Vor zwanzig Jahren würden 99% der Geschäftsinhaber noch keine Ahnung haben, wenn man das Akronym SaaS erwähnte.

Heutzutage ist es fast unmöglich, ein Unternehmen zu führen, ohne mindestens eines der vielen auf dem Markt erhältlichen SaaS-Produkte zu nutzen.

Im Jahr 2019 verwendeten Unternehmen mit 0-50 Mitarbeitern im Durchschnitt 40 SaaS-Produkte. Das sind fast so viele SaaS-Abonnements wie Mitarbeiter.

Durchschnittliche Anzahl von SaaS-Produkten pro Unternehmen

Durchschnittliche Anzahl von SaaS-Produkten pro Unternehmen

Und das ist keine schlechte Sache. Wenn du nur einige wenige verwenden musst, läuft dein Unternehmen wahrscheinlich nicht mit voller Effizienz.

In diesem Beitrag sehen wir uns genauer an, was SaaS ist und wie es deinem Unternehmen helfen kann. Wir werden auch tief in über 40 SaaS-Produkte eintauchen, die wir für das Wachstum unseres eigenen Unternehmens verwenden.

Bereit zum Start? Lass uns loslegen!

Gewinne einen Einblick in alle SaaS-Tools, die Kinsta zur Generierung von Leads, zur Datenanalyse, zur Zusammenarbeit und schließlich zum Wachstum des WordPress-Hostingunternehmens einsetzt! 📊🔧Click to Tweet

SaaS-Definition: Was ist SaaS?

Das Akronym SaaS steht für Software as a Service. Es handelt sich um eine Software-Vertriebsmethode, bei der in der Regel auf der Grundlage eines Abonnementmodells für ein Produkt, ein Tool oder einen Dienst bezahlt wird.

(Empfohlener Artikel: Lese unbedingt unseren ausführlichen Leitfaden zum SaaS-Marketing).

In den meisten Fällen werden SaaS-Produkte in der Cloud gehostet und sind von überall über deinen Browser oder dein Mobiltelefon zugänglich.

In der Vergangenheit verließen sich Softwareunternehmen auf ein Lizenzmodell, um ihre digitalen Produkte zu verkaufen und Geld zu verdienen.

Der Unterschied zwischen einem lizenzierten Softwareprodukt und SaaS besteht darin, dass herkömmliche Software auf deinem eigenen Computer oder Server installiert und ausgeführt wird. Bei SaaS hostet und verwaltet das Unternehmen in der Regel die Softwarelösung für einen.

Anstatt also nur den Code zu kaufen, zahlt man auch für den Service des Hostings, der Aktualisierung und der Wartung der Software, Server und Datenbanken.

SaaS-Diagramm

SaaS-Diagramm (Bildquelle: atlantic.net)

SaaS vs. PaaS vs. IaaS

Du könntest verwirrt darüber sein, wofür all die verschiedenen Akronyme in der SaaS-Branche stehen.

In diesem Abschnitt werden wir schnell die Unterschiede zwischen SaaS, PaaS und IaaS behandeln.

Software as a Service (SaaS)

SaaS steht, wie wir oben erwähnt haben, für Software as a Service. Es handelt sich typischerweise um eine gehostete Softwarelösung, die Unternehmen oder Einzelpersonen dabei hilft, ihre Produktivität zu verbessern.

Was sind einige Beispiele für SaaS?

SaaS-Produkte sind in der Regel Softwarelösungen, die Unternehmen oder Einzelpersonen bei der Lösung spezifischer Probleme helfen. Salesforce hilft Unternehmen dabei, Kunden und Interessenten im Auge zu behalten und sie besser zu verstehen.

Dropbox hilft Unternehmen und Einzelpersonen, Dateien sicher in der Cloud zu speichern und freizugeben.

Weitere Beispiele: BigCommerce, G Suite, HubSpot, Microsoft Office 365, Shopify, Slack, Zendesk, Zoom.

Platform as a Service (PaaS)

PaaS ist die Abkürzung für Platform as a Service. Statt einer Software, die Geschäftsprobleme direkt löst, konzentrieren sich PaaS-Lösungen darauf, eine Entwicklungsplattform für deinen Dienst anzubieten. Diese Tools helfen Unternehmen, Originalcode und -zweige ihrer Software zu erstellen, zu testen und einzusetzen.

Beispiele: AWS Elastic Beanstalk, Heroku, OpenShift, Magento Commerce Cloud.

Infrastructure as a Service (IaaS)

Infrastructure as a Service oder IaaS ist fast gleichbedeutend mit Cloud-Computing-Plattformen. Diese Lösungen ermöglichen es Unternehmen, webbasierte Anwendungen zu implementieren, zu hosten und zu skalieren. Virtuelle Maschinen ermöglichen eine nahezu unbegrenzte Skalierung der Serverkapazität.

Statt einer festen monatlichen Gebühr ist das Preismodell häufig ein Pay-as-you-go-Preismodell.

Beispiele: Amazon Web Services (AWS), Google Cloud, Microsoft Azure, Rackspace.

B2B vs. B2C SaaS-Produkte

Das letzte Unterscheidungsmerkmal zwischen diesen Cloud-Diensten ist die vorgesehene Zielgruppe. Die Funktionalität, das Design und sogar das Preismodell unterscheiden sich stark zwischen B2B- und B2C-Produkten.

Was ist ein B2B-SaaS-Produkt?

B2B- oder Business-to-Business-SaaS-Produkte sind gehostete Softwarelösungen, die zur Lösung von Geschäftsproblemen entwickelt wurden.

Denke an Softwarelösungen wie CRM, E-Commerce-Plattformen, Analytics und mehr.

Was ist ein B2C-SaaS-Produkt?

B2C- oder Business-to-Consumer-SaaS-Produkte sind Cloud-basierte Softwarelösungen zur Lösung individueller Probleme.

Denke an Online-Editors, Dateifreigaben, Webseiten-Builder, Streaming-Dienste und sogar an soziale Mediennetzwerke.

Für einen detaillierten Blick auf die Unterschiede lese bitte unseren Marketing-Leitfaden B2B vs. B2C.

Horizontales SaaS vs. vertikales SaaS

SaaS-Anwendungen fallen nicht nur in Kategorien, die sich danach richten, ob deine Zielgruppe Verbraucher oder Unternehmen sind.

Es gibt auch Kategorien, die darauf basieren, wie Unternehmen ihre Produkte gestalten und welche Bedürfnisse sie bedienen.

Horizontale SaaS

Das horizontale SaaS-Modell umfasst SaaS-Lösungen, die die Geschäftsanforderungen einer Vielzahl von Unternehmen erfüllen.

Anstatt sich auf die Lösung der spezifischen Geschäftsprobleme einer bestimmten Branche zu konzentrieren, bieten sie eine breitere Palette von Tools, die Unternehmen über Branchen- und Ländergrenzen hinweg dienen.

Anbieter, die auf diesem SaaS-Markt erfolgreich sind, sind in der Regel reifere Unternehmen. Es ist fast eine Notwendigkeit, in mehreren Branchen und Vertikalen Fuß zu fassen.

Beispiele:

Die meisten erfolgreichen horizontalen SaaS-Anbieter haben „die Kluft überquert“ und es geschafft, einen bedeutenden Teil des Massenmarktes zu gewinnen.

Vertikale SaaS

Vertikale SaaS bezieht sich auf Softwarelösungen, die speziell für einen bestimmten Branchenbedarf entwickelt wurden.

Anstelle von allgemeinen Lösungen, die Unternehmen integrieren und anpassen müssen, können Benutzer mit geringem Aufwand Plug-and-Play nutzen. Das ist möglich, weil die Software nicht allgemein genug für den Einsatz auf dem Massenmarkt sein muss.

Beispiele:

Einige SaaS-Unternehmen bieten zunächst eine vertikale Lösung an und expandieren dann zu einem späteren Zeitpunkt in die Horizontale oder führen neue verwandte Produkte/Dienstleistungen als Cross-Selling und Up-Selling ein.

Jetzt, da du etwas mehr über SaaS-Produkte weisst, möchtest du wissen, welche Produkte wir verwenden, um unser Unternehmen zu optimieren. Stimmts?

Hier sind sie…

40+ unserer bevorzugten SaaS-Produkte

Wenn du ein neugegründetes Unternehmen bist, empfehlen wir dir nicht, sofort alle unten aufgeführten Tools zu kaufen und zu abonnieren. Wir heben lediglich SaaS-Produkte hervor, die uns helfen, als Unternehmen effektiver zu sein.

Viele Unternehmer haben großen Erfolg damit, ihre Unternehmen zu bootstrappen und zusätzliche Tools hinzuzufügen, wenn sie ihre Einnahmen steigern.

Genau das haben wir hier bei Kinsta getan. Tools und Dienstleistungen wie diese können sich schnell summieren, also recherchiere, sei klug und stelle fest, welche du vielleicht zuerst brauchst, um deine vorrangigen Ziele schneller zu erreichen.

Zahlungen akzeptieren

Dies sind die SaaS-Produkte, die wir zur Annahme und Abwicklung von Online-Zahlungen verwenden.

1. Stripe

Das allererste, was die meisten Unternehmen zu entscheiden haben, ist, welchen Zahlungsabwickler sie für die Annahme von Zahlungen ihrer Kunden einsetzen werden. Es gibt eine große Auswahl, wie z.B. PayPal, Stripe, Braintree, etc.

SaaS products: Stripe

Stripe

Hier bei Kinsta haben wir uns für Stripe entschieden, weil es sehr entwicklerfreundlich ist, geringe Gebühren für die Kreditkartenabwicklung anfallen und sich leicht in unser Backend-Dashboard integrieren lässt.

Diejenigen von euch, die uns schon eine Weile verfolgen, wissen, dass unsere Beziehung zu Stripe im Jahr 2014 einen steinigen Start hatte. Aber alle Unternehmen machen irgendwann Fehler, und Stripe hat alles getan, was in seiner Macht stand, um die Situation, auf die wir gestoßen sind, zu lösen.

Wenn man zwei Jahre voranschreitet, können wir sagen, dass wir Stripe immer noch lieben! Wir halten es für das Beste, was seit PayPal mit Online-Zahlungen passiert ist, und nennen sie gerne einen Geschäftspartner. Das Beste daran ist, dass die Kundenbetreuung wichtiger denn je ist!

Empfohlen für weitere Ausführungen: Wie man Kreditkartenbetrug mit dem Stripe-Radar verhindert und um 98% reduziert

2. PayPal

PayPal

PayPal

PayPal ist ein weiteres führendes Tool für die Bearbeitung, das Versenden und die Annahme von Online-Zahlungen für Unternehmen und Privatpersonen.

Man kann Geld überweisen, Rechnungen erstellen und versenden, Abonnements für wiederkehrende Zahlungen erstellen und vieles mehr.

Bei Kinsta verwenden wir Paypal hauptsächlich für die Abwicklung von Partnerauszahlungen, nicht für die Abwicklung von wiederkehrenden Kundenzahlungen oder Rechnungen.

Empfohlener Artikel: PayPal vs. Stripe, welches Payment Provider solltest du verwenden?

Einnahmen tracken

Abgesehen von den internen Tools von Stripe sind dies die SaaS-Produkte, die wir verwenden, um unsere Einnahmen im Auge zu behalten.

3. Baremetrics

Baremetrics ist genau so, wie der Markenname sagt: Es geht um die Metriken! Es bietet Analysen und Einblicke für Zahlungsverarbeiter wie Braintree, Stripe und Recurly.

Wenn es um die Auswahl einiger SaaS-Produkte für dein Unternehmen geht, ist dies ein Muss.

SaaS products: baremetrics

Baremetrics

Warum braucht man Baremetrics? Nun, es vereinfacht den Prozess des Verständnisses der Einnahmequellen des Unternehmens und hilft dabei, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen.

Du kannst sofort wertvolle Informationen wie monatlich wiederkehrende Einnahmen, durchschnittliche Einnahmen pro Benutzer, Rückerstattungen, Upgrades, Kundenwerte auf Lebenszeit, Benutzerabwanderung und die beiden wichtigsten Informationen sehen: Dein Nettoeinkommen und die Umsatzwachstumsrate.

Man könnte all diese Informationen selbst in einer Tabellenkalkulation berechnen, aber dann solltest du auch die Kosten deiner Zeit dafür abwägen.

Sieh dir auch die Dashboard-Demo an (siehe unten). Wir verwenden bei Kinsta gerne Baremetrics zusammen mit der Stripe-Integration. Sie gibt uns einen sofortigen Überblick über unsere Geschäftsleistung.

Baremetrische Dashboard-Analyse

Baremetrische Dashboard-Analyse

Kundenbetreuung

Dies sind die Tools, die wir bei Kinsta zur Bearbeitung von Kundenwünschen und Anfragen einsetzen.

4. Intercom

Intercom ist eine Kundenplattform mit einer Reihe von Produkten für Live-Chat, Marketing, Feedback und Support. Denke daran, dass der Support der Schlüssel zu jedem erfolgreichen Unternehmen ist. Wenn du also unseren Ratschlag willst, stelle sicher, dass du ein solides Supportsystem hast, egal ob es sich um Chat, Tickets oder etwas anderes handelt.

SaaS products: intercom

Intercom

Wir haben Intercom seit dem ersten Tag hier bei Kinsta benutzt, und es hat sehr gut für uns funktioniert. Wir sind stolz darauf, Unterstützung von Teammitgliedern zu erhalten, die professionelle Entwickler sind und täglich mit WordPress arbeiten, zum WordPress Core und anderen Open-Source-Projekten beitragen.

Daher ist die Fachkompetenz unserer Supportabteilung unübertroffen. Nichts ist schlimmer, als eine Chat-Sitzung zu starten und das Gefühl zu haben, mehr zu wissen als die Person am anderen Ende. Das wird bei Kinsta niemals passieren!

Intercom hat uns eine einfache Möglichkeit geboten, Chat und Support-Tickets (siehe unten) in unser Dashboard zu integrieren, so dass unsere Kunden wissen, dass wir immer einen Klick entfernt sind, rund um die Uhr. Unsere mittlere Antwortzeit auf Support-Tickets im Jahr 2019 betrug 1 Minute und 27 Sekunden!

intercom chat

Intercom Chat

Es ist eines unserer bevorzugten SaaS-Produkte.

Zusammenarbeit und interne Kommunikation

Wir verwenden eine Reihe von SaaS-Produkten, um unsere Zusammenarbeit und interne Kommunikation zu verbessern.

5. Slack

Du hast wahrscheinlich schon von Slack gehört! Wenn nicht, solltest du es sofort ausprobieren.

Slack ist eine Messaging-App für Teams, die die Kommunikation mit deinen Kollegen schnell und einfach machen soll, egal auf welcher Plattform sie sich befinden.

SaaS products: slack

Slack

Jedes Mitglied des Teams bei Kinsta benutzt Slack täglich oder wahrscheinlich stündlich. Es hilft uns, alles zu tun, vom Chatten über Branchennachrichten, über die Zusammenarbeit an Teamprojekten und natürlich auch, um gelegentlich ein Giphy zu teilen.

Giphy-Vorschau in Slack

Giphy-Vorschau in Slack

Wir verwenden die kostenpflichtige Version, aber die kostenlose Version funktioniert auch sehr gut, wenn dich die wenigen Einschränkungen nicht stören. Slack eignet sich hervorragend für jedes Unternehmen, das gerade erst anfängt, insbesondere für Remote-Teams.

Das Team von Kinsta ist über mehrere Kontinente verteilt, so dass wir für die Kommunikation über Zeitzonen und Plattformen hinweg auf Slack angewiesen sind. Wenn es um SaaS-Produkte geht, ist dies ein Muss.

Schau dir unbedingt unseren Leitfaden für die effektive Nutzung von Slack an.

Offensichtlich gibt es einige wirklich tolle Slack-Alternativen da draußen. Wir haben sie in diesem detaillierten Post zusammengestellt.

6. Trello

Trello ist ein Online-Tool für die Zusammenarbeit, mit dem man auf einfache Weise Boards, Listen und Karten zur Organisation der Projekte erstellen kann. Trello wird von Unternehmen auf der ganzen Welt verwendet, darunter Adobe, Pixar, Google, PayPal und National Geographic.

trello

Trello

Wir lieben Trello hier bei Kinsta!

Mit Trello können wir leicht Aufgaben erstellen und den Überblick behalten, wer an was arbeitet. Sogar für unseren Blog und unsere Inbound-Marketingaktivitäten haben wir ein Trello-Board, um neue Themen und Ideen zu verfolgen und Fristen zu setzen.

Die gemeinsame Nutzung eines Forums ist so einfach wie ein Klick. Wir verwenden den kostenlosen Plan, was dies zu einem weiteren unverzichtbaren Tool für Start-ups macht!

Übrigens, Asana ist ein weiteres großartiges Projektmanagement-Tool, das einen Blick wert ist. Um die Funktionen zu vergleichen, solltest du dir unbedingt unseren detaillierten Trello vs. Asana-Leitfaden oder diesen Vergleich der besten Trello-Alternativen ansehen.

7. G-Suite (E-Mail + Tools) für die Zusammenarbeit

Im Jahr 2019 bekommt niemand gerne E-Mails, und es scheint, dass jeder ständig danach strebt und das Ziel „Posteingang Null“ nicht erreicht (ist es das? 🤔).

Aber jedes Unternehmen braucht einen Weg, um per E-Mail zu kommunizieren. Beim E-Mail-Hosting gibt es eine Vielzahl von Optionen, aus denen man wählen kann, wie z.B. Zoho, Office 365, Rack Space und G Suite.

SaaS products: Gsuite

G Suite

Die Google Cloud Platform ist die Grundlage für das von Kinsta verwaltete WordPress Hosting, daher sind wir natürlich große Fans der Infrastruktur und der Anwendungen.

Wir verwenden G Suite für das E-Mail-Hosting, die es jedem Mitarbeiter ermöglicht, eine eindeutige und professionell @kinsta.com-E-Mail-Adresse zu haben und über Google Mail oder seinen bevorzugten E-Mail-Client darauf zuzugreifen.

Und wenn es um Gmail (und seine Add-ons und Erweiterungen) geht, kann man kaum etwas falsch machen. Laut E-Mail-Marktanteil macht Google Mail im Dezember 2019 25 % der Nutzung von E-Mail-Clients aus, basierend auf der Anzahl der Öffnungen.

Der Basisplan bei G Suite, den wir bei Kinsta verwenden, ist mit 5 Dollar pro Benutzer und Monat preiswert. Außerdem erhält jeder 30 GB Online-Speicher für das Google-Laufwerk und den Zugriff auf Google Docs, den wir hier bei Kinsta sehr häufig nutzen.

Weitere Tipps dazu, wie und warum wir ihn verwenden, findest du in unserem detaillierten Leitfaden: Die Vorteile der G-Suite für dein Unternehmen.

8. Dropbox

500 Millionen Menschen auf der ganzen Welt sowie über 200.000 Unternehmen nutzen Dropbox regelmäßig, um von unterwegs auf Dokumente und Dateien zuzugreifen und sie mit anderen zu teilen.

Dropbox

Dropbox

Wir verwenden Dropbox bei Kinsta, um große Dateien gemeinsam zu nutzen und sie für Remote-Teammitglieder von überall her leichter zugänglich zu machen, unabhängig davon, auf welcher Plattform sie gerade arbeiten.

9. Zeplin

Zeplin

Zeplin

Zeplin ist ein Kollaborationstool, das speziell für Entwickler und Designer entwickelt wurde. Es erleichtert die Erstellung, Zusammenarbeit und gemeinsame Nutzung von Design- und Styleguides mit Assets, Spezifikationen und Code-Snippets.

Unsere Entwicklerteams verwenden sie, um sicherzustellen, dass alle denselben Standards folgen und bei komplizierten Projekten auf derselben Seite bleiben.

10. Zoom

zoom

Zoom

Zoom ist ein Videokonferenz-Tool der nächsten Generation. Es funktioniert hervorragend auf allen Geräten, von Smartphones über Tablets bis hin zum Desktop.

Bei Kinsta verwenden wir Zoom, um eine enge Zusammenarbeit zwischen Teammitgliedern zu ermöglichen, die sich in allen Teilen der Welt befinden. Außerdem führen wir monatliche AMAs durch, bei denen die Teammitglieder mehr Details über ihre Rolle im Unternehmen und ihre persönlichen Hobbys mitteilen.

11. Atlassian: Jira + Confluence

SaaS products: atlassian

Jira

Für die Entwicklung, Bereitstellung und Dokumentation von Software verwenden wir eine Kombination aus Atlassian’s Jira Software und Confluence.

Dies hilft unserem Team, einen modernen und effizienten Arbeitsablauf zu gewährleisten und Fehler langfristig zu minimieren. Darüber hinaus verfügen wir über eine interne Ressource, in der alle Verfahren dokumentiert sind, so dass neue Mitarbeiter direkt nach ihrer Einarbeitung bequem durchblättern können.

12. Airtable

airtable

Airtable

Airtable ist ein einzigartiges Tool für das Aufgabenmanagement, das es den Teams ermöglicht, ihre Arbeit so zu organisieren, wie sie es wünschen.

Unsere Teams verwenden Airtable hauptsächlich zur Zusammenarbeit, zur Verwaltung von Projekten und Aufgaben im Zusammenhang mit Kundenbeziehungen und der Lead-Generierung und -Pflege als eine ziemlich fortschrittliche Tabelle, die manchmal an eine Datenbank erinnert.

Marketing und Sales

Im Folgenden behandeln wir die Reihe von Tools, die wir zur Verbesserung unserer Marketing- und Vertriebsprozesse einsetzen.

13. Mention

Mit der Beaufsichtigung der eigenen Marke in den sozialen Medien Schritt zu halten, ist ein nicht enden wollender Prozess und kann manchmal überwältigend und zeitaufwendig sein. Mention scannt Milliarden von Quellen in über 40 Sprachen, damit nichts verpasst wird, was jemand über die eigene Marke sagt.

Mention

Mention

Wir verwenden „Mention“, um die soziale Aufmerksamkeit für Kinsta im Internet zu verfolgen. Ein großartiges Merkmal ist ihre Integration mit Slack.

Dadurch können wir schnell Tweets und Erwähnungen innerhalb eines privaten Slack-Kanals sehen, zusammen mit einer Influencer-Punktzahl.

Auf diese Weise müssen wir nie mehr Zeit damit verschwenden, uns in ein separates Dashboard einzuloggen oder noch eine weitere E-Mail zu erhalten.

14. Close

Close ist ein SaaS-Produkt, das von Vertriebsmitarbeitern für Vertriebsmitarbeiter entwickelt wurde.

Niemand mag die manuelle Eingabe man sollte versuchen, so viel wie möglich zu automatisieren. Von Anrufen, E-Mails und Aktivitäten, so dass man mehr Zeit damit verbringen kann, Geschäfte abzuschließen, anstatt Daten einzugeben.

Close

Close

Unser Vertriebsteam bei Kinsta verwendet Close für das Lead-Management und die leistungsstarken Zapier-Integrationen, um es noch weiter zu automatisieren. Und natürlich beinhalten einige dieser Automatisierungen auch Slack-Integrationen.

15. Hunter

hunter

Hunter

Hunter ist die zuverlässigste Lösung, um E-Mail-Adressen für Leads und Interessenten zu finden, ohne jedes Mal manuell aufrufen und nachfragen zu müssen. Mit Hunter.io wird der E-Mail-Verkehr zu einem viel wertvolleren und effizienteren Verkaufstool.

Unser Verkaufsteam nutzt es, um die Verbindung zu potenziellen Leads herzustellen und den Verkaufsprozess zu starten.

16. MailChimp

MailChimp wird von über 20 Millionen Unternehmen und Einzelpersonen für den Versand von E-Mails und Newslettern verwendet.

Wie sie sagen: „Das Geld ist in der Liste.“ Der Aufbau und die Pflege einer qualitativ hochwertigen E-Mail-Liste kann für ein Unternehmen eine hervorragende Möglichkeit sein, mehr Umsatz zu generieren und seine aktuellen Kunden auf dem Laufenden zu halten.

MailChimp macht diesen Vorgang kinderleicht und perfektioniert seine Software seit vielen Jahren.

Mailchimp

MailChimp

Wir verwenden MailChimp hier bei Kinsta, und wir haben einen kostenpflichtigen Plan, aber es gibt auch einen kostenlosen, der bis zu 2.000 Abonnenten ermöglicht.

Wir erstellen viele Inhalte, und MailChimp ist eine großartige Möglichkeit, sie jede Woche mit den Abonnenten zu teilen. Stelle sicher, dass du unseren Newsletter abonnierst!

Alles in allem ist der kostenlose Plan von MailChimp eine großartige Lösung, um gleich loszulegen, eine professionelle E-Mail-Liste aufzubauen.

17. Buffer

Buffer

Buffer

Buffer ist eine integrierte Komplettlösung zur Verwaltung und Förderung von mehr Engagement von mehreren Social Media Accounts.

Wir nutzen sie, um unsere Marke über Twitter, Facebook und weitere Kanäle aufzubauen. Es hilft uns, alltägliche Aufgaben zu automatisieren, und gibt uns weitere Einblicke, welche unserer Inhalte auf sozialen Kanälen am besten funktionieren.

SEO und Content Marketing

Content-Marketing und SEO sind unser Hauptaugenmerk bei Kinsta, wenn es um den Aufbau unserer Plattform geht. Daher verwenden wir eine Reihe von SaaS-Tools, um unsere Prozesse zu verbessern und unsere Inhalte zu bewerten.

18. AccuRanker

Wenn du auf deiner Webseite Inbound-Marketing oder SEO betreibst, musst du deine Keyword-Rankings im Auge behalten. SEO ist auch im Jahr 2020 noch aktuell und Keywords sind nach wie vor unerlässlich.

Auch wenn sich der Schwerpunkt mehr auf das Schreiben von „Themen“ verlagert hat, wird es immer Keywords geben, da der Algorithmus von Google schließlich ein Computeralgorithmus ist.

AccuRanker

AccuRanker

Wir nutzen den AccuRanker bei Kinsta, um den Überblick über die wesentlichen Keywords zu behalten, auf die wir uns beim Ranking konzentrieren. Er sagt uns, ob wir einem Artikel ein wenig mehr Aufmerksamkeit schenken müssen oder nicht.

AccuRanker ermöglicht es uns, die Keywords um einen Blog-Post herum zu erfassen, eine Notiz hinzuzufügen, was wir optimiert haben, und dann später zurückzukehren, um zu sehen, wie unsere Rankings durch die Änderungen beeinflusst wurden.

19. SEMrush

SEMrush ist ein umfassendes Daten- und Analyse-Tool für digitale Marketingexperten. Die Keyword-Recherche ist entscheidend, wenn es darum geht, Inbound-Marketing für dein Unternehmen zu betreiben und ein Gefühl dafür zu bekommen, wo deine Konkurrenten stehen.

semrush

SEMrush

Wir nutzen SEMrush bei Kinsta, um neue Ideen für Blog-Posts zu recherchieren und strategische Entscheidungen für unser Inbound-Marketing zu treffen. Dieses Tool ermöglicht es uns, schnell Dinge wie das Suchvolumen für ein Keyword oder Thema sowie die Wettbewerbsfähigkeit dieses Keywords zu erkennen.

Wenn es um die Suche nach Keywords geht, solltest du nie annehmen, dass jemand danach sucht. Testen das immer und sieh, ob es sich lohnt, Zeit und Ressourcen dafür zu investieren.

SEMRush-Keyword-Recherche

SEMRush-Keyword-Recherche

20. BuzzSumo

BuzzSumo ist ein fantastisches Tool für Content Marketing-Forschung. Es kann dir helfen, Trends zu erkennen und wertvolle Influencer zu finden, die du für deine Marke rekrutieren kannst.

Mit einzigartigen Einblicken in die Inhalte kannst du schnell neue Ideen für deine Content-Strategie generieren.

buzzsumo

BuzzSumo

Hier bei Kinsta nutzen wir BuzzSumo, um sicherzustellen, dass wir bei unseren Bemühungen um die Vermarktung von Content auf der richtigen Seite stehen.

Anstatt uns nur blind auf Keywords und Suchdaten zu verlassen, nutzen wir es, um Trends zu finden, die wir mit Blog-Posts und Artikeln nutzen können.

Ihr Tool für die Recherche von Webinhalten passt perfekt zu unserer Content-Strategie.

BuzzSumo Web-Content-Recherche

BuzzSumo Web-Content-Recherche

Es hilft uns, in unserer Branche an der Spitze zu bleiben, ohne uns den ganzen Tag Sorgen über unseren Content machen zu müssen.

21. MarketMuse

MarketMuse ist eine KI-basierte Lösung zur Planung und Optimierung von Inhalten. Es analysiert die Top-Inhalte auf Suchbegriffe und Schlüsselwörter bei Google.

Durch diese eingehende Analyse kann es wesentliche Themen, Keywords und Fragen hervorheben, die für deine Inhalte relevant sind.

MarketMuse

MarketMuse

Bei Kinsta verwenden wir MarketMuse, um sicherzustellen, dass wir alle relevanten Themen und Fragen abdecken, wenn wir einen Beitrag schreiben.

Unsere Stärke sind Langform-Inhalte, also ist es eine himmlische Ergänzung für uns. Es hilft uns dabei, die richtigen Punkte zu setzen und unsere Ts sowohl in Bezug auf SEO als auch auf den Inhalt zu setzen.

22. Ahrefs

SaaS products: ahrefs

Ahrefs

Ahrefs ist eine SEO-Komplettlösung, die dich bei einer Vielzahl von Aktivitäten wie Keyword-Recherche, Wettbewerber-Recherche, SERP und Keyword-Überwachung unterstützt, um nur einige Dinge zu nennen.

Wir verwenden es, um hochwertige, wettbewerbsarme Keywords zu identifizieren, auf die wir mit Inhalten aus unserem Blog und anderen Seiten abzielen können. Ahrefs hat eine Schlüsselrolle dabei gespielt, unseren organischen Traffic zu steigern und die Vermarktung von Inhalten zu einem unserer besten Kanäle für die Kundengewinnung zu machen.

23. Crowdin

crowdin

Crowdin

Crowdin ist ein Tool für das Lokalisierungs-Management, das verteilte Unternehmen bei der Verwaltung ihrer mehrsprachigen Inhalte unterstützt.

Wir verwenden Crowdin, um sicherzustellen, dass wir die Sprache unserer Kunden sprechen, unabhängig davon, wo sie sich befinden. Es hilft uns, unseren globalen Kunden eine bessere Erfahrung zu bieten.

24. Quuu Promote

SaaS products: Quuu Promote

Quuu Promote

Quuu Promote ist eine Lösung zur Bewerbung in den sozialen Medien, die es erlaubt, mit jedem neuen Beitrag Shares zu erzielen und ein neues Publikum zu erreichen. Sie bietet dir Zugang zu echten Menschen auf Facebook, Twitter und LinkedIn.

Bei Kinsta verwenden wir Quuu Promote als Teil unserer Social-Media-Marketing-Strategie. Es hilft uns, mit jedem Beitrag ein größeres Publikum zu erreichen und unsere Marke in neuen Bereichen zu etablieren.

Analysieren des Traffics.

Bei Kinsta glauben wir an einen datengesteuerten Ansatz in allem, was wir tun. Deshalb verlassen wir uns auf SaaS-Analytics-Produkte, die uns helfen, den Überblick zu behalten.

25. Crazy Egg

Crazy Egg ist ein Tool zur Analyse von Heatmap- und Webseiten-Daten, das dir hilft, in die Art und Weise einzutauchen, wie Menschen mit deiner Webseite interagieren.

Bist du es leid WordPress-Problemen und einem langsamen Host zu haben? Wir bieten erstklassigen Support von WordPress-Experten, die rund um die Uhr verfügbar sind und schnelle Server betreiben. Schaue dir unsere Pläne an

Crazyegg

Crazy Egg

Eines der Hauptfeatures, das wir bei Kinsta von Crazy Egg verwenden, ist die hervorragende Heatmap-Funktion! Du kannst einfach ein Experiment einrichten, es laufen lassen und dann zurückkommen, um genau zu sehen, wo die Leute auf deine Webseite klicken.

Sieh dir an, wie viele Leute auf der Seite nach unten scrollen, wo sie anhalten und welche Traffic-Quellen auf was klicken. Crazy Egg eignet sich hervorragend, um dein CRO zu verbessern und neue Landing Pages auszuprobieren.

26. Google Analytics

Im Jahr 2020 hat jedes Unternehmen mit einer Webseite von Google Analytics gehört. Aber nur sehr wenige nutzen das Analyse-Tool für Webseiten in vollem Umfang.

Von detaillierten Kanalaufschlüsselungen, die Seitenaufrufe, Absprungraten und Conversion-Raten nach Quelle anzeigen, bis hin zu Flussdiagrammen, die zeigen, wie die Nutzer auf der Webseite interagieren, bietet Google Analytics alles.

google analytics

Google Analytics

Hier bei Kinsta verwenden wir Google Analytics, um unsere Leser und Nutzer besser zu verstehen.

Die detaillierten Berichte geben uns ein besseres Verständnis dafür, welche Inhalte funktionieren und welche nicht.

Wir können auch Probleme mit der Navigation und spezifische Schwachstellen identifizieren, indem wir unsere Berichte über den Benutzerfluss untersuchen.

Siehe unseren ausführlichen Leitfaden zum Hinzufügen von Google Analytics zu deiner WordPress-Seite an.

27. Hotjar

SaaS products: hotjar

Hotjar

Hotjar ist ein fortschrittliches Analyse- und User Experience-Mapping-Tool, das dabei hilft, dein UX-, Design- und Webanwendungen/Webseiten im Allgemeinen zu verbessern. Du kannst die Reise deiner Besucher in Videos verfolgen, in die deine Design-/Entwicklungsteams eintauchen und sie zerlegen können.

Du kannst auch Heatmaps und andere visuelle Aufschlüsselungen der Benutzerinteraktion mit deiner Webseite oder Anwendung anzeigen.

Wir verwenden Hotjar, um die Erfahrung für alle unsere Benutzer zu verbessern und um sicherzustellen, dass wir die einfachste und intuitivste Benutzeroberfläche und UX in einer verwalteten WordPress Hosting-Lösung anbieten.

Server und Hosting

Um sicherzustellen, dass unsere verwaltete WordPress-Hosting-Lösung auf dem neuesten Stand der Technik ist, stützen wir uns auf eine Reihe spezifischer SaaS-Produkte wie z.B:

28. New Relic

New Relic bietet alle Arten von Diensten, von der Überwachung der Anwendungsleistung, der Serverüberwachung, der mobilen Überwachung bis hin zu Echtzeit-Benutzereinblicken.

New Relic

SaaS-Produkte: New Relic

Wir verwenden zwei der Produkte von New Relic hier bei Kinsta, und zwar die App-Überwachung und Synthetics.

Wir verwenden New Relic auf allen WordPress-Seiten, die bei Kinsta gehostet werden, um die Betriebszeit und auch die Leistung zu überwachen (mit einem einzigartigen Lizenzschlüssel kannst du übrigens auch ein Monitoring einrichten).

Wenn deine Webseite anfängt, langsamer zu werden, kannst du dies auf unserer Seite leicht erkennen und dann Maßnahmen ergreifen, um zu sehen, was das Problem sein könnte. New Relic ist für uns ein hervorragendes Tool, um sicherzustellen, dass wir unseren WordPress-Kunden den besten Support bieten.

new relic

New Relic – APM-Tool für SaaS-Produkte

Schaue dir unseren ausführlichen Beitrag darüber an, wie wir New Relic bei Kinsta zur Behebung von Leistungsproblemen auf den Webseiten unserer Kunden einsetzen.

29. Cloudflare

Cloudflare ist ein kostenloser globaler CDN- (oder besser gesagt Vollproxy-Dienst), DNS-, DDoS-Schutz– und Web-Sicherheitsanbieter, der deine Webseite beschleunigen und schützen kann.

SaaS products: Cloudflare

Cloudflare

Kinsta nutzt CloudFlare für Kunden, die eine kostenlose und/oder Premium-Lösung suchen, um ihre Webseiten weltweit zu beschleunigen und gleichzeitig DDoS-Schutz zu bieten. Ein weiterer Vorteil für unsere Kunden ist, dass sie viel Bandbreite sparen können.

Typischerweise übernimmt ein CDN die Auslieferung von 60-70% der Traffic-Last einer Webseite. Durch das Auslagern von Ressourcen an ein CDN kann also sichergestellt werden, dass du deine Bandbreitengrenze mit Kinsta nicht überschreitest. Schaue dir unbedingt unseren CloudFlare-Integrationsleitfaden sowie unseren KeyCDN-Integrationsleitfaden an.

30. Github

Wie viele von euch wahrscheinlich wissen, ist Github ein freies Open-Source-Repository, das von Menschen, Unternehmen und Entwicklern zur Unterstützung der Softwareentwicklung genutzt wird. GitHub ermöglicht es Teams, an über 38 Millionen Projekten, einschließlich WordPress selbst, mitzuwirken und diese abzuzweigen.

GitHub

GitHub

Wir tun nichts, was den Leuten auf GitHub öffentlich zugänglich ist, aber das Team von Kinsta benutzt GitHub, um unsere interne Entwicklung für unsere Webseite und andere Projekte zu verwalten.

Wenn du in einer Gruppenumgebung mit irgendeinem Code arbeitest, dann ist GitHub unglaublich, weil es ein Versionskontrollsystem bietet, das es mehreren Entwicklern erlaubt, Beiträge zu leisten und Aktualisierungen einfach zu übergeben.

Möchtest du mehr über Versionskontrolle wissen? Schaue in unserem Git vs. GitHub-Leitfaden nach.

31. Amazon Route 53

Amazon Route 53 ist ein hochgradig verfügbarer und skalierbarer Cloud-DNS-Dienst. Er wurde entwickelt, um Entwicklern und Unternehmen eine äußerst zuverlässige und kostengünstige Möglichkeit zu bieten, Endbenutzer zu Internetanwendungen zu leiten.

SaaS products: Amazon Route 53

Amazon Route 53

Hier bei Kinsta geben wir uns nicht mit Mittelmaß zufrieden, wenn es um Web-Performance und Zuverlässigkeit geht. DNS ist nur ein Bereich, den wir sehr ernst nehmen. Wir bieten Amazon Route 53 Premium-DNS-Dienste für jeden Kunden, der seine WordPress-Webseite bei uns hostet.

Amazon verfügt über eine enorme Infrastruktur und eine lange Geschichte der Bereitstellung zusätzlicher DNS-Funktionen wie latenzbasiertes Routing, Geo-DNS, Verkehrsfluss und, was am wichtigsten ist, DNS-Failover. Kinsta-Kunden können ihre DNS-Einträge sogar direkt von ihrem MyKinsta-Dashboard aus ändern.

32. Statuspage

statuspage

Statuspage

Statuspage ist ein Tool, mit dem du deine Kunden den Echtzeit-Status deiner Server, Anwendungen und Services mitteilen kannst. Wichtige Plattformen wie Dropbox nutzen dies, um sicherzustellen, dass ihre Benutzerbasis immer auf dem neuesten Stand ist.

Und genau dafür verwenden wir es auch hier bei Kinsta. Es hilft uns bei der Automatisierung der Kommunikation bei Vorfällen, so dass sich unser technisches Team ausschließlich auf die schnelle Behebung des Problems konzentrieren kann.

33. Wistia

Wistia ist eine hochwertige Video-Hosting- und Analyseplattform. Wir betrachten Wistia gerne als den Roll’s Royce des Video-Hostings, das von Unternehmen wie Moz, MailChimp und HubSpot verwendet wird.

SaaS products: Wistia

Wistia

Wir nutzen Wistia bei Kinsta, um unsere Kunden Testimonial-Videos zu präsentieren. Während es andere ähnliche Plattformen gibt, die wir nutzen könnten, wie z.B. YouTube und Vimeo, haben wir uns für Wistia wegen der nahtlosen Integration in unsere Webseite entschieden.

Wenn du eine elegant aussehende HTML5-Videoplayer-Integration gerne hättest, dann solltest du dir Wistia ansehen. Und wenn du mit Wistia-Branding auf deinem Player einverstanden bist, werden bis zu 5 Videos kostenlos gehostet. Es kann eine großartige Alternative zu YouTube für neuere Startups sein.

Rechnungsstellung und Buchhaltung

Die Rechnungsstellung und Buchhaltung ist nicht der amüsanteste Aspekt der Führung eines Unternehmens. Aber mit den richtigen Tools wird es viel einfacher.

34. SendGrid

SendGrid ist eine weitere E-Mail-Marketing-Plattform und -Dienstleistung, die sich auf Transaktions-E-Mails konzentriert. Zu seinen Kunden gehören Uber, Spotify, Airbnb und Yelp.

SaaS products: SendGrid

SendGrid

Während MailChimp für unser Inbound- und Contentmarketing hervorragend funktioniert, nutzen wir bei Kinsta SendGrid für die transaktionale Seite der Dinge. Zum Beispiel für E-Mails zwischen Servern und Programmen.

Wie viele andere Unternehmen haben wir früher Mandrill (im Besitz von MailChimp) verwendet, bis es abgeschaltet wurde.

Für transaktionsbasierte E-Mails ist SendGrid eine wesentlich kostengünstigere Lösung. Wenn man viele E-Mails von seiner Software oder Anwendungen aus versendet, leistet SendGrid eine ausgezeichnete Arbeit. Wenn du anfangen möchtest, wirf einen Blick auf diese vollständige Anleitung zur Einrichtung von SendGrid.

Wir empfehlen sie jedoch nicht unbedingt für typische Vermarkter. Es gibt kleine Dinge wie die UTM-Parameter, die für jede Kampagne manuell aktualisiert werden müssen, was ein wenig frustrierend sein kann. Der WYSIWYG-Builder hat sich in den letzten Jahren jedoch enorm verbessert, und das Sendgrid-Team arbeitet hart daran, ähnliche Funktionen wie Dienste wie MailChimp anzubieten. Aber denke daran, dass der Schwerpunkt von Sendgrid auf transaktionalen E-Mails liegt, nicht auf Marketing.

35. ClearBooks

Leider ist der nicht so lustige Teil eines jeden Unternehmens die Buchführung, die Gehaltsabrechnung und das Rechnungswesen. Aber das ist eins der Dinge, die jeder Geschäftsinhaber tun muss.

ClearBooks ist eine Online-Buchhaltungssoftware, die versucht, den Prozess sowohl für Start-ups als auch für kleine Unternehmen und sogar für Buchhalter zu vereinfachen.

Clear Books

Clear Books

Wir verwenden ClearBooks bei Kinsta zum Teil, weil sie ein britisches Unternehmen sind, aber auch, weil sie viel Erfahrung mit der Vereinfachung des Online-Buchhaltungsprozesses haben.

Keiner von uns hier bei Kinsta ist schließlich Buchhalter. Es gibt sie seit ihrer Gründung im Jahr 2008 sie sind aber nicht neu auf dem Finanzmarkt und sind bei ICB, ICAEW und ACCA akkreditiert. Wenn du in Großbritannien bist, solltest du vielleicht ClearBooks ausprobieren.

36. QuickBooks

SaaS products: QuickBooks

QuickBooks

Quickbooks ist eine einfache Buchhaltungslösung, die dich bei der Organisation deiner Zahlungen, Ausgaben und Gesamteinnahmen unterstützt. Sie ist einfach zu bedienen und bietet dir Zugang zu Berichten, die die genaue finanzielle Situation deines Unternehmens visualisieren.

Bei Kinsta sind wir dazu übergegangen, QuickBooks für die Rechnungsstellung zu verwenden, da es die Rechnungsstellung im Sammelverfahren unterstützt und die Integration über APIs einfacher war.

37. When I Work

SaaS products: When I Work

When I Work

When I Work ist eine Online-Planungssoftware für Mitarbeiter und eine Zeituhr. Sie ermöglicht es Arbeitgebern, die Arbeitnehmer in mehreren Staaten/Ländern beschäftigen, auf einfache Weise den Überblick zu behalten, wenn jeder arbeitet.

Bei Kinsta verwenden wir sie, um unseren Kundensupport und unsere Notfalltechniker-Teams bei der Zusammenarbeit zur Abdeckung der erforderlichen Zeitfenster zu unterstützen. Es vereinfacht unser Schichtmanagementverfahren und verringert die übermäßige Kommunikation, die wir in der Vergangenheit hatten.

Design

Schließlich verwenden wir einige SaaS-Produkte zur Gestaltung unserer Inhalte.

38. Iconfinder

Jede gute Webseite braucht gutes Bildmaterial, und genau hier gedeiht Iconfinder. Er verfügt derzeit über eine Datenbank mit über 3,9 Millionen Icons, die aus über 60.000 Sets bestehen.

SaaS products: Iconfinder

Iconfinder

Wir verwenden Iconfinder für Icons sowohl auf unserer Webseite als auch im Kinsta-Blog. Die meisten Bilder, die du hier im Blog und in unserer Knowledge Base siehst, stammen aus dem Iconfinder.

Eine der besten Eigenschaften von Iconfinder ist, dass sie dir alle vier Formate, SVG, PNG, AI und CSH, zur Verfügung stellen. Wir bevorzugen in der Regel die Arbeit mit SVG, weil sie für jede Auflösung skalierbar sind, ohne dass die Bildqualität darunter leidet.

Iconfinder search

Iconfinder search

39. Canva

Canva ist eine Webanwendung, die verspricht, dich darin zu unterstützen, „alles zu entwerfen und überall zu veröffentlichen“.

Mit einer Drag-and-Drop-Oberfläche und viel weniger Optionen und Tools als in Photoshop ist es leicht zu erlernen und zu verwenden.

Selbst Menschen, die glauben, keine kreativen Fähigkeiten zu besitzen, können die vorhandenen Vorlagen nutzen, um in wenigen Minuten Blog-Grafiken und Social Media-Anzeigen zu erstellen, die großartig aussehen.

Canva

Canva

Bei Kinsta verwenden wir Canva, um Grafiken für unser Designerteam zu entwerfen, die wir später fertigstellen können. Es trägt dazu bei, den Prozess der visuellen Gestaltung von Inhalten zu beschleunigen, da es weniger Raum für Missverständnisse gibt.

Data Visualization

Da wir bei der Bereitstellung unseres Dienstes und bei unseren Marketingbemühungen mit großen Datenmengen umgehen, kann es schwierig sein, allein durch den Blick auf Tabellen und Zahlen wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen.

Deshalb verwenden wir SaaS-Produkte auch für die Datenvisualisierung.

40. Kibana

Kibana

Kibana

Kibana ist ein Datenvisualisierungstool für Elastic Stack, mit dem dein Team deine ElasticSearch-Daten visualisieren kann.

Kurz gesagt, du kannst visuelle Tabellen und Berichte erstellen und erforschen, die dir einzigartige Einblicke gewähren. Du kannst auch maschinelles Lernen einsetzen, um Muster herauszufinden, die das menschliche Auge nicht erkennen können.

Bei Kinsta verwenden wir Kibana, um die Daten in einem leicht verständlichen Format zu verstehen.

Passwort-Management

Hast du Angst, die Passwörter für mehr als 40 verschiedene SaaS-Produkte im Auge zu behalten? Mit einer Lösung zur Passwortverwaltung musst du das nicht tun.

41. 1Password

SaaS products: 1Password

1Password

Mit 1Password kannst du dich mit nur einem einzigen Passwort bei allen Social-Media-Profilen und SaaS-Tools deines Unternehmens anmelden. So einfach ist es wirklich. Keine kostspieligen Minuten mehr, die durch das wöchentliche Zurücksetzen von Passwörtern per E-Mail verschwendet werden.

Bei Kinsta verwenden wir 1Password, um sicherzustellen, dass jeder immer den benötigten Zugang zu den von ihm verwendeten Tools hat. Das eliminiert Ausfallzeiten und verbessert die Effizienz unseres gesamten Teams.

Digitale Unterschriften

Schließlich verwenden wir ein Tool zur Handhabung digitaler Signaturen.

42. Digisigner

DigiSigner

DigiSigner

Digisigner ist ein kostenloses Tool zum Empfangen und Hinterlassen von Unterschriften auf digitalen Dokumenten, wie z.B. Verträgen im PDF-Format, die per E-Mail versendet werden.

Bei Kinsta verwenden wir Digisigner für die Abwicklung von Mitarbeiter- und Freelancer-Verträgen, wodurch der Einstellungsprozess erheblich beschleunigt wird. Es macht es auch einfach, digitale Aufzeichnungen über alle unsere wichtigen Dokumente zu führen.

Schaue hinter die Kulissen und werfe einen Blick auf alle SaaS-Tools, die Kinsta für den Betrieb und das Wachstum seiner WordPress Hosting-Firma verwendet! 📊👩🏻💻Click to Tweet

Zusammenfassung

Wie man sehen kann, setzen wir hier bei Kinsta eine ganze Reihe verschiedener SaaS-Produkte in den verschiedensten Bereichen ein. Jedes von ihnen dient einem bestimmten Zweck und hilft uns, produktiver zu sein und uns auf das Wesentliche zu konzentrieren. Und das bedeutet, dass wir dir die bestmögliche WordPress Hosting-Erfahrung bieten!

Hast du irgendwelche innovativen SaaS-Produkte, die du derzeit nutzt und von denen du denkst, dass sie uns gefallen könnten? Wenn ja, dann teile uns diese bitte unten mit.


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann wirst du Kinsta’s WordPress Hosting-Plattform lieben. Beschleunige deine Webseite und erhalte 24/7 Support von unserem erfahrenen WordPress-Team. Unsere Google Cloud basierte Infrastruktur konzentriert sich auf die Bereiche Auto-Scaling, Performance und Sicherheit. Lass uns dir den Kinsta-Unterschied zeigen! Schau Dir hier unsere Pakete an