, die dir beim Aufbau zukünftiger Geschäfte helfen kann. Je mehr man über seine Kunden weiß, desto besser ist man in der Lage, die Produkte, Dienstleistungen und den Support anzubieten, die sie benötigen.

CRM-Lösungen können auch von unschätzbarem Wert sein, um leistungsschwache Kundensegmente und Wachstumschancen hervorzuheben. Wir haben oben nur eine Handvoll Optionen behandelt.

Es gibt noch weitere auf dem Markt, wobei jeden Tag zusätzliche Lösungen entwickelt werden.Wir würden gerne hören, was du zur Verwaltung von Kundeninformationen und Kundenbindung einsetzt. Teile deine Erfahrungen in den Kommentaren mit!


Spare Zeit, Kosten und maximiere die Leistung deiner Seite mit:

  • Schnelle Hilfe von WordPress Hosting Experten, 24/7.
  • Cloudflare Enterprise Integration.
  • Globale Reichweite mit 34 Rechenzentren weltweit.
  • Optimierung mit unserem integrierten Application Performance Monitoring.

All das und noch viel mehr, in einem Plan ohne langfristige Verträge, betreute Migrationen und eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Schau Dir hier unsere Pakete an oder sprich mit dem Vertrieb, um den richtigen Tarif für dich zu finden.